DAX ®11.952,41-1,78%TecDAX ®2.841,47-2,46%Dow Jones25.348,74-1,66%NASDAQ 1007.269,04-2,04%
finanztreff.de

Zentralbank-News - Nachrichten aller Zentralbanken im Überblick

ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

23.05.2019 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. VDMA: Politik muss Russland-Sanktionen überdenken Die deutsche Maschinen- und Anlagenbaubranche fordert von der Politik ein Überdenken der Russland-Sanktionen. Sanktionen seien erfolglos gewesen, und der... ...mehr


Banknote mit Freiheitskämpferin nicht mehr in Trumps Amtszeit

23.05.2019 - 15:08 WASHINGTON (dpa-AFX) - Eine US-Banknote mit dem Porträt einer schwarzen Freiheitskämpferin soll nun doch nicht mehr während der Amtszeit von Präsident Donald Trump veröffentlicht werden. Finanzminister Steven Mnuchin sagte am Mittwoch, er gehe davon aus, dass der geänderte 20-Dollar-Schein nicht vor dem Jahr 2028 in Umlauf... ...mehr


EZB prüft Wirkung von Negativzins und ist uneins über TLTRO3-Zinsen

23.05.2019 - 13:32 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat bei seinen Beratungen am 10. April 2019 beschlossen, künftig die negativen Nebenwirkungen des negativen Leitzinses für die Banken zu überprüfen. Wie aus dem jetzt veröffentlichten Sitzungsprotokoll weiter hervorgeht, waren die Mitglieder des... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

23.05.2019 - 13:30 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Ifo-Geschäftsklima im Mai stärker als erwartet gesunken Die Stimmung in den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft hat sich im Mai deutlich und weitaus stärker als erwartet verschlechtert. Der... ...mehr


Werbung

EU-Gericht weist Klage gegen EZB wegen Schuldenschnitt ab

23.05.2019 - 11:40 LUXEMBURG (Dow Jones)--Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat entschieden, dass die Europäische Zentralbank (EZB) keinen Schadenersatz an private Investoren wegen der Umschuldung griechischer Staatsanleihen leisten muss. Die Richter in Luxemburg wiesen eine Klage von Investoren ab, die 2012 aufgrund des Zwangsumtausches... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

23.05.2019 - 09:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Konsum, Investitionen und Exporte stützen deutsches Wachstum Das Wirtschaftswachstum in Deutschland ist im ersten Quartal 2019 vom privaten Konsum, den Investitionen und dem Außenhandel gestützt worden. Nach... ...mehr


BRENT
Chart - BRENT

PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen BRENT 67,33 -4,91%

23.05.2019 - 06:42 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. GRUNDRENTE - Der Koalitionsstreit über die geplante Grundrente für Geringverdiener verschärft sich. Die Union will die Pläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) nicht mittragen, die dieser jetzt im Einvernehmen mit... ...mehr


ROUNDUP: US-Notenbank bestätigt geduldigen Kurs in der Geldpolitik - minutes

22.05.2019 - 20:52 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed hat ihre abwartende Haltung in der Geldpolitik erneut bestätigt. Die "geduldige" Vorgehensweise sei noch "für einige Zeit" angemessen , wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll ("Minutes") der Zinssitzung vom 30. April bis 1. Mai hervorgeht. Viele Währungshüter hätten... ...mehr


Fed-Protokoll: Notenbanker sind mit abwartender Haltung zufrieden

22.05.2019 - 20:32 Von Nick Timiraos WASHINGTON (Dow Jones)--Die US-Währungshüter waren sich bei ihrer Sitzung am 30. April und 1. Mai weitgehend einig, dass die zuletzt niedrigere Inflation nicht von Dauer sein wird. Einige ihrer Vertreter äußerten jedoch Bedenken darüber, was passieren könnte, wenn sich der Preisdruck weiterhin anders... ...mehr


US-Notenbank bestätigt geduldigen Kurs in der Geldpolitik - Minutes

22.05.2019 - 20:25 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed hat ihre abwartende Haltung in der Geldpolitik erneut bestätigt. Die "geduldige" Vorgehensweise sei noch "für einige Zeit" angemessen , wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll ("Minutes") der Zinssitzung am 1. Mai hervorgeht. Viele Währungshüter hätten außerdem die... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

22.05.2019 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. US-Rohöllagerbestände unerwartet gestiegen Die Rohöllagerbestände in den USA haben sich in der Woche zum 17. Mai ausgeweitet. Sie stiegen nach Angaben der staatlichen Energy Information Administration (EIA)... ...mehr


KORREKTUR/Macron-Berater: EZB sollte internationale Rolle des Euro fördern

22.05.2019 - 16:37 (In der um 15.21 Uhr gesendeten Meldung lautet der Name des zitierten Ökonomen korrekt Pisani-Ferry (NICHT: Pisany-Ferry). Es folgt eine korrigierte Fassung.) Macron-Berater: EZB sollte internationale Rolle des Euro fördern Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) sollte nach Aussage des... ...mehr


Monti: EZB-Geldpolitik hat Italiens Populisten begünstigt

22.05.2019 - 16:26 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat nach Aussage des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten und EU-Kommissars Mario Monti zum Aufkommen der Populisten in Italien beigetragen. Monti sagte bei einem Kolloquium zu Ehren des scheidenden EZB-Chefvolkswirts Peter... ...mehr


Sachverständige Schnabel: EZB-Wahrnehmung in Deutschland verbessern

22.05.2019 - 15:47 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Bundesbank muss nach Aussage der Ökonomin Isabel Schnabel mehr dafür tun, die Wahrnehmung der Europäischen Zentralbank (EZB) in Deutschland zu verbessern. Schnabel sagte bei einem Kolloquium zu Ehren des scheidenden EZB-Chefvolkswirts Peter Praet: "Wenn ich mir die... ...mehr


Macron-Berater: EZB sollte internationale Rolle des Euro fördern

22.05.2019 - 15:31 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) sollte nach Aussage des französischen Ökonomen Jean Pisany-Ferry die internationale Nutzung des Euro fördern. Pisany-Ferry, der für große Teile des Wahlprogramms des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron verantwortlich war, sagte bei einem... ...mehr


US-Ökonom Posen: EZB sollte ihre Unabhängigkeit stärker nutzen

22.05.2019 - 15:04 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) sollte sich nach Aussage des US-Ökonomen Adam Posen nicht durch politische Widerstände davon abhalten lassen, in der nächste Krise noch mehr private Vermögenswerte aufzukaufen. Bei einem Kolloquium zu Ehren des scheidenden EZB-Chefvolkswirts Peter Praet... ...mehr


Polens Notenbankchef strikt gegen Beitritt zur Eurozone

22.05.2019 - 14:53 WARSCHAU (dpa-AFX) - Der Präsident der polnischen Notenbank, Adam Glapinski, hat sich strikt gegen einen Beitritt Polens in die Eurozone ausgesprochen. "Es gibt keine guten Argumente für den Euro", sagte Glapinski am Mittwoch auf einer Konferenz in Warschau. Eine Einführung des Euro in Polen würde "hohe Kosten und vage... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

22.05.2019 - 13:30 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Draghi kritisiert deutschen Widerstand gegen EMU-Vollendung EZB-Präsident Mario Draghi hat ungewöhnlich scharfe Kritik am Widerstand Deutschlands und anderer Länder gegen eine Vertiefung der Europäischen... ...mehr


AUKTION/Bund-Rendite so niedrig wie zuletzt im September 2016

22.05.2019 - 11:59 Von Emese Bartha FRANKFURT (Dow Jones)--Bei der Aufstockungsauktion deutscher Bundesanleihen ist die Durchschnittsrendite am Mittwoch mit minus 0,07 Prozent so niedrig ausgefallen wie zuletzt bei einer Versteigerung im September 2016. Die Finanzagentur teilte bei den Zehnjahrespapieren 2,437 Milliarden Euro zu, das... ...mehr


EZB-Präsident Draghi kritisiert "zynische" Bremsung der EMU-Vollendung

22.05.2019 - 11:04 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vollendung der Europäischen Währungsunion (EMU) wird nach Aussage von EZB-Präsident Mario Draghi von Zynikern gebremst. Draghi sagte bei einem Kolloquium zu Ehren des scheidenden EZB-Chefvolkswirts Peter Praet: "Es gibt Einige (...) , die in zynischer Weise eine weitere Integration... ...mehr


EZB-Leitzins

EZB-Leitzins
Bezeichnung Zinssatz Letzte Änderung
EZB LEITZINS 0,000% 21.05.2019

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Presseschau

Zeit Meldung

20:02
boerse.ARD.de
Dax verliert Kampf um die 12.000

19:51
boerse.ARD.de
Vapiano gerettet - vorerst

17:50
boerse.ARD.de
Dax: Das sieht nicht gut aus

16:55
boerse.ARD.de
Nike verliert gegen Kuna

16:43
boerse.ARD.de
Indiens Börse feiert Modi-Sieg

15:02
boerse.ARD.de
Batteriezellen: Das Herz der Elektromobilität

14:50
boerse.ARD.de
Dax unter 12.000

11:56
boerse.ARD.de
Turbulente Hauptversammlung der Deutschen Bank

11:50
boerse.ARD.de
Dax erleidet Schwächeanfall

10:56
boerse.ARD.de
Weg frei für Sammelklage gegen Steinhoff
zur Presseschau
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Dietmar Zetsche verlässt Daimler - nach vier Jahrzehnten. Er hinterlässt viele Baustellen. Das Unternehmen befindet sich im Umbruch. Wird Daimler die Herausforderungen stemmen können?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen