DAX ®12.430,97+0,35%TecDAX ®2.894,21-0,34%Dow Jones27.351,22-0,03%NASDAQ 1007.927,91-0,49%
finanztreff.de

'WSJ': Boeing 737 Max könnte bis 2020 am Boden bleiben

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Boeing könnte länger als gedacht brauchen, bis der Konzern seinen Mittelstreckenjet 737 Max wieder in Betrieb nehmen kann. Immer mehr Mitarbeiter der US-Luftfahrtbehörde FAA sowie Branchenvertreter nehmen mittlerweile an, dass aus dem Neustart in diesem Jahr nichts wird, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.

Nach den zwei Abstürzen binnen weniger Monate und 346 Toten hatten sowohl die US-Luftfahrtbehörde FAA als auch Boeing-CEO Dennis Muilenburg erklärt, sie erwarten, dass das Flugverbot noch in diesem Jahr wieder aufgehoben werden könne. Dem "WSJ" zufolge rechnen viele Experten jetzt erst mit der Aufhebung im Januar 2020. Der Grund ist, dass die Entwicklung verbesserter Software länger dauere als gedacht./fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC3WQH BOEING WaveUnlimited L 312.9192 (DBK) 7,099
Short  DC23V1 BOEING WaveUnlimited S 407.2014 (DBK) 7,692
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BOEING
BOEING - Performance (3 Monate) 323,80 +0,39%
EUR +1,25
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
15.07. CREDIT SUISSE Positiv
12.07. GOLDMAN SACHS Neutral
14.06. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
18:02 dpa-AFX: Flughafen Hahn: Neue Airline - Kein Kommentar zu Ryanair-Streichungen BOEING 323,80 +0,39%
16:27 WDH/ROUNDUP: Ryanair streicht Pläne wegen verzögerter Auslieferung der 737 Max BOEING 323,80 +0,39%
16:22 dpa-AFX: WDH/ROUNDUP: Ryanair streicht Pläne wegen verzögerter Auslieferung der 737 Max BOEING 323,80 +0,39%
Weitere Wertpapiere...
SOUTHWEST 46,20 -0,86%
EUR -0,40
TUI 8,73 +1,32%
EUR +0,11
AMERICAN AIRLINES GRP 30,45 +2,56%
EUR +0,76
RYANAIR HLDGS PLC EO-,006 10,41 +2,11%
EUR +0,21
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Letztes Wochenende gab es in New York einen großen Stromausfall. Denken Sie, dass das deutschen Städten auch bevorstehen könnte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen