DAX ®8.850,27+3,12%TecDAX ®1.164,49+4,63%Dow Jones16.380,41+1,63%NASDAQ 1003.815,47+1,33%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zu Freikauf von Geiseln

20.10.2014 - 05:35 KÖLN (dpa-AFX) - "Kölner Stadt-Anzeiger" zu Freikauf von Geiseln: "Eine humane Alternative gibt es nicht. Denn eine Regierung, die nicht zahlt, handelt kalt und unmenschlich. Theoretisch lässt sich leicht für oder gegen das Leben einer Geisel entscheiden. Aber wer wäre bereit, persönlich die Verantwortung zu übernehmen?... ...mehr


Pressestimme: 'Neue Osnabrücker Zeitung' zu Bahnstreik

20.10.2014 - 05:35 OSNABRÜCK (dpa-AFX) - "Neue Osnabrücker Zeitung" zu Bahnstreik: "Ein Machtspiel auf Kosten der Kunden ist jedoch genauso der Deutschen Bahn vorzuwerfen. Es ist ein Ausdruck von Starrköpfigkeit, dass sie sich gegen Verhandlungen über einen Tarifvertrag für das restliche Zugpersonal sperrt. Zwei Tarifverträge unter einem... ...mehr


Pressestimme: 'Frankfurter Rundschau' zur Bischofssynode in Rom

20.10.2014 - 05:35 ROM (dpa-AFX) - "Frankfurter Rundschau" zur Bischofssynode in Rom: "Dem Abschlussdokument der Synode nach zu urteilen, haben die Bremser es für sich entschieden. Aus dem Papier ist alles getilgt, was doktrinärem oder pastoralem Wandel bei den Reizthemen Homosexualität und Wiederheirat das Wort geredet hatte. Spürbar sind... ...mehr


ROUNDUP: Trotz Konjunkturdelle: Steuereinnahmen weiter im Plus

20.10.2014 - 05:00 BERLIN (dpa-AFX) - Das schwächere Wirtschaftswachstum in Deutschland hat bisher nicht negativ auf die Steuereinnahmen durchgeschlagen. Im September stieg das Aufkommen um 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das Bundesfinanzministerium in seinem Monatsbericht mitteilte. Zwischen Januar und September kletterten die... ...mehr


Oberster BIZ-Ökonom warnt vor Gefahren für die Finanzstabilitat

20.10.2014 - 05:00 BERLIN--Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt immer eindringlicher vor den Folgen der lockeren Geldpolitik weltweit. "In der Tat sehen wir das Risiko, dass die derzeitige Geldpolitik aus globaler Perspektive zu Gefahren für die Finanzstabilität beitragen könnte", sagte Claudio Borio, Leiter der Abteilung... ...mehr


Gabriel gegen Konjunkturprogramm

20.10.2014 - 04:57 BERLIN (dpa-AFX) - Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich gegen ein Konjunkturprogramm ausgesprochen. Der "Bild"-Zeitung (Montag) sagte der SPD-Vorsitzende: "Deutschland befindet sich nicht im Abschwung." In diesem Jahr wachse die Wirtschaft um 1,2, im nächsten Jahr um 1,3 Prozent. Das sei zwar weniger, als die... ...mehr


Trotz Konjunkturdelle: Steuereinnahmen weiter im Plus

20.10.2014 - 04:57 BERLIN (dpa-AFX) - Das schwächere Wirtschaftswachstum in Deutschland hat bisher nicht negativ auf die Steuereinnahmen durchgeschlagen. Im September stieg das Aufkommen um 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das Bundesfinanzministerium in seinem Monatsbericht mitteilte. Zwischen Januar und September kletterten die... ...mehr


Trotz Wachstumspause steigen die Steuereinnahmen weiter

20.10.2014 - 00:00 Von Andreas Kißler BERLIN--Die deutschen Steuereinnahmen sind trotz der aktuellen Konjunkturflaute im September gestiegen. Die Einnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden ohne die reinen Gemeindesteuern lagen um 4,7 Prozent höher als im September 2013, wie das Bundesfinanzministerium bekanntgab. In seinem aktuellen Monatsbericht... ...mehr


ROUNDUP: Brasiliens Präsidentin räumt Korruption bei Petrobras ein

19.10.2014 - 20:25 RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Eine Woche vor der zweiten Runde der Präsidentenwahl in Brasilien hat Staatschefin Dilma Rousseff erstmals Korruptionsfälle zugunsten ihrer Arbeiterpartei beim staatlichen Energiekonzern Petrobras eingeräumt. "Ja, das ist vorgekommen. Ich werde alles tun, um das Land zu entschädigen", sagte die... ...mehr


Wegen Einbrüchen: Gewerkschaft will Steueranreize für Hausbesitzer

19.10.2014 - 18:42 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Vor dem Hintergrund stark gestiegener Einbruchszahlen fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Steueranreize für Besitzer von Häusern und Wohnungen. "Wer in Sicherheitsmaßnahmen investiert, sollte diese Ausgaben bei der Steuer absetzen können", sagte Gewerkschaftschef Rainer Wendt dem "Focus". Er... ...mehr


Britische Gewerkschaften marschieren für höhere Löhne

19.10.2014 - 18:40 LONDON (dpa-AFX) - Zehntausende Angehörige des öffentlichen Dienstes haben am Samstag in London gegen die Lohnpolitik der konservativ-liberalen Regierung demonstriert und ein Ende von Sparmaßnahmen gefordert. Nach Angaben des Gewerkschafts-Dachverbandes TUC beteiligten sich bis zu 90 000 Menschen an dem friedlichen Umzug durch... ...mehr


Wochenendüberblick vom 18./19. Oktober 2014

19.10.2014 - 18:31 Lufthansa-Piloten streiken Montag und Dienstag Nach dem massiven Streik bei der Bahn kommt es Anfang der Woche bei der Lufthansa erneut zu Behinderungen und wohl auch zu Ausfällen. Die Piloten der Lufthansa wollen von Montag ab 13 Uhr bis Dienstag 23.59 Uhr streiken. Betroffen ist die Lufthansa Passage, wie die... ...mehr


Pkw-Maut erst nur auf Autobahnen? - Dobrindt geht auf Kritiker zu

19.10.2014 - 18:30 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist einem Medienbericht zufolge bei seinen umstrittenen Plänen für eine Pkw-Maut zu weiteren Zugeständnissen bereit. Der Ressortchef überlege, die Vignettenpflicht zunächst nur auf Autobahnen einzuführen, berichtete das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" am... ...mehr


Umfrage: Drei Viertel aller deutschen Frauen fühlen sich im Job benachteiligt

19.10.2014 - 18:19 BERLIN (dpa-AFX) - Die breite Mehrheit der Frauen in Deutschland fühlt sich am Arbeitsplatz einer Umfrage zufolge benachteiligt. 72 Prozent der Frauen glauben, sie müssten im Job besser sein, um das Gleiche zu erreichen wie ein Mann. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag... ...mehr


'Spiegel': Bundesregierung will Kontrollen von Waffenexporten überprüfen

19.10.2014 - 18:16 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will nach einem Medienbericht ihre Kontrollmechanismen bei Waffenexporten überprüfen. Dabei gehe es vor allem um den sogenannten Endverbleib von Rüstungsgütern, die über Deutschland weiterverkauft würden, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" und zitiert aus einer Antwort der... ...mehr


Yukos-Investoren wollen russisches Staatseigentum pfänden

19.10.2014 - 18:12 BERLIN (dpa-AFX) - Nach einem für sie positiven Urteil des Ständigen Schiedsgerichtshofs in Den Haag wollen enteignete Yukos-Investoren jetzt in Deutschland die Pfändung russischen Staatseigentums vorantreiben. "Wir werden in diesen Wochen damit beginnen, bei deutschen Gerichten die Vollstreckung des Urteils zu beantragen"... ...mehr


Anlegeverbote wegen Ebola-Angst - Carnival-Kreuzfahrtschiff zurück in USA

19.10.2014 - 18:09 GALVESTON (dpa-AFX) - Ein amerikanisches Kreuzfahrtschiff, das wegen Angst vor Ebola in zwei Karibik-Häfen abgewiesen worden war, ist in die USA zurückgekehrt. Die "Carnival Magic" legte am Sonntagmorgen (Ortszeit) im texanischen Hafen Galveston an. Eine Frau, die als Laborleiterin in einem Krankenhaus mit Ebola-Proben in... ...mehr


'Welt': Bund und Länder forcieren Maßnahmen gegen Studienabbruch

19.10.2014 - 17:02 BERLIN (dpa-AFX) - Bund und Länder wollen die Hochschulen nach einem Zeitungsbericht verpflichten, Maßnahmen gegen massenhaften Studienabbruch zu ergreifen. Dafür müsse ein Teil der Mittel des künftigen Hochschulpakts aufgewendet werden, schreibt die Zeitung "Die Welt" (Montag). Laut Entwurf der Bund-Länder-Vereinbarung zum... ...mehr


Presse: Ökostrom-Umlage laut Branchenberechnungen immer noch zu hoch

19.10.2014 - 16:27 BERLIN (dpa-AFX) - Die 2015 erstmals leicht sinkende Ökostrom-Umlage belastet die Stromkunden nach Berechnungen aus der Energiebranche immer noch mit rund zwei Milliarden Euro zu viel. Am Mittwoch war bekanntgegeben worden, dass die über den Strompreis zu zahlende Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien zum 1. Januar von... ...mehr


ROUNDUP/'Spiegel': Schäuble stoppt Attraktivitätsprogramm für Truppe - Dementi

19.10.2014 - 15:57 BERLIN (dpa-AFX) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) droht nach einem "Spiegel"-Bericht mit ihren Plänen zur Steigerung der Attraktivität der Bundeswehr zu scheitern. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) habe das Gesetz vorerst gestoppt, schreibt das Nachrichtenmagazin. Er wolle die dreistelligen... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
20.10. Wirtschaftsdaten
17:00: US; Ankündigung 4-wöchiger Bills
20.10. Wirtschaftsdaten
17:30: US; Auktion 3- u. 6-monatiger Bills
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart: übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher. Jetzt kennenlernen!

Infos hier!