DAX ®11.077,62-0,20%TecDAX ®1.661,62+0,19%S&P FUTURE2.067,10-0,08%Nasdaq 100 Future4.424,75-0,09%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Pensionskasse auf einmal auszahlen lassen: ermäßigter Steuersatz

03.07.2015 - 13:53 NEUSTADT/WEINSTRASSE (dpa-AFX) - Wer sich die betriebliche Altersversorgung beim Eintritt in den Ruhestand auf einmal auszahlen lässt, muss dafür nur einen ermäßigten Steuersatz zahlen. Das geht aus einem am Freitag in Neustadt an der Weinstraße veröffentlichten Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz hervor. Würde der... ...mehr


Zum Referendum Sonderflüge nach Athen

03.07.2015 - 13:52 ATHEN (dpa-AFX) - Zum Referendum über Griechenlands Spar- und Reformkurs am Sonntag (5. Juli) bietet eine griechische Airline Sonderflüge nach Athen an. Am Sonntag und Montag sind zusätzliche Flüge ab London-Stansted und Brüssel geplant, gab die Gesellschaft Aegean Airlines auf ihrer Website bekannt. Passagiere, die sich auf... ...mehr


Malaysias Premier soll Millionen Dollar aus Fonds abgezweigt haben

03.07.2015 - 13:51 Von Tom Wright und Simon Clark KUALA LUMPUR (Dow Jones)--Der Ministerpräsident von Malaysia ist in den Verdacht geraten, Gelder aus einem staatlichen Investmentfonds transferiert zu haben. Bei der Überprüfung des umstrittenen Fonds haben Ermittler den Weg von Einlagen in Höhe von rund 700 Millionen US-Dollar nachverfolgt - bis... ...mehr


ROUNDUP: Fahrdienstvermittler Uber setzt umstrittenen Dienst in Frankreich aus

03.07.2015 - 13:50 PARIS (dpa-AFX) - Nach massiven Taxi-Protesten und der Anklage zweier Spitzenmanager wirft der Fahrdienstvermittler Uber in Frankreich vorerst das Handtuch. Der umstrittene Dienst UberPop werde ausgesetzt, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Frankreich-Chef Thibaud Simphal begründete dies in einem Interview der Zeitung "Le... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP/Warten auf Sonntag: Finanzwelt blickt gebannt nach Griechenland

03.07.2015 - 13:43 ATHEN/BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Die Welt blickt wieder einmal gebannt nach Griechenland. Von der griechischen Volksabstimmung zur Sparpolitik hängt ab, wie es im jahrelangen Schuldendrama weitergeht. EU-Kommissionspräsident Jean Claude-Juncker warnte die Griechen eindringlich davor, gegen die von den Geldgebern... ...mehr


Vivil und Südzucker wollen keinen Vergleich in Schadenersatzprozess

03.07.2015 - 13:38 MANNHEIM (dpa-AFX) - Im Streit zwischen dem Bonbonhersteller Vivil und Südzucker ist keine gütliche Einigung in Sicht. Am ersten Prozesstag vor dem Landgericht Mannheim wollten beide Parteien am Freitag nicht auf die Anregung des Richters eingehen, zu einem Vergleich zu kommen. Vivil fordert von dem Zuckerkonzern wegen... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

03.07.2015 - 13:30 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Umfrage: Befürworter der Gläubigerpläne in Griechenland leicht vorn Zwei Tage vor dem Referendum über die Gläubigerforderungen in Griechenland haben die Befürworter der Gläubigerpläne Umfragen zufolge Boden... ...mehr


Juncker warnt Griechen vor Nein: Land wird noch schwächer sein

03.07.2015 - 13:21 LUXEMBURG (dpa-AFX) - EU-Kommissionspräsident Jean Claude-Juncker hat die Griechen eindringlich davor gewarnt, gegen die von den Geldgebern geforderten Reformen zu stimmen. "Wenn die Griechen mit Nein stimmen, wird die griechische Verhandlungsposition dramatisch schwach sein", sagte er am Freitag bei einer Pressekonferenz zum... ...mehr


ROUNDUP: Neuer Aufsichtsratschef will Berliner Flughafen intensiv kontrollieren

03.07.2015 - 13:17 BERLIN (dpa-AFX) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) will die Flughafengesellschaft als deren neuer Aufsichtsratschef intensiv kontrollieren. "Berlin wird immer sehr gut vorbereitet in die Aufsichtsratssitzungen gehen", kündigte Baustaatssekretär Engelbert Lütke-Daldrup am Freitag an. Er koordiniert Beamte... ...mehr


Staatsanwaltschaft erhebt Anklage in NRW-Korruptionsaffäre

03.07.2015 - 13:16 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - In einer der größten Korruptionsaffären Nordrhein-Westfalens ist Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben worden. Das bestätigten Justizkreise am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Es geht um verdächtige Geschäfte bei zahlreichen Bauprojekten des Landes unter Führung der landeseigenen Baugesellschaft... ...mehr


Spahn neuer Finanz-Staatssekretär bei Schäuble

03.07.2015 - 13:10 Von Andreas Kißler BERLIN (Dow Jones)--Der CDU-Abgeordnete Jens Spahn ist neuer Parlamentarischer Staatssekretär von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und damit Nachfolger von Steffen Kampeter. Der 52-jährige Kampeter gibt das Amt auf, weil er 2016 Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes BDA wird. Schäuble... ...mehr


Berlin bleibt auch nach neuen IWF-Zahlen bei Nein zu Schuldenschnitt

03.07.2015 - 13:05 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung bleibt auch nach alarmierenden Finanzberechnungen durch den Internationalen Währungsfonds (IWF) bei ihrem Nein zu einem weiteren Schuldenschnitt für Griechenland. Aus dem vom IWF ermittelten Finanzbedarf sei "keinesfalls der Schluss abzuleiten, dass ein Schuldenschnitt zwingend... ...mehr


Fahrdienstvermittler Uber setzt umstrittenen Dienst in Frankreich aus

03.07.2015 - 12:59 PARIS (dpa-AFX) - Nach massiven Taxi-Protesten und der Anklage zweier Spitzenmanager wirft der Fahrdienstvermittler Uber in Frankreich vorerst das Handtuch. Der umstrittene Dienst UberPop werde ausgesetzt, teilte Uber am Freitag mit. Frankreich-Chef Thibaud Simphal begründete dies in einem Interview der Zeitung "Le Monde" in... ...mehr


3 SZENARIEN wie Börsen auf Griechenland-Referendum reagieren könnten

03.07.2015 - 12:58 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Griechenland, und immer wieder Griechenland. An der Börse ist das Thema inzwischen ungeliebter Dauerbrenner. Immer wieder stehen Wochenenden und Tage finaler Entscheidungen an - und nichts passiert. Nun werden am Wochenende die Griechen gefragt, ob das Angebot der Geldgeber vom... ...mehr


OECD-Generalsekretär will Stopp von Kohleverstromung

03.07.2015 - 12:56 LONDON (dpa-AFX) - OECD-Generalsekretär José Ángel Gurría hat die Weltgemeinschaft im Kampf gegen den Klimawandel dazu aufgefordert, keinen Strom mehr aus Kohlekraft zu erzeugen. "Wir sind gegenwärtig nicht auf dem Weg, das Zwei-Grad-Ziel bei der Klimaerwärmung zu erreichen", sagte Gurría. "Wir müssen wirklich den Kurs... ...mehr


NRW-Finanzminister will Obergrenze für Barzahlung

03.07.2015 - 12:55 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) fordert eine Obergrenze für das Bezahlen mit Bargeld. So sollen Schwarzgeldgeschäfte und Steuerhinterziehung unterbunden werden. Andere Länder hätten solche Höchstgrenzen bereits, sagte Walter-Borjans am Freitag in Düsseldorf. Er... ...mehr


ROUNDUP: Hamburger Senator Scheele wechselt in den Vorstand der Bundesagentur

03.07.2015 - 12:55 BERLIN/NÜRNBERG (dpa-AFX) - Neuer Mann im Führungsteam der Bundesagentur für Arbeit (BA): Der Hamburger Sozialsenator Detlef Scheele ist am Freitag in Berlin zum neuen BA-Vorstandsmitglied gewählt worden, wie die Bundesbehörde in Nürnberg mitteilte. Scheele folgt Mitte Oktober dem bisherigen Vorstandsmitglied Heinrich Alt nach... ...mehr


Athens Chefvermittler: Sparpaket wäre nicht durchs Parlament gekommen

03.07.2015 - 12:54 ATHEN (dpa-AFX) - Die Regierung in Athen hat sich zum Euro-Referendum gezwungen gesehen, weil das von den Geldgebern geforderte Sparprogramm aus ihrer Sicht keine Chancen auf eine Parlamentsmehrheit gehabt hätte. Dies sagte der stellvertretende Außenminister Euklides Tsakalotos am Freitag im griechischen Fernsehen Skai. "Meiner... ...mehr


WDH/Medien: Schnelles, aber knappes Ergebnis bei der Volksabstimmung

03.07.2015 - 12:54 (Im ersten Absatz wird die Uhrzeit klargestellt.) ATHEN (dpa-AFX) - Das Ergebnis der griechischen Volksabstimmung dürfte am Sonntag rasch vorliegen. Griechische Nachrichtensender berichteten am Freitag übereinstimmend, aussagekräftige Ergebnisse dürften etwa zwei Stunden nach Schließung der Wahllokale gegen 20.00 Uhr MESZ... ...mehr


Eurogruppen-Chef Dijsselbloem gibt Griechen keine Stimm-Empfehlung

03.07.2015 - 12:52 DEN HAAG (dpa-AFX) - Der Chef der Eurogruppe, Jeroen Dijsselbloem, wird den Griechen keine Empfehlung für ihre Stimmabgabe am Sonntag geben. "Nein, die Griechen müssen selbst entscheiden, es ist ihre Zukunft, ihr Land", sagte der niederländische Finanzminister am Freitag im niederländischen Fernsehen. Am Vortag hatte der... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
03 04 05 06 07 08 09
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung Setzen Sie beim Börsenhandel doch mal alles auf eine
Karte: Der Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei Mitglied werden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen