DAX ®11.747,04-0,47%TecDAX ®2.748,82-1,25%Dow Jones26.305,74+0,39%NASDAQ 1007.715,27-0,23%
finanztreff.de

Warren Buffett kauft Amazon

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Warren Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway +0,58% hat sich erstmals Aktien des weltgrößten Onlinehändlers Amazon zugelegt. Das verriet der 88-jährige Börsen-Guru dem US-Sender CNBC. Zur Höhe des Engagements machte Buffett keine Angaben, dies werde im nächsten Quartalsbericht stehen. Es dürfte sich nicht um einen Kleckerbetrag handeln.

Die wegen ihres Gespürs für lukrative Geldanlagen "das Orakel von Omaha" genannte Investoren-Legende hat Amazon-Chef Jeff Bezos und dessen Unternehmen schon häufiger in höchsten Tönen gelobt. "Ich habe Amazon von Anfang an beobachtet", sagte Buffett vergangenes Jahr. Was Bezos dort geschafft habe, "komme einem Wunder nah".

Den Aktienkauf habe jedoch nicht er selbst getätigt, so Buffett, sondern "einer der Kerle aus dem Büro, das Geld verwaltet". Damit dürften Berkshire Hathaways Investmentmanager Ted Weschler und Todd Combs gemeint sein, die Aktienportfolios im Wert von jeweils rund 13 Milliarden Dollar für Buffetts Beteiligungsgesellschaft verwalten.

Buffett ließ indes keinen Zweifel daran, dass das Investment seinen Segen hat. "Ja, ich bin ein Fan", sagte er mit Blick auf die Amazon-Aktien. Er sei "ein Idiot gewesen", nicht früher gekauft zu haben. Buffett und Bezos sind bereits Geschäftspartner: Gemeinsam mit der Bank JPMorgan -0,04% Chase betreiben Berkshire und Amazon die Gesundheitsvorsorgefirma Haven.

Im deutschen Handel lag die Amazon-Aktie -0,46% am Nachmittag mit 2,7 Prozent im Plus, im frühen US-Handel ging es am Freitag ähnlich deutlich nach oben.

Mit Material von dpa-AFX

12-Monats-Chart Amazon.com (in US-Dollar)
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC28EU Amazon.com WaveXXL L 1628.5 (DBK) 7,064
Short  DS46FH Amazon. WaveUnlimited S 2054.2438 (DBK) 7,252
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

AMAZON
AMAZON - Performance (3 Monate) 1.634,40 -0,46%
EUR -7,60
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
05.08. RBC Positiv
26.07. UBS Positiv
26.07. BARCLAYS Positiv
Nachrichten

12:30
UBS
Amazon – Das Comeback der Verkäuferseite AMAZON 1.634,40 -0,46%
09:53 Amazon: Vollgas im Riesenmarkt AMAZON 1.634,40 -0,46%
21.08. Macron verteidigt vor G7-Gipfel Digitalsteuer APPLE 191,56 ±0,00%
Weitere Wertpapiere...
BERKSHIRE HATHAWAY A DL 5 270.160,00 +0,65%
EUR +1.750,00
BERKSH. H.B NEW DL-,00333 180,98 +0,58%
EUR +1,04
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Bayerns Ministerpräsident Söder will Strafzinsen für Kleinsparer gesetzlich verbieten lassen. Die Banken sind nicht begeistert. Würde Sie das begeistern?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen