DAX ®12.468,53+0,47%TecDAX ®2.872,07+0,13%S&P FUTURE2.994,10-0,48%Nasdaq 100 Future7.846,50-0,78%
finanztreff.de

Wichtige Vertragsfeinheiten beachten

| Quelle: BIALLO | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Private Rentenversicherung



Bei Ihrer Suche nach dem passenden Altersvorsorgeprodukt gilt vor allem: Es muss zur Lebenssituation, der Risikobereitschaft und dem verbleibenden Zeitraum bis zum Renteneintritt passen.



Wer sich in jungen Jahren für eine private Rentenversicherung entscheidet, ist oft über Jahrzehnte an den Versicherer gebunden. Schließt ein 30-Jähriger einen Vertrag mit lebenslanger Rente ab und wird 90 Jahre alt, so bedeutet dies: 37 Jahre Beitragszahlung, 23 Jahre Rentenbezug.



Rendite, Transparenz und Flexibilität



Versicherungsexperten wie Michael Franke vom Analysehaus Franke und Bornberg raten daher, auf folgende Punkte zu achten: Auf die Sicherheit des Unternehmens, die Rendite, die Transparenz der Kostenstrukturen sowie auf die Flexibilität des Produktes.



Gute Policen bieten nicht nur mehr Rendite sondern erlauben auch mehr Spielraum während allen Laufzeitphasen. Einige wichtige Aspekte:




• Der Vertrag sollte vor Rentenbeginn die Wahl zwischen einer monatlichen Rentenzahlung oder einer einmaligen Kapitalabfindung erlauben. Denn niemand weiß, in welcher Situation er sich Jahrzehnte später befindet.



• Vorsorgesparer sollten sich nicht allein von attraktiven Prognosewerten locken lassen, sondern auf die tatsächlich garantierten Werte achten und die realen Überschussanteile der Vorjahre vergleichen.



• Bei Fonds: Neben der Fondspalette ist die Flexibilität ein entscheidendes Kriterium. Gute Policen sollten die Möglichkeit eines kostenfreien Wechsels der Fondsanlage bieten, um auf Veränderungen der Kapitalmärkte reagieren zu können. Canada Life erlaubt zum Beispiel bis zu 20 gebührenfreie Wechsel im Jahr. Solche Gratis-Wechsel bieten auch die Europa und die Hannoversche.



• Für die Rentenauszahlung sollte die volldynamische Variante zur Wahl stehen. Hier steigt die Rente konstant langsam an und kann niemals mehr fallen. So ist man vor möglichen späteren Kürzungen sicher.



• Es kann auch mal finanzielle Engpässe geben. Zu welchen Bedingungen ist das Aussetzen der Beitragszahlungen möglich und welche Auswirklungen hat es, wenn man wieder einzahlt?


Besser Vorsorgen ohne Mühe: Mit dem Altersvorsorge-Vergleich schnell und einfach günstige Anbieter finden.



Quelle: Biallo & Team GmbH
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Zinsen & Konditionenvergleiche

Tagesgeldvergleich

Entdecken Sie die besten Tagesgeld-Angebote (Zinssätze für Tagesgeld) und Tagesgeldkonditionen in- und ausländischer Banken mit reduzierter Anlagesicherheit.

Festgeldvergleich

Mit dem Festgeldvergleich finden Sie die attraktivsten Festgeldangebote diverser Banken für unterschiedliche Anlagezeiträume.

Sparbriefe

Entdecken Sie die Top-Anbieter für langfristige Geldanlagen und die passenden Sparbriefe, sortiert nach Art der Zinsverwendung.

Zum Vergleich für Tagesgeld,
Festgeld und Sparbriefe

Altersvorsorge & Krankenversicherungen

Nehmen Sie Ihre Altersvorsorge in die eigene Hand! Stocken Sie Ihre Rente und Krankenversicherung mit auf Ihre Bedürfnisse angepassten Angeboten auf.

Sofort Rente

Die private Sofortrente als ein Weg der privaten Altersvorsorge zahlt, unmittelbar nachdem der Kunde eine größere Summe eingezahlt hat, eine lebenslange Rente aus.

Rürup-Rente

Gut 1,3 Millionen Bundesbürger nutzen die Rürup-Rente zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge. Begünstigte profitieren von hohen Steuernachlässen während der Ansparphase.

Riester-Rente

Fonds-FinderDie Riester Rente ist eine privat finanzierte Rente mit staatlicher Zulage, die auf Walter Riester zurückgeht, den ehemaligen Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung.

Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 38 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen