DAX ®13.349,67+0,50%TecDAX ®3.063,12+0,45%S&P FUTURE3.183,70+0,27%Nasdaq 100 Future8.521,00+0,35%
finanztreff.de

Wird Gold jetzt wieder billiger?

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der befürchtete Weltuntergang ist ausgeblieben. Die Rezessionssignale sind verstummt, die Konjunktur-Frühindikatoren haben sich aufgehellt, die Fed hat eine Zins(senkungs)pause eingelegt, und die Börsen eilen von einem Hoch zum nächsten. Dow, S&P 500 und Nasdaq haben neue Rekorde aufgestellt. Die Wirtschaftswelt scheint vorerst wieder in Ordnung. In solchen "normalen" Zeiten steht Gold nicht mehr hoch im Kurs. Kein Wunder, das der Preis für das gelbe Edelmetall seit Anfang September knapp 100 Dollar gesunken ist. Mit 1.445 Dollar je Feinunze wurde in der vergangenen Woche ein Dreimonats-Tief erreicht. Die Commerzbank begründet den Rückgang mit einer kleinen Erholung am Anleihemarkt und mit Abflüssen von Gold-ETFs. Seit Anfang Oktober wurden die ETF-Bestände um gut 18 Tonnen abgebaut. Zudem gibt es inzwischen wieder mehr Anleihen, die eine positive Rendite aufweisen. Laut Bloomberg notierten jüngst Anleihen mit einem Volumen von 11,6 Billionen Dollar im Negativ-Bereich. Ende August...
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC6Z4M Gold Wave L 1360 2019/12 (DBK) 12,382
Short  DS2QS3 Gold WaveUnlimited S 1588.6751 (DBK) 13,043
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen