DAX ®13.105,61-0,46%TecDAX ®3.053,18-0,06%Dow Jones27.909,60-0,38%NASDAQ 1008.362,74-0,41%
finanztreff.de

WTO bemängelt erneut Airbus-Subventionen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Emre Peker

NEW YORK (Dow Jones)Die Welthandelsorganisation (WTO) hat im Streit um Subventionen für Airbus zum zweiten Mal die Behauptung der EU beiseite gewischt, alle Regeln der WTO befolgt zu haben. Der europäische Flugzeugbauer habe illegale Subventionen erhalten, stellte die WTO stattdessen fest. Die EU habe nicht zeigen können, dass Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien ihre Anschubfinanzierung für Airbus gestoppt und die Finanzierung eingestellt hätten, die die WTO als gegen die Regeln gebrandmarkt habe, teilte die Organisation mit.

Die WTO hatte wegen der Unterstützung von Airbus Strafzölle der USA auf Produkte aus Europa im Umfang von 7,5 Milliarden US-Dollar möglich gemacht. Die EU und die vier Mitgliedsländer hätten es versäumt, ihre Taten in Übereinstimmung mit ihren Pflichten zu bringen, monierte die WTO.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/jhe/ros

END) Dow Jones Newswires

December 02, 2019 11:40 ET ( 16:40 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC1G6Y BOEING WaveUnlimited L 302.9902 (DBK) 7,053
Short  DC321T BOEING WaveUnlimited S 396.8197 (DBK) 7,399
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BOEING
BOEING - Performance (3 Monate) 316,30 -1,05%
EUR -3,35
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
09.12. GOLDMAN SACHS Neutral
30.10. BERENBERG Positiv
28.10. JEFFERIES Positiv
Nachrichten
09.12. dpa-AFX: Goldman belässt Boeing auf 'Neutral' - Ziel 324 Dollar BOEING 316,30 -1,05%
09.12. Krisensitzung bei der WTO - Verband warnt vor 'Herzstillstand' BOEING 316,30 -1,05%
09.12. ROUNDUP 2: Esa startet mit Partnern Kampf gegen den Weltraumschrott BOEING 316,30 -1,05%
Weitere Wertpapiere...
AIRBUS GROUP 125,38 -1,29%
EUR -1,64
AIRBUS SE /UNSP.ADRS 32,00 -1,23%
EUR -0,40

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen