DAX ®12.552,77-0,07%TecDAX ®2.835,31-0,23%Dow Jones25.064,36+0,18%NASDAQ 1007.357,90-0,24%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Wal-Mart erhöht Löhne

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Sarah Nassauer

NEW YORK (Dow Jones)Der US-Einzelhandelskonzern Wal-Mart will ab Februar das Anfangsgehalt aller seiner Beschäftigen in den USA um 1 auf 11 US-Dollar pro Stunde erhöhen. Das Unternehmen beschäftigt auf dem Heimatmarkt 1,5 Millionen Mitarbeiter und 2,2 Millionen weltweit. Der neue Mindestlohn wird die Kosten um 300 Millionen Dollar im Jahr erhöhen, wie die Wal-Mart Stores Inc mitteilte.

Es ist das dritte Mal seit 2015, dass der Einzelhändler die untere Lohngrenze anhebt. Zudem kündigte Wal-Mart an, langjährigen Mitarbeitern bis zu 1.000 Dollar Bonus zu zahlen. Diese Ausschüttung ist an die Dauer der Betriebszugehörigkeit gekoppelt und wird den Konzern in Summe 400 Millionen Dollar im laufenden Quartal kosten.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/jhe/chg

END) Dow Jones Newswires

January 11, 2018 08:39 ET ( 13:39 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS2JGL Walmart WaveUnlimited S 99.0806 (DBK) 7,131

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Unternehmen wollen Plastik-Trinkhalme verbannen. Finden Sie das gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen