DAX ®13.576,68+1,41%TecDAX ®3.225,97+1,75%Dow Jones28.989,73-0,58%NASDAQ 1009.141,47-0,82%
finanztreff.de

Vodafone und O2 treiben 5G in Großbritannien gemeinsam voran

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Adria Calatayud

LONDON (Dow Jones)Der britische Telekomkonzern Vodafone teilt sich mit der Telefonica-Tochter O2 in Großbritannien aktive Ausrüstung für neuen neusten Mobilfunkstandard 5G. Das Joint Venture der beiden Unternehmen, Cornerstone, werde Möglichkeiten der Monetarisierung prüfen, teilte die Vodafone Group plc mit. Durch das Teilen könnten die Vorteile von 5G genutzt und die Kosten für die Einführung des neuen Mobilfunkstandards gesenkt werden.

Das paritätische Joint Venture Cornerstone, das die passive Funkmasten-Infrastruktur der Unternehmen besitzt und verwaltet, werde eine weitere Funktion beim Aufbau beider Netzwerke übernehmen und versuchen, weitere betriebliche Effizienzvorteile zu erzielen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/mgo

END) Dow Jones Newswires

July 24, 2019 05:00 ET ( 09:00 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Wohnungsmarkt zeigt Zeichen der Entspannung, da scheinbar der Zuzug in die Großstädte nachlässt. Glauben Sie, dass es nun besser wird am Wohnungsmarkt oder sehen Sie das nur als kurzfristige Entspannung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen