DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones27.979,24+0,71%NASDAQ 1008.303,39+0,55%
finanztreff.de

Wirecard: Alles nur Vorschusslorbeeren?

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der deutsche Zahlungsdienstleister geht am Dienstag in New York auf Fischzug: Fishing for Investors. Wirecard hält in der US-Metropole einen "Innovations- und Kapitalmarkt-Tag" ab, zu dem namhafte Investoren der New Yorker Investment-Szene erwartet werden. Auf dem Event, das ab 15.30 Uhr deutscher Zeit auf der IR-Seite von Wirecard übertragen wird, werden auch positive Aussagen zum künftigen Geschäftsverlauf erwartet.

Zudem könnte dort auch bekannt gegeben werden, ob es mit den frischen Mitteln von Softbank in Höhe von 1,4 Milliarden Euro möglicherweise auch Aktienrückkäufe geben wird. Diese Fantasie lässt viele Anleger am Montag bereits zugreifen.

Die Aktien von Wirecard +0,41% haben sich am Montag an der Spitze im DAX +0,47% festgesetzt. Die üblicherweise zu den besonders stark schwankenden Titeln gehörenden Aktien des Zahlungsabwicklers rückten dieses Mal als bester Indexwert im deutschen Leitindex zeitweise um 2,7 Prozent vor. Als Treiber galt hauptsächlich eine optimistische Stimme der Experten von JPMorgan, die Fantasie für höhere mittel- und langfristige Ausblicke mit sich brachte.

Wie der JPMorgan-Experte Sandeep Deshpande in Aussicht stellte, sei es auf dem angesetzten Kapitalmarkttag des Zahlungsdienstleisters wahrscheinlich, dass dieser seine Unternehmensziele höher steckt. Der Konsens erwarte für 2020 bereits deutlich mehr als das bislang in Aussicht gestellte Umsatzziel von mindestens 3,2 Milliarden Euro.

Für Wirecard sei es daher ein leichtes, diesen Mindestwert anzuheben. Eine von dem Experten ebenfalls vermutete Anhebung der Ziele für das Jahr 2025 hatte Wirecard-Chef Markus Braun bereits angekündigt. Dennoch beließ Analyst Deshpande die Einstufung für Wirecard +0,41% nur auf "Neutral" mit einem Kursziel von 165 Euro.

Mit Material von dpa-AFX

Sechs-Monats-Chart Wirecard (in Euro)

| Auf dem Laufenden bleiben | Täglich. Kostenfrei. Unverbindlich.|

Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen bei spannenden Unternehmen und der Börse auf dem Laufenden. Lesen Sie das Börsen.Briefing. – den täglichen Newsletter vom AKTIONÄR und finanztreff.de.

Wenn Sie sich bisher noch nicht registriert haben, besuchen Sie jetzt www.boersenbriefing.de und bestellen Sie kostenfrei und unverbindlich das Börsen.Briefing.  Oder nutzen Sie einfach das nachstehende Formular. Schon am nächsten Börsentag erhalten Sie die erste Ausgabe Ihres Börsen.Briefing. kostenfrei in Ihr E-Mail-Postfach zugestellt. Mit News, Kommentaren, Analysen und Empfehlungen. 


Der Newsletter ist unverbindlich und kostenlos. Zum Abbestellen reicht ein Klick auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters.



Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.


Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5RE3 Wirecard WaveUnlimited L 107.1272 (DBK) 7,305
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen