DAX ®10.737,87+0,25%TecDAX ®1.488,00-0,74%Dow Jones17.416,85+1,31%NASDAQ 1004.181,35+0,99%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Enders: A400M-Probleme 'keine Katastrophe' - Finanzfolgen unklar

29.01.2015 - 20:07 PARIS (dpa-AFX) - Die Pannenserie um das Militär-Transportflugzeug A400M ist nach den Worten von Airbus -Group-Chef Thomas Enders "keine Katastrophe" für den Konzern. Die Verspätungen seien ein großes Problem, die Kunden würden zu Recht ungeduldig, sagte Enders am Donnerstagabend in Paris. Wichtiger als die personellen... ...mehr


Presse: Hamburg kauft Axel-Springer-Gebäude für 130 Millionen

29.01.2015 - 20:07 HAMBURG (dpa-AFX) - Die Stadt Hamburg kauft einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" (Freitag) zufolge das Axel-Springer-Verlagsgebäude in der Neustadt für rund 130 Millionen Euro. Die städtische Kommission für Bodenordnung habe am Donnerstag dem Immobiliendeal mit der Axel Springer SE zugestimmt. Der Vertrag solle in den... ...mehr


Anonymisierte Datensätze nicht so sicher wie gedacht

29.01.2015 - 20:04 BERLIN (dpa-AFX) - Einzelne Menschen können mitunter mit wenig Aufwand aus großen, anonymisierten Datensätzen herausgepickt werden. Das fanden Forscher am US-amerikanischen Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der dänischen Universität Aarhus heraus. Sie untersuchten einen Satz von Kreditkartendaten von 1,1 Millionen... ...mehr


Deutsche in der Frage der Griechenlandschulden gespalten

29.01.2015 - 19:00 BERLIN (dpa-AFX) - Jeder zweite Deutsche ist bereit, Griechenland in der Schuldenfrage zumindest etwas entgegenzukommen. Auf der anderen Seite verlangen 43 Prozent, die EU solle gegenüber den Forderungen des neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras hart bleiben. Das ergab eine N24-Emnid-Umfrage, die am Donnerstag... ...mehr


Auslandsinvestitionen in Deutschland rückläufig - UN: gutes Zeichen

29.01.2015 - 18:05 GENF (dpa-AFX) - Die Summe der Investitionen ausländischer Unternehmen in Deutschland ist nach UN-Angaben 2014 stark zurückgegangen. Unterm Strich stand nach am Donnerstag veröffentlichten Zahlen der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) ein Minus von 2,1 Milliarden Dollar (1,86 Milliarden Euro). Die Gründe dafür... ...mehr


MARKET TALK/ Tsipras hat in Griechenland viel zu verspielen

29.01.2015 - 17:28 Die neue griechische Regierung um Ministerpräsident Alexis Tsipras hat ein Land mit starken Wachstumsaussichten übernommen. Wie aus einem Papier des Bundesfinanzministeriums hervorgeht, rechnen die Experten von Wolfgang Schäuble (CDU) im laufenden Jahr mit einem Wachstum von 2,9 Prozent. Im nächsten Jahr könnte das BIP sogar um... ...mehr


ROUNDUP: EU-Parlamentspräsident sieht in Athen Verhandlungsbereitschaft

29.01.2015 - 17:21 ATHEN (dpa-AFX) - EU-Parlamentspräsident Martin Schulz sieht Verhandlungsbereitschaft bei der neuen Regierung in Athen. Sie beabsichtige keine einseitigen Schritte bei der Überwindung der Schuldenkrise, sagte Schulz am Donnerstag nach einem ersten Treffen mit dem neuen linksgerichteten Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in... ...mehr


ROUNDUP: EZB ermahnt Griechenland zu Vertragstreue

29.01.2015 - 17:14 ROM (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die neue Links-Rechts-Regierung in Griechenland zur Einhaltung bestehender Verträge ermahnt. "Griechenland muss sich weiter an die Spielregeln halten", sagte EZB-Direktor Benoît Coeuré in einem Interview der italienischen Zeitung "Corriere della Sera" (Donnerstag). Zugleich... ...mehr


Kreise: 'Troika' bescheinigte Athen zuletzt gute Entwicklung

29.01.2015 - 17:13 BERLIN (dpa-AFX) - Griechenland ist nach Einschätzung der internationalen Geldgeber-Troika zuletzt auf eine deutlich bessere wirtschafts- und finanzpolitische Lage zugesteuert. Die Experten von Internationalem Währungsfonds (IWF), EU und Europäischer Zentralbank (EZB) gingen Mitte Januar - und damit vor Amtsantritt der neuen... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 29.01.2015 - 17.00 Uhr

29.01.2015 - 17:08 Fallende Ölpreise drücken Deutschland in die Deflation WIESBADEN - In Deutschland sind die Verbraucherpreise im Januar wegen des Einbruchs der Ölpreise zum ersten Mal seit über fünf Jahren wieder gesunken. Die Teuerungsrate habe im Jahresvergleich bei minus 0,3 Prozent gelegen, teilte das Statistische Bundesamt am... ...mehr


ROUNDUP 3: Bundesagentur nach guten Januarzahlen für 2015 wieder optimistischer

29.01.2015 - 17:05 (neu: mit Reaktionen) NÜRNBERG (dpa-AFX) - Nach überraschend niedriger Januar-Arbeitslosigkeit zeigt sich die Bundesagentur für Arbeit (BA) für das neue Jahr zunehmend zuversichtlich. "Wir haben gute Gründe für etwas Optimismus auf dem Arbeitsmarkt 2015", sagte BA-Vorstandschef Frank-Jürgen Weise am Donnerstag in... ...mehr


Athen: Verhandlung über griechische Schulden beginnen am Freitag

29.01.2015 - 16:59 ATHEN (dpa-AFX) - Mit einem Besuch von Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem beginnen am Freitag die Verhandlungen über den griechischen Schuldenberg. Dies teilte am Donnerstag das griechische Finanzministerium mit. "Mit diesem Besuch (Dijsselbloems) beginnen die Verhandlungen mit unseren Partnern", hieß es in einer Erklärung des... ...mehr


ROUNDUP: Dänemark kämpft mit Zinssenkung um Euro-Anbindung

29.01.2015 - 16:57 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die dänische Notenbank stemmt sich mit aller Macht gegen die neue Geldschwemme aus dem Euroraum. Konkret geht es um Spekulationen, sie könnte wie die Schweizerische Nationalbank SNB die Anbindung ihrer Währung an den Euro aufgeben. Am Donnerstag reduzierte sie einen ihrer Leitzinsen zum dritten Mal in... ...mehr


EU-Parlamentspräsident: Athen beabsichtigt keine einseitigen Schritte

29.01.2015 - 16:56 ATHEN (dpa-AFX) - Die neue griechische Regierung beabsichtigt nach Angaben von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz keine einseitigen Schritte bei der Überwindung der Schuldenkrise. Nach einem Treffen mit dem linksgerichteten Ministerpräsidenten Alexis Tsipras sagte Schulz in Athen, begrüßenswert sei, dass die Regierung die... ...mehr


UKRAINE: EU-Außenminister diskutieren neue Sanktionen gegen Russland

29.01.2015 - 16:33 BRÜSSEL/ATHEN (dpa-AFX) - Die EU-Staaten diskutieren wegen der jüngsten Eskalation des Ukraine-Konflikts über neue Sanktionen gegen Russland. Dazu kamen die EU-Außenminister am Donnerstag in Brüssel zu einem Sondertreffen zusammen. Unklar war zunächst, inwiefern die neue Regierung in Griechenland die Festlegung auf eine... ...mehr


ROUNDUP 2: Rekord bei neuen Windrädern in Deutschland

29.01.2015 - 16:31 (neu: Unions-Kritik) BERLIN (dpa-AFX) - 2014 hat der Bau neuer Windräder in Deutschland ein Rekordniveau erreicht. Insgesamt wurden 1766 Windräder an Land mit einer Gesamtleistung von 4750 Megawatt errichtet, teilten der Bundesverband Windenergie und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau am Donnerstag in Berlin... ...mehr


Dänemarks Notenbank drückt Leitzins weiter ins Minus

29.01.2015 - 16:26 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die dänische Notenbank stemmt sich mit aller Macht gegen Spekulationen, sie könnte wie die Schweizerische Nationalbank SNB die Anbindung ihrer Währung an den Euro aufgeben. Am Donnerstag reduzierte sie einen ihrer Leitzinsen zum dritten Mal in weniger als zwei Wochen. Der Zins auf Einlagen bei der... ...mehr


Präsidentenwahl in Italien beginnt - Richter Mattarella Kandidat

29.01.2015 - 16:23 ROM (dpa-AFX) - Gut zwei Wochen nach dem Rücktritt von Giorgio Napolitano hat in Italien die Wahl eines neuen Staatspräsidenten begonnen. Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ging als offizieller Kandidat der sozialdemokratischen Partei (PD) von Regierungschef Matteo Renzi in die Wahl, die am Donnerstagnachmittag startete... ...mehr


ROUNDUP/IG Metall: Modernisierung des Arbeitsschutzes dringend nötig

29.01.2015 - 16:16 BERLIN (dpa-AFX) - In der Auseinandersetzung um eine Neuregelung des Arbeitsschutzes in Deutschland bekommt Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) Unterstützung aus den Gewerkschaften. Die IG Metall mahnte am Donnerstag in einem Brief an Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) dringend eine Neuregelung an. Man sei besorgt, dass... ...mehr


Blockupy will zur EZB-Eröffnung demonstrieren

29.01.2015 - 15:33 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die kapitalismuskritische Blockupy-Bewegung hat zur Eröffnungsfeier des Neubaus der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am 18. März eine Kundgebung und eine Demonstration angemeldet. Die Organisatoren rechnen mit rund 10 000 Teilnehmern, wie ein Sprecher des Ordnungsamtes am Donnerstag in Frankfurt... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
30 31 01 02 03 04 05
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!