DAX ®12.847,68+3,36%TecDAX ®3.250,99+0,13%S&P FUTURE3.176,40+0,46%Nasdaq 100 Future9.834,25+2,16%
finanztreff.de

Virologe und Ifo fordern Ausstieg aus Lockdown - und Maskenpflicht

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Der Virologe Alexander Kekulé und der Ökonom Clemens Fuest fordern in einem gemeinsamen Zeitungsinterview einen baldigen Ausstieg aus dem Lockdown in Deutschland. "Es ist aber keine Option, Europa ein Jahr lang oder auch nur sechs Monate im Lockdown zu halten", sagt Kekulé zur Wochenzeitung Die Zeit. "In drei bis vier Wochen könnte man beginnen zu öffnen. Bis dahin brauchen wir eine Strategie."

Ifo-Chef Fuest warnt davor, dass die wirtschaftlichen Kosten des Lockdowns im Zeitablauf überproportional steigen. "Den Lockdown nach einem Monat um eine Woche zu verlängern, ist schon teuer, aber wenn das nach drei Monaten kommt, ist es ungleich teurer", sagt Fuest der Zeit.

Beide sprechen sich für eine Mundschutzpflicht aus. "Es braucht etwas, damit Menschen wieder bereit sind, zur Arbeit zu gehen", sagt Fuest. "Masken könnten so etwas sein. Wenn man vorschreibt, dass flächendeckend einfache Masken zu tragen sind, das wäre nicht nur medizinisch ein Schutz, sondern auch ein Signal, sich wieder rauszutrauen."

Kekulé kritisiert die Haltung der Behörden zum Mundschutz. "Ich finde es ganz fürchterlich, dass das Robert-Koch-Institut immer noch daran festhält, dass diese Masken nichts brächten. Das stimmt nicht: Erst einmal schützt man andere. Zum anderen schützt man sich selbst."

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/aat/apo

END) Dow Jones Newswires

April 01, 2020 07:34 ET ( 11:34 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
06:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
02:30 Impressum
02:25 IRW-PRESS: AMP German Cannabis Group Inc.: AMP German Cannabis Group stellt Update zu Importen aus den Niederlanden bereit AMP GERMAN CANNABIS GRP 0,300 +7,914%
05.06. DGAP-PVR: Scout24 AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung SCOUT24 AG NA O.N. 69,80 -1,13%
05.06. DGAP-PVR: Scout24 AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution SCOUT24 AG NA O.N. 69,80 -1,13%
05.06. DGAP-AFR: Mogo Finance S.A.: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
05.06. DGAP-AFR: Mogo Finance S.A.: Preliminary announcement of the publication of financial reports according to Articles 114, 115, 117 of the WpHG [the German Securities Act]
05.06. NACHBÖRSE/XDAX -0,6% auf 12.765 Pkt - Wirecard brechen ein WIRECARD 88,42 -6,78%
05.06. MÄRKTE USA/Wall Street setzt Rally nach Arbeitsmarkt-Überraschung fort BOEING 183,74 +13,20%
05.06. IRW-PRESS: DataMetrex AI Limited: Datametrex erhält Zuschlag für COVID-19-Testkits von einem kanadischen Bergbauunternehmen DATAMETREX AI LIMITED 0,072 -5,789%
Rubrik: Finanzmarkt
09:05 BUSINESS WIRE: New Data from the Phase 3 HELP Study Open-Label Extension Evaluate the Long-Term Safety and Efficacy of TAKHZYRO® (lanadelumab) in Reducing Hereditary Angioedema Attacks
05:50 'Opec+'-Ölländer verhandeln über Verlängerung der Förderkürzung
05:35 Pressestimme: 'Rhein-Neckar-Zeitung' zu Merkel/fünfte Amtszeit
05:35 Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zu Trump
05:35 Pressestimme: 'Volksstimme' zu Verhandlungen EU-Großbritannien
05:35 Pressestimme: 'Mitteldeutsche Zeitung' zur Bundesverfassungsrichter-Wahl
05:35 Pressestimme: 'Badische Zeitung' zur Mehrwertsteuer
05:35 Pressestimme: 'Märkische Oderzeitung' zu Kita-Öffnungen
05:35 Pressestimme: 'Ludwigsburger Kreiszeitung' zur Rentenerhöhung
05:35 Pressestimme: 'Mittelbayerische Zeitung' zu Rassismus

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 24 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen