DAX ®11.274,28-2,17%TecDAX ®2.550,31-3,42%Dow Jones25.105,85-0,84%NASDAQ 1007.067,55-1,03%
finanztreff.de

Walmart verkauft Mehrheit an Brasilien-Geschäft mit Verlust

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (Dow Jones)Der US-Handelsriese Walmart hat 80 Prozent seines Brasilien-Geschäfts an den Private-Equity-Investor Advent International verkauft. Walmart wird auf das Geschäft einen nicht-zahlungswirksamen Verlust von 4,5 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal verbuchen, weitere finanzielle Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

Der Löwenanteil dieses Verlustes hängt mit Wechselkursverlusten bei der Umrechnung von Brasilianischem Real in US-Dollar zusammen, der endgültige Verlust stehe deshalb auch erst fest, wenn klar ist, wie sich der Real bis zum Zeitpunkt des Abschlusses der Transaktion entwickelt hat. Walmart erwartet das Closing im Jahresverlauf, auf den Gewinn je Aktie werde die Transaktion in diesem Jahr keine wesentlichen Auswirkungen haben. Im nächsten Jahr werde sich die Transaktion leicht positiv auf den Gewinn je Aktie auswirken.

Die Walmart-Aktie tendierte vor Handelsbeginn leicht höher, hat aber seit Jahresbeginn 16 Prozent verloren. Im selben Zeitraum gewann der S&P 500 2,3 Prozent, der Dow Jones Industrial Average verlor 0,3 Prozent.

Advent will mit der Investition Walmart Brazil stärken und fit machen für den langfristigen Erfolg. Advent International investiert nach eigenen Angaben seit 28 Jahren weltweit in die Branchen Einzelhandel, Konsumgüter und Freizeit und hat 75 Investitionen in 22 Ländern abgeschlossen,

Die Transaktion muss noch von Brasiliens Behörden abgesegnet werden.

Mitarbeit: Ciara Linnane)

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/uxd/mgo

END) Dow Jones Newswires

June 04, 2018 09:19 ET ( 13:19 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS6VBE Walmart WaveUnlimited L 82.5603 (DBK) 7,116
DS7HYJ Walmart WaveXXL S 99.7 (DBK) 8,350
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

WAL MART
WAL MART - Performance (3 Monate) 84,22 -0,71%
EUR -0,60
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
18.10. RAYMOND JAMES Positiv
18.10. CREDIT SUISSE Neutral
17.10. CREDIT SUISSE Neutral
Nachrichten
18.10. Paypal steigert Gewinn und Erlöse deutlich
18.10. dpa-AFX: Paypal steigert Gewinn und Erlöse deutlich
18.10. dpa-AFX: Raymond James senkt Walmart-Ziel auf 105 Dollar - 'Outperform'
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Italien hält im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission an einer höheren Neuverschuldung fest, da die Erhöhung des Defizites kein EU-Land gefährde. Die EU hält dagegen, dass Italien sich an die Einhaltung der europäischen Schuldenregeln halten soll. Welchem Standpunkt würden Sie eher zustimmen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen