DAX ®9.915,56+0,55%TecDAX ®1.342,09+0,10%Dow Jones17.827,75+0,07%NASDAQ 1004.317,99+0,69%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Korruptionsaffäre in Portugal: Soares nimmt Sócrates in Schutz

26.11.2014 - 21:31 LISSABON (dpa-AFX) - Portugals legendärer Sozialist Mario Soares hat seinen Parteikollegen José Sócrates in der Untersuchungshaft besucht und die Korruptionsvorwürfe gegen den früheren Regierungschef als niederträchtig zurückgewiesen. Er glaube fest an die Unschuld von Sócrates, erklärte der 89 Jahre alte frühere Regierungschef... ...mehr


ROUNDUP 2: Bundesgericht setzt der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen

26.11.2014 - 20:43 (neu: Reaktionen) LEIPZIG/WIESBADEN (dpa-AFX) - Das Bundesverwaltungsgericht hat der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen gesetzt. Die Leipziger Richter sehen keine Notwendigkeit für sonntags geöffnete Videotheken, Bibliotheken, Callcenter sowie Lotto- und Toto-Gesellschaften. Damit erklärten sie am Mittwoch wesentliche... ...mehr


ROUNDUP: Bundesgericht setzt der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen

26.11.2014 - 19:45 LEIPZIG (dpa-AFX) - Das Bundesverwaltungsgericht hat der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen gesetzt. Die Leipziger Richter sehen keine Notwendigkeit für sonntags geöffnete Videotheken, Bibliotheken, Callcenter sowie Lotto- und Toto-Gesellschaften. Damit erklärten sie am Mittwoch wesentliche Teile einer Verordnung des Landes... ...mehr


POLITIK/ROUNDUP: EU-Debatte über Google-Konrolle alarmiert US-Politiker

26.11.2014 - 19:36 STRASSBURG/WASHINGTON (dpa-AFX) - Überlegungen des Europaparlaments für eine stärkere Kontrolle von Suchmaschinen wie Google sorgen für Unruhe in den USA. Hochrangige Mitglieder des US-Kongresses zeigten sich in einem Brief an EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) "alarmiert". Die US-Vertretung bei der Europäischen Union... ...mehr


US-Politiker 'alarmiert' wegen EU-Debatte über Google-Kontrolle

26.11.2014 - 19:30 STRASSBURG/WASHINGTON (dpa-AFX) - Überlegungen des Europaparlaments für eine stärkere Kontrolle von Suchmaschinen wie Google sorgen für Unruhe in den USA. Hochrangige Mitglieder des US-Kongresses zeigten sich in einem Brief an EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz (SPD) "alarmiert". Die US-Vertretung bei der Europäischen Union... ...mehr


Bundesgericht setzt der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen

26.11.2014 - 19:01 LEIPZIG (dpa-AFX) - Das Bundesverwaltungsgericht hat der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen gesetzt. Eine Beschäftigung von Arbeitnehmern in Videotheken, Büchereien und Callcentern an Sonn- und Feiertagen sei nicht erforderlich, um besondere Bedürfnisse der Bevölkerung zu decken, entschied das Gericht am Mittwoch in Leipzig... ...mehr


Kaufvertrag für Flughafen Zweibrücken unterschrieben

26.11.2014 - 17:41 ZWEIBRÜCKEN (dpa-AFX) - Der angeschlagene Flughafen Zweibrücken geht aller Wahrscheinlichkeit nach an das Trierer Immobilienunternehmen Triwo. Der Vertrag ist unterzeichnet, wie die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Verhandlungskreisen erfuhr. Die Zustimmung des Gläubigerausschusses stehe allerdings noch aus. Nach... ...mehr


Schleswig-Holsteins Grünen-Minister Habeck nennt Fracking-Pläne 'löchrig'

26.11.2014 - 17:39 KIEL (dpa-AFX) - Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat die Pläne der Bundesregierung zum Fracking scharf kritisiert. "Letztlich geht es der Bundesregierung offenbar darum, kommerzielles Fracking durch die Hintertür zuzulassen", sagte Habeck am Mittwoch. "Die geplanten Regelungen sind löchrig wie ein... ...mehr


EU genehmigt Raumfahrt-Kooperation von Airbus und Safran

26.11.2014 - 17:24 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat das geplante gemeinsame Raumfahrt-Unternehmen der Airbus Group und des französischen Triebwerksherstellers Safran genehmigt, allerdings unter Auflagen. Dies teilte Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Damit dürfen die beiden Unternehmen ihre Geschäftsfelder für Trägerraketen... ...mehr


Bulgariens Defizit für 2014 steigt auf 3,7 Prozent

26.11.2014 - 17:18 SOFIA (dpa-AFX) - Bulgariens Haushaltsdefizit steigt für das laufende Jahr auf 3,7 Prozent und überschreitet damit die EU-Defizitobergrenze von drei Prozent. Das Parlament in Sofia beschloss am Mittwoch, dass die Staatsausgaben für 2014 um 300 Millionen Lewa (143 Mio Euro) aufgestockt werden. Außerdem sollen die Einnahmen um... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 26.11.2014 - 17.00 Uhr

26.11.2014 - 17:11 USA: Schwebende Hausverkäufe gehen überraschend zurück WASHINGTON - In den USA ist die Zahl der noch nicht vollständig abgeschlossenen Hausverkäufe im Oktober gefallen. Die sogenannten schwebenden Hausverkäufe seien zum Vormonat um 1,1 Prozent zurückgegangen, teilte die Maklervereinigung National Association of Realtors... ...mehr


ROUNDUP: Gabriel fordert deutsche Beteiligung an Junckers Investitionsplan

26.11.2014 - 17:05 STRASSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland sollte sich nach den Worten des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel am europäischen Investitionspaket von 315 Milliarden Euro beteiligten. Der Plan von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker für mehr Wachstum und Jobs sei ein Schritt in die richtige Richtung, sagte Gabriel am Mittwoch der... ...mehr


US-Baugenehmigungen für Oktober nach oben revidiert

26.11.2014 - 16:43 Die Zahl der in den USA erteilten Baugenehmigungen ist im Oktober stärker gestiegen als bislang berichtet. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, erhöhten sich die Baugenehmigungen gegenüber dem Vormonat um revidiert 5,9 Prozent auf einen Jahreswert von 1,092 Millionen. Ursprünglich war für Oktober eine Zunahme um 4,8 Prozent... ...mehr


Stimmung der US-Verbraucher leicht eingetrübt

26.11.2014 - 16:24 Von Cynthia Lin Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im November leicht eingetrübt. Der an der Universität Michigan im Auftrag der Nachrichtenagentur Reuters berechnete Index für die Verbraucherstimmung in den USA sank nach den Ergebnissen der zweiten Umfrage auf 88,8. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten den... ...mehr


Julius Bär: Konjunktur in der Eurozone läuft auch 2015 schleppend

26.11.2014 - 16:23 FRANKFURT (dpa-AFX) - In der Eurozone ist nach Einschätzung des Bankhauses Julius Bär auch im kommenden Jahr kein kräftiger Aufschwung zu erwarten. Unter anderem wegen der zuletzt enttäuschenden Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager sind die Erwartungen zur konjunkturellen Entwicklung gemeinhin "extrem niedrig", sagte... ...mehr


USA: Konsumklima hellt sich schwächer als gedacht auf

26.11.2014 - 16:17 MICHIGAN (dpa-AFX) - Das Verbrauchervertrauen in den USA hat sich im November nicht so stark aufgehellt, wie zunächst berechnet. Das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima stieg von 86,9 Punkten auf 88,8 Zähler, wie die Universität am Mittwoch nach einer zweiten Schätzung mitteilte. In einer ersten Schätzung war ein... ...mehr


US-Neubauverkäufe steigen im Oktober leicht

26.11.2014 - 16:13 Von Eric Morath WASHINGTON--Die Zahl der US-Neubauverkäufe ist im Oktober leicht gestiegen. Für die Vormonate wurde die Zahl der Verkäufe indessen kräftig nach unten revidiert, ein Zeichen, dass der Sektor nicht an Stärke gewinnt. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, kletterte die Zahl der verkauften Neubauten gegenüber dem... ...mehr


USA: Neubauverkäufe steigen weniger als erwartet

26.11.2014 - 16:13 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im Oktober weniger gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat seien sie um 0,7 Prozent auf annualisiert 458 000 Häuser geklettert, teilte das US-Handelsministerium am Mittwoch in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem Anstieg um 0,8 Prozent auf 471 000... ...mehr


Burger-King-Franchisenehmer sieht nach Eigentümerwechsel Chancen

26.11.2014 - 16:12 HAMBURG/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach einem Gesellschafterwechsel hofft der gekündigte Burger-King-Franchisenehmer auf Bewegung in dem Streit mit der Fast-Food-Kette. Mit dem Verkauf und der Übertragung der Gesellschaftsanteile von Ergün Yildiz an den bisherigen Mitgesellschafter Alexander Kolobov "ist einer der wesentlichen Gründe... ...mehr


ADAC: Spritpreise auf Talfahrt

26.11.2014 - 16:12 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Spritpreise an den Tankstellen sind nach Erhebungen des ADAC gegenüber der vergangenen Woche erneut gesunken. Für einen Liter Super E10 zahlten die Autofahrer demnach im bundesweiten Schnitt 1,416 Euro und damit 1,3 Cent weniger als in der Vorwoche, wie der Automobilclub am Mittwoch in München mitteilte... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Do Fr Sa So Mo Di Mi
27 28 29 30 01 02 03
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Exklusiver Ladiestalk für Finanzinteressierte:
Frauen & Börse. Dienstag, 2. Dezember an der Börse Stuttgart.

Hier informieren und anmelden!