schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®12.001,38+0,29%TecDAX ®1.614,00-0,09%Dow Jones17.690,74-0,48%NASDAQ 1004.301,55-0,74%
LYNX Broker
finanztreff.de

News aus Wirtschaft & Politik - Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Ukraines Premier: Kreml behindert Aufklärung des Maidan-Massakers

01.04.2015 - 19:21 Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Der ukrainische Premier Arsenij Jazenjuk hat die Kritik des Europarates an den Ermittlungen seiner Regierung zu den tödlichen Schüssen auf dem Kiewer Maidan Platz zurückgewiesen. Der Regierungschef warf hingegen dem Kreml vor, die Aufklärung der Verbrechen vom Februar vergangenen Jahres... ...mehr


Sachsen zahlt weiter für Fast-Pleite der Sachsen LB

01.04.2015 - 19:01 DRESDEN (dpa-AFX) - Sachsen hat für die Fast-Pleite seiner früheren Landesbank auch in diesem Jahr bereits 92,9 Millionen Euro gezahlt. Darüber sei der Haushalts- und Finanzausschuss des Landtages am Mittwoch unterrichtet worden, teilte das Finanzministerium in Dresden mit. Die Gesamtsumme der aus dem Garantiefonds an die... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

01.04.2015 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Gabriel sichert Braunkohlerevieren Überleben zu - Brief Die geplanten Zusatzbelastungen für alte Kohlekraftwerke dürfen nach den Worten von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel nicht das Ende der... ...mehr


Fluggesellschaften im Datenschutzdilemma

01.04.2015 - 18:33 Von Valentina Pop BRÜSSEL (Dow Jones)--Immer mehr Regierungen fordern von europäischen Fluggesellschaften sensible Passagierinformationen ein. Das verstößt allerdings gegen europäische Datenschutzregeln, solange es keine speziellen Verträge gibt, die die Datenweitergabe erlauben. Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001... ...mehr


ROUNDUP 2: Zähe Suche nach Kompromiss im Atomstreit mit dem Iran

01.04.2015 - 18:03 (neu: Aktualisiert.) LAUSANNE (dpa-AFX) - Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran haben die Beteiligten auch nach Ablauf der selbst gesetzten Frist nach einer Kompromissformel gesucht. Sowohl die fünf UN-Vetomächte plus Deutschland als auch der Iran wollten ein Scheitern der Gespräche im schweizerischen Lausanne verhindern... ...mehr


Berlin gibt 500 Millionen Euro für Ukraine frei

01.04.2015 - 18:00 Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Deutschland hat die versprochene halbe Milliarde Euro an Wiederaufbauhilfen für die Ukraine freigegeben. Dazu unterzeichnete Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig am Mittwoch eine gemeinsame Erklärung mit dem ukrainischen Vize-Premier. Der Kredit an Kiew kommt aus den Kassen der... ...mehr


Finanzministerium in Athen: Wir werden rechtzeitig zahlen

01.04.2015 - 17:49 ATHEN (dpa-AFX) - Griechenland will seine Verpflichtungen gegenüber dem Internationalen Währungsfonds (IWF) fristgerecht am 9. April erfüllen. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Athener Finanzministeriums am Mittwoch. "Das Geld ist da. Wir werden rechtzeitig zahlen", sagte ein Mitarbeiter des... ...mehr


Tausende Rentner demonstrieren für mehr Geld in Griechenland

01.04.2015 - 17:40 ATHEN (dpa-AFX) - Tausende griechische Rentner haben für eine Erhöhung ihrer Altersbezüge auf das Niveau vor der Finanzkrise demonstriert. An die Regierung von Ministerpräsident Alexis Tsipras appellierten sie am Mittwoch, dieses Wahlversprechen zu erfüllen. Allein in Athen gingen nach Medienberichten rund 3000 Menschen auf die... ...mehr


ROUNDUP 4: Kartellamt untersagt Kaiser's-Tengelmann-Übernahme durch Edeka

01.04.2015 - 17:30 (neu: Aktualisiert mit Pressebericht zu möglichem Antrag auf Ministererlaubnis.) BONN (dpa-AFX) - Das Bundeskartellamt hat Deutschlands größtem Lebensmittelhändler Edeka die Übernahme von rund 450 Filialen des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann untersagt. Bei einem Zusammenschluss befürchtet die Wettbewerbsbehörde... ...mehr


'MM': Edeka und Tengelmann bereiten Antrag auf Ministererlaubnis vor

01.04.2015 - 17:18 BERLIN (dpa-AFX) - Edeka und Kaiser's Tengelmann bereiten einem Bericht des "Managermagazins" zufolge nach dem Nein des Bundeskartellamts zur Fusion den Antrag auf eine Ministererlaubnis vor. Die Anwälte beider Konzerne hätten sich in den vergangenen Wochen intensiv auf dieses Szenario vorbereitet, berichtete das Magazin am... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP 2/Lufthansa-Chef Spohr: Helfen solange wie nötig

01.04.2015 - 17:13 (neu: Aktualisiert.) SEYNE-LES-ALPES/HALTERN (dpa-AFX) - Gut eine Woche nach dem Germanwings-Absturz hat die Lufthansa den Angehörigen der Opfer langfristige Hilfe versprochen und den Helfern in Frankreich gedankt. "Wir helfen nicht nur diese Woche. Wir möchten solange helfen, wie Hilfe benötigt wird", sagte Lufthansa-Chef... ...mehr


ROUNDUP: Stimmung in der US-Industrie auf tiefstem Stand seit fast zwei Jahren

01.04.2015 - 17:12 WASHINGTON (dpa-AFX) - In der US-Industrie hat sich die Stimmung im März überraschend weiter eingetrübt und den tiefsten Stand seit fast zwei Jahren erreicht. Mit dem ISM-Index fiel das wichtigste amerikanische Konjunkturbaromater von 52,9 Punkten im Vormonat auf 51,5 Zähler, wie das Institute for Supply Management (ISM) am... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 01.04.2015 - 17.00 Uhr

01.04.2015 - 17:09 USA: ISM-Index fällt auf tiefsten Stand seit fast zwei Jahren WASHINGTON - Die Stimmung in der amerikanischen Industrie, gemessen am ISM-Index, hat sich überraschend stark eingetrübt und den tiefsten Stand seit fast zwei Jahren erreicht. Der Indikator fiel im März von 52,9 Punkten im Vormonat auf 51,5 Zähler, wie das... ...mehr


DIHK hält Verdoppelung der Exporte nach Iran bei Atom-Einigung für möglich

01.04.2015 - 16:31 BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hält bei einer Einigung im Atomstreit mit Iran eine Verdoppelung der Exporte in das Land in den kommenden Jahren für möglich. Sollte bis zum 1. Juli die angestrebte umfassende Einigung zustande kommen und die Wirtschaftssanktionen aufgehoben werden, könnte das... ...mehr


USA: ISM-Index fällt auf tiefsten Stand seit fast zwei Jahren

01.04.2015 - 16:26 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung in der amerikanischen Industrie, gemessen am ISM-Index, hat sich überraschend stark eingetrübt und den tiefsten Stand seit fast zwei Jahren erreicht. Der Indikator fiel im März von 52,9 Punkten im Vormonat auf 51,5 Zähler, wie das Institute for Supply Management (ISM) am Mittwoch in... ...mehr


Flaute bei den US-Bauausgaben im Februar

01.04.2015 - 16:22 WASHINGTON (Dow Jones)--Die Bauausgaben in den USA sind im Februar leicht gesunken. Die eigentliche Überraschung stellte aber die Revision des Vormonats dar: Demnach ist die Bautätigkeit im Januar deutlich stärker als zunächst berichtet geschrumpft. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, ermäßigten sich die Ausgaben im... ...mehr


Geschäfte der US-Industrie flauen stärker ab als befürchtet

01.04.2015 - 16:17 WASHINGTON (Dow Jones)--Die Geschäftsaktivitäten in der US-Industrie haben sich im März noch deutlicher abgeschwächt als die ohnehin gedämpften Prognosen von Volkswirten es erwarten ließen. Nach Angaben des Institute for Supply Management (ISM) fiel der nationale Index der Einkaufsmanager im verarbeitenden Gewerbe auf 51,5... ...mehr


USA: Bauausgaben gehen wie erwartet leicht zurück

01.04.2015 - 16:11 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Bauausgaben wie erwartet leicht zurückgefallen. Im Monatsvergleich seien sie im Februar um 0,1 Prozent gesunken, teilte das US-Handelsministerium am Mittwoch in Washington mit. Im Januar waren die Ausgaben allerdings stärker als bisher bekannt gefallen. Das Ministerium hat den Rückgang... ...mehr


ROUNDUP: Brüssel warnt Griechenland vor Russland-Kurs

01.04.2015 - 16:07 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Eine Woche vor dem Kreml-Besuch des griechischen Premiers Alexis Tsipras warnt das offizielle Europa vor übergroßer Moskau-Nähe. "Es ist klar, dass Russland keine Alternative für Griechenland ist", sagte EU-Währungskommissar Pierre Moscovici der portugiesischen Zeitung "Diário de Notícias" (Mittwoch)... ...mehr


ROUNDUP 2: Kabinett will Gas-Fracking erproben - Breiter Protest

01.04.2015 - 16:02 (neu: Mehr Details und Reaktionen.) BERLIN (dpa-AFX) - Trotz breitem Protest soll das Gas-Fracking unter strengen Auflagen in Deutschland ab 2016 erprobt werden. Das Kabinett beschloss am Mittwoch in Berlin einen Gesetzentwurf des Bundesumwelt- und Bundeswirtschaftsministeriums. In sensiblen Regionen wie... ...mehr


Seite: 12345

Wirtschaftstermine

Mi Do Fr Sa So Mo Di
01 02 03 04 05 06 07
01.04. Wirtschaftsdaten
AT; Konjunkturstatistik Dezember
01.04. Wirtschaftsdaten
AT; Einkommen und Sparen des Haushaltssektors 2014
01.04. Wirtschaftsdaten
CH; Einkaufsmanager-Index (PMI) März 2015
01.04. Wirtschaftsdaten
US; Autoverkäufe März
01.04. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Seeverkehr 2014
01.04. Wirtschaftsdaten
08:00: DE; Außenhandel mit der Eurozone 2014
01.04. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Baugenehmigungen 4. Quartal
01.04. Wirtschaftsdaten
11:00: EU; Erzeugerpreise Dienstleistungen 4. Quartal
01.04. Wirtschaftsdaten
14:15: US; ADP-Arbeitsmarktbericht März
01.04. Wirtschaftsdaten
14:30: US; Gallup U.S. Job Creation Index
weitere Termine

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Der neue Trading Desk der Börse Stuttgart. Kostenlose Webinar-Termine am 26.03. und 02.04.

Hier anmelden!