schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Bundesverkehrsminister Dobrindt will Tempo 30 auf Hauptstraßen, wenn diese vor Schulen und Kindergärten verlaufen. Finden Sie das gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.891,91+1,74%TecDAX ®1.648,98+1,88%Dow Jones18.034,93+1,17%NASDAQ 1004.417,40+1,51%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Juncker: Noch weiter Weg für Griechenland

21.04.2015 - 07:53 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Griechenland und seine Geldgeber sind nach Einschätzung von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker noch weit von einer Abmachung über ein Reformpaket entfernt. Die Verhandlungen zwischen Experten hätten begonnen, "sich in die richtige Richtung zu bewegen, aber es ist noch ein langer Weg zu gehen". Das sagte... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

21.04.2015 - 06:48 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. EZB - Der Verfassungsrechtler Markus Kerber droht der Europäischen Zentralbank mit einer Untätigkeitsklage. Er wirft der Bankenaufsicht einen laxen Umgang mit griechischen Instituten vor. (Welt S. 9) GRIECHENLAND - Der Internationale... ...mehr


ROUNDUP: Immer mehr atypische Beschäftigung - Anteil regulärer Jobs nimmt ab

21.04.2015 - 06:35 BERLIN (dpa-AFX) - Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten nicht in regulären Jobs: Die Zahl der betroffenen Arbeitnehmer stieg binnen 20 Jahren um mehr als 70 Prozent. Sie sind befristet, in Teilzeit mit 20 oder weniger Wochenstunden, Zeitarbeit oder geringfügig beschäftigt. Das geht aus der Antwort des... ...mehr


'SZ': Gabriel will Exporte von Spähtechnologie stärker kontrollieren

21.04.2015 - 06:21 BERLIN (dpa-AFX) - Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will nach einem Zeitungsbericht die Exportkontrollen für Überwachungstechnologie verschärfen. Sein Ministerium schickte am Montag eine entsprechend überarbeitete Außenwirtschaftsverordnung zur Abstimmung an mehrere Bundesministerien, wie die "Süddeutsche Zeitung"... ...mehr


Lokführer streiken wieder - Kritik aus der Wirtschaft

21.04.2015 - 06:10 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Bahnreisende müssen sich in den nächsten Tagen wieder auf Verspätungen und Stillstand einstellen. Die Lokführer wollen von Dienstagnachmittag an erneut bundesweit ihre Arbeit niederlegen, wie die Gewerkschaft GDL am Vorabend mitteilte. Um 15.00 Uhr beginnt der Streik zunächst im Güterverkehr... ...mehr


Immer mehr Menschen arbeiten jenseits normaler Jobs

21.04.2015 - 06:10 BERLIN (dpa-AFX) - Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in atypischer Beschäftigung. Sie sind befristet, in Teilzeit mit 20 oder weniger Wochenstunden, Zeitarbeit oder geringfügig beschäftigt. Die Zahl der betroffenen Arbeitnehmer stieg binnen 20 Jahren um mehr als 70 Prozent. Das geht aus der Antwort des... ...mehr


Vier ehemalige Conergy-Vorstände vor Gericht

21.04.2015 - 06:06 HAMBURG (dpa-AFX) - Wegen Marktmanipulation, Bilanzfälschung und Insiderhandel stehen drei Ex-Vorstände und der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende des Solarunternehmens Conergy von Mittwoch (9.15 Uhr) an vor dem Hamburger Landgericht. In der Bilanz für 2006 sollen die Konzern-Chefs unter anderem Umsätze mit... ...mehr


US-Wirtschaftsdelegation lotet Geschäftsmöglichkeiten auf Kuba aus

21.04.2015 - 06:06 HAVANNA (dpa-AFX) - Vertreter des US-Bundesstaates New York wollen die US-Annäherung an das sozialistische Kuba für eine Verbesserung der Handelsbeziehungen nutzen. Man sei auf der Suche nach internationalen Geschäftsmöglichkeiten, sagte New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo beim Auftakt eines zweitägigen Besuchs in Havanna. Dort... ...mehr


Gazprom-Chef trifft Tsipras in Athen - große Energiepläne

21.04.2015 - 06:05 ATHEN (dpa-AFX) - Fast zwei Wochen nach dem Besuch des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras in Russland setzen Athen und Moskau heute (Dienstag) ihre Gespräche über eine engere Zusammenarbeit im Energiebereich fort. Der Chef des russischen Staatsmonopolisten Gazprom , Alexej Miller, wird sich mit Energieminister... ...mehr


Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

21.04.2015 - 05:35 STUTTGART (dpa-AFX) - Die "Stuttgarter Zeitung" zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer: "Es gibt auch keine schnelle Abhilfe für die größte Tragödie unserer Zeit: die Entwurzelung von weltweit 50 Millionen Menschen durch Gewalt und Elend. Keines der vermeintlichen Patentrezepte, die nach einschlägigen Hiobsbotschaften... ...mehr


Pressestimme: 'Berliner Zeitung' zur Flüchtlingskatastrophe

21.04.2015 - 05:35 BERLIN (dpa-AFX) - Die "Berliner Zeitung" zur Flüchtlingskatastrophe: "Ja, es gibt keine einfachen Lösungen für die Flüchtlingsfrage. In ganz Europa schüren rechte und linke Populisten Ressentiments in der Bevölkerung. Die Politik trägt das Ihre dazu bei und behandelt aus Angst vor den Rattenfängern ein humanitäres Problem... ...mehr


Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Völkermord

21.04.2015 - 05:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zur Begrifflichkeit des Völkermords: "(.) Niemand kann und sollte den Türken vorschreiben, wie sie sich zu den dunklen Seiten ihrer Geschichte zu stellen haben. Doch ein Staat, der so viel Wert auf die Bewältigung der eigenen Vergangenheit gelegt hat wie... ...mehr


Springer kann Kampf mit Scout24 aufnehmen - Kartellamt nickt Immowelt-Kauf ab

20.04.2015 - 20:58 BERLIN (dpa-AFX) - Axel Springer kann wie geplant die Aufholjagd zum Marktführer bei Immobilien-Portalen ImmobilienScout24 aufnehmen. Das Kartellamt habe den Zusammenschluss von Immowelt und Immonet genehmigt, teilte der Medienkonzern am Montagabend mit. Springer hatte sich Anfang Februar den Konkurrenten Immowelt für 131... ...mehr


China hilft krisengebeuteltem Venezuela mit Milliardenkredit

20.04.2015 - 20:01 CARACAS (dpa-AFX) - In der schweren Wirtschafts- und Versorgungskrise springt China seinem südamerikanischen Verbündeten Venezuela mit einem neuen Großkredit zur Seite. Die fünf Milliarden US-Dollar (4,6 Mrd Euro) würden in Entwicklungsprojekte im ganzen Land fließen, sagte Präsident Nicolás Maduro in der Nacht zum Montag... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

20.04.2015 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Kommunen haben Investitionsrückstand von über 150 Milliarden Euro Städte und Gemeinden in Deutschland beklagen einen immensen Investitionsstau. Wie aus einer Umfrage des Bundeswirtschaftsministeriums unter... ...mehr


Kritik aus dem EU-Parlament an Finanzierung von Juncker-Plan

20.04.2015 - 18:58 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Das Europaparlament fordert Änderungen bei der Finanzierung des Wachstumsplans von Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Für den neuen, milliardenschweren Topf bei der Europäischen Investitionsbank (EIB) sollten keine Gelder aus vorhandenen EU-Programmen für Forschung (Horizont 2020) und für... ...mehr


ROUNDUP 2: Neue Hoffnung für Middelhoff - Gericht setzt Haftbefehl aus

20.04.2015 - 18:53 ESSEN (dpa-AFX) - Nach mehr als fünf Monaten Untersuchungshaft kann der frühere Topmanager Thomas Middelhoff wieder auf die Freiheit hoffen. Das Landgericht Essen setzte den Haftbefehl gegen den 61-Jährigen außer Vollzug, wie das Gericht am Montag mitteilte. Vor einer Haftentlassung müsse Middelhoff aber Auflagen erfüllen... ...mehr


ROUNDUP: Gericht setzt Haftbefehl gegen Middelhoff aus

20.04.2015 - 18:09 ESSEN (dpa-AFX) - Der frühere Topmanager Thomas Middelhoff hat nach mehr als fünf Monaten Untersuchungshaft gute Chancen auf die Freiheit. Das Landgericht Essen setzte den Haftbefehl gegen den 61-Jährigen außer Vollzug, wie das Gericht am Montag mitteilte. Vor einer Haftentlassung müsse Middelhoff aber Auflagen erfüllen. Welche... ...mehr


ROUNDUP: Neue Verhandlungsrunde zum Freihandelsabkommen TTIP begonnen

20.04.2015 - 17:54 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach internationalen Protesten am Wochenende hat am Montag die neunte Verhandlungsrunde zum Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA begonnen. Im Mittelpunkt der TTIP-Gespräche in New York steht die Zusammenarbeit der beiden Kontinente in Regulierungsfragen für Unternehmen. Diese... ...mehr


Griechische Staatsfonds müssen Barreserven an Zentralbank übertragen

20.04.2015 - 17:43 Von Nektaria Stamouli und Alkman Granitsas ATHEN (Dow Jones)--Griechenland hat einen Weg zur Aufpolsterung der Barbestände der Zentralbank geebnet. Demnach müssen öffentliche Einrichtungen wie staatseigene Unternehmen und staatliche Pensionfonds ihre Barreserven an die Zentralbank übertragen. Das entsprechende Dekret wurde am... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Di Mi Do Fr Sa So Mo
21 22 23 24 25 26 27
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 17. März – 19. Mai.

Hier informieren & anmelden!