DAX ®10.544,44-0,41%TecDAX ®1.725,47+0,13%Dow Jones18.518,77+0,67%NASDAQ 1004.802,60+0,40%
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

29.08.2016 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Deutschland und Turkmenistan rücken wirtschaftlich zusammen Deutschland und das an Gasreserven reiche Turkmenistan haben eine Intensivierung ihrer Wirtschaftsbeziehungen beschlossen. Kanzlerin Angela Merkel... ...mehr


Brasiliens Präsidentin: 'Staatsstreich' gegen mich

29.08.2016 - 18:21 BRASILIA (dpa-AFX) - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat im Amtsenthebungsverfahren gegen sie alle Vorwürfe zurückgewiesen und vor einem Bruch der brasilianischen Demokratie gewarnt. "Wir stehen vor einem Staatsstreich", sagte sie am Montag in ihrer Verteidigungsrede im Impeachment-Prozess im Senat. "Ich habe nicht... ...mehr


ROUNDUP 2: Gabriels TTIP-Pessimismus regt Union und Industrie auf

29.08.2016 - 17:39 (Neu: EU-Kommission 2. Abs., IW 8. Abs.) BERLIN (dpa-AFX) - Mit seinem Abgesang auf das Freihandelsabkommen TTIP hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Union und die Wirtschaftsverbände gegen sich aufgebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält gar nichts davon, das geplante Mega-Abkommen zwischen der EU... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

ROUNDUP: Hamburg wird Zentrum für VW-Projekte zur städtischen Mobilität

29.08.2016 - 17:37 HAMBURG/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Bei der neuen VW -Strategie für mehr Elektroautos und Mobilitätsdienste in Ballungsräumen bekommt Hamburg eine Schlüsselrolle. Der Konzern und die Hansestadt verabschiedeten am Montag ein Grundsatzpapier, das Vorstandschef Matthias Müller und Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) im Hamburger Rathaus... ...mehr


ROUNDUP: Zeitungsverlag mit Senderanteilen muss keinen Rundfunkbeitrag zahlen

29.08.2016 - 17:01 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ein Zeitungsverlag muss keinen Rundfunkbeitrag zahlen, wenn er selbst Anteile an einem privaten Radiosender hält. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden, wie ein Sprecher am Montag bestätigte. Der Münchener Zeitungs-Verlag, zu dem unter anderem der "Münchner Merkur" und die "tz" gehören... ...mehr


ROUNDUP 2: Gabriels TTIP-Pessimismus regt Union und Industrie auf

29.08.2016 - 16:56 (Neu: Mehr Details) BERLIN (dpa-AFX) - Mit seinem Abgesang auf das Freihandelsabkommen TTIP hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Union und die Wirtschaftsverbände gegen sich aufgebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält gar nichts davon, das geplante Mega-Abkommen zwischen der EU und den USA jetzt schon... ...mehr


Brüssel will deutlich mehr Schollen-Fang in der Ostsee ermöglichen

29.08.2016 - 16:54 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Angesichts stetig wachsender Bestände will die EU-Kommission die Fangmöglichkeiten für Scholle in der Ostsee deutlich ausweiten. Die zugelassene Fangmenge soll sich demnach 2017 um 95 Prozent erhöhen, wie die Brüsseler Behörde am Montag mitteilte. Auch für die Bestände von Sprotte, Lachs im Hauptbecken der... ...mehr


Urteil: Zeitungsverlag muss keinen Rundfunkbeitrag zahlen

29.08.2016 - 16:54 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ein Zeitungsverlag muss keinen Rundfunkbeitrag zahlen, wenn er selbst Anteile an einem privaten Radiosender hält. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden, wie ein Sprecher am Montag bestätigte. Der Münchener Zeitungs-Verlag, zu dem unter anderem der "Münchner Merkur" und die "tz" gehören... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

Stuttgarter Staatsanwaltschaft hakt VW-Übernahmeschlacht von 2008 ab

29.08.2016 - 16:42 STUTTGART (dpa-AFX) - Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat die Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW 2008 endgültig zu den Akten gelegt. Das Verfahren gegen den damaligen Porsche-Pressechef sei eingestellt worden, teilte dessen Anwaltskanzlei am Montag in Stuttgart mit. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft bestätigte dies... ...mehr


Chart - BAYER AG NAMENS-AKTIEN (SP. ADRS) O.N.

Gabriel erreicht Einigung mit Brüssel bei Stromprivilegien der Industrie

29.08.2016 - 16:27 Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat mit der EU-Kommission eine Einigung über die zahlreichen Privilegien und Ausnahmen der deutschen Industrie bei der Energiewende erzielt. "Es hat eine politische Einigung gegeben. Der formale Beschluss erfolgt später", erkläre eine... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

Hamburg wird Zentrum für VW-Projekte zur städtischen Mobilität

29.08.2016 - 16:11 HAMBURG/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Hamburg und der VW -Konzern entwickeln eine gemeinsame Strategie für umweltschonenderen Verkehr und neue Mobilitätsdienste in Ballungsräumen. Vorstandschef Matthias Müller und Bürgermeister Olaf Scholz unterschrieben dazu am Montag ein Grundsatzpapier im Rathaus der Hansestadt. Es geht um neue... ...mehr


Eurosystem kauft weniger Anleihen als in der Vorwoche

29.08.2016 - 15:52 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Zentralbanken des Euroraums haben ihre Wertpapierkäufe in der Woche zum 26. August erneut verringert. Das gesamte Wertpapierkaufvolumen belief sich auf 12,566 (Vorwoche: 13,731) Milliarden Euro. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrem wöchentlichen Bericht mitteilte, erhöhten... ...mehr


Deutschland und Turkmenistan rücken wirtschaftlich zusammen

29.08.2016 - 15:32 Von Stefan Lange BERLIN (Dow Jones)--Deutschland und das an Gasreserven reiche Turkmenistan haben eine Intensivierung ihrer Wirtschaftsbeziehungen beschlossen. Kanzlerin Angela Merkel mahnte beim Besuch des turkmenischen Regierungschefs Gurbanguli Berdymuchamedow am Montag in Berlin gleichzeitig aber auch Rechtssicherheit und... ...mehr


ROUNDUP: Union rügt Gabriel für TTIP-Pessimismus

29.08.2016 - 15:11 BERLIN (dpa-AFX) - Mit seinem Abgesang auf das Freihandelsabkommen TTIP hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Union und die Wirtschaftsverbände gegen sich aufgebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält gar nichts davon, das geplante Abkommen jetzt schon für tot zu erklären. "Es ist richtig, weiter zu... ...mehr


Weizen so billig wie seit 10 Jahren nicht

29.08.2016 - 14:58 CHICAGO/FRANKFURT (dpa-AFX) - Während deutsche Bauern mit einer schwachen Ernte kämpfen, drückt ein hohes Angebot auf dem Weltmarkt den Weizenpreis immer weiter nach unten. Am Montag war Weizen so billig wie seit rund 10 Jahren nicht mehr. Der Preis für ein Scheffel des Getreides fiel an der wichtigen Rohstoffbörse in Chicago... ...mehr


USA: Konsumausgaben steigen wie erwartet

29.08.2016 - 14:52 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Konsumausgaben im Juli wie erwartet gestiegen. Die Ausgaben erhöhten sich zum Vormonat um 0,3 Prozent, wie das US-Handelsministerium am Montag mitteilte. Volkswirte hatten damit gerechnet. Der Anstieg im Juni wurde von 0,4 auf 0,5 Prozent nach oben korrigiert. Die Einkommen der... ...mehr


Persönliche US-Ausgaben steigen wie erwartet

29.08.2016 - 14:42 Von Anna Louie Sussman und Ben Leubsdorf WASHINGTON (Dow Jones)--Die US-Verbraucher haben ihre persönlichen Ausgabe im Juli wie erwartet ausgeweitet. Nach Mitteilung des Handelsministeriums stiegen sie gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent, was der Prognose der von Dow Jones Newswires befragten Ökonomen entsprach. Für Juni... ...mehr


EU: TTIP könnte bis Jahresende abgeschlossen sein

29.08.2016 - 14:39 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Anders als Vizekanzler Sigmar Gabriel sieht die EU-Kommission durchaus weiter eine Chance für das transatlantische Handelsabkommen TTIP. "Wenn die Bedingungen stimmen, ist die Kommission bereit, dieses Abkommen bis Ende des Jahres unter Dach und Fach zu bringen", sagte der Kommissionssprecher Margaritis... ...mehr


Spaniens Sozialistenchef Sánchez bekräftigt 'Nein' zu Rajoy

29.08.2016 - 14:28 MADRID (dpa-AFX) - Der spanische Sozialistenchef Pedro Sánchez hat die letzten Hoffnungen auf eine baldige Regierungsbildung in Madrid zerschlagen. Bei einem Treffen mit dem geschäftsführenden Regierungschef Mariano Rajoy ließ sich Sánchez am Montag in Madrid weder zur Unterstützung noch zur Duldung einer Kandidatur des seit... ...mehr


Land stockt Personal auf im Kampf gegen Steuerkriminalität

29.08.2016 - 13:57 FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit mehr als 100 zusätzlichen Stellen will Hessen Steuerkriminalität und Steuerflucht besser bekämpfen. 80 Posten erhält im laufenden und kommenden Jahr der Innendienst, um sich gezielt um komplexe internationale Steuerfälle zu kümmern. Die Steuerfahndung wird 2017 mit zusätzlichen 35 Stellen aufgestockt... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Presseschau

Zeit Meldung

17:45
tagesschau.de
Dax kommt nicht voran

15:28
tagesschau.de
FMC: Da geht noch was

14:45
tagesschau.de
Anleger zieren sich

12:02
tagesschau.de
Bastei Lübbe gibt Entwarnung

12:00
tagesschau.de
Erstmal bleibt die Börsenfarbe Rot

10:49
tagesschau.de
China: Der Motor stottert

10:01
tagesschau.de
Singulus: Neue Lebenszeichen aus Kahl

09:30
tagesschau.de
Dax weicht vor Zinsschritten zurück

08:41
tagesschau.de
VW: Was wusste Winterkorn?

08:00
tagesschau.de
Kann der Dax die Höhe halten?
zur Presseschau
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 35 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden