schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 14 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.868,33+0,21%TecDAX ®1.597,47+1,03%S&P FUTURE2.057,10+0,22%NASDAQ FUT4.325,75+0,45%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Branche: Euroschwäche macht Kleidung und Schuhe teurer

30.03.2015 - 07:33 BERLIN (dpa-AFX) - Der schwache Euro wird nach Einschätzung der Branche Kleidung und Schuhe in den kommenden Monaten teurer machen. "Textil ist ein klassisches Importprodukt", sagte der Chef des Bielefelder Modedienstleisters Katag, Daniel Terberger, der Tageszeitung "Die Welt" (Montag). Weil in den Einkaufsländern in Asien... ...mehr


Lockheed soll mit südkoreanischem Flugzeugbauer neue Kampfjets bauen

30.03.2015 - 07:02 SEOUL (dpa-AFX) - Im Rennen um einen Auftrag für den Bau neuer Kampfjets für die südkoreanische Luftwaffe ist die Fluggesellschaft Korean Air zusammen mit Airbus als technischem Partner vorerst leer ausgegangen. Die Beschaffungsbehörde wählte am Montag den Flugzeugbauer Korean Aerospace Industries (KAI), der sich mit dem... ...mehr


Oettinger gegen schnelles Ende von Geoblocking im Internet

30.03.2015 - 06:58 FRANKFURT (Dow Jones)--EU-Kommissar Günther Oettinger will den europäischen Urheberrechtsschutz auf hohem Niveau vereinheitlichen. Dem schnellen Ende jeglicher Schranken für die Übertragung von Filmen, Fernsehsendungen oder Fußballspielen in der EU (Geoblocking) erteilte Oettinger aber eine Absage. Er wolle prüfen, was eine... ...mehr


In Griechenlands Reformplan fehlen die Details - Offizielle

30.03.2015 - 06:45 Von Matthew Dalton BRÜSSEL (Dow Jones)--Griechenlands Reformvorschläge reichen den internationalen Geldgebern offenbar nicht aus. Es fehlten Details, sagten Offizielle der Eurozone. Somit werde das Land wohl noch einige Wochen auf die dringend benötigte Geldspritze warten müssen. Vertreter der griechischen Regierung hatten... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

30.03.2015 - 06:38 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. DIGITALUNION - Der deutsche EU-Kommissar für digitale Wirtschaft, Günther Oettinger, will den europäischen Urheberrechtsschutz auf hohem Niveau vereinheitlichen, um eine Digitalunion in der EU zu erreichen. (FAZ S. 17) INDUSTRIEBÜNDNIS... ...mehr


Griechenlands Finanzminister Varoufakis fordert mehr Höflichkeit

30.03.2015 - 06:11 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Athens Finanzminister Gianis Varoufakis hat deutsche und griechische Politiker dazu aufgerufen, sich nicht mehr gegenseitig zu beschimpfen. Man sei inzwischen bei "offener Feindseligkeit" angekommen, kritisierte Varoufakis in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" (Montag). "Von diesem toxischen... ...mehr


Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zu Griechenlands Reformliste

30.03.2015 - 05:35 KOBLENZ (dpa-AFX) - "Rhein-Zeitung" (Koblenz) zu Griechenlands Reformliste: "Es scheint, als wolle die Links-Rechts-Koalition eine Konstellation heraufbeschwören, die einen Euro-Ausstieg unumgänglich macht, den man dann aber den unwilligen Geldgebern in die Schuhe schieben kann. Dabei müsste Alexis Tsipras wissen, dass er... ...mehr


Pressestimme: 'Neue Osnabrücker Zeitung' zu Tarifabschluss/Öffentlicher Dienst

30.03.2015 - 05:35 OSNABRÜCK (dpa-AFX) - "Neue Osnabrücker Zeitung" zu Tarifabschluss/Öffentlicher Dienst: "Die Arbeitgeber können zufrieden sein: Deutliche Einkommensverbesserungen wird es im öffentlichen Dienst der Länder nicht geben. 2,1 Prozent mehr Geld im laufenden Jahr sind im Vergleich zu anderen Tarifabschlüssen eher bescheiden. Nur... ...mehr


Demonstration gegen Sparpolitik in Belgien - 17 000 Teilnehmer

29.03.2015 - 20:08 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Rund 17 000 Menschen haben am Sonntag in Brüssel gegen die Sparpolitik der Regierung demonstriert. Die Teilnehmer kamen aus allen Teilen des Landes, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Polizei. Die Teilnehmer verlangten unter dem Motto: "Ja, es gibt eine Alternative" eine... ...mehr


WDH: Nachbarländer verärgert über Pkw-Maut - Warten auf EU-Kommission

29.03.2015 - 19:35 (in der Überschrift wurde eine ausgefallener Buchstabe ergänzt) BERLIN (dpa-AFX) - Die umstrittene deutsche Pkw-Maut wird im benachbarten Ausland kritisch gesehen - mit Entscheidungen über Klagen wollen sich die Länder aber bis zur Einschätzung der EU-Kommission zurückhalten. Das ergab eine Umfrage der Deutschen... ...mehr


Umfrage: Umweltschutz ist Deutschen nicht mehr so wichtig

29.03.2015 - 18:58 BERLIN (dpa-AFX) - Der Umweltschutz zählt nach Meinung eines großen Teils der Bundesbürger nicht mehr zu den wichtigsten Problemen Deutschlands. Das berichtet "Zeit Online" unter Berufung auf eine noch nicht veröffentlichte repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes. Demnach findet... ...mehr


'Spiegel': Ministerium kann Schadenersatz für teuren 'Puma' vergessen

29.03.2015 - 17:54 BERLIN (dpa-AFX) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kann nach "Spiegel"-Informationen bei vielen Rüstungsprojekten trotz eklatanter Abweichungen von den Vereinbarungen kaum mit finanzieller Entschädigung seitens der Industrie rechnen. So sei beim deutlich verteuerten Schützenpanzer "Puma" eine... ...mehr


achbarländer verärgert über Pkw-Maut - Warten auf EU-Kommission

29.03.2015 - 17:49 BERLIN (dpa-AFX) - Die umstrittene deutsche Pkw-Maut wird im benachbarten Ausland kritisch gesehen - mit Entscheidungen über Klagen wollen sich die Länder aber bis zur Einschätzung der EU-Kommission zurückhalten. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Und EU- Verkehrskommissarin Violeta Bulc will das am Freitag im... ...mehr


Agrarminister Schmidt will Kükentötung bis 2017 stoppen

29.03.2015 - 17:41 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) will das millionenfache Töten männlicher Küken in Deutschland in spätestens zwei Jahren beenden. "Mein Ziel ist es, dass das Kükenschreddern 2017 aufhört, aber dazu muss die Wirtschaft mithelfen", sagte der CSU-Politiker der "Bild"-Zeitung (Montag). Man stehe kurz... ...mehr


ROUNDUP: Länder-Beschäftigte bekommen mehr Geld - Lehrerstreiks?

29.03.2015 - 17:18 POTSDAM (dpa-AFX) - Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in diesem und im nächsten Jahr deutlich mehr Geld, müssen aber für ihre betriebliche Altersvorsorge mehr zahlen. Die Gehälter werden rückwirkend zum 1. März 2015 um 2,1 Prozent erhöht. Auf diese bereits angehobenen Einkommen werden dann zum 1. März 2016... ...mehr


Griechenland erwartet 500 Millionen Euro durch Hafenverkauf

29.03.2015 - 16:16 LONDON (Dow Jones)--Die griechische Regierung erhofft sich durch den Verkauf des Hafens von Piräus Einnahmen von mindestens 500 Millionen Euro. Diese Summe hat das Land laut griechischen Verhandlungsteilnehmern den Gläubigern gegenüber genannt. Der Privatisierungsplan wurde in der Vergangenheit kontrovers diskutiert. Die neue... ...mehr


Neue Rekordreserve der Pflegeversicherung

29.03.2015 - 16:07 BERLIN (dpa-AFX) - Die gesetzliche Pflegeversicherung hat eine neue Rekordreserve angesammelt. Wie das Bundesgesundheitsministerium am Sonntag bestätigte, betrugen die Rücklagen Ende 2014 rund 6,63 Milliarden Euro. Sie lagen damit fast 500 Millionen Euro höher als ein Jahr zuvor. Zugleich stiegen 2014 aber auch die Ausgaben der... ...mehr


ROUNDUP: China will neue 'regionale Ordnung' aufbauen - Druck auf Weltbank

29.03.2015 - 15:44 BO'AO (dpa-AFX) - Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat zu verstärkter Kooperation in Asien aufgerufen. "Wir müssen gemeinsam eine regionale Ordnung schaffen, die besser zu Asien und zum Rest der Welt passt", sagte der Präsident am Samstag in einer Rede zum Auftakt des asiatischen Wirtschaftsforums in Bo'ao auf der... ...mehr


ROUNDUP: De Maizière lehnt mehr Bundeshilfe für Flüchtlinge ab

29.03.2015 - 15:35 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht zurzeit keinen Grund, den Ländern mehr Geld zur Versorgung von Flüchtlingen zu geben. "Es ist noch nicht einmal vier Monate her, dass der Bund für diesen Zweck für dieses und kommendes Jahr je 500 Millionen Euro zur Verfügung gestellt hat und die Länder das... ...mehr


ROUNDUP: Griechenland-Rettung - Kein Durchbruch bei Verhandlungen in Brüssel

29.03.2015 - 15:35 BRÜSSEL/ATHEN (dpa-AFX) - Die Rettung Griechenlands vor der Staatspleite bleibt eine Zitterpartie. Auch dreitägige Verhandlungen über eine Reformliste, die Athen rund drei Milliarden Euro neue Einnahmen bringen sollen, brachten am Wochenende keinen Durchbruch. Die Geldgeber werteten die griechischen Vorschläge als unzureichend... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
30.03. Wirtschaftsdaten
DE; Verbraucherpreisindex (Inflationsrate) und HVPI März
30.03. Wirtschaftsdaten
AT; Öffentliche Finanzen 2014
30.03. Wirtschaftsdaten
AT; Erzeugerpreisindex Sachgüter Februar
30.03. Wirtschaftsdaten
CH; KOF Konjunkturbarometer März
30.03. Wirtschaftsdaten
11:00: DE; ifo Die Kredithürde
30.03. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Geschäftsklimaindex
30.03. Wirtschaftsdaten
14:30: US; Persönliche Einkommen u. Auslagen Februar
30.03. Wirtschaftsdaten
16:00: US; Pending Home Sales Index Februar
30.03. Wirtschaftsdaten
16:30: US; Dallas Fed Manufactoring Survey März
30.03. Wirtschaftsdaten
17:00: US; Ankündigung 4-wöchiger Bills
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Der neue Trading Desk der Börse Stuttgart. Kostenlose Webinar-Termine am 26.03. und 02.04.

Hier anmelden!