DAX ®12.674,88+0,66%TecDAX ®3.057,16+1,97%Dow Jones27.298,11-0,32%NASDAQ 10011.216,35-0,45%
finanztreff.de

WDH/KORREKTUR/ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Continental auf 'Neutral'

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
(Wiederholung der Korrektur aus technischen Gründen.)

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Continental -1,90% von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 142 auf 118 Euro gesenkt. Der jüngste Kursanstieg bei Autozulieferern sei nicht durch die Entwicklung der Fundamentaldaten gerechtfertigt, schrieb Analystin Gungun Verma in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Es sei noch zu früh, davon auszugehen, dass die rückläufigen Ergebnisse ihren Tiefpunkt erreicht hätten. Risiken bestünden weiter für die weltweite Produktion und die Margen. Die Expertin senkte ihre Schätzungen für Continental auch wegen des schwachen zweiten Quartals und des Preis- und Kostengegenwinds. Die jüngsten Maßnahmen zur Vereinfachung der Konzernstruktur und der starke Barmittelfluss dürften die Aktie jedoch stützen./tav/bek/fba

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.08.2019 / 06:05 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wenn die Kurse steigen, denken viele Anleger vermehrt über Sicherungsmechanismen nach. Was halten Sie von Teilschutz-Zertifikaten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen