DAX ®12.203,00+0,44%TecDAX ®2.030,69+0,54%Dow Jones20.676,42-0,12%NASDAQ 1005.428,89+0,40%
finanztreff.de
Werbung

Zentralbank-News - Nachrichten aller Zentralbanken im Überblick

Fed-Mitglied Williams schließt mehr als drei Zinserhöhungen 2017 nicht aus

29.03.2017 - 19:41 NEW YORK (dpa-AFX) - Das US-Notenbankmitglied John Williams hat mehr als drei Zinserhöhungen in den USA in diesem Jahr nicht ausgeschlossen. Grundsätzlich gehe er noch von drei Zinsschritten insgesamt aus, sagte Williams am Mittwoch laut Redetext in New York. Allerdings könnte die Zahl der gemachten Zinsschritte am Ende des... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

29.03.2017 - 19:12 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Merkel fordert faire Brexit-Verhandlungen von London Nach dem offiziellen Brexit-Antrag Großbritanniens hat Kanzlerin Angela Merkel der Regierung in London eine "faire und konstruktive" Verhandlungsführung... ...mehr


Fed-Mitglied Rosengren spricht sich für vier Zinserhöhungen 2017 aus

29.03.2017 - 18:46 BOSTON (dpa-AFX) - Das US-Notenbankmitglied Eric Rosengren hat sich für einen etwas steileren Zinspfad bei der künftigen Geldpolitik ausgesprochen. Das Anheben des Leitzinses sollte in diesem Jahr "regelmäßiger" als zuletzt erfolgen, sagte Rosengren am Mittwoch in Boston. Seiner Einschätzung nach wären insgesamt vier... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

29.03.2017 - 13:30 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Ökonomen fürchten hohen Schaden für Briten durch Brexit Angesichts des Londoner Brexit-Antrags am Mittwoch haben deutsche Ökonomen vor großen schädlichen Auswirkungen für Großbritannien gewarnt. "Der... ...mehr


EZB teilt bei 91-tägigem Repo-Geschäft 1,3 Milliarden Euro zu

29.03.2017 - 11:34 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei ihrem Refinanzierungsgeschäft mit einer Laufzeit von 91 Tagen 1,3 Milliarden Euro zugeteilt. Damit wurden die Gebote von 28 Instituten voll bedient, wie die EZB mitteilte. Die Banken des Euroraums besorgten sich damit 1,4 Milliarden Euro weniger an Liquidität. Das... ...mehr


EZB teilt bei Dollar-Tender 4,525 Milliarden zu

29.03.2017 - 10:53 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei ihrem Dollar-Tender mit einer Laufzeit von sieben Tagen 4,525 Milliarden Dollar an zehn Banken zugeteilt. Bei dem vorherigen Dollar-Tender hatten drei Banken eine Summe von insgesamt 1,005 Milliarden nachgefragt und erhalten. Der aktuelle Tender hat einen... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

29.03.2017 - 09:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Premierministerin May unterzeichnet historischen Brexit-Antrag Die britische Premierministerin Theresa May hat am Dienstagabend den Brief an die EU unterzeichnet, mit dem ihre Regierung am Mittwoch den Brexit... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

29.03.2017 - 06:18 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. BREXIT - Bundesbankvorstand Joachim Wuermeling warnt vor einem harten Brexit ohne Übergangsregelungen. "Die Londoner City wird aus EU-Sicht zu einem Drittmarkt. Grenzüberschreitend geltende Genehmigungen und Zulassungen erlöschen... ...mehr


Bald im Geldbeutel: Der neue 50-Euro-Schein kommt

29.03.2017 - 06:07 FRANKFURT (dpa-AFX) - Europas Verbraucher müssen sich an einen weiteren neuen Geldschein gewöhnen: Der überarbeitete 50-Euro-Schein wird vom nächsten Dienstag (4. April) an in Umlauf gebracht. Damit bekommt die zweite Euro-Generation seit Einführung des gemeinsamen Bargelds im Jahr 2002 erneut Zuwachs. Fünfer (Mai 2013), Zehner... ...mehr


ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

28.03.2017 - 19:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires. Coeure: EZB würde bei Aufforderung die Troika verlassen Die Europäische Zentralbank (EZB) wäre nach Aussage von EZB-Direktor Benoit Coeure bereit, die so genannte Troika zu verlassen, die das... ...mehr


Bundesbankvorstand warnt vor den Folgen eines harten Brexit

28.03.2017 - 18:19 MÜNCHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Bundesbankvorstand Joachim Wuermeling hat vor den Folgen eines harten Brexits ohne Übergangsregelungen gewarnt. In einem solchen Fall könnten "grenzüberschreitend geltende Genehmigungen und Zulassungen erlöschen", sagte Wuermeling in einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview mit der... ...mehr


Coeure: EZB würde bei Aufforderung die Troika verlassen

28.03.2017 - 16:24 Von Hans Bentzien FRANKFURT/BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) wäre nach Aussage von EZB-Direktor Benoit Coeure bereit, die so genannte Troika zu verlassen, die das Anpassungsprogramm Griechenlands überwacht. "Sollte es den politischen Willen geben, den gesetzlichen Rahmen zu ändern, würden wir auf Basis... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

28.03.2017 - 13:30 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires DIHK fürchtet deutlichen Brexit-Dämpfer für deutsche Wirtschaft Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet schon jetzt mit gravierenden Folgen des Brexit für die Wirtschaftsbeziehungen mit... ...mehr


AUKTION/Emission von Bundesschatzanweisung technisch unterzeichnet

28.03.2017 - 12:40 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aufstockung einer zweijährigen Bundesschatzanweisung ist am Dienstag auf mäßiges Anlegerinteresse gestoßen. Die Auktion war technisch unterzeichnet, was allerdings nicht ungewöhnlich ist. Einem Emissionsvolumen von 4 Milliarden Euro standen lediglich Gebote im Umfang von 3,193 Milliarden Euro... ...mehr


Neues Rekordtief bei Wochentender der EZB

28.03.2017 - 11:45 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Nachfrage der Banken des Euroraums nach Liquidität der Europäischen Zentralbank (EZB) hat beim einwöchigen Hauptrefinanzierungsgeschäft stark abgenommen. Wie die EZB mitteilte, wurden nur 14,8 nach 32,7 Milliarden Euro in der Vorwoche zum Festzinssatz von null Prozent zugeteilt. Damit wurde ein neues... ...mehr


ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

28.03.2017 - 09:00 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires Weidmann für baldiges Ende der Nullzinspolitik - Zeitung Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat sich für ein baldiges Ende der Nullzinspolitik ausgesprochen. "Wir müssen die Niedrigzinsphase beenden, sobald... ...mehr


Weidmann für baldiges Ende der Nullzinspolitik - Zeitung

28.03.2017 - 08:35 FRANKFURT (Dow Jones)--Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat sich für ein baldiges Ende der Nullzinspolitik ausgesprochen. "Wir müssen die Niedrigzinsphase beenden, sobald dies mit Blick auf die Preisniveaustabilität möglich ist", sagte Weidmann bei einer Diskussionsveranstaltung der Rheinischen Post in Düsseldorf. Stabile... ...mehr


Kampf gegen Fälscher: Briten führen neue Ein-Pfund-Münze ein

28.03.2017 - 06:38 LONDON (dpa-AFX) - Nach mehr als 30 Jahren führt Großbritannien eine neue Ein-Pfund-Münze ein. Von Dienstag an bringt die Bank of England die neue zwölfeckige Münze in Umlauf. Damit will die Regierung Geldfälschern die Arbeit erschweren. Rund jede 30. Ein-Pfund-Münze ist eine Kopie, schätzt die königliche Münzprägeanstalt... ...mehr


PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen

28.03.2017 - 06:27 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. ERBSCHAFTSTEUER - Die reformierte Erbschaftsteuer kommt den deutschen Mittelstand teuer zu stehen. Das Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung hat die Belastung für einen typischen größeren Betrieb mit gut 10 Millionen Euro Gewinn im... ...mehr


Bundesbankchef Weidmann warnt vor Gefahren der extrem lockeren Geldpolitik

27.03.2017 - 19:37 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat abermals vor einer zu langen Fortsetzung der aktuell extrem lockeren Geldpolitik in der Eurozone gewarnt. Er sehe die Gefahr, dass die Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank (EZB) länger als absolut notwendig weitergeführt werden könnten, sagte Weidmann am... ...mehr


EZB-Leitzins

EZB-Leitzins
Bezeichnung Zinssatz Letzte Änderung
EZB LEITZINS 0,000% 13.09.2016
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Amazon greift deutsche Supermärkte an und will frische Lebensmittel liefern.
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden