DAX ®10.298,53-0,17%TecDAX ®1.695,59+0,14%Dow Jones16.643,01-0,07%NASDAQ 1004.329,12+0,10%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Gemeindebund: Nächtlichen Alkoholverkauf an Tankstellen verbieten

30.08.2015 - 18:14 PASSAU (dpa-AFX) - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert ein nächtliches Alkoholverkaufsverbot in Tankstellen, Kiosken und Supermärkten. "Sachbeschädigungen, Belästigungen und Gewalt anlässlich exzessiver Alkoholgenusse werden seltener, wenn Alkoholverbote ausgesprochen werden können", betonte am Samstag der... ...mehr


'Bild': Dobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen

30.08.2015 - 18:06 BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will Autobahnen und Bundesstraßen zu Datenautobahnen machen. Bei Sanierungen oder Neubauten sollen nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden. Das sehe ein Gesetzentwurf Dobrindts vor, schreibt das... ...mehr


Baden-Württembergischer Minister rechnet mit Verdoppelung von Iran-Exporten

30.08.2015 - 15:32 STUTTGART (dpa-AFX) - Kurz vor seiner Reise in den Iran rechnet der baden-württembergische Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) innerhalb der nächsten zwei Jahre mit einer Verdoppelung der Exporte. "Die iranische Volkswirtschaft hat einen enormen Erneuerungs- und Modernisierungsbedarf. Das betrifft vor allem den Bereich der... ...mehr


Wirtschaft will schnelle Integration von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt

30.08.2015 - 15:15 BERLIN (dpa-AFX) - Die Wirtschaft verlangt eine schnelle und verlässliche Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Viele Flüchtlinge verfügten über "eine wirklich gute Ausbildung", sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo, dem "Focus". "Wenn wir es schaffen... ...mehr


Kommunen im Kita-Streit kompromisslos - Verweis auf Flüchtlingskosten

30.08.2015 - 15:15 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die steigenden Ausgaben für Asylbewerber verschärfen den Streit um höhere Gehälter für Kita-Beschäftigte. Die Kommunen würden den Gewerkschaften "schon wegen der großen Flüchtlingsbelastung keine Zugeständnisse machen", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg... ...mehr


'Spiegel': Brok will mehr Rechte für das EU-Parlament

30.08.2015 - 15:14 BERLIN (dpa-AFX) - Der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok will die Kontrollmöglichkeiten des Europaparlaments bei Kreditverhandlungen wie mit Griechenland stärken. Der Berichterstatter im Ausschuss für konstitutionelle Fragen werde dazu kommende Woche einen Plan in Brüssel vorlegen, berichtet "Der Spiegel". Das Magazin wertet das... ...mehr


Viele Betriebe suchen noch Auszubildende - DIHK: Schwer wie nie

30.08.2015 - 15:14 BERLIN (dpa-AFX) - Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres suchen viele Betriebe noch händeringend nach Lehrlingen. "In den letzten 20 Jahren war es für Unternehmen noch nie so schwer, ihre offenen Ausbildungsplätze zu besetzen", sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, der... ...mehr


Fed-Vize Fischer: Tür für Zinserhöhung bleibt offen

30.08.2015 - 15:11 JACKSON HOLE (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed hält sich die Tür für eine Zinserhöhung im September weiter offen. Vizepräsident Stanley Fischer sagte am Samstag in Jackson Hole (Wyoming) laut einem von der Fed übermittelten Redemanuskript, es sei nicht unwahrscheinlich, dass sich die Auslöser der derzeit niedrigen Inflation... ...mehr


BW-Arbeitsagenturchef fordert einfacheren Zugang zu deutschem Arbeitsmarkt

30.08.2015 - 15:04 STUTTGART (dpa-AFX) - Der Chef der baden-württembergischen Arbeitsagentur, Christian Rauch, plädiert für einen unkomplizierteren Zugang von Flüchtlingen und außereuropäischen Arbeitsmigranten auf den deutschen Arbeitsmarkt. "Zwar hat Deutschland im internationalen Vergleich sehr liberale Zuwanderungsregelungen, diese sind aber... ...mehr


Volkswirte: Dynamik auf dem Arbeitsmarkt schwächt sich ab

30.08.2015 - 15:04 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Angesichts der wachsenden Verunsicherung vieler Unternehmen wegen der globalen Krisen, aber auch als Folge des Mindestlohns rechnen Volkswirte für das zweite Halbjahr 2015 mit einer Abschwächung auf dem Arbeitsmarkt. Vor allem die Zahl der Minijobs sei in den vergangenen Monaten stark gesunken, etliche... ...mehr


Grüne: Kassen müssen bessere Hilfsmittelversorgung sicherstellen

30.08.2015 - 15:03 BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen haben den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) vorgeworfen, in vielen Fällen keine bedarfsgerechte Versorgung von Patienten mit medizinischen Hilfsmitteln sicherzustellen. Die Grünen-Gesundheitspolitikerin Maria Klein-Schmeink sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Gerade Versicherte mit chronischen... ...mehr


Gröhe gegen SPD-Vorstoß für Arbeitgeberbelastung für Gesundheit

30.08.2015 - 15:01 BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts wahrscheinlich steigender Krankenkassenbeiträge werden zwischen SPD und Union Differenzen zur künftigen Finanzierung deutlich. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) wandte sich gegen den SPD-Vorstoß für ein wieder stärkeres Einbeziehen der Arbeitgeber bei den Gesundheitskosten. "Die gut... ...mehr


Umfragen: Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf

30.08.2015 - 15:01 ATHEN (dpa-AFX) - Drei Wochen vor der vorgezogenen Parlamentswahl in Griechenland zeigen sechs Umfragen eine leichte Führung des Linksbündnisses Syriza von Alexis Tsipras. Doch die Konservativen der Nea Dimokratia (ND) unter Evangelos Meimarakis sind ihm dicht auf den Fersen. Und das Parteiensystem splittert immer weiter auf... ...mehr


Wilhelmshaven drängt auf Ausbau von JadeWeserPort

30.08.2015 - 14:55 WILHELMSHAVEN (dpa-AFX) - Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner hat einen schnellen Ausbau des kriselnden JadeWeserPorts (JWP) angemahnt. "Die Auslastung wird von ganz alleine kommen. Ich rechne fest damit, dass in den nächsten fünf Jahren die Zwei-Millionen-Grenze bei den Containern überschritten wird", sagte der... ...mehr


Braunkohlevorräte in Brandenburg reichen für 2000 Jahre

30.08.2015 - 14:54 POTSDAM (dpa-AFX) - In Brandenburg lagern derzeit noch 80 Milliarden Tonnen Braunkohle. Nach dem aktuellen Stand der Technik könnten davon 42 Milliarden Tonnen abgebaut werden, teilte Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD) in einer Antwort auf einen parlamentarische Anfrage mit. Bei konstanter Förderung wären die gesamten... ...mehr


Mietervereine: Zweifel an Wirkung der Mietpreisbremse

30.08.2015 - 14:53 BERLIN (dpa-AFX) - Die inzwischen in vier Bundesländern geltende Mietpreisbremse wirkt nach Ansicht von Mieterverbänden nicht immer wie sie soll. Wohnungsanzeigen erweckten regelmäßig den Verdacht von Verstößen, sagte Stefan Schmalfeldt vom Hamburger Mieterverein der Deutschen Presse-Agentur. Teilweise treffe das auf jede... ...mehr


Ende einer Ära? USA lösen Frankreich als wichtigsten Exportmarkt ab

30.08.2015 - 14:51 WIESBADEN (dpa-AFX) - Die USA haben Frankreich als wichtigsten Markt für deutsche Exporte abgelöst. Im ersten Halbjahr 2015 lieferte Deutschland erstmals seit Jahrzehnten mehr Waren "Made in Germany" in die Vereinigten Staaten als ins Nachbarland jenseits des Rheins, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden der Deutschen... ...mehr


Grüne: Regierung wird Energiewende-Ziele teils krachend verfehlen

30.08.2015 - 14:50 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung wird nach Ansicht der Grünen ohne zusätzliche Maßnahmen ihre bis 2020 angestrebten Öko-Ziele bei der Energiewende teilweise deutlich verfehlen. Eine Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion ergab, dass Schwarz-Rot beim Einsparen... ...mehr


Schiedsstelle für Bergbau-Betroffene angemahnt

30.08.2015 - 14:49 WEISSWASSER (dpa-AFX) - Das Netzwerk Bergbaugeschädigter der Lausitzer Braunkohleregion kritisiert, dass es immer noch keine Schiedsstelle für Betroffene gibt. Bereits 2013 sei sie vom Brandenburger Landtag beschlossen worden, bislang sei nichts passiert, betonte das Netzwerk am Sonntag in einer Mitteilung. Bei Vattenfall... ...mehr


Bitterer Scheidungskrieg beendet: VW muss Suzuki-Anteile verkaufen

30.08.2015 - 14:27 LONDON/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der jahrelange Streit um Volkswagens Beteiligung an Japans viertgrößtem Autobauer Suzuki ist vom Tisch. Nach einer Entscheidung des Schiedsgerichts der Internationalen Handelskammer (ICC) verkaufen die Wolfsburger wie von Suzuki gefordert ihren knapp 20-prozentigen Anteil am japanischen... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 31 01 02 03 04 05
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger.
06. Oktober – 08. Dezember.
Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 36 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen