DAX ®12.579,72+0,54%TecDAX ®2.799,05+0,01%Dow Jones24.580,89+0,49%NASDAQ 1007.197,51-0,28%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Vonovia auf dem Weg zum größten österreichischen Immobilienkonzern

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BOCHUM (dpa-AFX) - Mit der bevorstehenden Übernahme des Konkurrenten Buwog ist der größte deutsche Immobilienkonzern Vonovia aus Bochum auf dem Weg, auch zum Marktführer in Österreich zu werden. Bei der geplanten Milliarden-Übernahme hatte Vonovia am Montagabend gemeldet, bereits 73,7 Prozent aller Buwog-Aktien eingesammelt und damit die Mindestannahmeschwelle von 50 Prozent plus eine Aktie klar überschritten zu haben.

Auch das Bundeskartellamt und die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde hätten ihre Freigabe für die Transaktion bereits erteilt. Während einer Nachfrist können Aktionäre, die das Angebot bisher nicht angenommen haben, ihre Papiere noch zum Kauf anbieten. Die Frist beginnt am Freitag und wird bis zum 18. Juni laufen

Vonovia-Chef Rolf Buch hatte bei der Bilanzvorlage in der vergangenen Woche eine weitere Auslandsexpansion in Aussicht gestellt. Interessant seien dabei etwa Länder wie Frankreich, Schweden oder auch die Niederlande, hieß es.

Vonovia bietet den Buwog-Aktionären eine Barzahlung von 29,05 Euro je Buwog-Aktie, was einem Unternehmenswert von rund 5,2 Milliarden Euro entspricht. Finanziert werden soll der Milliarden-Deal komplett mit Fremdkapital. Die Bochumer dürften damit ihren Bestand von 350 000 Wohnungen um 49 000 Buwog-Wohnungen vergrößern, davon gut die Hälfte in Deutschland, etwa in Berlin und Hamburg

Vonovia erwartet von dem Zusammengehen Kostenvorteile in Höhe von rund 30 Millionen Euro pro Jahr. Diese sollen sich aus der gemeinsamen Bewirtschaftung der Immobilien in Deutschland und Österreich ergeben und im Wesentlichen bis Ende 2019 erreicht werden./uta/DP/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS4EZT VONOVIA Wave L 36 2018/12 (DBK) 7,103
DM72L2 VONOVIA WaveUnlimited S 45.6368 (DBK) 7,630

Im Artikel erwähnt...

VONOVIA
VONOVIA - Performance (3 Monate) 40,78 -0,97%
EUR -0,40
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
21.06. INDEPENDENT RESEARCH Neutral
19.06. BERENBERG Positiv
07.06. UBS Positiv
Nachrichten
23.06. Wochenanalyse: Vonovia Aktie
22.06. Vonovia: Das hat geklappt!
21.06. dpa-AFX: Independent Research belässt Vonovia auf 'Halten' - Ziel 42 Euro
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen