DAX ®12.157,67+0,51%TecDAX ®2.907,62+0,12%Dow Jones26.246,96+0,71%NASDAQ 1007.494,40+0,80%
finanztreff.de
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

Volkswagen-CEO Müller verdient 2017 deutlich mehr

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.
BERLIN (Dow Jones)Volkswagen-Chef Matthias Müller erhält für das vergangene Jahr angesichts der rasanten Gewinnsteigerung des Konzerns ein deutlich höheres Gehalt. Die Gesamtvergütung des Managers liegt 2017 bei 10,14 Millionen Euro, wie aus dem Geschäftsbericht des DAX-Konzerns hervorgeht. Im Jahr davor hatte Müller, damals noch auf Basis eines alten Vergütungssystems, knapp 7,3 Millionen Euro verdient. Die Bezüge des gesamten Vorstandes stiegen um gut ein Viertel auf 50,3 Millionen Euro.

Müller verdient damit mehr als Daimler-CEO Dieter Zetsche. Der Chef des Stuttgarter Konzerns hat 2017 insgesamt ein Gehalt von gut 8,6 Millionen nach 7,6 Millionen Euro im Jahr davor verdient.

Volkswagen hatte vergangenes Jahr ein neues Vergütungssystem auf den Weg gebracht, mit dem unter anderem die Obergrenze für Managergehälter pro Jahr gedeckelt wird. Demnach kann der Vorstandsvorsitzende maximal 10 Millionen Euro im Jahr verdienen. Dass Müller nun knapp darüber liegt, erklärte Finanzvorstand Frank Witter unter anderem mit Versorgungsansprüchen, die in dem Betrag enthalten seien. Ohne diese und andere Zahlungen liege das Gehalt unter der Grenze.

Kontakt zum Autor: markus.klausen@wsj.com

DJG/kla/ros

END) Dow Jones Newswires

March 13, 2018 07:22 ET ( 11:22 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

VOLKSWAGEN
VOLKSWAGEN - Performance (3 Monate) 145,81 +3,05%
EUR +4,32
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
11.04. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
09.08. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
Nachrichten
18.09. Volkswagen-Stammaktie: Was sagt die Charttechnik?
18.09. MÄRKTE EUROPA/Aktien gegenüber neuer Zoll-Eskalation robust
18.09. XETRA-SCHLUSS/VW weiter auf Erholungskurs
Weitere Wertpapiere...
VOLKSWAGEN VZ 148,44 +3,24%
EUR +4,66
VOLKSWAGEN AG ADR 1/5/O.N 28,00 -6,78%
EUR -2,04
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Huawei will nächstes Jahr ein faltbares Smartphone herausbringen. Glauben Sie, dass das wirklich kommt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen