DAX ®12.430,88+0,85%TecDAX ®2.816,83-0,28%Dow Jones26.743,50+0,32%NASDAQ 1007.531,07-0,50%
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Pflegebeauftragter will Start in die häusliche Pflege erleichtern

22.09.2018 - 08:27 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat sich dafür ausgesprochen, Familien mit neuen Pflegefällen stärker zu unterstützen. "Die Angehörigen sind in dieser Situation fast immer hilflos, egal ob Akademiker oder nicht. Zumal Pflegebedürftigkeit meistens plötzlich eintritt"... ...mehr


CDU-Außenexperte Röttgen wirft EU 'Brüskierung' von Premierministerin May vor

22.09.2018 - 08:23 BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Salzburger EU-Gipfel erhebt der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen schwere Vorwürfe gegen die EU und ihren Umgang mit der britischen Premierministerin Theresa May. "Es war ein Fehler der anderen EU-Staats- und Regierungschefs, die britische Premierministerin in Salzburg bis zur Grenze der Erniedrigung... ...mehr


Chart - DEUTSCHE WOHNEN SE INHABER-AKTIEN O.N.

FDP fordert 'Mieten-TüV' für Gesetze mit Einfluss auf Wohnkosten

22.09.2018 - 08:22 BERLIN (dpa-AFX) - Die FDP verlangt einen "Mieten-TÜV" für alle neuen und bestehenden Gesetze, die einen Einfluss auf Wohnkosten haben. "Wir wollen eine Selbstverpflichtung jedes Landesparlaments", sagte der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz, Sebastian Czaja, der Deutschen Presse-Agentur. "Da... ...mehr


Chart - RWE AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

Hambacher Forst: Regierung traf fünfmal RWE-Chef Schmitz

22.09.2018 - 08:20 BERLIN (dpa-AFX) - Zum Streit um die Rodung des Hambacher Forsts haben sich fünf Mitglieder der Bundesregierung im Juli und August mit RWE-Chef Rolf Martin Schmitz getroffen. Der Vorstandsvorsitzende des Energiekonzerns hatte je ein Gespräch mit Kanzleramtschef Helge Braun (CDU), Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU)... ...mehr


Werbung

Koalitionsspitzen wollen Maaßen-Deal am Wochenende neu verhandeln

22.09.2018 - 08:20 BERLIN (dpa-AFX) - Nach tagelangen Diskussionen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen rollen die Spitzen der Koalitionsparteien das Thema neu auf - und wollen noch an diesem Wochenende zu einer Entscheidung kommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte am Freitagabend an, CDU, CSU und SPD... ...mehr


AmCham sieht Chance auf Einigung im Handelsstreit mit USA

22.09.2018 - 08:19 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die amerikanische Handelskammer in Deutschland sieht nach Gesprächen mit der US-Regierung Entspannungssignale im Handelsstreit. Wirtschaftsminister Wilbur Ross habe bei einem Treffen in Washington deutlich gemacht, dass es einen Verhandlungsweg gebe, um mit Europa eine Lösung zu finden, sagte Frank... ...mehr


'WSJ': Peking sagt Handelsgespräche mit USA nach neuer Zollrunde ab

22.09.2018 - 08:19 PEKING (dpa-AFX) - Die chinesische Regierung hat nach einem Bericht des "Wall Street Journal" die für kommende Woche geplanten Handelsgespräche mit den USA abgesagt. Grund dafür sei die neueste Runde von Strafzöllen, die von beiden Seiten in dieser Woche verhängt wurden. Ursprünglich wollte Chinas Vizepremier Liu He in der... ...mehr


Moody's erhöht Ausblick für Montenegro auf Positiv

21.09.2018 - 23:14 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Moody's sieht Montenegro auf gutem Weg und erhöht den Ausblick auf Positiv. Die Bonitätseinstufung für das Balkanland bleibt B1. Die Aussichten für das mittelfristige Wachstum seien gut angesichts der Strukturreformen und wegen des Fortschritts bei den Beitrittsverandlungen mit der EU... ...mehr


S&P nimmt Ausblick für Kroatien auf Positiv

21.09.2018 - 22:51 FRANKFURT (Dow Jones)--Standard & Poor's (S&P) sieht bei Kroatien eine Reihe von Verbesserungen und hat für das Land nun einen positiven Ausblick. Die Einstufung bleibt unverändert bei BB+. Sowohl die Außen- wie die Haushaltsbilanz verbesserten sich kontinuierlich. Kroatien profitiere von einer steigenden Inlandsnachfrage wie... ...mehr


S&P erhöht Bonität von Lettland auf A von A-

21.09.2018 - 22:45 FRANKFURT (Dow Jones)--Für die Ratingagentur Standard & Poor's hellen sich die Perspektiven Lettlands auf. Die Bonität für das baltische Land wird auf A von A- erhöht, der Ausblick ist stabil. Die starke heimische Nachfrage werde das Wachstum in den kommenden vier Jahren auf jährlich über 3 Prozent hieven. Zugleich halte sich... ...mehr


ROUNDUP/Türkischer Finanzminister: 'Neue Ära' in Beziehungen zu Deutschland

21.09.2018 - 20:42 BERLIN (dpa-AFX) - Der türkische Finanzminister Berat Albayrak sieht den Beginn einer "neuen Ära" in den Beziehungen seines Landes zu Deutschland und der EU. "Wir haben den Spannungsprozess hinter uns gelassen", sagte er am Freitag bei einem Besuch in Berlin. Die Türkei und Deutschland könnten hoffnungsvoll in die Zukunft... ...mehr


Iranische Kampfjets führen Übungen im Persischen Golf aus

21.09.2018 - 20:31 TEHERAN (dpa-AFX) - Mehrere Kampfjets der iranischen Luftwaffe haben im Persischen Golf militärische Übungen durchgeführt. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA nahmen am Freitag sowohl Kampfjets der Revolutionsgarden als auch der klassischen Armee an den Übungen teil. Die fanden laut IRNA auch in der Nähe der... ...mehr


Türkischer Finanzminister: 'Neue Ära' in Beziehungen zu Deutschland

21.09.2018 - 20:30 BERLIN (dpa-AFX) - Der türkische Finanzminister Berat Albayrak sieht den Beginn einer "neuen Ära" in den Beziehungen seines Landes zu Deutschland und der EU. "Wir haben den Spannungsprozess hinter uns gelassen", sagte er am Freitag bei einem Besuch in Berlin. Die Türkei und Deutschland könnten hoffnungsvoll in die Zukunft... ...mehr


ROUNDUP 2: Neuverhandlung des Maaßen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles

21.09.2018 - 20:07 (neu: Merkel will Lösung im Laufe des Wochenendes.) BERLIN (dpa-AFX) - Überraschende Wende im Fall Maaßen: Auf Bitten der in schwere Turbulenzen geratenen SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles wollen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) die umstrittene Beförderung des Verfassungsschutzpräsidenten... ...mehr


Merkel strebt "tragfähige Lösung" zu Maaßen am Wochenende an

21.09.2018 - 19:50 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Bundeskanzlerin will die Causa Maaßen am Wochenende mit Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und der SPD-Chefin Andrea Nahles klären. "Wir wollen eine gemeinsame und tragfähige Lösung finden, und dies im Laufe des Wochenendes", sagte Angela Merkel (CDU) am Abend in München. Sie halte eine... ...mehr


ROUNDUP 3/Premierministerin May: EU hat Brexit-Gespräche in Sackgasse geführt

21.09.2018 - 19:49 (neu: Reaktion Tusk.) LONDON (dpa-AFX) - Einen Tag nach dem von Konfrontation geprägten EU-Gipfel in Salzburg hat die britische Premierministerin Theresa May Flagge gezeigt. Sie forderte von Brüssel neue Brexit-Vorschläge. Die Verhandlungen seien in einer Sackgasse. "Ich habe die EU immer mit Respekt behandelt... ...mehr


Merkel: Wollen Lösung im Fall Maaßen im Laufe des Wochenendes finden

21.09.2018 - 19:46 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angekündigt, schon am Wochenende mit den Koalitionspartnern CSU und SPD über eine Lösung im Fall des bisherigen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen zu beraten. Man wolle "im Laufe des Wochenendes" eine "gemeinsame, tragfähige Lösung" finden, sagte Merkel am... ...mehr


Scholz nennt Neuverhandlungen über Maaßens Zukunft 'klug'

21.09.2018 - 19:27 BERLIN (dpa-AFX) - Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat den Vorstoß der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles für Neuverhandlungen über die Zukunft des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen unterstützt. Die Beförderung Maaßens zum Innen-Staatssekretär habe "bei vielen Bürgerinnen und Bürgern nicht so großes... ...mehr


Scholz nennt weitere Diskussion über Causa Maaßen "klug" und "vernünftig"

21.09.2018 - 19:26 BERLIN (Dow Jones)--Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat den Wunsch der SPD nach neuen Gesprächen über die Zukunft von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen als "vernünftig" verteidigt. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) bezeichnete es bei einer Pressekonferenz mit Scholz als "selbstverständlich" und... ...mehr


Kühnert: Maaßen darf künftig kein öffentliches Amt mehr bekleiden

21.09.2018 - 19:26 BERLIN (dpa-AFX) - Juso-Chef Kevin Kühnert fordert angesichts der Neuverhandlungen der Koalitionsspitzen über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen, der bisherige Verfassungsschutzchef dürfe künftig kein öffentliches Amt mehr bekleiden. "Eine Lösung, in der Hans-Georg Maaßen in einem öffentlichen Amt verbleibt, ist keine Lösung"... ...mehr


Aktuelle Videos

zur Mediathek

Presseschau

Zeit Meldung

21.09.
boerse.ARD.de
Sky wird versteigert

21.09.
boerse.ARD.de
Die Anleger werden wieder mutiger

21.09.
boerse.ARD.de
Bundesregierung befürwortet Bankfusion

21.09.
boerse.ARD.de
Chinesen-steigen-bei-Singulus-ein

21.09.
boerse.ARD.de
Dax auf Erholungskurs

21.09.
boerse.ARD.de
Xella denkt über Börsengang nach

21.09.
boerse.ARD.de
Auto-Krisengipfel am Sonntag

21.09.
boerse.ARD.de
Steinhoff bleibt ein Euro-Grab

21.09.
boerse.ARD.de
Post dreht schon wieder an der Preisschraube

21.09.
boerse.ARD.de
Der Dax hat 1.000 Punkte Rückstand aufzuholen
zur Presseschau
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen