DAX ®13.282,72+0,46%TecDAX ®3.049,40+0,31%S&P FUTURE3.175,20+0,01%Nasdaq 100 Future8.523,50+0,38%
finanztreff.de

VW-Konzern erzielt im Oktober deutliches Absatzplus

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WOLFSBURG (Dow Jones)Volkswagen hat im Konzern im Oktober in einem schwächeren Gesamtmarkt deutlich mehr Autos verkauft. Der rasante Zuwachs von gut 12 Prozent auf 949.800 Fahrzeuge ist allerdings vor allem auf einen Basiseffekt aus dem Vorjahr zurückzuführen. Damals waren nach Einführung des neuen Abgasmessverfahrens WLTP die Neuzulassungen eingebrochen, von dieser geringen Ausgangsbasis ging es nun deutlich aufwärts.

Wie der DAX-Konzern am Dienstag weiter mitteilte, wurden seit Januar 8,955 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, ein Minus von 0,2 Prozent. Davon waren im Oktober 886.200 Pkw der Marken VW, Audi, Skoda, Seat und Porsche und 62.300 Nutzfahrzeuge (VW, MAN, Scania). Das entspricht im Jahresvergleich plus 12,8 Prozent bzw plus 4,7 Prozent.

Den kräftigsten Zuwachs unter den Automarken erzielte Porsche (+43 Prozent) gefolgt von Seat (+31 Prozent) und Audi (+27 Prozent). Die Kernmarke VW schaffte ein Plus von knapp 9 Prozent.

Im wichtigen Absatzmarkt China inklusive Hongkong verkaufte der Konzern im Oktober mit 389.300 Fahrzeugen 6,6 Prozent mehr als zwölf Monate zuvor. Seit Jahresbeginn liegt der Rückgang noch bei 1,8 Prozent.

Wir haben in allen Kernregionen besser abgeschnitten als der Markt und unseren Marktanteil damit weiter erheblich ausgebaut, besonders in unserem größten Markt China", wird VW-Vertriebschef Christian Dahlheim in der Mitteilung zitiert.

In Europa gingen 370.700 Fahrzeuge an die Kunden, ein Plus von 25,5 Prozent, davon in Deutschland 112.400 (plus 42 Prozent). In den USA stiegen die Verkäufe um 6 Prozent auf 53.200 Fahrzeuge.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/bam

END) Dow Jones Newswires

November 19, 2019 05:00 ET ( 10:00 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen