DAX ®13.576,68+1,41%TecDAX ®3.225,97+1,75%Dow Jones28.989,73-0,58%NASDAQ 1009.141,47-0,82%
finanztreff.de

Volkswagen will 2 Mrd Euro durch mehr Performance bis 2023 einsparen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Bei der Effektivität in den deutschen Volkswagen-Werken sieht VW-Produktionsvorstand Andreas Tostmann noch Nachholbedarf. "Das Tempo der Verbesserungen und die Ergebnisse sind im Ausland mitunter besser. In Deutschland müssen wir trotz aller Erfolge noch zulegen", sagte Tostmann im Interview mit der Automobilwoche. "Wir wollen bis 2023 zwei Milliarden Euro an Performance-Maßnahmen in der Produktion bei der Marke Volkswagen realisieren - vor gegenläufigen Effekten wie Inflation oder Tariferhöhungen." Dazu werde ein Bündel von Maßnahmen umgesetzt, teilweise neben der klassischen Automatisierung.

Zum Beispiel werde in Wolfsburg ein Supermarkt der Werklogistik nach dem Lean-Konzept neu gestaltet. Das Ergebnis sei 15 Prozent weniger Fläche, 60 Prozent weniger Logistikfahrzeuge und gleichzeitig würden 20 Prozent mehr Waren umgeschlagen. Zudem sollen auch Abläufe vereinfacht werden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/thl

END) Dow Jones Newswires

December 08, 2019 09:02 ET ( 14:02 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

VOLKSWAGEN
VOLKSWAGEN - Performance (3 Monate) 174,10 -2,22%
EUR -3,95
Porträt - Chart - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
29.11. BERNSTEIN RESEARCH Positiv
Nachrichten
24.01. DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen DAIMLER 43,90 -1,47%
24.01. PRESSESPIEGEL/Unternehmen LUFTHANSA 14,45 -0,82%
23.01. PRESSESPIEGEL/Unternehmen ALSTOM 47,20 +1,70%
Weitere Wertpapiere...
VOLKSWAGEN VZ 177,00 -0,71%
EUR -1,26

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 5 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen