schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Sind Sie für die Legalisierung von Cannabis?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.598,61-1,83%TecDAX ®1.710,22-1,22%Dow Jones18.036,03-1,07%NASDAQ 1004.470,35-1,25%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

ROUNDUP: EU-Kommission setzt Prüfung gegen Amazon wegen Steuervorteilen fort

26.05.2015 - 17:07 LUXEMBURG/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission setzt ihr Prüfverfahren gegen den Onlineversandhändler Amazon wegen unlauterer Steuervorteile fort - trotz der geänderten Steuerpraxis des US-Konzerns. "Diese Änderungen betreffen nicht die laufende Prüfung, bei der es darum geht, ob Amazon in der Vergangenheit Steuervorteile... ...mehr


ROUNDUP: Mutmaßlicher Drahtzieher im Libor-Skandal in London vor Gericht

26.05.2015 - 17:06 LONDON (dpa-AFX) - Bei der Aufarbeitung des Skandals um manipulierte Libor-Zinssätze hat in London der Prozess gegen einen der mutmaßlichen Drahtzieher begonnen. Die Anklage wirft dem früheren Banker der Schweizer Großbank UBS sowie der Citigroup die Absprache zum Betrug in mindestens acht Fällen vor. Der heute 35-jährige... ...mehr


Italienisches Gericht verbietet Mitfahr-App UberPop

26.05.2015 - 16:40 ROM (dpa-AFX) - Der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber darf seinen Dienst UberPop auch in Italien nicht mehr anbieten. Auf Ersuchen mailändischer Taxifahrer hat ein italienisches Gericht die Benutzung der Mitfahr-App landesweit verboten. Das Urteil soll verhindern, dass Fahrer ohne Taxi-Lizenz traditionelle Unternehmen... ...mehr


ROUNDUP: Post darf im Streik weiter Beamte einsetzen

26.05.2015 - 16:32 BONN (dpa-AFX) - Die Post darf im aktuellen Tarifkampf um mehr Geld und kürzere Arbeitszeiten weiter Beamte als Ersatz für streikende Angestellte einsetzen. Das entschied das Arbeitsgericht Bonn am Dienstag und wies damit eine Klage der Gewerkschaft Verdi zurück. Die Gewerkschaft sieht die Beamten als Streikbrecher und wollte... ...mehr


ROUNDUP 2: Vor G7-Gipfel wieder Kontrollen an deutschen Grenzen

26.05.2015 - 16:30 (Neu: Mehr Details) ELMAU (dpa-AFX) - Knapp zwei Wochen vor dem G7-Gipfel in Elmau wird an den deutschen Grenzen wieder kontrolliert. Das Schengen-Abkommen zum Wegfall der Kontrollen ist bis zum 15. Juni teilweise ausgesetzt, wie die Bundespolizei am Dienstag in München mitteilte. Es werde nicht durchgängig, sondern... ...mehr


US-Neubauverkäufe ziehen im April kräftig an

26.05.2015 - 16:25 Von Jeffrey Sparshott und Kate Davidson WASHINGTON (Dow Jones)--Die Zahl der US-Neubauverkäufe ist im April kräftig und stärker als erwartet gestiegen. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, erhöhte sich die Zahl der verkauften Neubauten gegenüber dem Vormonat um 6,8 Prozent auf einen saisonbereinigten Jahreswert von 517.000... ...mehr


Stimmung der US-Verbraucher zieht überraschend an

26.05.2015 - 16:17 WASHINGTON (Dow Jones)--Die Stimmung unter den US-Verbrauchern hat sich im Mai überraschend aufgehellt. Wie das Forschungsinstitut Conference Board berichtete, stieg der Index des Verbrauchervertrauens auf 95,4 Punkte. Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten dagegen einen Rückgang auf 95,0 prognostiziert. Für den... ...mehr


USA: Neubauverkäufe steigen stärker als erwartet

26.05.2015 - 16:15 (dpa-AFX) - In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im April deutlicher gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat erhöhten sie sich um 6,8 Prozent auf annualisiert 517 000 Häuser, wie das US-Handelsministerium am Dienstag in Washington mitteilte. Analysten hatten nur einen Zuwachs um 5,6 Prozent erwartet. Der kräftige... ...mehr


USA: Verbraucherstimmung etwas besser als erwartet

26.05.2015 - 16:13 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich die Verbraucherstimmung im Mai etwas stärker aufgehellt als erwartet. Der entsprechende Indikator stieg um 1,1 Punkte auf 95,4 Zähler, wie das private Forschungsinstitut Conference Board am Dienstag in Washington mitteilte. Analysten hatten mit einem Anstieg auf 95,0 Punkte gerechnet... ...mehr


Bulgari-Erben müssen nach Vorwurf der Steuerhinterziehung vor Gericht

26.05.2015 - 16:11 ROM (dpa-AFX) - Die Erben des Luxusjuweliers Bulgari kommen wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung im großen Stil vor Gericht. Eine Ermittlungsrichterin in Rom ordnete am Dienstag einen Prozess für Oktober an, wie italienische Nachrichtenagenturen übereinstimmend meldeten. Paolo und Nicola Bulgari müssen sich dann... ...mehr


Wachstumsverlangsamung bei US-Dienstleistern

26.05.2015 - 16:09 NEW YORK (Dow Jones)--Das Wachstum bei den US-Dienstleistungsunternehmen hat auch im Mai angehalten, hat sich allerdings auf den schwächsten Wert seit vier Monaten verlangsamt. Der vom Datendienstleister Markit ermittelte Index ging im Mai auf 56,4 von 57,4 im April zurück. Der Stand bleibt damit aber weiter über die Schwelle... ...mehr


Drahtzieher im Libor-Skandal vor Gericht

26.05.2015 - 15:47 LONDON (dpa-AFX) - Bei der Suche nach Schuldigen im Skandal um manipulierte Libor-Zinssätze hat in London der Prozess gegen einen der mutmaßlichen Drahtzieher begonnen. Die Anklage wirft dem früheren Banker der Schweizer Großbank UBS sowie der Citigroup die Absprache zum Betrug in mindestens acht Fällen vor. Der heute... ...mehr


EU-Kommission will Steuersparmodellen den Kampf ansagen

26.05.2015 - 15:32 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Als Reaktion auf die Affäre um lukrative Steuervorteile für internationale Konzerne in Luxemburg ("Luxleaks") geht die EU-Kommission gegen Steuersparmodelle vor. Die EU-Kommissare debattieren an diesem Mittwoch (27. Mai) über neue Regeln für die Unternehmensbesteuerung in Europa. "Dabei geht es um gerechte... ...mehr


Post darf im Streik weiter Beamte einsetzen

26.05.2015 - 15:24 BONN (dpa-AFX) - Die Post darf im aktuellen Tarifkampf um mehr Geld und kürzere Arbeitszeiten weiter Beamte als Ersatz für streikende Angestellte einsetzen. Das entschied das Arbeitsgericht Bonn am Dienstag und wies damit eine Klage der Gewerkschaft Verdi zurück. Die Gewerkschaft sieht die Beamten als Streikbrecher und wollte... ...mehr


Case-Shiller-Index zeigt weiter steigende US-Hauspreise

26.05.2015 - 15:21 Von Laura Kusisto WASHINGTON (Dow Jones)--Die Häuserpreise in den USA sind auch im März weiter gestiegen, was die Sorgen einige Beobachter über eine sich anbahnende Blasenbildung untermauert. Landesweit legten die Preise um 4,1 Prozent zu, nachdem sie bereits im Februar um 4,2 Prozent angezogen hatten. Wie Standard & Poor's... ...mehr


Varoufakis kündigt Straferlass für Inhaber von Schwarzgeld an

26.05.2015 - 15:20 ATHEN (dpa-AFX) - Das pleitebedrohte Griechenland will Inhaber von Schwarzgeldkonten mit einem Straferlass locken. Wer das Geld noch anmeldet, könnte es retten, betonte Finanzminister Gianis Varoufakis vor Journalisten in Athen am Dienstag. Geld von Auslandskonten soll einmalig mit 15 Prozent und von Inlandskonten mit 30... ...mehr


USA: FHFA-Hauspreisindex steigt schwächer als erwartet

26.05.2015 - 15:18 NEW YORK (dpa-AFX) - In den USA sind die Hauspreise im März schwächer als erwartet gestiegen. Zum Vormonat sei das Preisniveau um 0,3 Prozent geklettert, teilte die Federal Housing Finance Agency (FHFA) am Dienstag in New York mit. Volkswirte hatten einen Anstieg um 0,7 Prozent prognostiziert. Im Vormonat waren die Preise um... ...mehr


Dobrindt: Erstmals können Investoren auch Bundesstraßen bauen

26.05.2015 - 15:17 BERLIN (dpa-AFX) - Private Investoren können gemeinsam mit dem Staat in den nächsten Jahren erstmals auch Bundesstraßen bauen und betreiben. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) stellte am Dienstag in Berlin eine Liste mit zehn Straßenbauprojekten vor, die als Öffentlich-Private-Partnerschaften (ÖPP) realisiert... ...mehr


USA: Hauspreisanstieg beschleunigt sich - Case-Shiller

26.05.2015 - 15:15 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Preisanstieg am US-Häusermarkt hat sich im März weiter beschleunigt. In den zwanzig größten Ballungsgebieten legten die Preise im Jahresvergleich um 5,04 Prozent zu, wie der am Dienstag veröffentlichte S&P/Case-Shiller-Index zeigte. Volkswirte hatten eine Jahresrate von 4,6 Prozent erwartet. Im Februar... ...mehr


Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0926 Dollar

26.05.2015 - 15:14 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0926 (Montag: 1,0978) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9153 (0,9109) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,70960 (0,71000) britische... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Di Mi Do Fr Sa So Mo
26 27 28 29 30 31 01
26.05. Wirtschaftsdaten
CH; Beschäftigungsbarometer im 1. Quartal 2015
26.05. Wirtschaftsdaten
CH; zRating: Corporate Governance Studie 2015
26.05. Wirtschaftsdaten
03:30: AU; Erzeugerpreise März-Quartal
26.05. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Einfuhr von Zigaretten und Rauchwaren 2014
26.05. Wirtschaftsdaten
11:45: US; ICSC-Goldman Store Sales Index (Woche)
26.05. Wirtschaftsdaten
15:00: US; S&P-Case Shiller Hauspreisindex März
26.05. Wirtschaftsdaten
16:00: US; State Street Investor Confidence Index Mai
26.05. Wirtschaftsdaten
15:00: US; FHFA Hauspreisindex März
26.05. Wirtschaftsdaten
16:00: US; Verkäufe neuer Häuser April
26.05. Wirtschaftsdaten
16:00: US; Richmond Fed Herstellerindex Mai
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung Setzen Sie beim Börsenhandel doch mal alles auf eine
Karte: Der Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei Mitglied werden!