DAX ®10.147,46-0,09%TecDAX ®1.674,98+0,44%Dow Jones18.570,85+0,29%NASDAQ 1004.666,07+0,41%
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

25.07.2016 - 06:18 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. TTIP - Die Sorge der deutschen Wirtschaft vor einem Scheitern des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP ist in ungewöhnlich harte Kritik gegen die Regierung umgeschlagen. Als "Foulspiel aus Berlin" kritisiert BDI-Präsident Ulrich... ...mehr


ROUNDUP 3: Bombenanschlag in Ansbach - Wohl islamistischer Hintergrund

25.07.2016 - 06:04 ANSBACH (dpa-AFX) - Bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind am Sonntagabend zwölf Menschen verletzt worden. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hält es für wahrscheinlich, dass der Anschlag das Werk eines islamistischen Selbstmordattentäters war. "Meine persönliche... ...mehr


Machtkampf geht weiter - Tönnies-Familie streitet sich vor Gericht

25.07.2016 - 05:49 HAMM (dpa-AFX) - Die Familie Tönnies streitet sich weiter um die Führung in Deutschlands größtem Schlachtkonzern. Im Machtkampf zwischen Firmenchef Clemens Tönnies und seinem Neffen Robert fällt das Oberlandesgericht (OLG) Hamm am Montag (12.00 Uhr) seine Entscheidung. Gesellschafter Robert Tönnies hatte geklagt, weil er den... ...mehr


Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zu Anschläge

25.07.2016 - 05:35 KÖLN (dpa-AFX) - "Kölner Stadt-Anzeiger" zu Anschläge: "Auch unser Land lebt mit der steten Drohung. Politiker, Geheimdienstchefs, Experten - alle sagen übereinstimmend, dass sich jederzeit ein Anschlag ereignen könnte. Die ständige Anspannung erklärt manche sinnlose TV-Übertragung vergangener Tage und verfrühte... ...mehr


Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zum Münchner Amoklauf

25.07.2016 - 05:35 STUTTGART (dpa-AFX) - "Stuttgarter Zeitung" zum Münchner Amoklauf: "Am Ende der Debatte landet man immer wieder bei den Werten, für die Deutschland und der Westen stehen wollen und müssen. In einer der beeindruckendsten Reden, die je ein Politiker gehalten hat, fand der damalige norwegische Ministerpräsident Jens... ...mehr


Pressestimme: 'Münchner Merkur' zum Münchner Amoklauf

25.07.2016 - 05:35 MÜNCHEN (dpa-AFX) - "Münchner Merkur" zum Münchner Amoklauf: "Die Amok-Nacht von München hat das Zeug zu einer epischen Erzählung. Aber es ist, wie wir heute wissen, nicht die mit Bangen erwartete Erzählung von Terror, Islam und gescheiterter Integration, die München in den Fokus der Weltöffentlichkeit katapultierte . Als... ...mehr


ROUNDUP 2: Bombenanschlag in Ansbach - Islamistischer Terror möglich

25.07.2016 - 05:25 ANSBACH (dpa-AFX) - Nach dem Bombenanschlag im fränkischen Ansbach untersuchen die Ermittler, ob es die Tat eines islamistischen Terroristen gewesen ist. Der mutmaßliche Täter sei ein 27-jähriger Flüchtling aus Syrien gewesen, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei einer Pressekonferenz in der Nacht zum Montag... ...mehr


POLITIK/ROUNDUP/Minister: Islamistischer Terrorakt nicht auszuschließen

25.07.2016 - 04:19 ANSBACH (dpa-AFX) - Der mutmaßliche Täter beim Anschlag von Ansbach ist ein 27-Jähriger Flüchtling aus Syrien, sagte Minister Herrmann am Montag. Dieser sei vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen und habe einen Asylantrag gestellt. Der Antrag wurde vor einem Jahr abgelehnt, der Flüchtling sei seitdem geduldet gewesen... ...mehr


Fast jeder zweite Erwerbstätige schaut nach Feierabend in Mails

25.07.2016 - 04:13 KÖLN (dpa-AFX) - Fast jeder zweite Erwerbstätige in Deutschland schaut einer Umfrage zufolge nach Feierabend in seine dienstlichen E-Mails. In einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die Deutsche Presse-Agentur gaben insgesamt 45 Prozent an, in der Regel mindestens einmal oder öfter nach Dienstschluss in ihr... ...mehr


Minister: Islamistischer Terrorakt nicht auszuschließen

25.07.2016 - 04:11 ANSBACH (dpa-AFX) - Der mutmaßliche Täter beim Anschlag von Ansbach ist ein 27-Jähriger Flüchtling aus Syrien, sagte Minister Herrmann am Montag. Dieser sei vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen und habe einen Asylantrag gestellt. Der Antrag wurde vor einem Jahr abgelehnt, der Flüchtling sei seitdem geduldet gewesen... ...mehr


Japans Exporte weiter im Sinkflug - aber nicht so schlimm wie befürchtet

25.07.2016 - 03:56 TOKIO (dpa-AFX) - Die japanische Wirtschaft leidet weiter unter einer schwachen Nachfrage der wichtigsten Handelspartner und dem jüngst wieder erstarkten Yen. Die Exporte gingen im Juni zum neunten Mal nacheinander zurück - allerdings hatten Experten noch schlimmeres befürchtet. Die Ausfuhren seien um 7,4 Prozent gesunken... ...mehr


Bausparkassen setzen weiter auf Kündigung von Altverträgen

25.07.2016 - 03:53 STUTTGART (dpa-AFX) - Im Streit um relativ hoch verzinste Bausparverträge setzen die Bausparkassen ihren harten Kurs fort. Wie bereits 2015 werde man auch in diesem Jahr Altverträge kündigen, die seit zehn Jahren zuteilungsreif sind und nur als Guthaben genutzt werden, teilten zahlreiche Bausparkassen auf dpa-Anfrage mit. Die... ...mehr


Innenminister: Täter führte Explosion in Ansbach vorsätzlich herbei

25.07.2016 - 03:49 ANSBACH (dpa-AFX) - Die Explosion in Ansbach ist nach den Worten von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) vorsätzlich herbeigeführt worden. Der Täter habe die Absicht gehabt, ein Musikfestival mit 2500 Besucher zu "unterbinden", sei aber nicht auf das Gelände gekommen, sagte Herrmann in der Nacht zu Montag bei einer... ...mehr


IW plädiert für Anhebung des Renteneintrittsalters auf 73 Jahre

25.07.2016 - 03:09 BERLIN (dpa-AFX) - Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) plädierte für eine Heraufsetzung des Rentenalters. IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt sagte der "BILD"-Zeitung, nur so könne verhindert werden, dass die Rentenbeiträge steigen würden und das Rentenniveau weiter als geplant sinken werde. "Wenn nicht stärker privat und... ...mehr


ROUNDUP: BDI beklagt bei TTIP 'Foulspiel aus Berlin' - CDU zeigt auf Gabriel

24.07.2016 - 19:06 BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie fürchtet wegen mangelnder Unterstützung aus der Politik um das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Er beobachte "Foulspiel aus Berlin", schrieb der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo, in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" (Montag). Es... ...mehr


WDH: Industrie kritisiert bei TTIP 'Foulspiel aus Berlin'

24.07.2016 - 19:04 (sieht statt sehen im 2. Absatz) BERLIN (dpa-AFX) - Industriepräsident Ulrich Grillo hat sich über mangelnde Unterstützung der Bundesregierung beim geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP beklagt. Er beobachte "Foulspiel aus Berlin", schrieb Grillo in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" (Montag). Es... ...mehr


Industrie kritisiert bei TTIP 'Foulspiel aus Berlin'

24.07.2016 - 18:26 BERLIN (dpa-AFX) - Industriepräsident Ulrich Grillo hat sich über mangelnde Unterstützung der Bundesregierung beim geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP beklagt. Er beobachte "Foulspiel aus Berlin", schrieb Grillo in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" (Montag). Es würden "Verhandlungen infrage gestellt" und... ...mehr


WDH/GESAMT-ROUNDUP: G20-Staaten geben Signal der Stabilität

24.07.2016 - 18:20 (Erholungspfad (nicht: Erfolgsfahrt) im 4. Absatz. Zudem wurde für Deutschland die Jahreszahl 2017 eingefügt.) CHENGDU (dpa-AFX) - Die Top-Volkswirtschaften (G20) sehen sich für negative Folgen eines möglichen Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union gut gewappnet. Nach zweitägigen Beratungen gaben sich die... ...mehr


WDH/ROUNDUP/Schäuble: Brexit-Probleme nicht gelöst - Aussichten aber unverändert

24.07.2016 - 18:14 (Erholungspfad (nicht: Erfolgsfahrt) im 2. Absatz. Zudem wurde für Deutschland die Jahreszahl 2017 eingefügt.) CHENGDU (dpa-AFX) - Nach dem Brexit-Votum zeichnet sich nach Darstellung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble keine rasche Linie für einen Austritt Großbritanniens aus der EU ab. "Wir werden eine gute... ...mehr


dpa-AFX Überblick: POLITIK vom 24.07.2016 - 18.00 Uhr

24.07.2016 - 18:12 Videoüberwachung und mehr Polizei - Sicherheitsdebatte nach Amoklauf Berlin - Der Amoklauf von München hat eine neue Debatte über schärfere Sicherheitsvorkehrungen in Deutschland ausgelöst. Unions-Politiker forderten mehr Videoüberwachung, die Stärkung der Sicherheitsbehörden und den Einsatz der Bundeswehr bei... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Presseschau

Zeit Meldung

07:49
tagesschau.de
Wackelt das Geschäft bei Ryanair?

07:20
tagesschau.de
Dax: Die allgemeine Verunsicherung

24.07.
tagesschau.de
Schnappt sich Verizon Yahoo?

24.07.
tagesschau.de
Dax-Vorstandsetagen werden deutscher

24.07.
tagesschau.de
Im Bann der Zahlenflut und der Notenbanken

22.07.
tagesschau.de
Bullen und Bären geben sich keine Blöße

22.07.
tagesschau.de
Dax ohne Saft und Kraft

22.07.
tagesschau.de
Peter Thiels neue Wette

22.07.
tagesschau.de
Die neuen Geld-Manager

22.07.
tagesschau.de
"Junge Menschen finden Geld-Themen langweilig"
zur Presseschau
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden