DAX ®8.867,02+1,30%TecDAX ®1.501,32+1,10%S&P FUTURE1.839,80+0,84%Nasdaq 100 Future3.996,00+0,88%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Italiens Wirtschaft wächst kaum

12.02.2016 - 10:13 ROM (dpa-AFX) - Die italienische Wirtschaft ist im Schlussquartal 2015 kaum gewachsen. Wie das Statistikamt Istat am Freitag mitteilte, erhöhte sich die Wirtschaftsleistung (BIP) von Oktober bis Dezember zum Vorquartal um 0,1 Prozent. Das ist der schwächste Wert im vergangenen Jahr. Bankvolkswirte hatten im Mittel einen Zuwachs... ...mehr


Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an

12.02.2016 - 10:09 TOKIO (dpa-AFX) - Die japanische Regierung hat angedeutet, möglicherweise gegen den starken Anstieg des Yen vorzugehen. Finanzminister Taro Aso sprach am Freitagmorgen (MEZ) von heftigen Kursbewegungen. Man beobachte die Entwicklung und werde falls erforderlich reagieren. Fachleute, etwa von der Commerzbank, deuteten dies als... ...mehr


ROUNDUP/Deutsche Wirtschaft hält Kurs: Wachstum von 0,3 Prozent

12.02.2016 - 09:33 WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Wirtschaft bleibt trotz der Abkühlung der Weltkonjunktur auf Wachstumskurs: Getrieben von der Kauflust der Verbraucher und den Ausgaben des Staates etwa für Flüchtlinge stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal, wie das Statistische... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

12.02.2016 - 09:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Deutsche Wirtschaft wächst im Schlussquartal moderat Die deutsche Wirtschaft hat im vierten Quartal 2015 ihren moderaten Wachstumskurs beibehalten. Positive Impulse aus dem Inland sorgten dafür, dass das... ...mehr


Griechisches Parlament billigt Neuvergabe der TV-Lizenzen

12.02.2016 - 08:22 ATHEN (dpa-AFX) - Das griechische Parlament hat am Donnerstagabend ein umstrittenes Gesetz zur Neuordnung der Lizenzen für private Fernsehsender gebilligt. Es sieht vor, dass die sechs Lizenzen auf vier reduziert und neu ausgeschrieben werden. 154 Abgeordnete, darunter alle 153 Abgeordneten der Regierung Tsipras, stimmten im... ...mehr


Preise im deutschen Großhandel sinken weiter

12.02.2016 - 08:21 WIESBADEN (Dow Jones)--Die Preise im deutschen Großhandel sind im Januar unter dem Strich gesunken. Dämpfend wirkten sich vor allem niedrigere Preise für Brennstoffe und Mineralölerzeugnisse. Das gesamte Preisniveau sank im Vergleich zum Vormonat um 0,4 Prozent. Damit wurde im Monatsvergleich der sechste Rückgang in Folge... ...mehr


Deutschland: Inflation legt etwas zu

12.02.2016 - 08:06 WIESBADEN (dpa-AFX) - In Deutschland hat sich der Preisauftrieb im Januar etwas beschleunigt. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, stiegen die Verbraucherpreise zum Vorjahresmonat um 0,5 Prozent. Im Dezember hatte die Inflationsrate 0,3 Prozent betragen. Im Monatsvergleich lagen die Lebenshaltungskosten im... ...mehr


Deutsche Jahresteuerung zieht an - kräftiger Rückgang zum Vormonat

12.02.2016 - 08:06 Von Hans-Joachim Koch FRANKFURT/WIESBADEN (Dow Jones)--Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Januar spürbar gesunken, im Vorjahresvergleich legten sie jedoch mit der höchsten Rate seit Mai 2015 zu. Das Statistische Bundesamt bestätigte am Freitag die vorläufigen Inflationsraten, wonach die Preise zum Vormonat um 0,8... ...mehr


S&P senkt Ratings für Tier-1-Papiere der Deutschen Bank

12.02.2016 - 08:06 FRANKFURT (Dow Jones)--Standard & Poor's (S&P) hat die Ratings für bestimmte Anleihen der Deutschen Bank gesenkt, das Kreditrating für die Bank als solche und für andere Schuldtitel indes bestätigt. Für Tier-1-Papiere liege die Bonität nun bei B+ nach BB-, teilte S&P mit. Für diese Hybridpapiere müsse die Zinszahlung laut der... ...mehr


Deutschland: Wirtschaft hält Wachstumstempo zum Jahresende

12.02.2016 - 08:05 WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Wirtschaft hat ihr Wachstumstempo im Schlussquartal 2015 gehalten. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, erhöhte sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zum Vorquartal um 0,3 Prozent. In gleicher Höhe war die Wirtschaftsleistung im dritten Quartal gestiegen, nach 0,4 Prozent im... ...mehr


Deutsche Wirtschaft wächst im Schlussquartal um 0,3 Prozent

12.02.2016 - 08:04 Von Andreas Plecko FRANKFURT (Dow Jones)--Die deutsche Wirtschaft hat im vierten Quartal 2015 ihren moderaten Wachstumskurs beibehalten. Positive Impulse aus dem Inland sorgten dafür, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Oktober bis Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal zulegte, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in... ...mehr


Bundesbank sieht keinen Anlass zur Sorge um deutsche Banken

12.02.2016 - 07:26 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach den jüngsten Börsenturbulenzen hat die Bundesbank Spekulationen über die schwache Finanzausstattung deutscher Banken zurückgewiesen. Das für Bankenaufsicht zuständige Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret sagte der Bild-Zeitung: "Die Kapitalsituation der deutschen Banken hat sich in den... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

12.02.2016 - 06:42 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. LAMPEN - Seit Jahren beschummeln die Hersteller ihre Kunden über den wahren Stromverbrauch von Lampen und das völlig legal. Zuletzt hatte die EU-Kommission zugesagt, die Praxis zu beenden. Davon ist nun allerdings keine Rede mehr... ...mehr


Hendricks fordert 1,3 Milliarden zusätzlich für Wohnungsbau

12.02.2016 - 06:39 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesbauministerin Barbara Hendricks fordert angesichts des Zustroms von Flüchtlingen pro Jahr 1,3 Milliarden Euro zusätzlich für Wohnungsbau und Stadtentwicklung. "Ich will verhindern, dass es zu Konkurrenz zwischen Einheimischen und Flüchtlingen auf dem Wohnungsmarkt kommt", sagte die SPD-Politikerin den... ...mehr


Koalition dringt nach VW-Skandal auf Änderungen bei Emissionstests

12.02.2016 - 06:21 BERLIN (dpa-AFX) - Die schwarz-rote Koalition dringt angesichts des VW -Skandals auf generelle Änderungen bei Abgasmessungen. "Um verloren gegangenes Vertrauen wiederzugewinnen, müssen die Aussagekraft von Emissionstests deutlich verbessert und umfassende Transparenz hergestellt werden", heißt es in einem Antrag von Union und... ...mehr


Lindner: Bargeldobergrenze ist Angriff auf Privatheit

12.02.2016 - 06:15 BERLIN (dpa-AFX) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat Pläne für eine Bargeldobergrenze und die zunehmende Zahl von Kontenabfragen durch Behörden als schweren Angriff auf die Privatheit kritisiert. "Dieses Mal werden wir nicht abgehört, dieses Mal geht es darum, wie wir mit unserem Geld umgehen", sagte Lindner der... ...mehr


ROUNDUP: Euro-Finanzminister sehen Marktturbulenzen gelassen

11.02.2016 - 21:27 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Angesichts teils heftiger Kursverluste an den internationalen Aktienmärkten haben die Euro-Finanzminister Gelassenheit demonstriert. "Ich denke, dass wir strukturell in der Eurozone in einer deutlich besseren Situation als noch vor einigen Jahren sind", sagte Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem am Donnerstag... ...mehr


Tsipras legt sich mit TV-Sendern an

11.02.2016 - 20:38 ATHEN (dpa-AFX) - Die griechische Regierung will die Lizenzen für private Fernsehsender von bislang sechs auf vier reduzieren, neu ausschreiben und vergeben. Ein entsprechendes Gesetz sollte am späten Donnerstagabend vom Parlament in Athen gebilligt werden. Die Journalisten befürchten, dass durch die Schließung oder die Fusion... ...mehr


Südafrikas Präsident Zuma schwört Land auf Sparkurs ein

11.02.2016 - 20:33 KAPSTADT (dpa-AFX) - Südafrika muss wegen der schwachen Konjunktur den Gürtel enger schnallen. "Wir werden für eine Zeit lang eine schwierige Phase erleben", sagte Präsident Jacob Zuma am Donnerstag in seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation. Auslandsreisen von Regierungsmitgliedern sollen demnach stark eingeschränkt werden... ...mehr


Industrieverband: Griechenland droht wieder die Zahlungsunfähigkeit

11.02.2016 - 20:02 ATHEN (dpa-AFX) - Griechenlands Industrielle haben die Regierung in Athen aufgerufen, rasch die Verhandlungen mit den Gläubigern abzuschließen. Andernfalls drohe die Zahlungsunfähigkeit und die weitere Verarmung des griechischen Volkes, hieß es in einem Bericht des griechischen Industrieverbands SEB am Donnerstag. Bereits am... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Fr Sa So Mo Di Mi Do
12 13 14 15 16 17 18
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 22. März – 07. Juni. Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Die Zahl der Bankkontoabfragen durch Behörden ist 2015 um 27% gestiegen. Die Bundesdatenschutzbeauftrage schlägt Alarm.
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen