schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Für welche Partei würden Sie sich entscheiden, wenn heute Bundestagswahl wäre?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.434,43+0,21%TecDAX ®1.591,45+0,42%S&P FUTURE2.112,20-0,08%NASDAQ FUT4.477,00+0,82%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

ROUNDUP 2: Warnstreikwelle läuft an - Lehrer legen Arbeit nieder

03.03.2015 - 09:31 (Neu: Weitere Details) BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem vorläufigen Scheitern der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder ist am Dienstag die erste Streikwelle angerollt. In mehreren Bundesländern traten angestellte Lehrer in den Ausstand. In Berlin waren die Lehrer an Grund- und Berufsschulen zu einem ganztägigen... ...mehr


ROUNDUP/Deutschland: Einzelhandel legt überraschend deutlich zu

03.03.2015 - 09:31 WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutschen Konsumenten haben sich dank niedriger Ölpreise und mickriger Zinsen zum Jahresbeginn spendierfreudig gezeigt. Der deutsche Einzelhandel konnte seine Umsätze im Januar so kräftig steigern wie seit über zwei Jahren nicht mehr. In den Unternehmen seien die Umsätze im Januar im Monatsvergleich... ...mehr


Australiens Notenbank lässt Leitzins überraschend unverändert

03.03.2015 - 09:19 SYDNEY/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Zentralbank Australiens hat ihren Leitzins am Dienstag zur Überraschung vieler Experten nicht weiter gesenkt. Wie die Reserve Bank of Australia (RBA) am Dienstag in Sydney mitteilte, bleibt ihr wichtigster Zins bei 2,25 Prozent. Auf dieses Rekordtief wurde er erst im Februar reduziert. Unter... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

03.03.2015 - 09:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Stärkere Kaufkraft schiebt Einzelhandel in Deutschland an Die deutschen Einzelhändler haben im Februar einen kräftigen Umsatzschub verbucht. Die niedrige Inflation stärkt die Kaufkraft der Verbraucher, was... ...mehr


Deutsche Finanzexperten halten Grexit für immer wahrscheinlicher

03.03.2015 - 08:56 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Deutsche Finanzexperten halten ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone trotz der zuletzt gefundenen Übergangslösung für immer wahrscheinlicher. Der von sentix erhobene Euro Break-up Index (EBI) für Griechenland stieg im Februar von 22,5 auf 37,1 Prozent. Die Einigung über die... ...mehr


Stärkere Kaufkraft schiebt Einzelhandel in Deutschland an

03.03.2015 - 08:05 Von Andreas Plecko FRANKFURT (Dow Jones)--Die deutschen Einzelhändler haben im Februar einen kräftigen Umsatzschub verbucht. Die niedrige Inflation stärkt die Kaufkraft der Verbraucher, was auch den Einzelhändlern zugute kommt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis vorläufiger Daten mitteilte, stiegen die Umsätze... ...mehr


Deutschland: Einzelhandel legt überraschend deutlich zu

03.03.2015 - 08:05 WIESBADEN (dpa-AFX) - Der deutsche Einzelhandel hat zum Jahresbeginn seine Umsätze so kräftig gesteigert wie seit über zwei Jahren nicht mehr. In den Unternehmen seien die Umsätze im Januar im Monatsvergleich real, also preisbereinigt, um 2,9 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Dies ist das... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

03.03.2015 - 06:54 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. GEBÄUDEAUSRÜSTER - Ein groß angelegtes Baukartell soll über Jahre hinweg internationale Energie- und Industriekonzerne geschädigt haben. Die Staatsanwaltschaft München und das Bundeskartellamt ermitteln derzeit gegen neun mutmaßliche... ...mehr


UKRAINE/ROUNDUP 2: Kiew wendet drohenden Lieferstopp für russisches Gas ab

03.03.2015 - 06:01 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die pleitebedrohte Ukraine hat einen Lieferstopp für russisches Gas abgewendet. Kiew versprach ausreichende Vorauszahlungen für den Monat März, wie die EU-Kommission am späten Montagabend in Brüssel nach mehrstündigen Verhandlungen mitteilte. Auch der Transport von russischem Gas nach Europa sei gesichert... ...mehr


ROUNDUP/Kreise: SPD will Punkteystem für Einwanderer - Drei Jahre Bleiberecht

03.03.2015 - 06:00 BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD will offenbar mit einem Punktesystem nach kanadischem Vorbild Hunderttausende qualifizierte Einwanderer nach Deutschland locken. Das sieht ein Positionspapier für ein Einwanderungsgesetz vor, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. "Mit einem solchen System gewinnt beispielsweise Kanada jedes Jahr... ...mehr


ROUNDUP: Angestellte Lehrer streiken - Tarifstreit im öffentlichen Dienst

03.03.2015 - 06:00 BERLIN (dpa-AFX) - Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes der Länder kommt es am Dienstag erstmals zu großen Warnstreiks. In mehreren Bundesländern wollen angestellte Lehrer in den Ausstand treten. Davon gibt es in Deutschland insgesamt etwa 200 000. Die knapp 650 000 verbeamteten Lehrer streiken nicht. In Berlin sind die... ...mehr


Pressestimme: 'Märkische Allgemeine' zur Ukraine

03.03.2015 - 05:35 POTSDAM (dpa-AFX) - "Märkische Allgemeine" zur Ukraine: "Wirkliche Entspannung wird es für die Ukraine aber für lange Zeit nicht geben, selbst wenn die Waffen jetzt schweigen sollten. Die Wunden des Krieges sind tief und die wirtschaftlichen Verhältnisse desolat. Und Putin hat dem Land gezeigt, wozu er fähig ist, wenn dort... ...mehr


Pressestimme: 'Frankfurter Rundschau' zu Mindestlohn

03.03.2015 - 05:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Rundschau" zu Mindestlohn: "Der deutsche Mindestlohn liegt mit 8,50 Euro pro Stunde auf einem vernünftigen Niveau. Das legt ein internationaler Vergleich nahe. Er löst die Probleme einkommensschwacher Haushalte nicht, aber er bessert die Lage vieler Geringverdiener. Er wird zu... ...mehr


Pressestimme: 'Westdeutsche Zeitung' zu Russland

03.03.2015 - 05:34 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - "Westdeutsche Zeitung" zu Russland: "Es gehört zu den bitteren Wahrheiten nach dem Mord in Moskau, dass der Westen weiter auf Putin zugehen muss. Frieden gibt es nur mit dem russischen Präsidenten und nicht gegen ihn. Konkret bedeutet das: Der Westen darf der Ukraine weder eine feste ökonomische... ...mehr


UKRAINE/ROUNDUP: Russische Gaslieferungen für Rest des Winters abgesichert

03.03.2015 - 05:30 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Lieferung von russischem Gas in die pleitebedrohte Ukraine ist für den Rest des Winters abgesichert. Die Ukraine versprach ausreichende Vorauszahlungen für den Monat März, wie die EU-Kommission am Montagabend in Brüssel nach mehrstündigen Verhandlungen mit verantwortlichen Ministern aus Moskau und Kiew... ...mehr


Kreise: SPD will Punkteystem für Einwanderer - Drei Jahre Bleiberecht

03.03.2015 - 05:27 BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD will offenbar mit einem Punktesystem nach kanadischem Vorbild Hunderttausende qualifizierte Einwanderer nach Deutschland locken. Das sieht ein Positionspapier für ein Einwanderungsgesetz vor, das der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt. "Mit einem solchen System gewinnt beispielsweise Kanada... ...mehr


Nach Annäherung: US-Landwirte hoffen auf kubanischen Markt

03.03.2015 - 05:27 HAVANNA (dpa-AFX) - Beim geplanten diplomatischen Neustart zwischen den USA und Kuba hoffen US-Landwirte auch auf neue Geschäfte in dem sozialistischen Karibikstaat. Rund 100 Vertreter der US-Landwirtschaftsindustrie besuchten am Montag die kubanische Hauptstadt Havanna. Man setze auf Handel in beide Richtungen, sagte die... ...mehr


Vor Streiks: Länder fordern von Lehrern Bereitschaft zum Kompromiss

03.03.2015 - 05:22 BERLIN (dpa-AFX) - Vor den für Dienstag in mehreren Bundesländern angekündigten Lehrer-Streiks hat Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) mehr Entgegenkommen von den Gewerkschaften verlangt. "Auch die Lehrer-Gewerkschaften müssen einsehen, dass zu einem Tarifergebnis, das sie selbst seit Jahren fordern, auch ein... ...mehr


Presse: Koalition regelt Verteilung von Milliarden-Investitionspaket

03.03.2015 - 05:21 BERLIN (dpa-AFX) - Die schwarz-rote Bundesregierung hat sich nach einem Medienbericht auf die Verteilung des vor Monaten angekündigten Milliarden-Investitionspakets geeinigt. Die von der Union geführten Ministerien sollen in dem auf drei Jahre von 2016 bis 2018 ausgelegten Programm insgesamt 4,5 Milliarden Euro zusätzlich... ...mehr


ROUNDUP/'Forbes'-Liste: Bill Gates bleibt reichster Mensch der Welt

02.03.2015 - 23:40 NEW YORK (dpa-AFX) - Microsoft -Mitgründer Bill Gates (59) bleibt der Reichste unter den Superreichen. Laut der am Montag veröffentlichten Milliardärsliste des US-Magazins "Forbes" ist sein Vermögen im letzten Jahr um 3,2 auf 79,2 Milliarden Dollar (70,5 Mrd Euro) gestiegen. Gates, der in den letzten 21 Jahren 16 mal an der... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Di Mi Do Fr Sa So Mo
03 04 05 06 07 08 09
03.03. Wirtschaftsdaten
AT; Weinernte und Weinbestand 2014
03.03. Wirtschaftsdaten
US; Autoverkäufe Februar
03.03. Wirtschaftsdaten
03:30: AU; Baugenehmigungen Januar
03.03. Wirtschaftsdaten
07:45: CH; BIP 4. Quartal
03.03. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Großhandelsumsatz 4. Quartal
03.03. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Einzelhandelsumsatz Januar
03.03. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Erzeugerpreise Industrie Inlandsmarkt Januar
03.03. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Erzeugerpreise Industrie Inlandsmarkt Januar
03.03. Wirtschaftsdaten
14:55: US; Redbook (Woche)
03.03. Wirtschaftsdaten
14:30: CA; BIP Dezember
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Praxisratgeber Börse: eine Publikation der Börse Stuttgart für den interessierten Privatanleger.

Jetzt kostenlos bestellen!