schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 14 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Demonstration gegen Sparpolitik in Belgien - 17 000 Teilnehmer

29.03.2015 - 20:08 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Rund 17 000 Menschen haben am Sonntag in Brüssel gegen die Sparpolitik der Regierung demonstriert. Die Teilnehmer kamen aus allen Teilen des Landes, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Polizei. Die Teilnehmer verlangten unter dem Motto: "Ja, es gibt eine Alternative" eine... ...mehr


WDH: Nachbarländer verärgert über Pkw-Maut - Warten auf EU-Kommission

29.03.2015 - 19:35 (in der Überschrift wurde eine ausgefallener Buchstabe ergänzt) BERLIN (dpa-AFX) - Die umstrittene deutsche Pkw-Maut wird im benachbarten Ausland kritisch gesehen - mit Entscheidungen über Klagen wollen sich die Länder aber bis zur Einschätzung der EU-Kommission zurückhalten. Das ergab eine Umfrage der Deutschen... ...mehr


Umfrage: Umweltschutz ist Deutschen nicht mehr so wichtig

29.03.2015 - 18:58 BERLIN (dpa-AFX) - Der Umweltschutz zählt nach Meinung eines großen Teils der Bundesbürger nicht mehr zu den wichtigsten Problemen Deutschlands. Das berichtet "Zeit Online" unter Berufung auf eine noch nicht veröffentlichte repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes. Demnach findet... ...mehr


'Spiegel': Ministerium kann Schadenersatz für teuren 'Puma' vergessen

29.03.2015 - 17:54 BERLIN (dpa-AFX) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kann nach "Spiegel"-Informationen bei vielen Rüstungsprojekten trotz eklatanter Abweichungen von den Vereinbarungen kaum mit finanzieller Entschädigung seitens der Industrie rechnen. So sei beim deutlich verteuerten Schützenpanzer "Puma" eine... ...mehr


achbarländer verärgert über Pkw-Maut - Warten auf EU-Kommission

29.03.2015 - 17:49 BERLIN (dpa-AFX) - Die umstrittene deutsche Pkw-Maut wird im benachbarten Ausland kritisch gesehen - mit Entscheidungen über Klagen wollen sich die Länder aber bis zur Einschätzung der EU-Kommission zurückhalten. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Und EU- Verkehrskommissarin Violeta Bulc will das am Freitag im... ...mehr


Agrarminister Schmidt will Kükentötung bis 2017 stoppen

29.03.2015 - 17:41 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) will das millionenfache Töten männlicher Küken in Deutschland in spätestens zwei Jahren beenden. "Mein Ziel ist es, dass das Kükenschreddern 2017 aufhört, aber dazu muss die Wirtschaft mithelfen", sagte der CSU-Politiker der "Bild"-Zeitung (Montag). Man stehe kurz... ...mehr


ROUNDUP: Länder-Beschäftigte bekommen mehr Geld - Lehrerstreiks?

29.03.2015 - 17:18 POTSDAM (dpa-AFX) - Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in diesem und im nächsten Jahr deutlich mehr Geld, müssen aber für ihre betriebliche Altersvorsorge mehr zahlen. Die Gehälter werden rückwirkend zum 1. März 2015 um 2,1 Prozent erhöht. Auf diese bereits angehobenen Einkommen werden dann zum 1. März 2016... ...mehr


Griechenland erwartet 500 Millionen Euro durch Hafenverkauf

29.03.2015 - 16:16 LONDON (Dow Jones)--Die griechische Regierung erhofft sich durch den Verkauf des Hafens von Piräus Einnahmen von mindestens 500 Millionen Euro. Diese Summe hat das Land laut griechischen Verhandlungsteilnehmern den Gläubigern gegenüber genannt. Der Privatisierungsplan wurde in der Vergangenheit kontrovers diskutiert. Die neue... ...mehr


Neue Rekordreserve der Pflegeversicherung

29.03.2015 - 16:07 BERLIN (dpa-AFX) - Die gesetzliche Pflegeversicherung hat eine neue Rekordreserve angesammelt. Wie das Bundesgesundheitsministerium am Sonntag bestätigte, betrugen die Rücklagen Ende 2014 rund 6,63 Milliarden Euro. Sie lagen damit fast 500 Millionen Euro höher als ein Jahr zuvor. Zugleich stiegen 2014 aber auch die Ausgaben der... ...mehr


ROUNDUP: China will neue 'regionale Ordnung' aufbauen - Druck auf Weltbank

29.03.2015 - 15:44 BO'AO (dpa-AFX) - Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat zu verstärkter Kooperation in Asien aufgerufen. "Wir müssen gemeinsam eine regionale Ordnung schaffen, die besser zu Asien und zum Rest der Welt passt", sagte der Präsident am Samstag in einer Rede zum Auftakt des asiatischen Wirtschaftsforums in Bo'ao auf der... ...mehr


ROUNDUP: De Maizière lehnt mehr Bundeshilfe für Flüchtlinge ab

29.03.2015 - 15:35 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht zurzeit keinen Grund, den Ländern mehr Geld zur Versorgung von Flüchtlingen zu geben. "Es ist noch nicht einmal vier Monate her, dass der Bund für diesen Zweck für dieses und kommendes Jahr je 500 Millionen Euro zur Verfügung gestellt hat und die Länder das... ...mehr


ROUNDUP: Griechenland-Rettung - Kein Durchbruch bei Verhandlungen in Brüssel

29.03.2015 - 15:35 BRÜSSEL/ATHEN (dpa-AFX) - Die Rettung Griechenlands vor der Staatspleite bleibt eine Zitterpartie. Auch dreitägige Verhandlungen über eine Reformliste, die Athen rund drei Milliarden Euro neue Einnahmen bringen sollen, brachten am Wochenende keinen Durchbruch. Die Geldgeber werteten die griechischen Vorschläge als unzureichend... ...mehr


GEW lehnt Tarifabschluss für öffentlichen Dienst ab

29.03.2015 - 15:11 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Lehrergewerkschaft GEW akzeptiert den Tarifabschluss für die Angestellten im öffentlichen Dienst der Länder nicht. "Das "Angebot" der Arbeitgeber zur Lehrkräfteeingruppierung ist schlicht eine Frechheit, die für uns in keiner Weise annehmbar war", erklärte Hamburgs GEW-Vorsitzende Anja Bensinger-Stolze... ...mehr


Kipping kündigt Proteste gegen G7-Gipfel in Bayern an

29.03.2015 - 15:00 BERLIN (dpa-AFX) - Nach den Protesten des Blockupy-Bündnisses gegen die Europäische Zentralbank in Frankfurt hat Linke-Chefin Katja Kipping auch für den G7-Gipfel im Juni in Bayern Demonstrationen angekündigt. "Die Linke lehnt diesen Gipfel ab", sagte Kipping der "Bild am Sonntag". Eine konkrete Planung für die Proteste gibt es... ...mehr


Tipras nimmt Varoufakis in Schutz und fordert erneut Schuldenschnitt

29.03.2015 - 14:59 ATHEN (dpa-AFX) - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Er sei eines der wichtigsten Regierungsmitglieder, sagte Tsipras der Athener Sonntagszeitung "Real News". Varoufakis "Strategie" in den Verhandlungen mit den Geldgebern sei... ...mehr


Analyse: EZB hält Schlüssel für 'Grexit' in der Hand

29.03.2015 - 14:59 FRANKFURT (dpa-AFX) - Griechenland kann die Staatspleite und den Euro-Austritt nach Überzeugung von Ökonom Carsten Brzeski derzeit nur dank der Hilfen der Europäischen Zentralbank (EZB) verhindern. "Die EZB hält den Schlüssel für den Grexit in der Hand", sagte der ING-Diba-Chefvolkswirt der Deutschen Presse-Agentur in... ...mehr


De Maizière lehnt Länderforderung nach mehr Geld für Flüchtlinge ab

29.03.2015 - 14:57 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Forderung der Länder nach einer stärkeren Bundesbeteiligung an den Kosten für die Versorgung von Flüchtlingen zurückgewiesen. "Es ist noch nicht einmal vier Monate her, dass der Bund für diesen Zweck für dieses und kommendes Jahr je 500 Millionen Euro zur... ...mehr


Weltbank sieht sich durch chinesische Initiative unter Reformdruck

29.03.2015 - 14:57 BO'AO (dpa-AFX) - Der internationale Zuspruch für die von China geplante asiatische Entwicklungsbank setzt die Weltbank nach eigener Einschätzung unter Druck, sich zu reformieren. "Wir bekommen einen starken Anstoß, uns schnell zu wandeln", räumte der Vizepräsident der Weltbank-Gruppe, Cyril Muller, am Sonntag beim asiatischen... ...mehr


Konjunkturforscher: Verbraucher geben 2015 noch mehr Geld aus

29.03.2015 - 14:56 ESSEN (dpa-AFX) - Bei den Verbrauchern in Deutschland sitzt das Geld angesichts niedriger Inflation und spürbarer Lohnerhöhungen derzeit locker. Nach Einschätzung des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) wird der private Konsum in diesem Jahr sogar noch stärker steigen als 2014 und damit die... ...mehr


Länder-Beschäftigte bekommen für zwei Jahre 4,61 Prozent mehr Geld

29.03.2015 - 14:55 POTSDAM (dpa-AFX) - Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in diesem und im nächsten Jahr deutlich mehr Geld, müssen aber für ihre betriebliche Altersvorsorge etwas mehr bezahlen. Die Gehälter werden rückwirkend zum 1. März 2015 um 2,1 Prozent erhöht. Auf diese bereits angehobenen Einkommen werden dann zum 1. März... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 01 02 03 04
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Der neue Trading Desk der Börse Stuttgart. Kostenlose Webinar-Termine am 26.03. und 02.04.

Hier anmelden!