DAX ®9.210,08-2,10%TecDAX ®1.188,21-2,46%Dow Jones16.496,71-0,40%NASDAQ 1003.874,99-0,45%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 01.08.2014 - 17.00 Uhr

01.08.2014 - 17:16 USA: Beschäftigung steigt etwas schwächer als erwartet WASHINGTON - Die US-Wirtschaft hat im Juli etwas weniger Stellen geschaffen als erwartet. Außerhalb der Landwirtschaft kamen 209 000 Stellen hinzu, wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Durchschnitt mit 230 000 neuen Jobs... ...mehr


ROUNDUP/Kanzleramt: Steuerentlastungen derzeit nicht möglich

01.08.2014 - 17:08 BERLIN (dpa-AFX) - Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) sieht derzeit keine Spielräume für einen Abbau der Kalten Progression, wie er inzwischen auch in der Union gefordert wird. "Im Augenblick gibt es keine Möglichkeiten, irgendwelche Zusagen zu machen", sagte Altmaier der "Saarbrücker Zeitung" (Samstag). Der... ...mehr


Geschäfte der US-Industrie brummen - ISM-Index steigt deutlich

01.08.2014 - 16:22 In der US-Industrie läuft es weiter rund. Die Geschäftsaktivität ist im Juli im 14. Monat in Folge expandiert. Nach Angaben des Institute for Supply Management (ISM) stieg der nationale Index der Einkaufsmanager im verarbeitenden Gewerbe auf 57,1 Punkte und übertraf damit die Prognose der von Dow Jones Newswires befragten... ...mehr


ROUNDUP 2: US-Jobbericht dämpft Angst vor rascher Zinswende

01.08.2014 - 16:19 WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein zwar solider, aber nicht überwältigender US-Arbeitsmarktbericht hat an den Finanzmärkten die Angst vor einer raschen Zinswende der Notenbank Fed etwas gedämpft. Nach Veröffentlichung der Zahlen geriert der Dollar unter Druck, die Renditen amerikanischer Staatsanleihen fielen zurück. Die Aktienmärkte... ...mehr


US-Bauausgaben im Juni überraschend rückläufig

01.08.2014 - 16:16 Die Bauausgaben in den USA sind im Juni überraschend zurückgegangen. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, gingen die Ausgaben saisonbereinigt um 1,8 Prozent gegenüber dem Vormonat zurück. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten im Vorfeld einen Anstieg um 0,4 Prozent erwartet. Die Veränderung der Bauausgaben im... ...mehr


USA: ISM-Einkaufsmanagerindex steigt überraschend stark

01.08.2014 - 16:15 WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Einkaufsmanagerindex für die US-Industrie ist im Juli überraschend stark gestiegen. Der Frühindikator legte von 55,3 Punkten im Vormonat auf 57,1 Zähler zu, wie das Institute for Supply Management (ISM) am Freitag in Washington mitteilte. Bankvolkswirte hatten nur einen Anstieg auf 56,0 Punkte... ...mehr


USA: Bauausgaben fallen überraschend

01.08.2014 - 16:14 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Bauausgaben im Juni überraschend und deutlich gefallen. Im Vergleich zum Vormonat seien die Ausgaben um 1,8 Prozent gesunken, teilte das US-Handelsministerium am Freitag mit. Dies ist der stärkste Rückgang seit Januar 2011. Bankvolkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg um 0,5... ...mehr


US-Verbraucherstimmung fällt im Juli stärker als gedacht

01.08.2014 - 16:08 Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im Juli stärker als erwartet eingetrübt. Der an der Universität Michigan im Auftrag der Nachrichtenagentur Reuters berechnete Index für die Verbraucherstimmung in den USA fiel nach den Ergebnissen der zweiten Umfrage auf 81,8. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten den... ...mehr


USA: Michigan-Konsumklima trübt sich wie erwartet ein

01.08.2014 - 16:04 MICHIGAN (dpa-AFX) - Das Verbrauchervertrauen in den USA hat sich im Juli wie erwartet eingetrübt. Das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima fiel auf 81,8 Zähler, nach 82,5 Zähler im Vormonat, wie die Universität am Freitag nach endgültigen Daten mitteilte. Nach einer ersten Schätzung hatte die Universität für Juli... ...mehr


USA: Markit-Einkaufsmanagerindex fällt stärker als erwartet

01.08.2014 - 15:58 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung in der US-Industrie hat sich im Juli stärker eingetrübt als erwartet. Der vom Forschungsinstitut Markit erhobene Einkaufsmanagerindex fiel von 57,3 Punkten im Vormonat auf revidierte 55,8 Zähler, wie das Institut am Freitag laut endgültigen Zahlen mitteilte. In einer ersten Schätzung waren... ...mehr


ROUNDUP: US-Arbeitsmarkt startet solide ins zweite Halbjahr

01.08.2014 - 15:10 WASHINGTON (dpa-AFX) - Der US-Arbeitsmarkt hat unter dem Strich einen soliden Start ins zweite Halbjahr 2014 hingelegt. Zwar stieg die Arbeitslosigkeit im Juli leicht an, und die Gehaltsentwicklung stagnierte. Die Wirtschaft schafft aber nach wie vor vergleichsweise viele Jobs. Dies geht aus dem monatlichen Arbeitsmarktbericht... ...mehr


ROUNDUP: Griechenlands Wirtschaft wächst erstmals wieder minimal

01.08.2014 - 15:08 ATHEN (dpa-AFX) - Die Hoffnungszeichen für Griechenland mehren sich: Erstmals nach 2008 hat es im zweiten Quartal 2014 ein minimales Wirtschaftswachstum gegeben. Nach Berechnungen des Zentrums für Planung und Ökonomieforschung (KEPE) in Athen lag es bei 0,38 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Motor des leichten... ...mehr


USA: Ausgaben- und Einnahmen privater Haushalte steigen wie erwartet

01.08.2014 - 14:52 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Ausgaben der US-Verbraucher haben im Juni wie erwartet zugelegt. Sie erhöhten sich zum Vormonat um 0,4 Prozent, wie das Handelsministerium am Freitag mitteilte. Bankvolkswirte hatten dies erwartet. Allerdings war die Anstieg im Mai mit 0,3 Prozent etwas höher als zunächst ermittelt. Die Einkommen der... ...mehr


Erler warnt vor direktem Eingreifen Russlands in der Ostukraine

01.08.2014 - 14:49 Von Andreas Kißler BERLIN--Nach dem Inkrafttreten der Wirtschaftssanktionen gegen Russland und Befürchtungen einer "Sanktionsspirale" durch russische Gegenmaßnahmen hat der Russlandbeauftragte der Bundesregierung nun vor einer möglichen politischen Eskalation gewarnt. Der russische Präsident Wladimir Putin steht unter sehr... ...mehr


Kanzleramtschef: Steuersenkungen derzeit nicht möglich

01.08.2014 - 14:47 BERLIN/SAARBRÜCKEN (dpa-AFX) - Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) sieht derzeit keine Spielräume für Steuersenkungen. "Im Augenblick gibt es keine Möglichkeiten, irgendwelche Zusagen zu machen", sagte Altmaier der "Saarbrücker Zeitung" (Samstag) auf entsprechende Forderungen aus der Union. Ein Bundeshaushalt ohne neue... ...mehr


US-Arbeitsmarkt schafft weniger Arbeitsplätze als erwartet

01.08.2014 - 14:46 Am US-Arbeitsmarkt sind im Juli erneut mehr als 200.000 neue Arbeitsplätze entstanden, das waren aber weniger als von Volkswirten prognostiziert. Doch die Beschäftigungslage zeigt sich weiter robust, was als Bestätigung der anhaltenden Stärke auf dem Jobmarkt wie auch in der Wirtschaft insgesamt gewertet wird. Außerdem wurden... ...mehr


USA: Stundenlöhne stagnieren

01.08.2014 - 14:45 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die durchschnittlichen Stundenlöhne im Juli überraschend auf der Stelle getreten. Im Monatsvergleich hätten die Verdienste stagniert, teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten einen Anstieg der Stundenlöhne wie im Vormonat um 0,2 Prozent erwartet. Die... ...mehr


USA: Beschäftigung steigt etwas schwächer als erwartet

01.08.2014 - 14:41 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Wirtschaft hat im Juli etwas weniger Stellen geschaffen als erwartet. Außerhalb der Landwirtschaft kamen 209 000 Stellen hinzu, wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Durchschnitt mit 230 000 neuen Jobs gerechnet. Allerdings fiel der Stellenaufbau in den... ...mehr


USA: Arbeitslosenquote steigt überraschend auf 6,2 Prozent

01.08.2014 - 14:40 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Erwerbslosigkeit in den USA hat im Juli überraschend etwas zugenommen. Die Arbeitslosenquote stieg von 6,1 Prozent im Vormonat auf 6,2 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Bankvolkswirte hatten einen unveränderten Wert erwartet. Im Juni hatte die Quote den... ...mehr


Milder Winter drückt Energieverbrauch in Deutschland

01.08.2014 - 14:33 BERLIN/KÖLN (dpa-AFX) - Der Energieverbrauch in Deutschland ist wegen des milden Winters im ersten Halbjahr kräftig gesunken. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ging der Verbrauch um acht Prozent auf 224,3 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten (SKE) zurück, teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen am Freitag in... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
01 02 03 04 05 06 07
01.08. Wirtschaftsdaten
14:30: US; Persönliche Einkommen und Auslagen Juni
01.08. Wirtschaftsdaten
15:45: US; PMI Manufacturing Index Juli
01.08. Wirtschaftsdaten
16:00: US; Bauausgaben Juni
01.08. Wirtschaftsdaten
US; Autoverkäufe Juli
01.08. Wirtschaftsdaten
09:15: ES; Einkaufsmanagerindex Juli
01.08. Wirtschaftsdaten
09:45: IT; Einkaufsmanagerindex Juli
01.08. Wirtschaftsdaten
09:50: FR; Einkaufsmanagerindex Juli
01.08. Wirtschaftsdaten
09:55: DE; Einkaufsmanagerindex Juli
01.08. Wirtschaftsdaten
10:00: EU; Einkaufsmanagerindex Eurozone Juli
01.08. Wirtschaftsdaten
10:30: GB; CIPS Einkaufsmanagerindex Juli
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!