DAX ®11.180,50+2,15%TecDAX ®1.672,39+1,84%Dow Jones17.757,91+0,79%NASDAQ 1004.429,23+0,74%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

02.07.2015 - 06:23 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. TTIP - Die Fraktionen des EU-Parlaments haben sich auf einen Kompromiss zum geplanten Freihandelsabkommen mit Amerika (TTIP) geeinigt. Geht alles nach Plan, wird sich das EU-Parlament in der kommenden Plenarsitzung klar gegen die... ...mehr


Gericht entscheidet erneut über Einsatz von Beamten im Poststreik

02.07.2015 - 05:51 BONN (dpa-AFX) - Das Bonner Arbeitsgericht entscheidet am Donnerstag (10.30 Uhr) erneut über den Einsatz von Beamten im Poststreik auf Arbeitsplätzen von streikenden Angestellten. Das Gericht hatte diese Einsätze Ende Mai für rechtmäßig erklärt, wenn sie freiwillig erfolgen. Nun will die Gewerkschaft Verdi aber in insgesamt 22... ...mehr


ROUNDUP 2: Teures schwarz-rotes Energie-Paket - Kohle-Abgabe kommt nicht

02.07.2015 - 05:50 BERLIN (dpa-AFX) - Die umstrittene Strafabgabe für alte Kohle-Kraftwerke von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist endgültig vom Tisch. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer legten sich in der Nacht zu Donnerstag stattdessen darauf fest, zur Erreichung ihrer Klimaschutzziele Braunkohle-Kraftwerke vom... ...mehr


ROUNDUP: Griechen-Referendum wird zum entscheidenden Faktor im Schuldendrama

02.07.2015 - 05:48 ATHEN/BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Im griechischen Schuldendrama geht die Hängepartie weiter. Die Euro-Finanzminister vertagten weitere Beratungen am Mittwoch auf die Zeit nach der Volksabstimmung am kommenden Sonntag. Damit wird das umstrittene Referendum der Griechen über die Sparforderungen ihrer Geldgeber zu einem... ...mehr


Ifo-Institut legt Konjunkturprognose für Ostdeutschland vor

02.07.2015 - 05:44 DRESDEN (dpa-AFX) - Die Wirtschaftsforscher des Dresdner Ifo-Instituts legen an diesem Donnerstag (11.00 Uhr) ihre Konjunkturprognose für den Osten Deutschlands vor. Dabei geht es vor allem um Perspektiven für die Unternehmen. Für ganz Deutschland hatten die Ifo-Forscher zuletzt ihre Wachstumsprognose für 2015 spürbar nach oben... ...mehr


Göring-Eckardt: Athen muss an Reiche, Rüstung, Kirche ran

02.07.2015 - 05:43 BERLIN (dpa-AFX) - Klare Entscheidungen zu Rüstung, Reichen und orthodoxer Kirche in Griechenland hat die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt von der Regierung in Athen gefordert. "Mich nervt die Weigerung, Reformen anzugehen, die für eine linke Regierung selbstverständlich sein müssten", sagte die Fraktionsvorsitzende der... ...mehr


Verbraucherzentralen: Elektromüll-Rückgabe viel zu kompliziert

02.07.2015 - 05:38 BERLIN (dpa-AFX) - Geplante Regeln für die leichtere Entsorgung von ausrangierten Elektrogeräten wie Handys, Toastern oder Fernsehern sind aus Sicht von Verbraucherschützern viel zu kompliziert. "Die Verbraucher haben wenig Lust, sich mit tausend unterschiedlichen Regelungen zu befassen", sagte Marion Jungbluth vom... ...mehr


Pressestimme: 'Die Zeit' zu Griechenland

02.07.2015 - 05:35 HAMBURG (dpa-AFX) - "Die Zeit" zu Griechenland: "Wenn es seit Ausbruch der Eurokrise einen entscheidenden Fehler gab, dann diesen: Wir haben zu viel über Geld gesprochen. Wir haben zugelassen, dass es nur noch um Schuldenstände ging. Und so wurde die Frage, ob es wirklich richtig sei, Griechenland weiter zu helfen, am Ende... ...mehr


Pressestimme: 'Der Tagesspiegel' zur Bahn

02.07.2015 - 05:35 BERLIN (dpa-AFX) - "Der Tagesspiegel" zur Bahn: "Bodo Ramelow und sein Kollege Matthias Platzeck wünschen sich, dass bei der Bahn nun Sozialpartnerschaft entsteht und vielleicht sogar eine Tarifgemeinschaft aus GDL und EVG. Allein, es fehlt der Glaube. Denn es ist viel kaputtgegangen in den letzten Monaten, vor allem... ...mehr


Pressestimme: 'Lübecker Nachrichten' zu USA/Kuba

02.07.2015 - 05:35 LÜBECK (dpa-AFX) - Die "Lübecker Nachrichten" zu USA/Kuba: "Während in Europa die Spannungen zwischen Russland und dem Westen wachsen, ein neues Wettrüsten wie einst im Kalten Krieg zwischen Ost und West droht, beenden die USA und Kuba den Kalten Krieg in der Karibik. US-Präsident Barack Obama ist mit diesem historischen... ...mehr


Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zur Tarifeinigung

02.07.2015 - 05:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zur Tarifeinigung von Bahn und GDL: "Die GDL musste befürchten, zumal unter dem Druck des neuen Tarifeinheitsgesetzes der großen Koalition, als kleinere Gewerkschaft im Bahnkonzern keine Zukunft mehr zu haben. Indem die Bahn der GDL zugesichert hat, das Gesetz... ...mehr


ROUNDUP/Kreise: Koalition einig bei Kohle-Kraftwerken und Netzausbau

02.07.2015 - 05:33 BERLIN (dpa-AFX) - Die Spitzen der großen Koalition haben ihren monatelangen Streit in der Energiepolitik grundsätzlich beigelegt. Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sowie CSU-Chef Horst Seehofer verständigten sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in der Nacht zum Donnerstag... ...mehr


Kreise: Koalitionseinigung zu Stromnetzen und Kohle-Kraftwerken

02.07.2015 - 05:32 BERLIN (dpa-AFX) - Die Koalitionsspitzen haben sich auf die Stilllegung von Braunkohlekraftwerken für die Erreichung der Klimaschutzziele bis 2020 verständigt. Auch erzielten die Parteichefs von CDU, CSU und SPD in der Nacht zu Donnerstag eine Lösung beim umstrittenen Ausbau der Stromnetze, wie die Deutsche Presse-Agentur aus... ...mehr


Nach S&P und Fitch stuft auch Moody's Griechenland ab

01.07.2015 - 23:23 LONDON (Dow Jones)--Nach den Ratingagenturen Standard & Poor's (S&P) und Fitch hat nun auch Moody's die griechische Bonität abgestuft. Die Analysten senkten die Kreditwürdigkeit Griechenlands auf "Caa3" von zuletzt "Caa2". Die Einstufung steht unter Beobachtung, so dass eine weitere Abstufung möglich ist. Als Kernpunkt der... ...mehr


RATING: Moody's rückt Griechenland näher in Richtung Zahlungsausfall

01.07.2015 - 23:21 LONDON (dpa-AFX) - Als letzte der drei großen Ratingangenturen hat Moody's die Kreditwürdigkeit Griechenlands näher in Richtung Zahlungsausfall gerückt. Die Bewertung sei um eine Stufe auf "Caa3" gesenkt worden, teilte das Institut am späten Mittwochabend mit. Weitere Absenkungen seien möglich. Viel Aufwand wäre das nicht... ...mehr


EZB belässt Nothilfen für griechische Banken auf aktuellem Umfang

01.07.2015 - 22:46 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Nothilferahmen für die griechischen Banken bestätigt, wie ein EZB-Sprecher sagte. Durch den nicht erweiterten Liquiditätsrahmen dürften die Kapitalverkehrskontrollen weiter Bestand haben. Auch bei den Sicherheiten, die griechische Banken für die erhaltenen Hilfen... ...mehr


Medien: US-Wettbewerbshüter nehmen Fluggesellschaften ins Visier

01.07.2015 - 22:42 WASHINGTON (dpa-AFX) - Das US-Justizministerium ermittelt laut Medienberichten wegen möglicher Preisabsprachen gegen mehrere große Fluggesellschaften. Die Kartellwächter hätten im Rahmen der Untersuchung Dokumente von den Airlines angefordert und Vorladungen verschickt, bestätigten Sprecher des Ministeriums und der betroffenen... ...mehr


Kartellwächter wollen Milliarden-Deal von GE und Electrolux blocken

01.07.2015 - 22:15 WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Verkauf der Haushaltsgerätesparte von Siemens -Rivale General Electric an den schwedischen Konzern Electrolux könnte an kartellrechtlichen Bedenken scheitern. Die US-Wettbewerbshüter wollen den 3,3 Milliarden Dollar (2,99 Mrd Euro) schweren Deal blockieren, um zu große Marktmacht zu verhindern... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP 2: EU wartet Griechen-Referendum über Sparforderungen ab

01.07.2015 - 21:53 (neu: Dijsselbloem, Ela-Entscheidung) ATHEN/BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Das umstrittene Referendum der Griechen über die Sparforderungen ihrer Geldgeber wird zu einem entscheidenden Faktor im Schuldenstreit mit der EU. Die Euro-Finanzminister vertagten weitere Beratungen am Mittwoch auf die Zeit nach der Volksabstimmung am... ...mehr


ROUNDUP/'Zwei vor zwölf': Wirtschaft hofft auf Einigung zu Stromnetzausbau

01.07.2015 - 21:22 BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Wirtschaft hat den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) aufgefordert, den Weg für den Ausbau der Stromnetze freizumachen. "Beim Netzausbau ist es zwei vor zwölf", sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, der Deutschen... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Do Fr Sa So Mo Di Mi
02 03 04 05 06 07 08
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Presseschau

Zeit Meldung

06:40
WirtschaftsWoche Online
Börse Frankfurt: Hauptsache Hellas-Entscheidung

06:37
WirtschaftsWoche Online
ELA-Notkredite: EZB hält griechische Banken am Leben

06:17
WirtschaftsWoche Online
Ägypten: Mehr als 100 Tote bei IS-Angriff

06:11
WirtschaftsWoche Online
Griechenland: Die Stunde der Diebe

06:00
WirtschaftsWoche Online
Rentenpaket: Das wird richtig teuer

06:00
WirtschaftsWoche Online
Nachhaltig Wohnen: Autark unterwegs im Bio-Caravan

06:00
WirtschaftsWoche Online
Nachhaltige Wohnwagen: Grüner Wohnen in Biocaravan und Öko-Ei

02:37
WirtschaftsWoche Online
Börse Tokio: Kurse in Japan ziehen an

01:36
WirtschaftsWoche Online
Energiepolitik: Groko schafft Kohlekraftwerke ab

00:17
WirtschaftsWoche Online
US-Justizministerium: Fluglinien unter Preisabsprache-Verdacht
zur Presseschau
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung Setzen Sie beim Börsenhandel doch mal alles auf eine
Karte: Der Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei Mitglied werden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen