DAX ®12.313,16+0,63%TecDAX ®2.895,61+2,16%Dow Jones26.597,05-0,22%NASDAQ 1007.784,41-0,34%
finanztreff.de

VERMISCHTES: Abfertigung am Airport Berlin-Schönefeld gestoppt

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Die Abfertigung am Flughafen Berlin-Schönfeld ist am Dienstagvormittag gestoppt worden. Grund sei ein defektes Flugzeug auf der Start- und Landebahn, sagte ein Sprecher der Flughafengesellschaft auf Anfrage. Nähere Informationen gab es zunächst nicht. Der Sprecher verwies darauf, dass man die Umstände nun klären wolle.

Ob sich Passagiere in dem Flugzeug befanden, blieb zunächst unklar. Die Abfertigung sei kurz nach 09.30 Uhr eingestellt worden, sagte der Sprecher. Die Flughafengesellschaft twitterte, Maschinen würden im Anflug umgeleitet./rin/DP/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC3YC8 Lufthansa WaveXXL L 20.5 (DBK) 7,100
DC2TSV Lufthansa WaveXXL S 23.2 (DBK) 7,100
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

LUFTHANSA
LUFTHANSA - Performance (3 Monate) 21,95 -1,15%
EUR -0,25
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
24.04. BARCLAYS Negativ
18.04. HSBC Positiv
17.04. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
Nachrichten
24.04. Luftverkehrswirtschaft lehnt Kerosinsteuer ab
24.04. CSU-Umweltexpertin fordert Ende der Kerosinsteuerbefreiung
24.04. dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Barclays belässt Lufthansa auf 'Underweight' - Ziel 18,70 Euro
Weitere Wertpapiere...
INTERN.CONS.AIRL.GR. 6,18 -5,42%
EUR -0,35
EASYJET PLC LS-,27285714 13,64 -1,39%
EUR -0,19
RYANAIR HLDGS PLC EO-,006 12,00 -1,95%
EUR -0,24

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow schlägt vor, statt einer Kirchensteuer für Mitglieder der Kirchen, eine Kultursteuer für alle einzuführen, bei der jeder festlegen kann, für was seine Abgabe verwendet wird. Finden Sie diese Idee gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen