DAX ®13.353,72+1,00%TecDAX ®3.061,82+0,72%Dow Jones28.227,93+0,34%NASDAQ 1008.507,63+0,48%
finanztreff.de

Wuermeling: Bundesbank und Bafin gegen Aufweichung von Basel 3

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)Die deutschen Aufsichtsbehörden wollen sich nach Aussage von Bundesbank-Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling dafür einsetzen, dass das Eigenkapitalregelwerk Basel 3 bei seiner Umsetzung in europäisches Recht nicht aufgeweicht wird. "Die europäische Umsetzung der Baseler Standards bietet die Möglichkeit, europäische und auch deutsche Besonderheiten zu berücksichtigen, das liegt in der Entscheidung des europäischen und deutschen Gesetzgebers", sagte Wuermeling laut veröffentlichtem Redetext bei einem Empfang der Bundesbank im Rahmen der Euro Finance Week in Frankfurt.

Er fügte hinzu: "Die EU-Kommission und die Bundesregierung beteiligen die Bafin und uns an der Meinungsbildung und wir bestärken sie darin, an den Standards festzuhalten." Wuermeling kann nach seinen eigenen Worten die Klagen deutscher Kreditinstitute über die Auswirkungen von Basel 3 nicht nachvollziehen.

Die in der Diskussion um Basel 3 aufgeworfenen Zahlen und die daraus abgeleiteten Forderungen haben mich teilweise sehr überrascht", sagte er. Die Auswirkungsstudien der Bundesbank zeigten nämlich, dass die Erhöhung des Eigenkapitalbedarfs im Durchschnitt maßvoll sei. "Dort, wo es zu Erhöhungen kommt, ist das gerade Ausdruck der Risikosensitivität der Reformen: Wir sehen Anstiege im benötigten Eigenkapital dort, wo größere Risiken liegen - zum Beispiel bei Beteiligungen."

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/jhe

END) Dow Jones Newswires

November 19, 2019 13:30 ET ( 18:30 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
16:07 Form 8.3 - The Vanguard Group, Inc.: AbbVie plc ABBVIE INC. DL-,01 80,00 +0,76%
16:04 DGAP-PVR: HanseYachts AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution HANSEYACHTS O.N. 5,90 +1,72%
16:01 MÄRKTE EUROPA/Sorge um US-chinesischen Handelsdeal verstimmt GLAXOSMITHKLINE SP. ADR/2 40,80 +0,99%
16:00 PRESS RELEASE: VinAI Announces Scientific Research at the World's No. 1 Conference on Artificial Intelligence - NeurIPS 2019
16:00 DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen BMW ST 76,69 +2,51%
15:59 MÄRKTE USA/Behauptet - Trump-Tweet weckt wieder Zweifel ADOBE INC. 282,40 +3,56%
15:47 Form 8.3 - The Vanguard Group, Inc.: Takeaway.com N.V. TAKEAWAY.COM N.V. EO -,04 84,10 +0,72%
15:45 Form 8.3 - Tibra Trading PTY Limited: Charles Taylor CHARLES TAYLOR PLC LS-,01 4,11 +1,73%
15:42 Form 8.3 - The Vanguard Group, Inc.: Sophos Group plc SOPHOS GROUP PLC LS-03 6,45 -0,56%
15:39 Form 8.3 - The Vanguard Group, Inc.: Just Eat plc JUST-EAT PLC LS-,01 9,54 +3,36%
Rubrik: Finanzmarkt
16:07 INDEX-FLASH: Etwas Ernüchterung nach jüngstem Trump-Tweet zum Handelsdeal DAX ® 13.352,84 +0,99%
16:06 GB-WAHL/ROUNDUP: Kreml hofft nach Johnson-Wahlsieg auf bessere Beziehungen
16:05 Petitionsportal Change.org rechnet mit Verlust der Gemeinnützigkeit
16:04 GB-WAHL: Macron fordert von Briten nach Wahl Fairness
16:04 ROUNDUP: Awo fordert zum 100. Geburtstag mehr Sozialstaat und Vermögensteuer
16:02 ROUNDUP: Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle - Radwege zu eng?
15:53 ROUNDUP: Agrarchemie-Firmen wollen in Europa langfristig Glyphosat verkaufen BAYER 71,40 +2,29%
15:51 Windenergie wird wichtigster Energieträger bei der Stromerzeugung SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17 15,22 +3,01%
15:47 US-Anleihen legen zu - Trump dämpft Hoffnungen auf Abkommen
15:45 Frankreichs Staatschef Macron verteidigt Pläne für Rentenreform

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Was halten Sie von der geplanten Finanztransaktionssteuer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen