schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Für Griechenlands Finanzminister Varoufakis scheint es auch im eigenen Land eng zu werden. Über eine Absetzung wird gemunkelt. Was glauben Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.811,66-1,89%TecDAX ®1.647,75-1,79%Dow Jones18.111,64+0,41%NASDAQ 1004.517,06-0,18%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Bundesbankchef Weidmann: Niedrigzinsen nicht nur aus Sparersicht sehen

28.04.2015 - 19:35 ESSEN (dpa-AFX) - Der Präsident der Bundesbank, Jens Weidmann, hat sich dagegen gewandt, die aktuelle Niedrigzinsphase nur aus dem Blickwinkel der stark benachteiligten Sparer zu sehen. "Es gibt auch Nutznießer der niedrigen Zinsen und zumindest indirekt profitieren viele Sparer davon", sagte Weidmann am Dienstag in Essen. So... ...mehr


Weidmann: Griechenland braucht funktionierende Verwaltung

28.04.2015 - 19:30 Von Hans Bentzien FRANKFURT/ESSEN (Dow Jones)--Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat Griechenland dazu aufgefordert, eine funktionsfähige Verwaltung aufzubauen. Bei einer Rede in Essen sagte Weidmann laut vorab verbreitetem Redetext: "Entscheidend ist in Griechenland, dass an einer funktionsfähigen Verwaltung gearbeitet wird... ...mehr


Iran bringt Maersk-Frachter im Persischen Golf auf

28.04.2015 - 18:33 WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Iran hat das Feuer auf ein Frachtschiff der dänischen Reederei Maersk im Persischen Golf eröffnet und es anschließend aufgebracht. Die iranischen Revolutionsgarden hätten über den Bug der "Maersk Tigris" gefeuert, die am Dienstag die Straße von Hormus durchquert habe, sagte Pentagonsprecher Steve... ...mehr


Hängepartie bei Nachfolgesuche für BA-Vorstandsmitglied Alt

28.04.2015 - 18:29 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Wenige Monate vor dem altersbedingten Ausscheiden von Bundesagentur-Vorstandsmitglied Heinrich Alt zeichnet sich bei der Suche nach einem Nachfolger eine Hängepartie ab. Seit Wochen hätten sich die verschiedenen Lager im Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) nicht auf einen Bewerber einigen... ...mehr


Eurogruppenchef Dijsselbloem warnt Athen vor weiteren Verzögerungen

28.04.2015 - 18:07 DEN HAAG (dpa-AFX) - Im Tauziehen um ein Reformpaket für das pleitebedrohte Griechenland warnt Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem vor weiteren Verzögerungen. "Es gibt Unverständnis, dass das so lange dauert", sagte Dijsselbloem am Dienstag dem niederländischen Sender RTL . Die Unsicherheit sei sehr schlecht für die Griechen... ...mehr


ROUNDUP 3/Anklage: Fitschen keine treibende Kraft bei Betrug im Kirch-Prozess

28.04.2015 - 17:50 (Neu: Weitere Aussagen der Verteidigung) MÜNCHEN (dpa-AFX) - Auftakt in einem der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse seit Jahren: Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier Ex-Manager des Geldhauses stehen seit Dienstag in München vor Gericht. Sie sollen versucht haben, Richter im Kirch-Verfahren zu... ...mehr


Putin: Höhepunkt der Wirtschaftskrise überschritten

28.04.2015 - 17:38 ST. PETERSBURG (dpa-AFX) - Der Höhepunkt der russischen Wirtschaftskrise ist nach Einschätzung von Kremlchef Wladimir Putin überschritten. "Aber das bedeutet nicht, dass wir jetzt einen Höhenflug erleben werden", sagte Putin am Dienstag bei einer Konferenz in St. Petersburg. Es könne sein, dass die Krise noch das ganze Jahr zu... ...mehr


Zypern holt sich eine Milliarde Euro an den Geldmärkten

28.04.2015 - 17:37 NIKOSIA (dpa-AFX) - Zypern hat gut zwei Jahre nach dem Hilferuf an die Euro-Partner Papiere mit einer siebenjährigen Laufzeit platziert. Es geht um die Summe von einer Milliarde Euro zu einem Zinssatz von vier Prozent. Dies teilte am Dienstagabend der zyprische Finanzminister Charis Georgiades mit, wie das Staatsradio (RIK)... ...mehr


Verteidiger weisen Vorwürfe gegen Deutsche-Bank-Manager zurück

28.04.2015 - 17:31 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Strafprozess gegen fünf aktive und ehemalige Top-Manager der Deutschen Bank haben die Verteidiger der Angeklagten die Vorwürfe zurückgewiesen und die Staatsanwaltschaft kritisiert. "Es gab weder einen Komplott der Angeklagten, noch die Strategie zum Prozessbetrug", sagte der Anwalt von Ex-Bankchef Josef... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Tsipras will Einigung mit Geldgebern und drückt aufs Tempo

28.04.2015 - 17:21 ATHEN (dpa-AFX) - Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hält eine Einigung mit den internationalen Geldgebern bis zum 9. Mai für möglich. Sollte es anders kommen, sei eine Volksabstimmung denkbar. Neuwahlen erteilte der Premier in einem Interview mit dem griechischen Sender Star TV am späten Montagabend eine Absage... ...mehr


Weiterer Schritt auf dem Weg zu neuen Pflegestufen

28.04.2015 - 17:20 BERLIN (dpa-AFX) - Auf dem Weg zu einer Ausweitung der Pflegeversicherung sind zentrale Vorarbeiten abgeschlossen worden. Wie Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) am Dienstag in Berlin mitteilte, gibt das Ergebnis von zwei Erprobungsstudien wichtige Hinweise für die Erarbeitung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes mit... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 28.04.2015 - 17.00 Uhr

28.04.2015 - 17:15 USA: Konsumlaune trübt sich überraschend ein WASHINGTON - In den USA hat sich die Konsumlaune im April überraschend eingetrübt. Der Index für das Verbrauchervertrauen sei auf 95,2 Punkte gefallen, nach 101,4 Punkten im Vormonat, teilte das private Forschungsinstitut Conference Board am Dienstag in Washington mit... ...mehr


ROUNDUP/Ramelow: Osten bei Neuregelung der Bund-Länder-Finanzen einig

28.04.2015 - 17:06 ERFURT (dpa-AFX) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht für die Verhandlungen zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen eine große Solidarität unter den ostdeutschen Regierungschefs. "Sechs Länder werden gemeinsam als eine Stimme auftreten", sagte Ramelow am Dienstag in Erfurt. Sie seien sich in ihrer Ablehnung... ...mehr


ROUNDUP 2/Anklage: Fitschen keine treibende Kraft bei Betrug im Kirch-Prozess

28.04.2015 - 17:02 (neu: Fitschen-Anwalt) MÜNCHEN (dpa-AFX) - Auftakt in einem der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse seit Jahren: Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier Ex-Manager des Geldhauses stehen seit Dienstag in München vor Gericht. Sie sollen versucht haben, Richter im Kirch-Verfahren zu täuschen. Fitschen, war... ...mehr


ROUNDUP/Gericht: Stromkonzerne bekommen mehr Geld für Netz-Eingriffe

28.04.2015 - 17:00 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Deutschlands Stromkonzerne müssen mehr Geld für das kurzfristige Hoch- oder Herunterfahren von Kraftwerken zur Sicherung der Stromnetzstabilität bekommen. Die bisherigen, sehr knapp bemessenen Vorgaben der Bundesnetzagentur für die Bezahlung seien "zu restriktiv", entschied das Oberlandesgericht (OLG)... ...mehr


ROUNDUP: Im NKD-Prozess wird Ex-Manager zu sechs Jahren Haft verurteilt

28.04.2015 - 16:32 HOF (dpa-AFX) - Wegen Untreue hat das Landgericht Hof einen früheren Manager der Textilkette NKD zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt. Die Wirtschaftsstrafkammer sah es am Dienstag als erwiesen an, dass der Angeklagte mit fingierten Rechnungen 3,7 Millionen Euro veruntreute. Der 38-Jährige und seine Anwälte hatten in... ...mehr


Investorenklagen gegen Porsche-Holding: Gericht hört Zeugen

28.04.2015 - 16:31 HANNOVER (dpa-AFX) - In einem Prozess wegen milliardenschwerer Investorenklagen gegen die Porsche Holding hört das Gericht Anfang Mai insgesamt sechs Zeugen. Dabei handelt es sich bei den angesetzten Terminen am 6. sowie 7. Mai um drei Mitarbeiter der Porsche AG sowie drei für die Porsche AG tätig gewordene Rechtsberater, wie... ...mehr


Stimmung der US-Verbraucher überraschend eingetrübt

28.04.2015 - 16:13 WASHINGTON (Dow Jones)--Die Stimmung unter den US-Verbrauchern hat sich im April wider Erwarten eingetrübt. Wie das Forschungsinstitut Conference Board berichtete, fiel der Index des Verbrauchervertrauens auf 95,2 Punkte. Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten dagegen einen Anstieg auf 102,4 prognostiziert. Für den... ...mehr


USA: Konsumlaune trübt sich überraschend ein

28.04.2015 - 16:08 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich die Konsumlaune im April überraschend eingetrübt. Der Index für das Verbrauchervertrauen sei auf 95,2 Punkte gefallen, nach 101,4 Punkten im Vormonat, teilte das private Forschungsinstitut Conference Board am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg auf... ...mehr


Ramelow: Osten bei Neuregelung der Bund-Länder-Finanzen einig

28.04.2015 - 16:04 ERFURT (dpa-AFX) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht für die Verhandlungen zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen eine große Solidarität unter den ostdeutschen Regierungschefs. "Sechs Länder werden gemeinsam als eine Stimme auftreten", sagte Ramelow am Dienstag in Erfurt. Sie seien sich in ihrer Ablehnung... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Di Mi Do Fr Sa So Mo
28 29 30 01 02 03 04
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 17. März – 19. Mai.

Hier informieren & anmelden!