DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

Wirecard: Wie ein Fels in der Brandung

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Während es am deutschen Aktienmarkt vor dem Wochenende mit fast allen Werten abwärts geht, ragt ein Dax-Wert mit ordentlichen Kursgewinnen heraus: Wirecard. Die Aktie des Zahlungsdienstleisters -3,78% lag am Nachmittag mit einem Plus von rund einem Prozent an der Spitze der Tagesgewinner.

Dem Wirecard-Vorstand ist es mit zahlreichen positiven News zuletzt gelungen, das operative Geschäft wieder in den Vordergrund zu rücken. Der Zahlungsabwickler ist gut positioniert, um auch künftig vom anhaltenden Boom beim Online-Shopping und dem bargeldlosen Bezahlen zu profitieren.

Erst am Vortag hatte Wirecard den Ausbau einer Kooperation mit der französischen Kaufhaus-Kette Printemps verkündet. Die Wirecard WeChat Pay-Lösung wurde an mehreren Printemps-Standorten in ganz Frankreich implementiert und ausgeweitet, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

Besonders im Fokus steht dabei das Stammhaus im Zentrum von Paris mit seinen vielen chinesischen Touristen. Pünktlich zur Hauptreisezeit vieler Chinesen läuft dort aktuell eine WeChat-Pay-Kampagne mit Sonder-Rabatten und In-App-Angeboten. Chinesische Touristen gelten nämlich auf ihren Reisen als äußerst spendabel, vor allem, wenn sie beim Shoppen auch heimische Bezahldienste wie Alipay oder WeChat Pay nutzen können. Und das macht die Payment-Plattform von Wirecard möglich.

Die Wirecard-Aktie -3,78% hat heute erneut einen technischen Widerstand im Bereich von gut 142 Euro in Angriff genommen. Kann die Zone nachhaltig überwunden werden, wartet als nächste Hürde die 200-Tage-Linie bei gut 145 Euro. Ein Sprung darüber könnte sich als neues, längerfristiges Kaufsignal erweisen.

Auch die Analysten halten nach wie vor in der großen Mehrheit viel von Wirecard. Zuletzt hatte die Baader Bank ihre Einstufung für Wirecard nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 230 Euro belassen. Zur Begründung schrieb Analyst Knut Woller in einer Studie, der Zahlungsabwickler habe sein organisches Ergebniswachstum (Ebitda) weiter beschleunigt, Die Aktie verdiene eine höhere Bewertung als 2018.  (mmr)

Sechs-Monats-Chart Wirecard (in Euro, Xetra)

| Auf dem Laufenden bleiben | Täglich. Kostenfrei. Unverbindlich. |


Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen bei spannenden Unternehmen und der Börse auf dem Laufenden. Lesen Sie das Börsen.Briefing. – den täglichen Newsletter vom AKTIONÄR und finanztreff.de.

Wenn Sie sich bisher noch nicht registriert haben, besuchen Sie jetzt www.boersenbriefing.de und bestellen Sie kostenfrei und unverbindlich das Börsen.Briefing.  Oder nutzen Sie einfach das nachstehende Formular. Schon am nächsten Börsentag erhalten Sie die erste Ausgabe des Börsen.Briefing. kostenfrei in Ihr E-Mail-Postfach zugestellt.


Der Newsletter ist unverbindlich und kostenlos. Zum Abbestellen reicht ein Klick auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters.



Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.


Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5RDW Wirecard WaveUnlimited L 99.8579 (DBK) 7,647
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Aktie im Anlegerfokus

Partizipieren an der neuesten Entwicklung mit UBS KO's auf WIRECARD:

Kurs der Aktie wird steigen

Produkt Hebel Ask
UY3AWF 16,9 0,66
UY1WEQ 4,0 2,78
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UY3AWF, UY1WEQ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen