DAX ®9.360,42-0,44%TecDAX ®1.226,47-0,06%S&P FUTURE1.988,90-0,04%NASDAQ FUT4.049,50+0,05%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Russischer Hilfskonvoi überquert ukrainische Grenze

22.08.2014 - 11:29 Von Olga Razumovskaya MOSKAU--Nach über einer Woche Stillstand an der russisch-ukrainischen Grenze hat sich der Konvoi aus rund 300 russischen Fahrzeugen, der nach Angaben aus Moskau humanitäre Hilfsgüter transportiert, auf den Weg nach Luhansk in der Ostukraine gemacht. In einer am Freitag veröffentlichten Stellungnahme gab... ...mehr


Netzagentur: Deutschlands Stromnetz weiter sehr sicher

22.08.2014 - 11:15 BONN (dpa-AFX) - Deutschlands Stromnetz ist trotz Bauarbeiten für die Energiewende weiterhin sehr sicher. Der sogenannte SAIDI-Wert für die durchschnittliche Unterbrechungsdauer pro Verbraucher für 2013 liege mit 15,32 Minuten niedriger als im Vorjahr und auch deutlich unter dem Mittelwert seit 2006, teilte die... ...mehr


Kartellamt verhängt erstes Bußgeld wegen Preisvorgaben für Matratzen

22.08.2014 - 11:07 BONN(dpa-AFX) - Das Bundeskartellamt hat ein Bußgeld von 8,2 Millionen Euro gegen einen Matratzenhersteller wegen unzulässiger Preisvorgaben verhängt. Die Wettbewerbshüter werfen der Recticel Schlafkomfort GmbH vor, zwischen Juli 2005 und Dezember 2009 beim Vertrieb von Matratzen der Marke Schlaraffia Händlern Mindestpreise... ...mehr


Investor: Bundesregierung billigt Verkauf von RWE-Tochter an Russen

22.08.2014 - 11:04 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat den umstrittenen Verkauf der Öl- und Gas-Fördertochter Dea des Energiekonzerns RWE an eine Investorengruppe um den russischen Oligarchen Michail Fridman gebilligt. Das bestätigte ein Sprecher der Investorengruppe LetterOne am Freitag. Die fünf Milliarden Euro schwere Transaktion gilt... ...mehr


APA ots news: Internationale Menschenkette gegen Kohlestrom

22.08.2014 - 10:11 Tausende Menschen werden kommendes Wochenende mit einer grenzüberschreitenden Menschenkette gegen eine der größten bevorstehenden Umweltkatastrophen protestieren. St. Pölten (APA-ots) - Aufgrund der fortschreitenden Stromerzeugung aus Braunkohle drohen über viele Jahrzehnte ganze Landstriche unbewohnbar zu werden... ...mehr


ROUNDUP: Steuereinnahmen weiter im Plus - Konjunkturdelle wohl nur zeitweise

22.08.2014 - 09:53 BERLIN (dpa-AFX) - Der Konjunkturdämpfer im zweiten Quartal hat sich noch nicht auf die Steuereinnahmen von Bund und Ländern ausgewirkt. Im Juli stieg das Aufkommen ohne reine Gemeindesteuern um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das Bundesfinanzministerium in seinem aktuellen Monatsbericht mitteilte. In den... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

22.08.2014 - 09:00 Das große Orakel der Zentralbanken in Jackson Hole Wenn sich die wichtigsten Zentralbanker der Welt in einem abgelegenen Wintersportörtchen in den amerikanischen Rocky Mountains treffen, werden sie viel über die Weltwirtschaft rätseln. Die globale Konjunktur hat abermals enttäuscht. In der Folge sträuben sich die Notenbanken in... ...mehr


Russland weitet Inspektionen von McDonald's-Filialen aus

22.08.2014 - 07:05 Von Olga Razumovskaya MOSKAU--Russland erhöht den Druck auf McDonald's. Nachdem die Lebensmittelbehörden vier Restaurants der US-Fastfoodkette in Moskau geschlossen haben, weiten sie ihre Untersuchungen wegen angeblicher Hygieneverstöße landesweit aus. Brisant ist dies vor dem Hintergrund der sich verstärkenden Spannungen... ...mehr


Russia weitet Inspektionen von McDonald's-Filialen aus

22.08.2014 - 07:02 Von Olga Razumovskaya MOSKAU--Russland erhöht den Druck auf McDonald's. Nachdem die Lebensmittelbehörden vier Restaurants der US-Fastfoodkette in Moskau geschlossen haben, weiten sie ihre Untersuchungen wegen angeblicher Hygieneverstöße landesweit aus. Brisant ist dies vor dem Hintergrund der sich verstärkenden Spannungen... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

22.08.2014 - 06:46 BIZ - Vor zehn Jahren hat die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) als fast Einzige vor dem großen Crash gewarnt. Jetzt mahnt sie abermals, die sehr niedrigen Leitzinsen nicht zu spät anzuheben. "Die Nebeneffekte der lockeren Geldpolitik nehmen zu", mahnt BIZ-Generaldirektor Jaime Caruana in einem Interview. Die... ...mehr


KfW: Anteil der Firmengründer mit ausländischen Wurzeln gestiegen

22.08.2014 - 05:42 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Anteil der Firmengründer mit ausländischen Wurzeln ist 2013 in Deutschland wieder leicht gestiegen. Nach einer aktuellen Auswertung der Förderbank KfW wurden in 21 Prozent der Fälle neue Unternehmen von Migranten ins Leben gerufen. Ein Jahr zuvor waren es 19 Prozent. Insgesamt wagten 868 000 Menschen... ...mehr


Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Waffenlieferungen/Bundestag

22.08.2014 - 05:20 FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zu Waffenlieferungen/Bundestag: "Zwingend erforderlich, wie von manchen Oppositionellen behauptet, ist eine Einbindung des Parlaments in die Entscheidung über solche Waffenlieferungen jedoch nicht. Das Parlamentsbeteiligungsgesetz verlangt eine Zustimmung des... ...mehr


Pressestimme: 'Handelsblatt' zum Besuch Merkels in Kiew am Samstag

22.08.2014 - 05:20 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - "Handelsblatt" zum Besuch Merkels in Kiew am Samstag: "Mit fast leeren Händen wird Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonnabend nach Kiew kommen, wenn man es nach den Maßstäben ukrainischer Wünsche bemisst: Wirtschaftshilfen und Waffen, lauten diese. In beiden Fällen wird die deutsche Regierungschefin... ...mehr


Pressestimme: 'Süddeutsche Zeitung' zu Dschihadisten und Geiseln

22.08.2014 - 05:20 MÜNCHEN (dpa-AFX) - "Süddeutsche Zeitung" zu Dschihadisten und Geiseln: "Soll Europa also hart bleiben und kein Lösegeld an Dschihadisten zahlen? Muss man Videos wie jenes vom furchtbaren Ende James Foleys ertragen? Zählt das Gemeinwohl nicht mehr als das einzelne Schicksal, eine Botschaft der Entschlossenheit statt eines... ...mehr


Pressestimme: 'Der Tagesspiegel' zum Beginn der Fußball-Bundesliga-Saison

22.08.2014 - 05:20 BERLIN (dpa-AFX) - "Der Tagesspiegel" zum Beginn der Fußball-Bundesliga-Saison: "Dass so viel Geld im Spiel ist, bestimmt jedenfalls die Wahrnehmung auf den Fußball und auch eine aktuelle politische Debatte. Soll der Staat wirklich alleine dafür aufkommen, dass Polizisten in Hundertschaften für die Sicherheit der... ...mehr


Bund: Rückstände bei Kfz-Steuereinnahmen weitgehend aufgeholt

22.08.2014 - 05:12 BERLIN (dpa-AFX) - Die Einbußen für den Fiskus nach der Übernahme der Verwaltung der Kfz-Steuer durch den Zoll sind nahezu wettgemacht. Im Juli stieg das Aufkommen aus der Kraftfahrzeugsteuer gegenüber dem Vorjahresmonat um 9,2 Prozent, wie das Bundesfinanzministerium mitteilte. "Damit ist der Aufkommensrückstand in... ...mehr


Steuereinnahmen weiter im Plus

22.08.2014 - 05:12 BERLIN (dpa-AFX) - Der Konjunkturdämpfer im zweiten Quartal hat sich noch nicht auf die Steuereinnahmen von Bund und Ländern ausgewirkt. Im Juli stieg das Aufkommen ohne reine Gemeindesteuern um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das Bundesfinanzministerium in seinem aktuellen Monatsbericht mitteilte. Dazu trugen die... ...mehr


Bund: Konjunkturdelle nur zeitweise - Ukraine bleibt Risikofaktor

22.08.2014 - 05:11 BERLIN (dpa-AFX) - Der Rückschlag für die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal dürfte nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums nur vorübergehend sein. Voraussetzung sei aber, dass die Ukraine-Krise nicht weiter eskaliert. Im aktuellen Monatsbericht heißt es: "Für den Fall, dass sich die Ukraine-Krise nicht weiter... ...mehr


'WSJ': Ermittlungen gegen GM-Rechtsabteilung eingeleitet

22.08.2014 - 05:08 DETROIT (dpa-AFX) - Der Opel-Mutter General Motors droht wegen des Skandals um defekte Zündschlösser weiterer Ärger: Wie das "Wall Street Journal" am Donnerstagabend (Ortszeit) mit Bezug auf Insider berichtete, untersuchen US-Ermittler mögliche Vertuschungen der GM-Rechtsabteilung. Sollten Mitarbeiter Aufsehern Beweise... ...mehr


Deutsche Steuereinnahmen steigen im Sommer weiter an

22.08.2014 - 00:00 Von Andreas Kißler BERLIN--Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind auch im Juli gestiegen, nachdem sie die sich bereits im Juni deutlich erhöht hatten. Die Steuereinnahmen ohne reine Gemeindesteuern lagen um 3,3 Prozent über dem Stand des Vorjahresmonats, teilte das Bundesfinanzministerium (BMF) mit. Im Juni hatte der... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
22 23 24 25 26 27 28
22.08. Wirtschaftsdaten
AT; Rinder- und Schweinebestand Juni 2014
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!