DAX ®10.924,70-0,04%TecDAX ®2.547,23-0,65%Dow Jones24.597,38+0,29%NASDAQ 1006.767,97+0,06%
finanztreff.de

wikifolio-Zertifikate: So haben die Top-Trader die Korrektur verkraftet

| Quelle: INV | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Ende August war die Welt an den Aktienmärkten noch völlig in Ordnung. Die US-Indizes hatten ebenso wie der Nikkei 225 in Japan oder hierzulande der TecDAX neue Hochs markiert. Viele andere Indizes wie der MDAX oder der SDAX standen kurz davor. Der Dax präsentierte sich zwar weiterhin relativ schwach, hatte sich aber immerhin bis auf 12400 Punkte erholen können. Drei Monate später hat sich die Lage an den Börsen spürbar eingetrübt. Gerade die zuvor so starken Technologie-Aktien und die Kurse im Small Cap-Segment sind zum Teil heftig eingebrochen. Obwohl nahezu jedem klar war, dass es irgendwann so kommen musste, sind plötzlich doch wieder alle überrascht, wie schnell und massiv die Verkaufslawine dann einsetzte.

Spannend ist vor dem Hintergrund der jüngsten Kursverwerfungen an den Märkten die Entwicklung auf der erfolgreichen Social Trading-Plattform wikifolio.com. Hier gibt es aktuell fast 23000 Musterdepots, von denen bislang schon über ein Drittel als börsengehandeltes Indexzertifikat von Lang & Schwarz investierbar gemacht wurde. Zum Teil waren hier bis zum Sommer Kursentwicklungen zu sehen, bei denen nicht mal die besten Indizes mithalten konnten. Von den meisten Fondsmanagern ganz zu schweigen. Allerdings hatten sich viele der hier aktiven Trader und Investoren auch genau auf die Segmente fokussiert, die bis zuletzt besonders gut liefen.

Wie ist nun die Bilanz der vergangenen drei Monate? Wenn wir uns die Performance der beliebtesten wikifolios ansehen, dann weisen von den 55 Kandidaten mit einem investierten Anlegerkapital von über 1 Mio. Euro auf Sicht von drei Monaten lediglich sechs Trader eine positive Bilanz aus. Knapp ein Drittel hingegen verbuchte Minuszeichen von mehr als 15 Prozent. In der Spitze reichen die Verluste sogar bis zu 55 Prozent. Ganz so schlimm sieht es bei den Top-Anlegerlieblingen nicht aus. Bei den aktuell 16 wikifolios, in deren Zertifikaten mehr als 3 Mio. Euro Kapital investiert sind, konnten die Verluste im schlechtesten Fall auf gut 13 Prozent beschränkt werden (siehe Übersicht). Ein Drawdown, der gerade im Vergleich zu den vorher erzielten Gewinnen gut zu verkraften sein dürfte. Bei der Performance seit Auflegung der jeweiligen Zertifikate sehen wir hier nämlich Werte zwischen plus 16 und 185 Prozent. Gleich vier Tradern gelang in diesem Zeitraum eine dreistellige Performance.

Der einzige dieser 16 Akteure, der auch in den vergangenen drei Monaten eine positive Kursentwicklung vorweisen kann, ist Carsten Schorn. Dessen wikifolio „Abacus“ ist seit Ende August um 5 Prozent gestiegen, was gleichbedeutend mit dem Sprung auf ein neues Allzeithoch war. Die Performance seit Auflegung des Zertifikats im Februar 2016 beträgt 55 Prozent, seit dem Start des Musterdepots im März 2015 gelang eine Verdoppelung. Bemerkenswert ist daneben aber auch die überschaubare Volatilität. Starke Kursausschläge gibt es hier bislang nur selten. Der maximale Drawdown seit dem Start des Börsenhandels beträgt gerade mal 5,1 Prozent.

Wichtig ist dabei, dass der Trader hier keine wundersame Strategie anwendet, die in der momentanen Börsenphase vielleicht gerade besonders gut funktioniert. Auch wurde nicht mit Hebelprodukten von fallenden Kursen profitiert. Der Trader handelt ausschließlich Aktien und dies meist mit einem relativ kurzen Anlagehorizont. Aktuell ist sein Portfolio zu 50 Prozent in Einzelwerten und zu 50 Prozent in Cash investiert. In den vergangenen Monaten war er noch deutlich defensiver aufgestellt, was einer der Hauptgründe für die stabile Performance ist. Wie bei den meisten erfolgreichen Akteuren auf der Plattform üblich erfahren Anleger über regelmäßige Kommentare stets, wie der Trader die aktuelle Lage an den Märkten einschätzt und warum er sich wie positioniert. Bislang gibt es hier wahrlich nichts zu meckern (WKN: LS9HZ7).

Thomas Koch

Schlagworte:
,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM5ZR9 TecDAX WaveUnlimited L 2248.5948 (DBK) 8,352
DS7QSX TecDAX ® Wave S 2820 2018/12 (DBK) 8,969
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

TecDAX ®
TecDAX ® - Performance (3 Monate) 2.547,23 -0,65%
PKT -16,73
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
SARTORIUS AG VZO O.N. 118,20 +2,25%
PFEIFFER VAC. 119,70 +1,44%
CARL-ZEISS MEDITEC 71,70 +0,91%
WIRECARD 137,75 +0,55%
SOFTWARE AG NA O.N. 32,83 +0,52%
Flops
DRAEGERWERK VZO O.N. 52,35 -2,70%
NORDEX 8,75 -2,84%
AIXTRON 9,00 -3,04%
SILTRONIC AG NA O.N. 74,76 -3,54%
FREENET AG NA O.N. 16,84 -4,86%
Nachrichten

07:59
Deutsche Bank X-markets
TecDAX: Shortsignal nach Turtle Trading Strategie (2537 Euro, Short)
07:33 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursverluste
13.12. NACHBÖRSE (22:00)/XDAX -0,2% auf 10.901 Pkt - Scout24 legen stark zu
Weitere Wertpapiere...
LUS Wikifolio-Index Carp open end (L&S) 209,74 -0,11%
EUR -0,23
LUS Wikifolio-Index PRIV open end (L&S) 119,74 -0,84%
EUR -1,01
LUS Wikifolio-Index Spez open end (L&S) 181,45 -1,76%
EUR -3,26
LUS Wikifolio-Index High open end (L&S) 181,55 -1,92%
EUR -3,55
+ alle anzeigen
Werbung

Investmentecke

Investmentecke Ralf Andreß gehört zu den erfahrensten Zertifikate-journalisten Deutschlands. Als freier Autor berichtet er seit mehr als 20 Jahren über strukturierte Produkte und initiierte bereits 1999 die mehrmals jährlich in "Die Welt" und "Welt am Sonntag" erscheinenden Fachreports zu Derivaten und Zertifikaten. Seit 2004 schreibt er auf Finanztreff.de für die tägliche Börsenkolumne "Investmentecke". Zudem ist er seit 2006 Chefredakteur des von ihm mit ins Leben gerufenen Fachmagazins "Der Zertifikateberater". 2008 wurde er beim erstmals vergebenen Journalistenpreis für die Berichterstattung über Zertifikate vom DDV zum "Journalist des Jahres" gekürt und wurde seither insgesamt vier Mal geehrt. Zuletzt im Jahr 2017 in dem er gemeinsam mit Daniela Helemann den Hauptpreis als „Journalist des Jahres“ erhielt.

» Alle News von Investmentecke
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Experten erwarten für 2019 ein ebenso starkes Jahr für Neuemissionen an der Börse wie dieses Jahr. Sind Sie da auch so optimistisch, dass es viele erfolgreiche Börsengänge in 2019 geben wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen