DAX ®11.804,03-1,20%TecDAX ®1.885,81-1,39%Dow Jones20.821,76+0,06%NASDAQ 1005.343,31+0,21%
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Chart - ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. AZIONI NOM. EO 1

Intesa Sanpaolo plant keine Übernahme von Generali

27.02.2017 - 06:49 Von Deborah Ball ROM (Dow Jones)--Die zweitgrößte Bank Italiens Intesa Sanpaolo wird kein Übernahmeangebot für den Versicherer Assicurazioni Generali SpA abgeben. In einer Mitteilung der Bank hieß es, dass eine Fusion mit Generali die Wachstumsaussichten für Intesa nicht verbessern würde. Intesa Sanpaolo hatte mit dem Gedanken... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

27.02.2017 - 06:35 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. VOLKSWAGEN - Das neue Vergütungssystem für die Spitzenmanager von VW hat starke Kritik der Opposition im Niedersächsischen Landtag ausgelöst, die sich vor allem gegen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) richtet. "Die Deckelung der... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

27.02.2017 - 06:32 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. AUTOMOBILINDUSTRIE - Das Geschäft der deutschen Autobauer auf ihrem wichtigsten Markt China war gefährdet. Peking wollte sie schon 2018 zum massiven Verkauf von Elektroautos zwingen. Doch nach Druck aus Berlin lenkt Peking ein. Die... ...mehr


Dobrindt: Schulz-Wahlkampf schadet Deutschlands Wirtschaft

27.02.2017 - 05:50 AUGSBURG (dpa-AFX) - Aus der CSU kommen zunehmend härtere Angriffe auf den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) warf Schulz in der "Augsburger Allgemeinen" (Montag) vor, er schade mit seiner Kritik an den Reformen der Agenda 2010 der wirtschaftlichen Stimmung im Land. Schulz... ...mehr


Mehr Beschwerden von Versicherungskunden bei der Bafin

27.02.2017 - 05:42 FRANKFURT/BONN (dpa-AFX) - Tausende Versicherungskunden haben sich im vergangenen Jahr wieder bei der Finanzaufsicht Bafin beschwert. 7985 Fälle bearbeitete die Behörde bis Ende 2016, wie eine Bafin-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur sagte. Das waren etwas mehr als im Vorjahr mit 7843 Fällen. Am häufigsten ärgerten sich... ...mehr


Pressestimme: 'Passauer Neue Presse' zu Trump/Medien

27.02.2017 - 05:35 PASSAU (dpa-AFX) - "Passauer Neue Presse" zu Trump/Medien: "Man könnte Donald Trumps Hetzkampagne gegen Qualitätsmedien als die kleinliche Rache eines Großmauls abtun, das es nicht ertragen kann, wenn sein Ego verletzt wird. Doch Trump ist nicht irgendein größenwahnsinnig gewordener Milliardär, sondern ganz nebenbei auch... ...mehr


Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu VW-Managergehälter

27.02.2017 - 05:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zu VW-Managergehälter: "Die Spitzenmanager bei Volkswagen bekommen von 2017 an weniger Geld. Damit reagiert der Aufsichtsrat des Konzerns auf die massive, öffentliche Kritik an den üppigen Gehältern, den zum Teil jedes Maß sprengenden Pensionszusagen oder den... ...mehr


Pressestimme: 'Mannheimer Morgen' zu Präsidentschaftswahl in Frankreich

27.02.2017 - 05:35 MANNHEIM (dpa-AFX) - "Mannheimer Morgen" zu Präsidentschaftswahl in Frankreich: "Die großen Volksparteien bangen längst um ihren Einzug in die zweite Runde der Wahl, weil sie das "System" repräsentieren, das Marine LePen so effizient abkanzelt. Zu ihrem Erfolg reicht die empörte Analyse über die desaströse Lage des Landes... ...mehr


Barley zur 'Agenda 2010': Keine Abkehr, sondern Korrektur

26.02.2017 - 19:43 BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat die Änderungsvorschläge des sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten Martin Schulz für die "Agenda 2010" verteidigt. In der ZDF-Sendung "Berlin direkt" versicherte sie am Sonntagabend, dass ihre Partei grundsätzlich an der Reformagenda festhalte. "Das ist keine Abkehr... ...mehr


'WamS': Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

26.02.2017 - 15:37 BERLIN (dpa-AFX) - Das Statistische Bundesamt rechnet nach einem Zeitungsbericht mit einer dauerhaft erhöhten Zuwanderung nach Deutschland. Netto, also nach Abzug der Abwanderungen, würden aus Sicht der Experten auf lange Sicht jedes Jahr 200 000 Menschen nach Deutschland kommen, meldet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf... ...mehr


Chart - Samsung Electronics Co. Ltd.

Ermittler verhören Samsungs De-facto-Chef zu Korruptionsvorwurf

26.02.2017 - 15:31 SEOUL (dpa-AFX) - Ermittler in Südkorea haben erneut den inhaftierten Erben des Samsung -Imperiums wegen Korruption und anderer Vorwürfe vernommen. Dabei geht es um die Verwicklung des größten südkoreanischen Mischkonzerns in den Korruptionsskandal um eine Vertraute der vorläufig entmachteten Präsidentin Park Geun Hye. Der... ...mehr


ROUNDUP/Union gegen Schulz: Kanzlerin lehnt 'Agenda 2010': -Korrektur strikt ab

26.02.2017 - 15:24 BERLIN/STRALSUND (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und führende Unionspolitiker gehen in der Arbeitsmarktpolitik auf Konfrontation zum SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. Das Festhalten an den "Agenda 2010"-Reformen der früheren rot-grünen Bundesregierung unter Gerhard Schröder sei eine Grundvoraussetzung für weiteren... ...mehr


Chart - AIRBUS GROUP SE AANDELEN OP NAAM EO 1

Höhere Verteidigungsausgaben: Merkel sieht Deutschland in der Pflicht

26.02.2017 - 15:19 BERLIN/STRALSUND (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit Verständnis auf die Forderung der neuen US-Regierung nach höheren deutschen Verteidigungsausgaben reagiert - und sich damit gegen Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) gestellt. "Verpflichtungen müssen schon erfüllt werden. Und das werden andere auf der Welt... ...mehr


Kipping ruft Schulz zur Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen auf

26.02.2017 - 14:52 BERLIN (dpa-AFX) - Linke-Chefin Katja Kipping hat den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz aufgefordert, mit ihrer Partei zusammen Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher abzuschaffen. "Die Agenda 2010 kann abgewählt werden - und zwar sofort", sagte Kipping der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Ich fordere Martin Schulz auf... ...mehr


Grüne wollen Anspruch auf Arbeitslosengeld schon nach vier Monaten

26.02.2017 - 14:52 BERLIN (dpa-AFX) - In der Diskussion um Änderungen der Agenda 2010 haben sich Grünen-Spitzenpolitiker für einen Anspruch auf Arbeitslosengeld schon nach vier Monaten Beschäftigung ausgesprochen. Wer vier Monate sozialversicherungspflichtig gearbeitet habe, dem sollten zwei Monate Arbeitslosengeld I gewährt werden, heißt es in... ...mehr


Tausende Bankkunden beschweren sich bei Bafin - Fallzahlen gesunken

26.02.2017 - 14:51 FRANKFURT (dpa-AFX) - Im vergangenen Jahr haben sich erneut Tausende Bankkunden bei der Finanzaufsicht Bafin über ihr Kreditinstitut beschwert - allerdings gab es weniger Fälle als 2015. 5162 (Vorjahr: 5890) Beschwerden und Anfragen zählte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) nach Angaben einer Sprecherin... ...mehr


Chaosnacht im Athener Stadtviertel Exarchia

26.02.2017 - 14:51 ATHEN (dpa-AFX) - Autonome haben in der Nacht zum Sonntag rund um das Polytechnikum im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert. Sie schleuderten Brandflaschen und Steine gegen Polizeibeamte und zündeten mehrere Müllcontainer an, wie das Fernsehen zeigte. Mehrere Stunden lang blieben die Straßen rund um das... ...mehr


Noch viele Hürden auf dem deutsch-niederländischen Arbeitsmarkt

26.02.2017 - 14:51 GRONAU/BAD NIEUWESCHANS (dpa-AFX) - Die Idee ist einfach: Warum sollten Arbeitnehmer aus den Niederlanden, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen in der Grenzregion nicht einfach über die Staatsgrenze fahren und dort arbeiten? Was beim Shoppen und in der Freizeit klappt, müsste doch eigentlich auch in der Arbeitswelt... ...mehr


Peking beruft neuen Chef der Bankenaufsicht

26.02.2017 - 14:50 PEKING (dpa-AFX) - Chinas Regierung hat einen weiteren Schlüsselposten für die Wirtschaftspolitik neu besetzt: Wie die Zeitung "China Daily" am Samstag berichtete, wurde Guo Shuqing zum neuen Chef der Bankenaufsicht berufen. Sein Vorgänger, der 65-Jährige Shang Fulin, scheidet aus Altersgründen aus. Die Personalie ist... ...mehr


Volkswirte: Arbeitsmarkt trotz Risiken vorerst stabil

26.02.2017 - 14:50 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Volkswirte rechnen trotz unverkennbarer Risiken vorerst mit einer stabilen Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt. In der zweiten Jahreshälfte dürfte der Stellenmarkt allerdings etwas an Schwung verlieren, prognostizierten die Volkswirte deutscher Großbanken in einer Umfrage der Deutschen... ...mehr


Wirtschaftstermine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 01 02 03 04 05
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Jetzt 1,00% p.a. Zinsen aufs Festgeld - für 12 Monate |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden