DAX ®11.456,07+0,11%TecDAX ®1.799,75-0,18%Dow Jones17.550,69-0,27%NASDAQ 1004.567,47-0,28%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

05.08.2015 - 06:41 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. GRIECHENLAND - Der Internationale Währungsfonds IWF setzt mit einem kurzen Bericht zu Griechenland Bundeskanzlerin Angela Merkel schwer unter Druck. Ohne Schuldenerlass will er bei einem neuen Hilfsprogramm nicht mitmachen. (Süddeutsche... ...mehr


Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Netzpolitik.org

05.08.2015 - 05:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Netzpolitik.org: (...) Wer von Anfang an der Auffassung war, die Ermittlungen wegen Landesverrats hätten gar nicht erst aufgenommen werden dürfen, der hätte sie unterbinden (lassen) können oder sich gleich so äußern sollen. (...) Die Weisung des Justizministers aber... ...mehr


Pressestimme: 'Die Welt' zu Einwanderung und Leitkultur

05.08.2015 - 05:35 BERLIN (dpa-AFX) - 'Die Welt' zu Einwanderung und Leitkultur: Heute gelten diejenigen, die auf eine fortdauernde Rolle der Nation beharren, wie etwa die Briten, als Euroskeptiker. Aber die Idee der innigen Verbindung von Nation und Volk war keineswegs immer mit einem undemokratischen Verständnis der Republik verbunden. Bis... ...mehr


Beschäftigung von Schwerbehinderten: Verbände fordern höhere Abgaben

05.08.2015 - 05:28 BERLIN (dpa-AFX) - Gewerkschaften und Sozialverbände fordern laut einem Zeitungsbericht höhere Abgaben für Unternehmen, die nicht genügend Schwerbehinderte beschäftigen. "Diejenigen Unternehmen, die ihrer gesetzlichen Beschäftigungspflicht nicht oder nur in geringem Umfang nachkommen, benötigen stärkere Anreize, um diese... ...mehr


Presse: Fast 30 000 von Steuer-Panne betroffen

05.08.2015 - 05:26 STUTTGART (dpa-AFX) - Bundesweit insgesamt 29 787 Arbeitnehmer sind nach einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" von einer Panne bei der Steuerverwaltung betroffen. Damit ist das Ausmaß erheblich weitreichender als bislang angenommen. Wie ein Sprecher des Bundesfinanzministerium der Zeitung sagte, sind die Betroffenen bei... ...mehr


ROUNDUP: Gemischte Reaktion auf Obamas Klimaziele - Klagewelle erwartet

04.08.2015 - 21:54 WASHINGTON (dpa-AFX) - Vertreter von Stromkonzernen sowie führende Republikaner haben die ehrgeizigen Klimaziele von US-Präsident Barack Obama kritisiert. Zahlreiche Bundesstaaten kündigten Widerstand an, republikanische Präsidentschaftsbewerber verwarfen den Plan gar als verfassungswidrig. Auch die Kohleindustrie läuft Sturm... ...mehr


Devisen: Eurokurs fällt unter 1,09 US-Dollar - Zinspolitik im Fokus

04.08.2015 - 21:00 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag nach Aussagen eines US-Notenbankers über eine mögliche baldige Leitzinserhöhung unter 1,09 US-Dollar gefallen. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0897 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,0973 (Montag: 1,0951) US-Dollar festgesetzt... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

04.08.2015 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Maas entlässt Generalbundesanwalt Range Im Konflikt um das Vorgehen in der "Netzpolitik"-Affäre hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range angekündigt. Er... ...mehr


ROUNDUP 2: Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen

04.08.2015 - 18:51 (neu: Reaktion Finanzminister zum Stand der Verhandlungen) ATHEN (dpa-AFX) - Die Gespräche der griechischen Regierung mit den Geldgebern können aus Sicht von Finanzminister Euklid Tsakalotos bis Ende der Woche erfolgreich abgeschlossen werden. "Es ist sogar etwas besser, als ich erwartet habe", sagte der Minister am... ...mehr


Pharmabranche: EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen

04.08.2015 - 18:28 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Brüssel erlaubt dem US-Pharmariesen Pfizer die Übernahme des Konkurrenten Hospira. Damit das Unternehmen nach dem Zukauf nicht zu viel Marktmacht gewinnt, muss Pfizer aber die Rechte an bestimmten Medikamenten angaben. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Der Wert der Übernahme beträgt... ...mehr


ROUNDUP: Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen

04.08.2015 - 18:16 ATHEN (dpa-AFX) - Die Gespräche der griechischen Regierung mit den Geldgebern haben am Dienstag eine wichtige Phase erreicht: Finanzminister Euklid Tsakalotos und Wirtschaftsminister Giorgos Stathakis trafen am Nachmittag Experten der Gläubiger-Institutionen in einem Athener Hotel. Im Mittelpunkt standen die umstrittenen... ...mehr


Industrieproduktion in Brasilien bricht ein: Minus 6,3 Prozent

04.08.2015 - 18:00 RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Ein Jahr vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ächzt Brasilien unter einer Wirtschaftskrise. Die Industrieproduktion des fünftgrößten Landes der Welt brach in den ersten sechs Monaten des Jahres um 6,3 Prozent ein, wie das nationale Statistikinstitut am Dienstag mitteilte, Es ist der... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 04.08.2015 - 17.00 Uhr

04.08.2015 - 17:13 USA: Industrieaufträge steigen kräftig WASHINGTON - Die US-Industrie hat im Juni deutlich mehr Aufträge erhalten als im Vormonat. Von Mai auf Juni seien die Neuaufträge um 1,8 Prozent gestiegen, teilte das Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten diesen Anstieg als Gegenbewegung zum Dämpfer im... ...mehr


Hamburger Senat will mehr Subventionen für die Schifffahrt

04.08.2015 - 16:55 HAMBURG (dpa-AFX) - Der Hamburger Senat will in Berlin durchsetzen, dass die deutsche Schifffahrt mehr staatliche Unterstützung erhält. Bis 2020 sollen die Reeder nicht mehr 40, sondern 100 Prozent der fälligen Lohnsteuern behalten dürfen, teilte der Senat am Dienstag mit. Einen entsprechenden Gesetzentwurf habe der Senat... ...mehr


Devisen: Eurokurs kaum verändert

04.08.2015 - 16:54 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag in einem ruhigen Handel kaum verändert. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag mit 1,0952 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am frühen Nachmittag auf 1,0973 (Montag: 1,0951) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar... ...mehr


ROUNDUP: Puerto Rico gerät in Zahlungsverzug - Moody's erwartet Pleite

04.08.2015 - 16:52 WASHINGTON/SAN JUAN (dpa-AFX) - Das hoch verschuldete Puerto Rico ist in Zahlungsverzug geraten. Eine öffentliche Anleihe der staatlichen Public Finance Corporation (PFC) über insgesamt 58 Millionen Dollar (53 Mio Euro) sei nur mit 628 000 Dollar bedient worden, teilte die Entwicklungsbank von Puerto Rico am Montagabend... ...mehr


Garantien für Großbritannien & Co.: EU-Rettungstopf hat neue Regeln

04.08.2015 - 16:32 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nicht-Euro-Länder wie Großbritannien haben jetzt die Garantie, dass sie bei der Griechenland-Rettung finanziell außen vor bleiben. Die 28 EU-Staaten beschlossen am Dienstag für den reaktivierten EU-Rettungstopf EFSM neue Regeln. Diese garantieren Nicht-Euro-Ländern vollständigen Ersatz für finanzielle... ...mehr


Fitch bestätigt HeidelbergCement-Ratings nach Zukauf-Plänen

04.08.2015 - 16:23 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Fitch hat die Bonitätsbewertung des Baustoffherstellers HeidelbergCement mit langfristig "BB+" und kurzfristig "B" bestätigt. Der Ausblick für das Langfrist-Rating ist laut Fitch Ratings stabil. Fitch reagierte damit auf die Ankündigung des DAX-Konzerns, den Wettbewerber Italcementi... ...mehr


Auftragseingang der US-Industrie erholt sich stärker als erwartet

04.08.2015 - 16:13 WASHINGTON (Dow Jones)--Der Auftragseingang der US-Industrie hat sich im Juni etwas stärker erholt als von Volkswirten prognostiziert, nachdem er in den Vormonaten jeweils gesunken war. Mit 1,8 Prozent lag das Auftragsplus über den erwarteten 1,7 Prozent. Das Minus im Mai revidierte das US-Handelsministerium auf 1,1 von zuvor... ...mehr


USA: Industrieaufträge steigen kräftig

04.08.2015 - 16:10 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Industrie hat im Juni deutlich mehr Aufträge erhalten als im Vormonat. Von Mai auf Juni seien die Neuaufträge um 1,8 Prozent gestiegen, teilte das Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten diesen Anstieg als Gegenbewegung zum Dämpfer im Vormonat erwartet. Das Minus... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mi Do Fr Sa So Mo Di
05 06 07 08 09 10 11
05.08. Wirtschaftsdaten
CH; Landesindex der Konsumentenpreise Juli 2015
05.08. Wirtschaftsdaten
CH; Konjunkturumfragen Juli
05.08. Wirtschaftsdaten
AT; Einzelhandel - Umsatzindizes Juni 2015
05.08. Wirtschaftsdaten
09:15: ES; Dienstleistungsindex Juli
05.08. Wirtschaftsdaten
09:45: IT; Dienstleistungsindex Juli
05.08. Wirtschaftsdaten
09:50: FR; Dienstleistungsindex Juli
05.08. Wirtschaftsdaten
09:55: DE; Dienstleistungsindex Juli
05.08. Wirtschaftsdaten
10:00: EU; Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen Juli
05.08. Wirtschaftsdaten
10:00: IT; Industrieproduktion Juni
05.08. Wirtschaftsdaten
10:30: GB; Handelsbilanzsaldo Juni
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im kostenlosen
Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.
Neue Ausgabe hier lesen!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen