DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

Vonovia beantragt Squeeze-Out bei Victoria Park

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Der Wohnungskonzern Vonovia setzt die angekündigte Komplettübernahme der schwedischen Victoria Park um. Wie der DAX-Konzern mitteilte, hat er die Einleitung eines Squeeze-out-Verfahrens beantragt, um die restlichen Minderheitsaktionäre aus dem Unternehmen zu drängen. Vonovia kontrolliert nach der Ausübung einer Call-Option mittlerweile 91,4 Prozent an Victoria Park.

Das schwedische Unternehmen wird nun eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen, die über die Einziehung der 1,03 Millionen Aktien zu einem Preis von 300 Kronen pro Aktie entscheiden soll.

Gleichzeitig hat der Verwaltungsrat von Victoria Park entschieden, ein Delisting der Victoria-Park-Stammaktien der Klasse A und Klasse B zu beantragen. Der letzte Handelstag an der Nasdaq Stockholm wird um den 17. Juni erwartet.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/rio

END) Dow Jones Newswires

May 24, 2019 03:25 ET ( 07:25 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC1MZR VONOVIA WaveUnlimited L 41.7291 (DBK) 6,575
Short  DS6FA1 VONOVIA WaveXXL S 51.7 (DBK) 7,059
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen