schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Nur jedes vierte deutsche Unternehmen hat schnelles Internet. Deutschland liegt bei der Nutzung von schnellen Internetverbindungen im europäischen Vergleich nur im Mittelfeld. Wird dies die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Deutschlands beeinflussen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.810,85+0,74%TecDAX ®1.655,06+0,06%Dow Jones18.080,14+0,12%NASDAQ 1004.536,78+1,33%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

RATING: Fitch bestätigt Spanien und Italien - Zypern darf auf Hochstufung hoffen

24.04.2015 - 22:33 LONDON (dpa-AFX) - Die US-Ratingagentur Fitch sieht bei den großen Eurozonenländern Italien und Spanien keinen Handlungsbedarf. Das Institut bestätigte am Freitagabend die Einstufung der Kreditwürdigkeit der beiden Länder jeweils mit 'BBB+', die beste Note für eine durchschnittlich gute Anlage. Der Ausblick für Italien und... ...mehr


Presse: Krisengebeuteltes Venezuela will Goldreserven verpfänden

24.04.2015 - 21:56 CARACAS (dpa-AFX) - Angesichts der schweren Wirtschaftskrise will Venezuela einem Zeitungsbericht zufolge einen Teil seiner Goldreserven verpfänden. Das Edelmetall werde der Citibank als Garantie für einen Kredit über eine Milliarde US-Dollar (derzeit 930 Mio Euro) überschrieben, berichtete die Zeitung "El Nacional" am Freitag... ...mehr


NRW-CDU beschließt Ablehnung gegen Gabriels Klimaschutz-Abgabe

24.04.2015 - 20:47 KAMP-LINTFORT (dpa-AFX) - Die nordrhein-westfälischen CDU-Abgeordneten aus dem Landtag, Bundestag und dem Europaparlament lehnen eine nationale Klimaschutzabgabe ab. Bei einer Klausurtagung der NRW-CDU im niederheinischen Kamp-Lintfort fassten rund 90 Mandatsträger am Freitagabend einen entsprechenden Beschluss. Das teilte eine... ...mehr


ROUNDUP: Teilnehmer sehen Fortschritte bei TTIP-Verhandlungen in New York

24.04.2015 - 20:47 NEW YORK (dpa-AFX) - Die neunte Verhandlungsrunde im Ringen um das transatlantische Handelsabkommen TTIP hat nach Teilnehmerangaben Fortschritte erbracht. Alle Beteiligten hätten die "klare politische Anweisung", den Prozess zu intensivieren und bis Ende des Jahres ein Abkommen zu erreichen, sagte EU-Verhandlungsführer Ignacio... ...mehr


Teilnehmer sehen Fortschritte bei TTIP-Verhandlungen in New York

24.04.2015 - 20:21 NEW YORK (dpa-AFX) - Die neunte Verhandlungsrunde im Ringen um das transatlantische Handelsabkommen TTIP hat nach Teilnehmerangaben Fortschritte erbracht. Alle Beteiligten hätten die "klare politische Anweisung", den Prozess zu intensivieren und bis Ende des Jahres ein Abkommen zu erreichen, sagte EU-Verhandlungsführer Ignacio... ...mehr


US-Baugenehmigungen für März nach oben revidiert

24.04.2015 - 20:13 WASHINGTON (Dow Jones)--Die Zahl der in den USA erteilten Baugenehmigungen ist im März nicht so stark gesunken wie bislang berichtet. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, verringerten sich die Baugenehmigungen gegenüber dem Vormonat um revidiert 5,4 Prozent auf einen Jahreswert von 1,042 Millionen. Ursprünglich war für März... ...mehr


Laschet und Tillich weiter gegen Kohle-Abgabe

24.04.2015 - 19:35 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Klimaschutz-Abgabe für alte Kohlekraftwerke stößt trotz geplanter Nachbesserungen weiter auf Ablehnung in der CDU. Das Konzept von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sei weder mit den Ländern noch mit den Energie-Unternehmen abgestimmt, kritisierte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich... ...mehr


Seehofer verlangt substanzielle Änderungen am Mindestlohn

24.04.2015 - 19:30 ANDECHS (dpa-AFX) - Vor der Sitzung des Berliner Koalitionsausschusses fährt CSU-Chef Horst Seehofer im Streit um den Mindestlohn eine harte Linie gegen die SPD. Er erwarte substanzielle Verbesserungen bei der Reduzierung des Verwaltungsaufwandes, sagte Seehofer am Freitag bei einer CSU-Vorstandsklausur in Kloster Andechs nach... ...mehr


ROUNDUP 4: Europartner verlieren Geduld mit Griechenland - Streit in Riga

24.04.2015 - 19:00 (neu: Aufmachung, Dombrovskis 4. Absatz) RIGA (dpa-AFX) - Die Europartner verlieren die Geduld mit dem pleitebedrohten Griechenland. Die Verhandlungen über ein Reformpaket müssen beschleunigt werden, forderten die Euro-Finanzminister im lettischen Riga. "Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Zeit abläuft", sagte... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

24.04.2015 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Gabriel kommt Stromversorgern bei Kohleabgabe leicht entgegen Einen Tag vor der großen Demonstration von Braunkohlekumpeln in Berlin geht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) einen Schritt auf die... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 24.04.2015 - 17.00 Uhr

24.04.2015 - 17:17 Euro-Kollegen beschimpfen Varoufakis auf Ministertreffen RIGA - Beim Treffen der Euro-Finanzminister hat sich der griechische Ressortchef Gianis Varoufakis am Freitag in Riga Einiges anhören müssen. Nach Angaben aus Diplomatenkreisen wurde er angesichts der Hängepartie in den Verhandlungen über Reformen und Finanzhilfen... ...mehr


ROUNDUP 3: Rote Linien Griechenlands im Schuldenstreit - Europartner warnen

24.04.2015 - 17:12 (neu: Varoufakis, mehr Dijsselbloem) RIGA (dpa-AFX) - Griechenland zieht in den Reform-Verhandlungen mit den Europartnern rote Linien und macht Rentenkürzungen zum Tabu. Finanzminister Gianis Varoufakis gab sich beim Eurogruppentreffen im lettischen Riga zwar grundsätzlich kompromissbereit, bestand aber auf... ...mehr


Arbeitsmärkte Schleswig-Holsteins und Dänemarks rücken zusammen

24.04.2015 - 17:10 FLENSBURG (dpa-AFX) - Die Nachbarn Schleswig-Holstein und Dänemark wollen den wechselseitigen Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern. Dazu unterzeichneten Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und der dänische Steuerminister Benny Engelbrecht am Freitag in Flensburg einen Plan für das gemeinsame Grenzland. Vorgesehen sind laut... ...mehr


Mehrkosten bei Großprojekten: Steuerzahler zahlen Milliarden

24.04.2015 - 17:09 BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche Steuerzahler werden laut einer Studie wegen Kostensteigerungen bei staatlichen Großprojekten erheblich belastet. Insgesamt kosteten 170 untersuchte Vorhaben aus den vergangenen fünf Jahrzehnten rund 59 Milliarden Euro mehr als geplant. Das geht aus der Studie der Hertie School of Governance hervor... ...mehr


Deutsche Bank lässt Aktionäre über Sonderprüfung abstimmen

24.04.2015 - 16:33 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank lässt ihre Aktionäre über eine neuerliche Untersuchung ihrer Geschäftspraxis abstimmen. Die Hauptversammlung wird am 21. Mai über die Einsetzung eines unabhängigen Sonderprüfers entscheiden, wie aus am Freitag veröffentlichten Unterlagen des Instituts hervorgeht. Die Bank ergänzte damit... ...mehr


Seehofer: Union über 'Soli'-Abschaffung bis 2029 einig

24.04.2015 - 16:04 ANDECHS (dpa-AFX) - Die Union hat sich nach Angaben von CSU-Chef Horst Seehofer auf eine stufenweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags bis 2029 geeinigt. Seehofer sprach am Freitag in Kloster Andechs von der "größten Steuersenkung aller Zeiten". Darauf hätten sich die Ministerpräsidenten der Union am Mittwochabend mit... ...mehr


Koalitionsspitzen wollen Mindestlohn-Streit beilegen

24.04.2015 - 16:04 BERLIN (dpa-AFX) - Die Spitzen von Union und SPD wollen am Sonntag bei einem Koalitionsgipfel im Kanzleramt zentrale Streitpunkte etwa beim Mindestlohn oder den Finanzen lösen. Überschattet wird das Treffen der Partei- und Fraktionschefs der Koalition von der sich zuspitzenden Flüchtlingsproblematik. Neben mehr Schiffen zur... ...mehr


Maut bringt Österreich viel Geld ein

24.04.2015 - 16:03 WIEN (dpa-AFX) - Die Autobahn-Maut in Österreich hat 2014 viel Geld in die Kassen des Staates gespült. Die staatliche Autobahnholding Asfinag verbesserte den Jahresüberschuss um 24 Prozent auf 519 Millionen Euro. Die Dividende an den Staat wurde nach Asfinag-Angaben vom Freitag auf 200 Millionen Euro verdoppelt. Zugleich wurden... ...mehr


ROUNDUP: Gabriel bessert bei Kohle-Abgabe nach

24.04.2015 - 16:02 BERLIN (dpa-AFX) - Nach Kritik von Union, Gewerkschaften und Stromkonzernen will Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) seine Pläne für eine Klimaschutz-Abgabe für alte Kohlekraftwerke nachbessern. Die Höhe der Abgabe, die den Ausstoß von Kohlendioxid drosseln wird, soll nun an die tatsächliche Entwicklung der... ...mehr


UPDATE/Finanzminister machen in Riga Druck auf Griechenland

24.04.2015 - 15:45 --Treffen bringt wie erwartet keinen Durchbruch --In zwei Wochen geht es weiter --Draghi: "Die Zeit wird knapp" NEU: durchgehend neue Statements, mehr Hintergrund) Von Stefan Lange und Christian Grimm RIGA/BERLIN (Dow Jones)-Griechenlands Drahtseilakt zwischen Staatsbankrott und möglicher Rettung geht weiter. Ein Treffen der... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Sa So Mo Di Mi Do Fr
25 26 27 28 29 30 01
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 17. März – 19. Mai.

Hier informieren & anmelden!