DAX ®8.974,61-0,80%TecDAX ®1.203,31-0,52%Dow Jones16.688,12+0,06%NASDAQ 1004.016,61+0,11%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

USA: Neubauverkäufe steigen leicht an

24.10.2014 - 16:15 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im September leicht gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat seien sie um 0,2 Prozent auf annualisiert 467 000 Häuser geklettert, teilte das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem Rückgang um 6,8 Prozent auf 470 000 gerechnet... ...mehr


ROUNDUP/Dobrindt: Maut vor allem für große Transitstrecken

24.10.2014 - 15:57 LEIPZIG (dpa-AFX) - Die geplante Pkw-Maut soll den Grenzverkehr nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) nicht stören. Es gehe ihm vor allem um die großen Transitstrecken, sagte Dobrindt am Freitag in Leipzig kurz vor der angekündigten Vorlage seines Gesetzentwurfs. Die detaillierte Konzeption der... ...mehr


Neue Gerüchte über Stresstest-Durchfaller - EZB: Spekulation

24.10.2014 - 15:55 FRANKFURT (dpa-AFX) - Kurz vor Veröffentlichung des EZB-Stresstestes wächst die Nervosität in der Finanzbranche. Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete am Freitag unter Berufung auf einen Berichtsentwurf, dass europaweit 25 Banken durch den Gesundheitscheck durchgefallen seien. Die Europäische Zentralbank (EZB) wies den... ...mehr


EU verlängert Handelserleichterungen für ukrainische Exporteure

24.10.2014 - 15:51 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Unternehmen aus der Ukraine dürfen mindestens bis Ende 2015 zollfrei Waren in die Europäische Union exportieren. Die 28 EU-Mitgliedstaaten verabschiedeten am Freitag die Verlängerung einer entsprechenden Regelung für das Krisenland. Kurz zuvor hatte bereits das Europaparlament zugestimmt. Die... ...mehr


ROUNDUP: Kramp-Karrenbauer warnt vor Länderfusionen wegen alter Schulden

24.10.2014 - 15:48 SAARBRÜCKEN (dpa-AFX) - Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hat eine Neuordnung Deutschlands mit nur noch sechs oder acht Bundesländern ins Spiel gebracht - allerdings als Warnung. Im geplanten neuen Länderfinanzausgleich müssten ärmere Länder von alten Schulden entlastet werden, sonst seien... ...mehr


Cameron: Werden Milliarden-Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen

24.10.2014 - 15:22 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Großbritannien wehrt sich vehement gegen die milliardenschwere Budget-Nachzahlung an die EU. "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch herausholen und einen Scheck über zwei Milliarden Euro schreiben. Das wird nicht passieren", erklärte der sichtlich aufgebrachte Premier David Cameron am Freitag nach... ...mehr


Belgiens Geschäftsklima steigt im Oktober unerwartet

24.10.2014 - 15:19 Von Hans Bentzien Das belgische Geschäftsklima hat sich im Oktober unerwartet verbessert. Wie die Belgische Nationalbank (BNB) mitteilte, stieg der Index von minus 7,2 auf minus 6,8 Punkte. Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten dagegen einen Rückgang auf minus 7,8 prognostiziert. Der Indexanstieg war vor allem auf... ...mehr


Italien bleibt nach EU-Mahnschreiben gelassen

24.10.2014 - 14:46 ROM (dpa-AFX) - Italien bleibt nach dem Mahnschreiben der EU-Kommission gelassen und hofft auf eine schnelle Lösung. Er sei zuversichtlich, am Freitag eine Einigung mit Brüssel zu finden, sagte Regierungschef Matteo Renzi der Zeitung "Il Messaggero". Finanzminister Pier Carlo Padoan sagte laut Nachrichtenagentur Ansa bei einem... ...mehr


Commerzbank erwartet schleppendes Wachstum in Eurozone - aber keine Rezession

24.10.2014 - 14:17 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Volkswirte der Commerzbank erwarten keine Rezession in der Eurozone. "Das Wachstum dürfte jedoch weiter sehr schleppend verlaufen", sagte Chefvolkswirt Jörg Krämer am Freitag in Frankfurt. Für das laufende Jahr erwartet er ein Wachstum von 0,7 und im kommenden Jahr von 0,8 Prozent. Es gebe derzeit... ...mehr


Dobrindt: Maut vor allem für große Transitstrecken

24.10.2014 - 14:02 LEIPZIG (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die geplante Pkw-Maut kurz vor der angekündigten Vorstellung seines Gesetzentwurfs erneut verteidigt. Er sehe nicht ein, dass eine große Gruppe, die in Deutschland die Straßen nutze, nicht auch zu deren Finanzierung herangezogen werden solle, sagte Dobrindt... ...mehr


ROUNDUP/Bundesregierung: Keine Überlegungen zu Länderneuordnung

24.10.2014 - 13:58 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung sieht derzeit keinen konkreten Anlass, über eine Neugliederung der 16 Bundesländer nachzudenken. Eine solche Initiative müsste auch aus den Reihen der Länder kommen, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz am Freitag in Berlin. Grundsätzlich sei eine solche... ...mehr


ROUNDUP: China plant Aufbau von Asien-Bank - Institut als Rivale zur Weltbank

24.10.2014 - 13:57 PEKING (dpa-AFX) - Unter Chinas Führung nimmt eine neue Entwicklungsbank für Asien Gestalt an. In Peking unterzeichnete China am Freitag zusammen mit 20 Partnerländern eine Absichtserklärung für den Aufbau das Institut. Die Vertreter der Staaten einigten sich darauf, dass die Asiatische Infrastruktur-Investmentbank (AIIB)... ...mehr


EU-Klimakommissarin Hedegaard verteidigt Gipfelbeschlüsse

24.10.2014 - 13:55 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Für die kommenden internationalen Klimaverhandlungen hat Europa nach Einschätzung von EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard beim EU-Gipfel eine ehrgeizige Vorlage beschlossen. "Sich auf 40 Prozent (weniger Kohlendioxid) festzulegen, ohne Gewissheit, was unsere Wettbewerber tun, das ist kein kleiner Schritt... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

24.10.2014 - 13:30 Großbritanniens Wirtschaft wächst wie erwartet kräftig Großbritanniens Wirtschaft ist im dritten Quartal 2014 wie erwartet kräftig gewachsen. Nach Mitteilung der Statistikbehörde stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) gegenüber dem Vorquartal um 0,7 Prozent und lag um 3,0 Prozent über dem Niveau des entsprechenden... ...mehr


Beeinträchtigungen durch Streik in Italien: Bahn und Flüge betroffen

24.10.2014 - 13:24 ROM (dpa-AFX) - Streiks bei den Verkehrsbetrieben und im öffentlichen Dienst haben am Freitag in Italien für Behinderungen gesorgt. Am Flughafen Rom-Fiumicino strich alleine die spanische Airline Vueling Dutzende Flüge, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Zudem fielen im ganzen Land Regionalzüge aus oder... ...mehr


ROUNDUP: Europa will Führungsrolle beim Klimaschutz - Kritik an Zielen

24.10.2014 - 13:22 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Europa beansprucht für sich eine globale Führungsrolle in der Klimapolitik - auch wenn es hinter früheren ambitionierten Zielen zurückbleibt. Die 28 EU-Staaten einigten sich beim Gipfel in Brüssel nach zähen Verhandlungen auf drei langfristige Vorgaben für das Jahr 2030 beim Klimakiller Kohlendioxid sowie... ...mehr


UKRAINE: Russische Sberbank klagt gegen EU-Sanktionen

24.10.2014 - 11:42 MOSKAU (dpa-AFX) - Die russische Sberbank hat beim Europäischen Gerichtshof eine Klage gegen EU-Sanktionen eingereicht. Damit wolle sie eine Aufhebung der Strafmaßnahmen erreichen, teilte die größte Bank Russlands am Freitag Agenturen zufolge mit. Die EU verweigert der Sberbank sowie zahlreichen weiteren russischen Unternehmen... ...mehr


Eurozone fährt Neuverschuldung im 2. Quartal herunter

24.10.2014 - 11:00 Von Hans-Joachim Koch Die Länder der Eurozone haben im zweiten Quartal ihre Neuverschuldung in Relation zur Wirtschaftsleistung zurückgefahren. Die Defizitquote sank auf 2,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 2,6 Prozent im Vorquartal und 3,1 Prozent im Vorjahreszeitraum, wie die Statistikbehörde Eurostat mitteilte... ...mehr


Zweiter Tag des EU-Gipfels: Klima-Kompromiss und Wirtschaft

24.10.2014 - 11:00 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Staats- und Regierungschefs haben am zweiten Tag ihres Treffens in Brüssel mit den Beratungen begonnen. Dabei geht es unter anderem um die wirtschaftliche Lage in Europa und das vom neuen EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker vorgeschlagene Investitionsprogramm von 300 Milliarden Euro. Mit... ...mehr


Großbritanniens Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

24.10.2014 - 10:53 LONDON (dpa-AFX) - Die Wirtschaft Großbritanniens ist im dritten Quartal erneut robust gewachsen. Wie das Statistikamt ONS am Freitag in einer ersten Schätzung bekanntgab, lag das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Zeitraum Juli bis September 0,7 Prozent höher als im zweiten Quartal. Bankvolkswirte hatten mit der Entwicklung... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
24 25 26 27 28 29 30
24.10. Wirtschaftsdaten
AT; Produktionsindex und weitere Konjunkturindikatoren August
24.10. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Straßenverkehrsunfälle August
24.10. Wirtschaftsdaten
10:00: IT; Einzelhandelsumsatz August
24.10. Wirtschaftsdaten
10:00: IT; Verbrauchervertrauen Oktober
24.10. Wirtschaftsdaten
10:30: GB; BIP 3. Quartal
24.10. Wirtschaftsdaten
16:00: US; Verkäufe neuer Häuser September
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Presseschau

Zeit Meldung

16:06
tagesschau.de
Russland bremst Ford aus

15:12
tagesschau.de
Procter & Gamble dreht Duracell ab

14:52
tagesschau.de
Die Erholung bleibt brüchig

14:36
tagesschau.de
Der Schwarze Freitag, der ein Donnerstag war

12:01
tagesschau.de
Schwellenländer bleiben spannend

12:00
tagesschau.de
Puma kommt wieder in Tritt

11:50
tagesschau.de
Dax hält die 9.000

11:38
tagesschau.de
Hat die Tesla-Aktie einen Makel?

11:02
tagesschau.de
TLG gelingt Sprung an die Börse

09:30
tagesschau.de
Die 9.000 lässt den Dax nicht los
zur Presseschau
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!