DAX ®10.671,74+0,41%TecDAX ®1.492,05+0,95%S&P FUTURE2.037,50+0,37%NASDAQ FUT4.219,25+1,00%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Griechische Regierung will Privatisierungen stoppen - Kein Kommentar zu Fraport

28.01.2015 - 09:36 ATHEN (dpa-AFX) - Die von der Linkspartei Syriza geführte neue Regierung in Athen will die Privatisierungen stoppen. Das sagte der griechische Energie- und Umweltminister Panagiotis Lafazanis am Mittwoch dem griechischen Rundfunksender Skai. Zunächst betreffe dies die Elektrizitätsgesellschaft DEI. Zudem sollen auch die... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

28.01.2015 - 09:00 Deutsches Konsumklima auf höchstem Stand seit 13 Jahren Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich zum Jahresbeginn stärker als erwartet verbessert und den höchsten Stand seit über 13 Jahren erreicht. Die Konsumforscher der GfK ermittelten für Februar einen Anstieg ihres Indikators zum Konsumklima auf 9,3 von 9,0 Punkten... ...mehr


Frankreich: Verbrauchervertrauen tritt auf der Stelle

28.01.2015 - 08:57 PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich hat sich die Stimmung der Verbraucher zum Jahresauftakt überraschend unverändert gezeigt. Wie die Statistikbehörde Insee am Mittwoch mitteilte, habe der von ihr erhobene Indikator für Januar wie im Vormonat bei 90 Punkten verharrt. Bankvolkswirte hatten mit einem leichten Anstieg auf 91 Zähler... ...mehr


ROUNDUP/Deutschland: Billiges Öl sorgt für beste Konsumlaune seit 13 Jahren

28.01.2015 - 08:15 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Günstige Energiepreise haben den Optimismus der deutschen Verbraucher zu Beginn des Jahres weiter angeheizt und für die beste Konsumlaune seit 13 Jahren gesorgt. Das vom Forschungsunternehmen GfK für Februar erhobene Konsumklima stieg um 0,3 Punkte auf 9,3 Zähler und erreichte damit den höchsten Wert seit... ...mehr


Bankenaufseher Dombret sorgt sich wegen EZB-Geldschwemme

28.01.2015 - 08:09 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der oberste Bankenaufseher der Bundesbank, Andreas Dombret, fürchtet angesichts der Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) mehr Preisblasen und riskante Investments der Geldinstitute. In Zeiten hoher Liquidität und niedriger Zinsen bestehe ein Anreiz, auf "Jagd nach Rendite" zu gehen, sagte... ...mehr


Fallende Energiepreise drücken Importpreise im Dezember und Gesamtjahr

28.01.2015 - 08:06 Von Hans-Joachim Koch Die drastisch gesunkenen Energiepreise haben im Dezember wie auch im Gesamtjahr 2014 für eine spürbare Entlastung bei dem Importpreisen gesorgt. Sie lagen 2014 um 2,2 Prozent unter dem Vorjahresniveau nach einem Minus von sogar 2,6 Prozent im Jahr 2013. Die Kosten für Energie sackten im vergangenen Jahr um... ...mehr


Deutschland: Billiges Öl sorgt für beste Konsumlaune seit 13 Jahren

28.01.2015 - 08:05 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Günstige Energiepreise haben den Optimismus der deutschen Verbraucher zu Beginn des Jahres weiter angeheizt und für die beste Konsumlaune seit 13 Jahren gesorgt. Das vom Forschungsunternehmen GfK für Februar erhobene Konsumklima stieg um 0,3 Punkte auf 9,3 Zähler und erreichte damit den höchsten Wert seit... ...mehr


Deutschland: Billiges Öl setzt Importpreise weiter stark unter Druck

28.01.2015 - 08:05 WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutschen Einfuhrpreise sind im Dezember im Jahresvergleich so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr gesunken. Sie seien um 3,7 Prozent gefallen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Dies ist die niedrigste Jahresrate seit November 2009. Volkswirte hatten zwar einen kräftigen Rückgang... ...mehr


*DJ GfK-Konsumklima Deutschland steigt stärker als erwartet

28.01.2015 - 08:00 (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc. ...mehr


*DJ GfK: Deutsches Konsumklima auf höchstem Stand seit 13 Jahren

28.01.2015 - 08:00 *DJ GfK-Konsumklima Deutschland steigt stärker als erwartet (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires January 28, 2015 02:00 ET (07:00 GMT) Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc. ...mehr


GfK: Deutsches Konsumklima auf höchstem Stand seit 13 Jahren

28.01.2015 - 08:00 Von Andreas Kißler BERLIN--Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich zum Jahresbeginn stärker als erwartet verbessert und den höchsten Stand seit über 13 Jahren erreicht. Die Konsumforscher der GfK ermittelten für Februar einen Anstieg ihres Indikators zum Konsumklima auf 9,3 von 9,0 Punkten im Vormonat. Von Dow Jones... ...mehr


Bundestags-Ausschuss befasst sich mit neuen Facebook-Bedingungen

28.01.2015 - 06:55 BERLIN (dpa-AFX) - Die geplanten neuen Nutzungsbedingungen bei Facebook werden an diesem Mittwoch (9.00 Uhr) den Rechtsausschuss des Bundestages beschäftigen. Der Ausschuss will einen Facebook-Manager und den Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar befragen. Für Facebook soll Lord Richard Allan kommen, der für die... ...mehr


ROUNDUP: Forderung aus Union nach früherem Abbau der kalten Progression

28.01.2015 - 06:05 BERLIN (dpa-AFX) - Die wieder etwas besseren Konjunktureinschätzungen lassen in der Union die Forderung nach einem schnelleren Vorgehen gegen die kalte Progression laut werden. "Es ist das Gebot der Stunde, die Bürger so rasch wie möglich von den heimlichen Steuererhöhungen zu befreien", sagte der Chef der... ...mehr


EU-Kommissionsvize: Defizitsünder Frankreich muss nachlegen

28.01.2015 - 05:56 BRÜSSEL/STUTTGART (dpa-AFX) - EU-Kommissionsvize Jyrki Katainen hat den Defizitsünder Frankreich ermahnt, seine Reformbemühungen voranzubringen. "Es bekommt nur der einen Aufschub beim Defizitabbau, der währenddessen Strukturreformen umsetzt", sagte Katainen der "Stuttgarter Zeitung" (Mittwoch). Die Reformen müssten im... ...mehr


Griechisches Kabinett kommt zu erster Sitzung zusammen

28.01.2015 - 05:53 ATHEN (dpa-AFX) - Das griechische Kabinett kommt am Mittwoch in der Hauptstadt Athen zu seiner ersten Sitzung zusammen. Es wird erwartet, dass der neue Regierungschef Alexis Tsipras wie traditionell üblich seinen Ministern erste Vorgaben macht und den politischen Kurs umreißt. Tsipras hatte sein Kabinett nur zwei Tage nach dem... ...mehr


Nahles verteidigt Dokumentationspflichten beim Mindestlohn

28.01.2015 - 05:50 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat die Dokumentationspflichten beim Mindestlohn gegen Kritik aus der Union verteidigt. "Die tatsächliche Arbeitszeit muss aufgeschrieben werden, damit auch nachvollziehbar ist, dass der Mindestlohn bezahlt wird", sagte die SPD-Politikerin der "Bild"-Zeitung (Mittwoch)... ...mehr


Sozialverband fordert stärkere Renten-Erhöhung

28.01.2015 - 05:47 BERLIN (dpa-AFX) - Der Sozialverband VdK pocht angesichts der erwarteten Lohnsteigerungen in Deutschland auf mehr Geld für die gut 20 Millionen Rentner als bisher geplant. "Die Bundesregierung muss jetzt den Weg für eine stärkere Rentenerhöhung freimachen", sagte VdK-Präsidentin Ulrike Mascher der Deutschen Presse-Agentur dpa... ...mehr


DGB unterstützt Nahles im Streit um neue Arbeitsschutz-Regeln

28.01.2015 - 05:45 BERLIN (dpa-AFX) - Im Streit um neue Vorschriften zum Arbeitsschutz erhält Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) Rückendeckung vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). "Die Arbeitgeber bekommen nun klare Vorgaben - und dies ist nicht mit einem "Mehr" an Verpflichtungen gleichzusetzen", sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie... ...mehr


Obama erwägt Genehmigung von Öl- und Gasbohrungen vor Atlantik-Küste

28.01.2015 - 05:45 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Regierung von US-Präsident Barack Obama erwägt erstmals die Förderung von Öl und Gas vor der Atlantik-Küste. Ein am Dienstag in Washington vorgestellter Regierungsplan zur Energieförderung in den kommenden fünf Jahren sieht ein Gebiet vor der US-Ostküste vor, in dem nach Öl gebohrt werden könnte. In... ...mehr


Forderung aus Union nach früherem Abbau der kalten Progression

28.01.2015 - 05:44 BERLIN (dpa-AFX) - Die wieder etwas besseren Konjunkturaussichten lassen in der Union die Forderung nach einem schnelleren Vorgehen gegen die kalte Progression laut werden. "Es ist das Gebot der Stunde, die Bürger so rasch wie möglich von den heimlichen Steuererhöhungen zu befreien", sagte der Chef der... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mi Do Fr Sa So Mo Di
28 29 30 31 01 02 03
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!