DAX ®11.618,77+0,04%TecDAX ®2.601,02+0,49%S&P FUTURE2.756,00+0,25%Nasdaq 100 Future7.110,00+0,47%
finanztreff.de

Volkswagen muss in Deutschland 1 Mrd Euro Bußgeld zahlen

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Nach der Milliardenstrafe in den USA wird der Volkswagen-Konzern nun auch in Deutschland zur Verantwortung für den Dieselskandal gezogen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig erließ einen Bußgeldbescheid von 1 Milliarde Euro gegen Volkswagen, wie der DAX-Konzern mitteilte. Volkswagen akzeptiert das Bußgeld und sieht darin ein Bekenntnis seiner Verantwortung.

Das Bußgeld setzt sich aus dem gesetzlichen Höchstmaß von 5 Millionen Euro sowie einer Abschöpfung wirtschaftlicher Vorteile von 995 Millionen Euro zusammen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/gos

END) Dow Jones Newswires

June 13, 2018 11:51 ET ( 15:51 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

VOLKSWAGEN
VOLKSWAGEN - Performance (3 Monate) 140,60 -0,21%
EUR -0,30
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
11.04. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
09.08. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
Nachrichten
09:03 Darum solltest du niemals auf fallende Kurse setzen
15.10. MÄRKTE EUROPA/Kleine Erholung zum Wochenstart
15.10. XETRA-SCHLUSS/DAX mit Erholung zu Wochenbeginn
Weitere Wertpapiere...
VOLKSWAGEN VZ 144,12 -0,21%
EUR -0,30
VOLKSWAGEN AG ADR 1/5/O.N 28,00 -6,78%
EUR -2,04
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Justizministerin Barley will Unternehmen, die kriminelles Verhalten ihrer Mitarbeiter fördern, mit hohen Bußgeldern bestrafen. Derzeit sieht die Rechtslage nur eine Bestrafung von inidviduellem Fehlverhalten vor. Glauben Sie, dass das Wirkung zeigen könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen