DAX ®10.298,53-0,17%TecDAX ®1.695,59+0,14%S&P FUTURE1.989,70-0,16%Nasdaq 100 Future4.333,00-0,09%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

VDA senkt Prognose für Autoabsatz in China - Presse

30.08.2015 - 11:23 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Konjunkturabkühlung in China zeigt erste Auswirkungen auf die deutsche Automobilbranche. "China bleibt auf Kurs, schaltet jedoch einen Gang zurück. Für das gesamte Jahr rechnen wir nun mit einem Plus von maximal 4 Prozent auf 19,1 Millionen Pkw", sagte der Präsident des Verbandes der... ...mehr


EZB-Vize Constancio hält Wertpapierkaufprogramm für erfolgreich

30.08.2015 - 09:48 Von Jon Hilsenrath und Brian Blackstone JACKSON HOLE (Dow Jones)--Der Vizepräsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Vitor Constancio, sieht Erfolge für das über 1 Billion Euro schwere Anleihenkaufprogramm. Bei einer Diskussionsrunde in Jackson Hole verteidigte Constancio das Kaufprogramm entschieden und sagte, damit sei die... ...mehr


Fed-Vize Fischer sieht "gute Gründe" für festere Inflation

29.08.2015 - 19:04 Von Ben Leubsdorf JACKSON HOLE (Dow Jones)--Fed-Vize Stanley Fischer sieht "gute Gründe", dass die bisher flaue Inflation in den USA sich festigt und auf den Zielwert der Zentralbank von 2 Prozent zurückkehrt. "Mit der offensichtlichen Stabilität der Inflationserwartungen gibt es gute Gründe anzunehmen, dass die Inflation bei... ...mehr


Bundesländer erwarten 2015 bis zu einer Million Flüchtlinge

29.08.2015 - 15:39 BERLIN (Dow Jones)--Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) rechnet für dieses Jahr mit deutlich mehr Flüchtlingen als bisher prognostiziert. Er erwarte in diesem Jahr mehr als die von der Bundesregierung genannten 800.000 Flüchtlinge für das gesamte Jahr, sagte Woidke dem Tagesspiegel am Sonntag laut Vorabbericht... ...mehr


SPD will höhere Lasten für Arbeitgeber bei Krankenversicherung

29.08.2015 - 11:30 BERLIN (Dow Jones)--Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, will Arbeitgeber wieder stärker an der Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung beteiligen. "Paritätische Finanzierung ist ein bewährter und gerechter Grundsatz. Wir sollten wieder dahin zurückkehren", sagte Oppermann dem Spiegel... ...mehr


EU will für Rücknahme von Flüchtlingen aus Afrika zahlen - Magazin

29.08.2015 - 10:13 BRÜSSEL (Dow Jones)--Um den Andrang von Flüchtlingen in Europa unter Kontrolle zu bekommen, plant die EU einem Pressebericht zufolge die Rückführung abgelehnter Asylbewerber zu forcieren. Zu diesem Zweck sollen für afrikanische Herkunftsländer neue Anreize geschaffen werden, Migranten ohne Anspruch auf Asyl zurückzunehmen. Wie... ...mehr


Plan aus der CDU stärkt Tsipras den Rücken - Presse

29.08.2015 - 09:45 BERLIN (Dow Jones)--Alexis Tsipras bekommt einem Medienbericht zufolge Unterstützung aus dem konservativen Lager. Der bisherige Premier Griechenlands hatte vorgeschlagen, das europäische Parlament stärker an der Kontrolle der griechischen Reformen zu beteiligen. Ein Plan, den nun auch CDU-Europaparlamentarier Elmar Brok... ...mehr


ROUNDUP/Fed-Vize Fischer: Haben noch nicht über Zinserhöhung entschieden

28.08.2015 - 19:29 JACKSON HOLE (dpa-AFX) - Die US-Notenbank (Fed) hat noch nicht über eine Zinswende im September entschieden. "Es ist noch zu früh um jetzt Aussagen über eine Leitzinsanhebung im September zu treffen", sagte Stanley Fischer, der stellvertretende Vorsitzende der US-Notenbank am Freitag dem Fernsehsender CNBC in Jackson Hole. "Die... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

28.08.2015 - 19:05 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Agentur: Neuwahl in Griechenland am 20. September Die Neuwahl in Griechenland soll laut Staatsmedien am 20. September stattfinden. Präsident Prokopis Pavlopoulos habe ein entsprechendes Dekret unterzeichnet... ...mehr


ROUNDUP: Übergangsregierung in Athen vereidigt - viele Wähler unentschlossen

28.08.2015 - 18:20 ATHEN (dpa-AFX) - Die neue griechische Übergangsregierung unter der Richterin Vasiliki Thanou ist am Freitag vereidigt worden. Die wichtigsten Posten des geschäftsführenden Kabinetts besetzen nun Experten, die das Vertrauen der Mehrheit der Parteien haben. Dieses Interims-Gremium soll das Land bis zur Bildung einer neuen... ...mehr


Fed-Vize Fischer: Haben noch nicht über Zinserhöhung entschieden

28.08.2015 - 18:08 JACKSON HOLE (dpa-AFX) - Die US-Notenbank (Fed) hat noch keine Entscheidung über eine Zinswende im September getroffen. "Es ist noch zu früh um jetzt Aussagen über eine Leitzinsanhebung im September zu treffen", sagte Stanley Fischer, der stellvertretende Vorsitzende der US-Notenbank am Freitag dem Fernsehsender CNBC in Jackson... ...mehr


ESM-Chef Regling will bei künftigen Krisen auf IWF verzichten

28.08.2015 - 18:05 BERLIN (dpa-AFX) - Eine Beteiligung des Internationalen Währungsfonds (IWF) soll bei künftigen Rettungsaktionen in der Eurozone nicht mehr notwendig sein. "Die nächste Krise, die in den nächsten Jahrzehnten kommen wird, könnten die Europäer aus eigener Kraft bewältigen", sagte der Chef des europäischen Rettungsschirms ESM... ...mehr


Telekom-Chef Höttges will 'europäischen Weg' beim Datenschutz

28.08.2015 - 18:05 BONN/HAMBURG (dpa-AFX) - Telekom-Chef Timotheus Höttges will die Rolle Europas beim Datenschutz und in der Internetwirtschaft stärken. "Europa ist ein Markt mit 520 Millionen Kunden. Trotzdem unterwerfen wir uns im globalen Wettbewerb gerade komplett dem amerikanischen Modell", sagte Höttges dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel"... ...mehr


ROUNDUP/ARD und ZDF: Brauchen die Milliardenreserve aus dem Rundfunkbeitrag

28.08.2015 - 17:33 BERLIN (dpa-AFX) - ARD und ZDF brauchen nach eigenen Worten deutlich mehr Geld - insgesamt bis zu zwei Milliarden Euro für vier Jahre. Bei der Finanzkommission KEF meldeten die öffentlich-rechtlichen Sender am Freitag für die 2017 bis 2020 ihren Mehrbedarf an. Das bedeutet aber nicht automatisch eine Erhöhung des... ...mehr


Tönnies gegen Tönnies: Niederlage für Neffe Robert vor Gericht

28.08.2015 - 17:32 BIELEFELD (dpa-AFX) - Im Führungsstreit beim Fleischriesen Tönnies hat Mitgesellschafter Robert Tönnies eine juristische Niederlage einstecken müssen. Das Landgericht Bielefeld wies am Freitag zwei seiner Klagen ab, wie ein Sprecher des Gerichts mitteilte. Robert Tönnies wollte den langjährigen Tönnies-Geschäftsführer Josef... ...mehr


S&P bestägt Rating von K+S bei BBB/A-2, Ausblick weiter negativ

28.08.2015 - 17:28 FRANKFURT (Dow Jones)--Standard & Poor's (S&P) hat ihre lang- und kurzfristigen Bonitätsnoten für den Salz- und Düngemittelkonzern K+S mit BBB bzw A-2 bestätigt. Der Ausblick ist negativ. Die Ratingagentur rechnet mit einem Rückgang der Finanzkennzahlen des DAX-Konzerns in den Jahren 2016 und 2017. Allerdings sei K+S engagiert... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 28.08.2015 - 17.00 Uhr

28.08.2015 - 17:10 USA: Michigan-Konsumklima trübt sich überraschend stark ein MICHIGAN - Das von der Universität Michigan erhobene US-Verbrauchervertrauen hat sich im August unerwartet stark eingetrübt. Der Indikator sei von 93,1 Punkten im Vormonat auf 91,9 Punkte gesunken, teilte die Universität am Freitag mit. Eine erste Schätzung hatte... ...mehr


Erneut Störfall in französischem EDF-Atomkraftwerk Fessenheim

28.08.2015 - 17:05 FESSENHEIM (dpa-AFX) - Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim an der Grenze zu Deutschland ist es am Freitag zu einem Störfall gekommen. Der Reaktor eins wurde am Morgen aus noch unbekannter Ursache heruntergefahren. Das bestätigte der Kraftwerksbetreiber EDF in Paris. Das Sicherheitssystem habe eine automatische... ...mehr


USA: Michigan-Konsumklima trübt sich überraschend stark ein

28.08.2015 - 16:15 MICHIGAN (dpa-AFX) - Das von der Universität Michigan erhobene US-Verbrauchervertrauen hat sich im August unerwartet stark eingetrübt. Der Indikator sei von 93,1 Punkten im Vormonat auf 91,9 Punkte gesunken, teilte die Universität am Freitag mit. Eine erste Schätzung hatte bei 92,9 gelegen. Analysten hatten mit einer leichten... ...mehr


Wirtschaftsleistung in Brasilien bricht ein

28.08.2015 - 16:14 RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Die tiefe Rezession in Brasilien ist nun auch offiziell bestätigt: Im zweiten Quartal brach die Wirtschaftsleistung der siebtgrößten Volkswirtschaft der Welt im Vergleich zum Vorquartal um 1,9 Prozent ein - nach einem Minus von 0,7 Prozent im ersten Vierteljahr. Dies teilte die Statistikbehörde am... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 31 01 02 03 04 05
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger.
06. Oktober – 08. Dezember.
Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 36 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen