DAX ®9.609,07-0,52%TecDAX ®1.228,63-1,79%S&P FUTURE1.972,00-0,21%NASDAQ FUT4.013,50-0,30%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

ROUNDUP: OECD-Konzept gegen Steuerschlupflöcher für Konzerne

16.09.2014 - 15:04 PARIS/BERLIN (dpa-AFX) - Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) legte am Dienstag in Paris erste Vorschläge vor, mit denen sogenannte aggressive... ...mehr


Gericht hebt einstweilige Verfügung gegen Taxi-Konkurrent Uber auf

16.09.2014 - 14:51 FRANKFURT (dpa-AFX) - Etappensieg für den Taxi-Konkurrenten Uber: Das Landgericht Frankfurt hob am Dienstag seine einstweilige Verfügung aus dem August auf. In der Sache sei die Verfügung zwar rechtens gewesen, urteilte das Gericht. Es gebe aber keinen Grund mehr, den Streit per Eilentscheidung zu entscheiden. Damit darf das... ...mehr


US-Erzeugerpreise stagnieren im August

16.09.2014 - 14:43 Von Jonathan House WASHINGTON--Die Erzeugerpreise in den USA haben im August auf dem Stand des Vormonat verharrt. Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten mit dieser Entwicklung gerechnet. Wie das US-Arbeitsministerium mitteilte, stiegen die Erzeugerpreise in der Kernrate - ohne die volatilen Preise für Nahrungsmittel... ...mehr


ROUNDUP 2: Baustopp für Tschernobyl-Schutzhülle droht - 615 Millionen fehlen

16.09.2014 - 14:25 (Neu: Weitere Details) BERLIN (dpa-AFX) - Der Bau einer dringend notwendigen Stahlhülle über den 1986 zerstörten Atomreaktor in Tschernobyl droht wegen Geldmangels zu scheitern. Es bestehe ein Finanzierungsdefizit von 615 Millionen Euro, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag in Berlin aus Regierungskreisen... ...mehr


Nahles will Hartz-IV-Sanktionen entschärfen

16.09.2014 - 14:04 BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundesarbeitsministerium will Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger vereinfachen und teils entschärfen. Dies geht nach Angaben der "Süddeutschen Zeitung" aus einem Konzept des Ministeriums "zur Weiterentwicklung des Sanktionenrechts" in der Grundsicherung hervor. Dies betrifft Langzeitarbeitslose, die zum... ...mehr


Berlin prüft Einsatz von Drohnen und Polizei in der Ukraine

16.09.2014 - 14:04 Von Stefan Lange BERLIN--Zur Überwachung der Waffenruhe in der Ukraine wird die Bundesregierung möglicherweise unbewaffnete Aufklärungsdrohnen in die Krisenregion schicken. Ein 14-köpfiges Erkundungsteam prüfe zunächst die Bedingungen für einen solchen Einsatz, teilte die Bundeswehr am Dienstag mit. Mit den Drohnen vom Typ... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

16.09.2014 - 13:30 Analysten rätseln über Absturz des ZEW-Lageindex Die Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren für Deutschland haben sich im September nicht ganz so deutlich wie erwartet eingetrübt. Zugleich verschlechterte sich allerdings die Einschätzung der aktuellen Konjunkturlage dramatisch, was... ...mehr


OFFIZIELLE KORREKTUR: Griechenland leiht sich erneut Geld - niedrigere Zinsen

16.09.2014 - 13:14 (Der Betrag im ersten Satz wurde von einer Milliarde auf 1,3 Milliarden Euro berichtigt. Die Schuldenagentur hat ihre Angabe korrigiert.) ATHEN (dpa-AFX) - Das schuldengeplagte Griechenland hat sich am Dienstag erneut kurzfristig 1,3 Milliarde Euro am Kapitalmarkt besorgt. Für die dreimonatigen Papiere belief sich der... ...mehr


ROUNDUP: Finanzexperten sehen harten Winter für deutsche Wirtschaft - ZEW-Index

16.09.2014 - 12:54 MANNHEIM (dpa-AFX) - In der deutschen Wirtschaft stehen die Zeichen nach Einschätzung von Finanzexperten weiter auf Abschwung. Im September haben sich die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten wegen der schwachen Konjunktur im Euroraum, internationaler Krisenherde und der Wirtschaftssanktionen gegen Russland den... ...mehr


Griechenland leiht sich erneut Geld - noch niedrigere Zinsen

16.09.2014 - 12:51 ATHEN (dpa-AFX) - Das schuldengeplagte Griechenland hat sich am Dienstag erneut kurzfristig eine Milliarde Euro am Kapitalmarkt besorgt. Für die dreimonatigen Papiere belief sich der Zinssatz auf 1,70 Prozent. Das ist leicht niedriger als im Vormonat (1,75 Prozent), wie die Schuldenagentur PDMA mitteilte. Analysten in Athen... ...mehr


Italien will Anleihen für kleine Unternehmen EU-weit erleichtern

16.09.2014 - 12:50 BERLIN (dpa-AFX) - Italien setzt sich für einen EU-weit erleichterten Zugang kleiner Unternehmen an den Kapitalmarkt ein. "Wir bräuchten einen europäischen Finanzmarkt für Minibonds", sagte Finanzminister Pier Carlo Padoan dem "Handelsblatt" (Dienstag). "Unsere Regierung hat die Begebung dieser Minibonds erleichtert, und... ...mehr


Deutsche Bank bestätigt Eingang der Anklage im Kirch-Verfahren

16.09.2014 - 12:47 FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat den Eingang der Anklageschrift im Kirch-Verfahren bestätigt. Nähere Angaben zu den Beteiligten machte ein Sprecher am Dienstag in Frankfurt nicht: "Die Deutsche Bank kommentiert grundsätzlich laufende Verfahren nicht und verweist auf frühere Äußerungen, wonach sie davon... ...mehr


Ukraine gibt Regionen im Osten einen Sonderstatus

16.09.2014 - 12:47 Von James Marson Das ukrainische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das einzelnen Regionen im Osten des Landes, die von den prorussischen Rebellen kontrolliert werden, einen Sonderstatus einräumt. Mit diesem kontroversen Schritt versucht die Ukraine den Spagat zwischen der Wahrung der territorialen Integrität des Landes... ...mehr


Dobrindt zu Riesenlastern: Sparen bis zu 25 Prozent Sprit

16.09.2014 - 12:43 BERLIN (dpa-AFX) - Sparsam, keine Konkurrenz zur Schiene, normales Bremsverhalten und nicht mehr Stress für die Brummi-Fahrer: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sieht den Test mit überlangen Lkw auf deutschen Straßen positiv. "Die Fahrzeuge fahren sicher und unauffällig im Verkehr mit", sagte Dobrindt am Dienstag... ...mehr


Rumoren in der SPD wegen Freihandelsabkommen TTIP

16.09.2014 - 12:39 BERLIN (dpa-AFX) - In der SPD wächst der Widerstand gegen die geplanten Freihandelsabkommen der EU mit Kanada und den USA. So sprach sich der SPD-Unterbezirk Region Hannover einstimmig gegen die Entwürfe der Abkommen CETA und TTIP aus. "Es ist inakzeptabel, dass Staaten die EU oder einzelne Mitgliedsstaaten jenseits des... ...mehr


ROUNDUP 2: Gericht kündigt Entscheidung im Streit um Taxi-Konkurrent Uber an

16.09.2014 - 12:36 FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Landgericht Frankfurt will den Streit um Geschäfte des Taxi-Konkurrenten Uber in Deutschland noch am Dienstag entscheiden. In der mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Frankfurt deutete der Vorsitzende Richter Frowin Kurth an, die Kammer halte die im August erlassene einstweilige Verfügung gegen... ...mehr


ROUNDUP: Tuifly verlässt Zweibrücken und startet 2015 vom Saarland aus

16.09.2014 - 12:25 ZWEIBRÜCKEN (dpa-AFX) - Der vor dem Aus stehende Flughafen Zweibrücken verliert seinen größten Kunden. Die Fluggesellschaft Tuifly startet nur noch bis zum 7. November von dem Airport in der Westpfalz, wie das Unternehmen am Dienstag bestätigte. Passagiere, die ab dem 8. November ab Zweibrücken fliegen wollten, werden auf... ...mehr


Tuifly verlässt Zweibrücken und startet 2015 vom Saarland aus

16.09.2014 - 12:01 ZWEIBRÜCKEN (dpa-AFX) - Der vor dem Aus stehende Flughafen Zweibrücken verliert seinen größten Kunden. Die Fluggesellschaft Tuifly startet nur noch bis zum 7. November von dem Airport in der Westpfalz, wie das Unternehmen am Dienstag bestätigte. Alle für den Sommer 2015 ab Zweibrücken geplanten Flüge starten stattdessen in... ...mehr


UKRAINE: Kiew beschließt Gesetz über Sonderstatus für Donbass

16.09.2014 - 11:54 KIEW (dpa-AFX) - Im Ringen um Frieden in der Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion sowie eine Amnestie für die Separatisten beschlossen. Damit sollen die Selbstverwaltungsrechte der Regionen Donezk und Lugansk gestärkt werden, teilte Präsident Petro Poroschenko am Dienstag mit... ...mehr


UKRAINE/ROUNDUP: Kritik im EU-Parlament über Verzögerung bei Freihandel

16.09.2014 - 11:53 STRASSBURG (dpa-AFX) - Vor der Abstimmung über das Partnerschaftsabkommen der EU mit der Ukraine ist im Europaparlament Kritik über die zeitliche Verzögerung beim Freihandel laut geworden. In der Debatte am Dienstag in Straßburg rügten Abgeordnete die späte Umsetzung des Freihandelspakets in diesem Abkommen, das erst ab 2016 in... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Di Mi Do Fr Sa So Mo
16 17 18 19 20 21 22
16.09. Wirtschaftsdaten
13:45: US; ICSC-Goldman Store Sales Index (Woche)
16.09. Wirtschaftsdaten
14:55: US; Redbook (Woche)
16.09. Wirtschaftsdaten
17:30: US; Auktion 4-wöchiger Bills
16.09. Wirtschaftsdaten
17:30: US; Auktion 52-wöchiger Bills
16.09. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Gewerbeanzeigen 2. Quartal
16.09. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Arbeitskostenindex 2. Quartal
16.09. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Offene Stellen 2. Quartal
16.09. Wirtschaftsdaten
15:00: US; Internationale Kapitalströme Juli
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Börsenseminare: speziell für Privatanleger. 07.10.-25.11.
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Wertpapierarten.

Infos hier!