DAX ®9.753,56+0,20%TecDAX ®1.266,18+0,37%Dow Jones17.086,63-0,16%NASDAQ 1003.986,19+0,62%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Berlin will befreundete Geheimdienste überwachen lassen - Zeitung

23.07.2014 - 21:17 Die Bundesregierung will künftig offenbar auch befreundete Geheimdienste in Deutschland überwachen lassen. Nach monatelangen Diskussionen hätten sich Kanzleramt, Innen- und Außenministerium auf dieses Vorhaben verständigt, berichten Süddeutsche Zeitung (SZ), NDR und WDR. Der sogenannte 360-Gradblick solle es erlauben, auch... ...mehr


OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Anspruch und Wirklichkeit, Kommentar ...

23.07.2014 - 21:11 Börsen-Zeitung: Anspruch und Wirklichkeit, Kommentar zur Deutschen Bank von Sebastian Schmid Frankfurt (ots) - Der Aktienkurs der Deutschen Bank ist am Mittwoch abgestürzt, nachdem die harsche Kritik der New Yorker Fed am Berichtswesen der US-Tochter des deutschen Spitzeninstituts publik wurde. Als dann klar war, dass hier... ...mehr


LBBW will Wertpapiere in Milliardenhöhe verkaufen

23.07.2014 - 21:09 STUTTGART (dpa-AFX) - Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will Altlasten aus der Finanzkrise im Wert von 4,7 Milliarden Euro verkaufen. Der Vorstand der Bank habe die drei Eigentümer - das Land, den Sparkassenverband Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart - um Zustimmung zu dem geplanten Wertpapier-Geschäft gebeten... ...mehr


UBS soll reichen Franzosen bei Steuerhinterziehung geholfen haben

23.07.2014 - 20:56 PARIS/ZÜRICH (dpa-AFX) - Die französische Justiz hat gegen die schweizerische Großbank UBS ein Anklageverfahren wegen Geldwäsche in Zusammenhang mit Steuerhinterziehung eingeleitet. Nach Angaben der Ermittler vom Mittwochabend wird dem Geldinstitut vorgeworfen, reiche Franzosen aktiv beim Betrug des Fiskus unterstützt zu... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Flugverbote belasten Israel

23.07.2014 - 20:53 GAZA/TEL AVIV/BERLIN (dpa-AFX) - Die Streichung zahlreicher Flüge nach Israel setzt das Land nun auch wirtschaftlich unter Druck. Viele Airlines stellten ihre Verbindungen zum internationalen Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv wegen des andauernden Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen vorübergehend ein. Die Zahl der Toten in... ...mehr


UPDATE2: US-Luftfahrtbehörde verlängert Flugverbot für Tel Aviv

23.07.2014 - 20:17 -- Flugverbot betrifft United, Delta und US Airways -- Air Berlin und Lufthansa werden Tel Aviv am Donnerstag auch nicht anfliegen -- Auch KLM setzt Flüge für Donnerstag aus NEU: FAA, Air Berlin, KLM) Von Matthias Goldschmidt Der Flughafen Tel Aviv bleibt angesichts der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Region auch am... ...mehr


ROUNDUP 2: Hamburg verbietet weiteren Mitfahrdienst - Uber gestoppt

23.07.2014 - 19:21 (neu: Mitteilung Uber im 3. Absatz) HAMBURG (dpa-AFX) - Hamburg hat einen weiteren Mitfahrdienst in der Hansestadt verboten. Die Verkehrsbehörde habe der Firma Uber am 21. Juli eine Untersagungsverfügung zugestellt. Das Unternehmen habe keine Genehmigung für eine Personenbeförderung und verstoße damit gegen das Gesetz... ...mehr


ROUNDUP 2: Litauen hat endgültig grünes Licht für Euro-Beitritt

23.07.2014 - 19:17 BRÜSSEL/VILNIUS (dpa-AFX) - Nun ist es offiziell: Litauen führt am 1. Januar 2015 als 19. EU-Land den Euro als Landeswährung ein. Die für Europafragen zuständigen EU-Minister gaben am Mittwoch in Brüssel grünes Licht für die Aufnahme des baltischen Landes in die gemeinsame Währungsunion. Dies war der letzte Schritt des... ...mehr


Litauens Präsidentin: Beitritt zur Eurozone 'sehr wichtig'

23.07.2014 - 19:09 VILNIUS (dpa-AFX) - Litauens Präsidentin Dalia Grybauskaite hat den von der EU gebilligten Beitritt ihres Landes zur Eurozone Anfang 2015 als geopolitisch "sehr wichtig" bezeichnet. Die Aufnahme als 19. Mitglied der Währungsgemeinschaft verstärke die Integration des baltischen Landes in Europa, sagte Grybauskaite am Mittwoch in... ...mehr


US-Luftfahrtbehörde verbietet weiter US-Flüge nach Tel Aviv

23.07.2014 - 19:04 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Luftfahrtbehörde FAA untersagt amerikanischen Fluggesellschaften weiterhin Flüge nach Tel Aviv. Das Verbot, den Flughafen Ben Gurion anzufliegen, gelte für weitere 24 Stunden oder bis auf weitere Anweisung, teilte die FAA am Mittwoch in einem Schreiben an Piloten mit. Ben Gurion ist der wichtigste... ...mehr


Verband: Viele halten Deutschland für ungerechten Steuerstaat

23.07.2014 - 18:37 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die meisten Bürger in Deutschland stehen zu ihrer Steuerpflicht, finden aber nach Aussage des Bunds der Steuerzahler, dass sie in einem ungerechten Steuerstaat leben. Am Donnerstag (10.00 Uhr) stellt er zusammen mit seinem Landesverband Nordrhein-Westfalen die repräsentative Studie "Steuerkultur und... ...mehr


IWF senkt Prognose für Wirtschaftswachstum der USA erneut

23.07.2014 - 18:17 Von Ian Talley WASHINGTON--Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Prognose für das Wachstum der US-Wirtschaft erneut nach unten geschraubt. Nach dem schwachen Wirtschaftswachstum im ersten Quartal rechnet der IWF nur noch mit einem Zuwachs von 1,7 Prozent für dieses Jahr, nachdem bisher ein Plus von 2 Prozent erwartet... ...mehr


ROUNDUP: Löhne 2013 deutlich stärker gestiegen als in Jahren davor

23.07.2014 - 18:08 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Löhne und Gehälter von Beschäftigten in Deutschland sind 2013 deutlich stärker gestiegen als in den Jahren zuvor. Das mittlere Bruttoarbeitseinkommen lag mit 2960 Euro um 2,45 Prozent über dem Niveau von 2012, wie aus der Entgeltstatistik der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht. 2012 waren die mittleren... ...mehr


ROUNDUP: Hamburg verbietet weiteren Mitfahrdienst - Uber gestoppt

23.07.2014 - 18:04 HAMBURG (dpa-AFX) - Hamburg hat einen weiteren Mitfahrdienst in der Hansestadt verboten. Die Verkehrsbehörde habe der Firma Uber am 21. Juli eine Untersagungsverfügung zugestellt. Das Unternehmen habe keine Genehmigung für eine Personenbeförderung und verstoße damit gegen das Gesetz, teilte die Verkehrsbehörde am Mittwoch mit... ...mehr


Entscheidung zur Elbvertiefung fällt am 2. Oktober

23.07.2014 - 17:37 LEIPZIG/HAMBURG (dpa-AFX) - Das Bundesverwaltungsgericht will seine Entscheidung zur Elbvertiefung am 2. Oktober verkünden. Das teilte das Gericht in Leipzig am Mittwoch mit. Zuvor hatte der 7. Senat an fünf Tagen mündlich die Klagen der Umweltverbände BUND und Nabu gegen die Ausbaggerung des Flusses zwischen Hamburg und der... ...mehr


IWF warnt USA vor geringerer Wachstumskraft

23.07.2014 - 17:35 WASHINGTON (dpa-AFX) - Der weltgrößten Volkswirtschaft USA droht nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) ein dauerhafter Verlust an Wachstumskraft. Das Potenzialwachstum, das bei Vollauslastung aller Produktionsfaktoren erreicht werden kann, werde für die kommenden Jahr auf nur noch gut zwei Prozent... ...mehr


ROUNDUP: Auch CDU-Arbeitnehmerflügel für Tarifplus - Metallarbeitgeber warnen

23.07.2014 - 17:25 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Bundesbank und mehreren Wirtschaftsforschern dringt auch der Arbeitnehmerflügel der CDU auf höhere Tarifabschlüsse in Deutschland. "Höhere Löhne führen zu einem höheren Konsum und stärken die Binnennachfrage, was im europäischen Binnenmarkt auch die Exportchancen der südeuropäischen... ...mehr


ROUNDUP 2: Supermarktkette Real nimmt DFB-Adler ins Visier

23.07.2014 - 17:24 (neu: mehr Details und Hintergund) MÜNCHEN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Für den Deutschen Fußball-Bund stehen millionenschwere Lizenzrechte auf dem Spiel: Die Supermarktkette Real hat die Löschung des DFB-Adler-Logos als Marke beantragt. Hoheitssymbole der Bundesrepublik Deutschland dürften nicht vom DFB für dessen Geschäfte... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 23.07.2014 - 17.00 Uhr

23.07.2014 - 17:07 Eurozone: Verbraucherstimmung überraschend eingetrübt BRÜSSEL - Die Konsumentenstimmung im Euroraum hat sich im Juli überraschend eingetrübt. Der entsprechende Indikator sei um 0,9 Punkte auf minus 8,4 Punkte gefallen, teilte die Europäische Kommission am Mittwoch in Brüssel mit. Bankvolkswirte hatten im Schnitt mit einem... ...mehr


ROUNDUP: EU-Kommission will 30 Prozent Energie bis 2030 einsparen

23.07.2014 - 17:06 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Staaten sollen für den Klimaschutz ihren Energieverbrauch bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent senken. Das hat die EU-Kommission am Mittwoch in einem Strategiepapier vorgeschlagen. Dies soll die Umwelt schonen und Europa unabhängiger von russischem Gas machen. "Es ist ein ehrgeiziges und dennoch... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Do Fr Sa So Mo Di Mi
24 25 26 27 28 29 30
24.07. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Straßenverkehrsunfälle Mai
24.07. Wirtschaftsdaten
09:00: FR; Einkaufsmanagerindex Juli
24.07. Wirtschaftsdaten
09:30: DE; Einkaufsmanagerindex verarb. Gewerbe Juli
24.07. Wirtschaftsdaten
10:00: EU; Einkaufsmanagerindex verarb. Gewerbe Eurozone Juli
24.07. Wirtschaftsdaten
10:00: IT; Einzelhandelsumsatz Mai
24.07. Wirtschaftsdaten
10:00: IT; Verbrauchervertrauen Juli
24.07. Wirtschaftsdaten
15:45: US; PMI Manufacturing Index Flash
24.07. Wirtschaftsdaten
16:00: US; Verkäufe neuer Häuser Juni
24.07. Wirtschaftsdaten
16:00: US; Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
24.07. Wirtschaftsdaten
16:30: US; EIA Erdgasbericht (Woche)
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!