DAX ®9.788,01+0,55%TecDAX ®1.265,63+0,33%S&P FUTURE1.979,00+0,21%NASDAQ FUT3.958,25+0,20%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

ROUNDUP: Beschäftigungshoch im Maschinenbau - Russland trübt die Stimmung

23.07.2014 - 13:16 FRANKFURT (dpa-AFX) - Im deutschen Maschinen- und Anlagenbau läuft es rund: Erstmals seit über 20 Jahren beschäftigt die Schlüsselindustrie der deutschen Wirtschaft wieder mehr als eine Million Menschen. Das sagte der Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Reinhold Festge, der "Börsen-Zeitung"... ...mehr


EU genehmigt Beihilfen für drei deutsche Flughäfen

23.07.2014 - 12:31 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat staatliche Beihilfen für die drei deutschen Flughäfen Dortmund, Leipzig/Halle und Niederrhein-Weeze genehmigt. Nach Mitteilung der Behörde vom Mittwoch in Brüssel stehen die Beihilfen ebenso wie bei drei französischen Flughäfen im Einklang mit neuen EU-Leitlinien vom Februar 2014. Bei... ...mehr


ROUNDUP: Auch CDU-Arbeitnehmerflügel für Tarifplus - Metallarbeitgeber warnen

23.07.2014 - 12:15 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Bundesbank und einigen Wirtschaftsforschern dringt auch der Arbeitnehmerflügel der CDU auf höhere Tarifabschlüsse in Deutschland. "Höhere Löhne führen zu einem höheren Konsum und stärken die Binnennachfrage, was im europäischen Binnenmarkt auch die Exportchancen der südeuropäischen... ...mehr


OTS: LBS Bayerische Landesbausparkasse / LBS Bayern auch 2014 auf Kurs / ...

23.07.2014 - 12:00 LBS Bayern auch 2014 auf Kurs / Neugeschäft von 8,1 Milliarden Euro geplant - Boom bei Wohnriester München (ots) - Die LBS Bayern rechnet 2014 erneut mit einem erfolgreichen Bausparjahr. "Wir gehen aus heutiger Sicht davon aus, dass wir unser Ziel für 2014 von 8,1 Milliarden Euro Bausparsumme erreichen und damit die Serie... ...mehr


ROUNDUP: Harsche Kritik der US-Notenbank setzt Deutsche Bank unter Druck

23.07.2014 - 11:53 NEW YORK/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank sieht sich in den USA durch harsche Kritik der US-Notenbank Fed unter Druck gesetzt. Dem Vernehmen nach sind die Aufseher unzufrieden mit den regulatorischen Berichten, die das Institut liefert. Nach Informationen des "Wall Street Journals" (WSJ) erhielt die Deutsche Bank... ...mehr


Haushaltsdefizit der Euro-Staaten bleibt stabil

23.07.2014 - 11:49 LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die 18 Euro-Staaten halten ihre Haushaltsdefizite trotz der Krise stabil. Im ersten Quartal betrug das öffentliche Defizit im Euroraum gemessen an der Wirtschaftsleistung 2,7 Prozent. Das war kaum mehr als im Vorquartal mit 2,6 Prozent, teilte das Europäische Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Luxemburg... ...mehr


Auch CDU-Arbeitnehmerflügel dringt auf höhere Tarifabschlüsse

23.07.2014 - 11:18 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Bundesbank und einigen Wirtschaftsforschern dringt auch der Arbeitnehmerflügel der CDU auf höhere Tarifabschlüsse in Deutschland. "Höhere Löhne führen zu einem höheren Konsum und stärken die Binnennachfrage, was im europäischen Binnenmarkt auch die Exportchancen der südeuropäischen... ...mehr


Israel bietet Ausweichflughafen Ovda nördlich von Eilat an

23.07.2014 - 11:11 TEL AVIV (dpa-AFX) - Nach der Streichung vieler internationaler Flüge nach Tel Aviv hat Israel einen Militärflughafen im Süden des Landes für die zivile Luftfahrt geöffnet. Der Flughafen Ovda in der Negev-Wüste nördlich von Eilat solle als Ausweichmöglichkeit für internationale Flüge zugänglich gemacht werden, bestätigte eine... ...mehr


EZB teilt bei Dollar-Tender 75 Millionen zu

23.07.2014 - 11:10 Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei dem Dollar-Tender mit einer Laufzeit von sieben Tagen wie in der Vorwoche 75 Millionen US-Dollar zugeteilt. Davor war diese Kreditlinie zehn Monate lang nicht in Anspruch genommen worden. Der Festzinssatz der Transaktion gegen Besicherung betrug 0,60 Prozent. Geboten hatte lediglich... ...mehr


Bank of England: Trotz absehbarer Zinswende geschlossen für lockeren Kurs

23.07.2014 - 11:05 LONDON (dpa-AFX) - Der geldpolitische Ausschuss der Bank of England steht trotz der sich abzeichnenden Zinswende weiter geschlossen hinter dem derzeit lockeren Kurs. Wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll zur jüngsten Zinssitzung hervorgeht, fielen alle Entscheidungen während der Sitzung einstimmig. Damit bestätigen... ...mehr


Staatsdefizit im Euroraum nahezu stabil bei 2,7 Prozent

23.07.2014 - 11:00 Von Andreas Plecko Die Sparanstrengungen und Haushaltsanierungen in den europäischen Ländern schlagen sich in einer Stabilisierung der Haushaltsdefizite nieder. Im ersten Quartal 2014 belief sich das saisonbereinigte öffentliche Defizit im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) im gesamten Euroraum auf 2,7 Prozent, wie die... ...mehr


Deutsche Manager wollen keine härteren Sanktionen gegen Russland - Presse

23.07.2014 - 10:41 Von Christian Grimm In den Führungsetagen von Politik und Wirtschaft werden harte Wirtschaftssanktionen gegen Russland abgelehnt. Das ergab eine Umfrage der Wirtschafts-Zeitschrift Capital unter 500 deutschen Führungskräften. Nur ein Drittel fordert härtere Maßnahmen der Stufe 3 gegen ganze Branchen wie sie die EU-Kommission... ...mehr


Presse: Einigung im Kartellstreit zwischen EU und Google wackelt

23.07.2014 - 09:48 LONDON (dpa-AFX) - Neuer Rückschlag für den Internetriesen Google : Offenbar will die EU-Kommission bei den mühsam ausgehandelten Zugeständnissen des Suchmaschinenkonzerns nachverhandeln. Eine Einigung in dem mehr als vier Jahre währenden Wettbewerbsstreit um die Anzeige von Suchergebnissen stünde damit wieder auf der Kippe... ...mehr


Frankreich: Geschäftsklima tritt auf der Stelle

23.07.2014 - 09:11 PARIS (dpa-AFX) - Die Aussichten für die französische Wirtschaft haben sich trotz der Reformbemühungen der Regierung in Paris im Juli unverändert gezeigt. Wie das Statistikamt Insee am Mittwoch mitteilte, lag das Geschäftsklima - vergleichbar mit dem deutschen Ifo-Index - wie im Vormonat bei 93 Punkten. Volkswirte hatten nur 92... ...mehr


Israel betont Sicherheit von Flügen nach Tel Aviv

23.07.2014 - 09:07 TEL AVIV (dpa-AFX) - Israel hat nach der Streichung zahlreicher internationaler Flüge die Sicherheit des Flugverkehrs nach Tel Aviv bekräftigt. "Wir sind überzeugt, dass wir den Flughafen schützen können", sagte der israelische Armeesprecher Peter Lerner am Mittwoch. Gleichzeitig betonte Lerner, Israels Raketenabwehr sei... ...mehr


Reiseveranstalter fordern Öffnung von Ausweichflughafen in Israel

23.07.2014 - 09:03 TEL AVIV (dpa-AFX) - Nach der Streichung zahlreicher internationaler Flüge nach Tel Aviv haben Reiseveranstalter in Israel die Öffnung eines Ausweichflughafens gefordert. Der Militärflughafen Ovda in der Negev-Wüste im Süden des Landes müsse für internationale Flüge zugänglich gemacht werden, verlangte der Vorsitzende des... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

23.07.2014 - 09:00 Wall Street beugt sich schärferer Bankenregulierung In den vier Jahren, seit der Dodd-Frank-Act zur Regulierung der Finanzmärkte jetzt in Kraft ist, hat sich die Bankenlandschaft an der Wall Street fundamental verändert. Banken verkaufen profitable Geschäftsbereiche, ziehen sich aus dem kurzfristigen Finanzierungsmarkt zurück... ...mehr


Allianz-Studie: Niedrigzins belastet deutsche Sparer

23.07.2014 - 07:36 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat für deutsche Sparer laut einer Studie milliardenschwere Verluste zur Folge. Die Allianz hat die Zinssätze 2013 mit den Durchschnittszinsen der Jahre 2003 bis 2008 verglichen und dann die durch die gelockerte Geldpolitik "entgangenen" Zinsen auf der... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

23.07.2014 - 06:54 MASCHINENBAU - Der Maschinenbau floriert in Deutschland wie seit gut zwei Dekaden nicht mehr. In der Beschäftigtenzahl hat die Schlüsselbranche die Millionengrenze erstmals seit gut 20 Jahren wieder durchbrochen, sagte Reinhold Festge, Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), in einem Interview... ...mehr


CDU-Vize Laschet nennt Dobrindts Maut-Konzept 'äußerst schädlich'

23.07.2014 - 05:41 BERLIN (dpa-AFX) - Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet hat die Maut-Pläne von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) scharf kritisiert. "Ich glaube nicht, dass der Vorschlag europarechtskompatibel ist. Aber selbst wenn er es wäre, bliebe er äußerst schädlich für zusammenwachsende Lebens- und... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mi Do Fr Sa So Mo Di
23 24 25 26 27 28 29
23.07. Wirtschaftsdaten
AT; Pkw-Tageszulassungen 1. Halbjahr
23.07. Wirtschaftsdaten
16:00: US; FHFA Hauspreisindex Mai
23.07. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Spargel- und Erdbeerernte 2014
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart: übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!