schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 18 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.810,85+0,74%TecDAX ®1.655,06+0,06%S&P FUTURE2.111,70+0,22%NASDAQ FUT4.529,25+1,06%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Europa nimmt Steuerschlupflöcher für Konzerne ins Visier

26.04.2015 - 14:39 RIGA (dpa-AFX) - Die Europäer wollen Konzernen das Ausnutzen von Steuerschlupflöchern erschweren. Die 28 Finanzminister der Europäischen Union gaben am Samstag in Riga grundsätzlich grünes Licht für mehr Transparenz bei Steuerabsprachen einzelner Mitgliedstaaten mit Konzernen - den umstrittenen Tax Rulings. Damit können... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Mehr Tempo bei Griechenland-Verhandlungen - Kompromiss im Mai?

26.04.2015 - 14:38 RIGA (dpa-AFX) - Nach Streit, Blockaden und Drohungen werden die Verhandlungen über ein griechisches Reformpaket beschleunigt. "Es wird eine Abmachung in den nächsten Wochen geben", sagte der österreichische Finanzminister Hans Jörg Schelling nach Beratungen in Riga. Angesichts der dramatisch zugespitzten Finanzlage in... ...mehr


Griechische Presse: Kapitalverkehrskontrollen möglich

26.04.2015 - 14:37 ATHEN (dpa-AFX) - Sollte die Europäische Zentralbank (EZB) den Geldhahn für Griechenlands Banken zudrehen, könnten auf die Griechen nach Informationen der heimischen Presse Kapitalverkehrskontrollen zukommen. Dies berichteten am Sonntag mehrere griechische Zeitungen. Die Geldeinlagen der Griechen seien um die 130 Milliarden... ...mehr


Windenergie-Gipfel sucht Lösung im Rechtsdilemma um neue Anlagen

26.04.2015 - 14:35 KIEL (dpa-AFX) - Der geordnete Ausbau der Windenergie wird für die Landesregierung in Kiel zu einer juristischen Gratwanderung. Nachdem das Oberverwaltungsgericht im Januar Regionalpläne des Landes gekippt hat, sucht die Regierung einen gerichtsfesten Weg, den gewollten Bau weiterer Windanlagen ohne Wildwuchs voranzutreiben... ...mehr


Schiedsklage gegen EDF kostet das Land Millionen

26.04.2015 - 14:32 STUTTGART (dpa-AFX) - Die 2012 eingereichte Schiedsklage gegen den französischen Energieversorger EDF hat das Land Baden-Württemberg und sein Tochterunternehmen Neckarpri GmbH bisher Millionen gekostet. Das Land habe dafür 233 000 Euro, die landeseigene Neckarpri 4,3 Millionen Euro aufgewendet, berichtete das Ministerium für... ...mehr


Woidke hat keinen Zweifel am Flughafen-Start 2017

26.04.2015 - 14:31 POTSDAM/SCHÖNEFELD (dpa-AFX) - Mit dem neuen Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht der Bau des neuen Hauptstadtflughafens aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gut voran. Mit Blick auf den angepeilten Starttermin im zweiten Halbjahr 2017 sagte Woidke der "Lausitzer Rundschau" (Samstag): "Es... ...mehr


ROUNDUP/Presse: Gerüchte über baldigen Rauswurf von Varoufakis

26.04.2015 - 14:27 ATHEN (dpa-AFX) - In Athen verdichten sich nach Informationen der heimischen Presse Gerüchte, dass der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis bald ersetzt werden könnte. Varoufakis habe "jede Glaubwürdigkeit verloren", berichtete am Sonntag die Athener Wochenzeitung "To Vima". Während der Tagung der Eurogruppe am Freitag... ...mehr


Niedersachsens Windkraftgegner vernetzten sich in neuem Bündnis

26.04.2015 - 14:22 WALSRODE (dpa-AFX) - Im Windenergieland Nummer 1 in Deutschland wächst der Widerstand gegen den Ausbau der Windkraft. Am Samstag trafen sich Vertreter von rund 100 niedersächsischen Bürgerinitiativen in Walsrode, um ein neues Bündnis zu schließen. "Wir brauchen einen niedersächsischen Landesverband, um in Hannover eine Stimme... ...mehr


Grüne: Mindestlohn nicht 'zerschießen'

26.04.2015 - 14:19 BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen haben die große Koalition davor gewarnt, den Mindestlohn aufzuweichen. "Es ist doch absurd, dass kaum ein halbes Jahr nach Einführung des Mindestlohns ein relevanter Teil der Union das Rad wieder zurückdrehen will", sagte Fraktionschef Anton Hofreiter am Sonntag in Berlin mit Blick auf den... ...mehr


EZB-Ratsmitglied Liikanen warnt vor Blasen an den Märkten - Zeitung

26.04.2015 - 13:30 FRANKFURT (Dow Jones)--Finnlands Notenbankpräsident Erkki Liikanen hat vor einer Blasenbildung an den Finanzmärkten durch das weiterhin an die Märkte strömende billige Geld gewarnt. "Wir müssen da aufpassen", sagte er in einem Interview mit dem Handelsblatt (Montagausgabe). "Wenn die Zinsen lange sehr niedrig bleiben, birgt das... ...mehr


Weil sorgt sich wegen Postbank-Verkauf um BHW-Jobs

26.04.2015 - 11:59 HAMELN/HANNOVER (dpa-AFX) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sorgt sich nach dem von der Deutschen Bank angekündigten Verkauf der Postbank um die Arbeitsplätze in Hameln. "Die (...) Entscheidung der Deutschen Bank, sich von der Postbank und der dazugehörenden BHW zu trennen, ist bedauerlich", sagte Weil am... ...mehr


ROUNDUP: 'Wir elektrisieren Deutschland' - Kohlekumpel gegen Gabriel-Pläne

26.04.2015 - 11:58 BERLIN (dpa-AFX) - Tausende Menschen, darunter viele Bergleute, haben sich in Berlin gegen die geplante Klimaabgabe für ältere Kohlekraftwerke starkgemacht. Rund 15 000 Teilnehmer kamen am Samstag nach Angaben eines Sprechers der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) zur Demonstration "gegen den sozialen... ...mehr


ROUNDUP/Athens Presse: 'In die Ecke gedrängt'

26.04.2015 - 11:57 ATHEN (dpa-AFX) - Fast die gesamte griechische Presse hat sich am Wochenende mit dem abermals gescheiterten Versuch, Fortschritte im Schuldenstreit mit der Eurogruppe zu finden. "Stunde Null für Herrn Tsipras", titelt die Traditionszeitung der politischen Mitte "To Vima" am Sonntag. Sollte es keine Einigung geben, würde... ...mehr


EU-Kommission fordert Aufbau von Anti-Terror-Zentrum - Zeitung

26.04.2015 - 11:57 FRANKFURT (Dow Jones)--Im Kampf gegen den internationalen Terrorismus hat die EU-Kommission den Aufbau eines europäischen Anti-Terror-Zentrums gefordert. Dies berichtet die Welt unter Berufung auf eine Mitteilung der EU-Kommission. Das Dokument soll am kommenden Dienstag von Kommissions-Vizepräsident Frans Timmermans und... ...mehr


Athens Presse: 'In die Ecke gedrängt'

26.04.2015 - 11:21 ATHEN (dpa-AFX) - Fast die gesamte griechische Presse beschäftigt sich am Samstag mit dem abermals gescheiterten Versuch, Fortschritte im Schuldenstreit mit der Eurogruppe zu finden. "Der schwebende Schritt Griechenlands", titelt das Boulevardblatt Ethnos. Man schwanke zwischen einem Bruch und einem Abkommen in letzter... ...mehr


Presse: Gerüchte über baldigen Rauswurf von Varoufakis

26.04.2015 - 11:21 ATHEN (dpa-AFX) - In Athen verdichten sich nach Informationen der heimischen Presse Gerüchte, dass Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis bald ersetzt werden könnte. Varoufakis habe "jede Glaubwürdigkeit verloren", Dies berichtete am Sonntag die Athener Wochenzeitung "To Vima". Während der Tagung der Eurogruppe am... ...mehr


Tausende Demonstranten für und gegen Kohle

26.04.2015 - 11:18 BERLIN (dpa-AFX) - Tausende Kumpel aus den deutschen Braunkohlerevieren haben in Berlin gegen die Klimaschutzpläne von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) demonstriert. Sie fürchten massive Arbeitsplatzverluste infolge der geplanten Abgabe für ältere Kohlekraftwerke. Die Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE)... ...mehr


Asean-Gipfel beginnt - Beratung über gemeinsamen Markt

26.04.2015 - 10:11 KUALA LUMPUR (dpa-AFX) - Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Sonntag in Kuala Lumpur ein Gipfel der südostasiatischen Staatengemeinschaft Asean. Im Mittelpunkt der zweitägigen Konferenz steht der geplante gemeinsame Wirtschaftsraum von Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, Myanmar, Malaysia, den Philippinen... ...mehr


Umfrage: Große Mehrheit der Griechen für Verbleib im Euroland

26.04.2015 - 10:08 ATHEN (dpa-AFX) - 72,9 Prozent der Griechen wollen im Euroland bleiben. Aus diesem Grund wünschen sich 71,9 Prozent eine Einigung der Regierung in Athen unter Premier Alexis Tsipras mit den Geldgebern. Die Regierungspartei Syriza würde die Wahlen - sollten sie jetzt stattfinden - klar mit 36,9 Prozent gewinnen. Die... ...mehr


ZITATE: Sapin und Schäuble zu 'Plan B' für Athen

26.04.2015 - 10:08 RIGA (dpa-AFX) - Sapin und Schäuble zu "Plan B" für Athen "Gestern haben wir über den Plan A gesprochen, übrigens über den Plan. Denn es gibt keinen Plan B, C, D oder E. Es gibt nur einen Plan: Griechenland im Euro, Griechenland in Europa und in der Eurogruppe." (Der französische Finanzminister Michel Sapin am Samstag... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 01 02
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 17. März – 19. Mai.

Hier informieren & anmelden!