DAX ®12.761,30+0,10%TecDAX ®2.838,00+0,07%S&P FUTURE3.006,40-0,00%Nasdaq 100 Future7.967,25+0,24%
finanztreff.de

XETRA-SCHLUSS/Teures Öl verhagelt DAX den Wochenstart

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Thomas Leppert

FRANKFURT (Dow Jones)Am deutschen Aktienmarkt ist es am Montag nach unten gegangen, der DAX schloss 0,7 Prozent tiefer bei 12.380 Punkten. Die belastenden geopolitischen Nachrichten kamen aus einer Ecke, die bisher die wenigsten Marktteilnehmer auf dem Radar hatten. Am Samstag sind zwei Öl-Anlagen des saudiarabischen Staatskonzerns Aramco angegriffen worden, in Folge bricht dort die Ölproduktion in um die Hälfte ein. Der Ölpreis schoss um 12 Prozent in die Höhe. Engpässe bei Mineralölprodukten, vor allem Benzin, Diesel, Heizöl und Kerosin, sind in Deutschland nicht zu befürchten, teilte der Mineralölwirtschaftsverband mit. 2018 wurden gerade einmal 1,7 Prozent aus Saudi-Arabien importiert. Doch Fahrt- und Heizkosten werden erst einmal teurer, so dass für den Konsum weniger übrig bleibt. Lufthansa litten unter dem steigenden Preis für Kerosin, die Aktie gab reflexartig um 2,8 Prozent nach.


Wirecard treibt Wachstum in China mit Unionpay-Kooperation voran

Positiv wurde an der Börse aufgenommen, dass der Zahlungsdienstleister Wirecard künftig enger mit dem chinesischen Kreditkartenanbieter Unionpay zusammenarbeitet. Wirecard verspricht sich dabei ein stärkeres Wachstum in China. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehe der Ausbau der weltweiten Akzeptanz von Unionpay als digitale Zahlungsmethode über alle Kanäle hinweg. Mit einem Plus von 2,5 Prozent stellte die Aktie den Gewinner im DAX.

Die Aktie von Airbus gab dagegen um 3,4 Prozent nach. Hier belastete nach Einschätzung von Jefferies ein Artikel im Politico. Demzufolge habe das Schlichtungsgremium der Welthandelsorganisation WTO den USA das Recht zugebilligt, europäische Unternehmen wie Airbus mit Strafzöllen zu belegen, die Subventionen erhalten hätten.

Angesichts des 4:0-Siegs von Borussia Dortmund gegen Leverkusen sprach ein Marktteilnehmer von einer "Gala-Vorstellung", die Aktie schloss 2,1 Prozent im Plus. Nach einem guten ersten Quartal wurde an der Börse mit einem ebenfalls starken Zweitquartal bei Cropenergies (plus 4,5 Prozent) gerechnet, nun hat die Südzucker-Tochter "geliefert".

Umgesetzt wurden im Xetra-Handel bei den DAX-Werten rund 80,5 (Vortag: 91,0) Millionen Aktien im Wert von rund 2,93 (Vortag: 3,39) Milliarden Euro. Es gab 6 Kursgewinner, 23 -verlierer und 1 unveränderte Aktie.



INDEX zuletzt +/- % +/- % YTD
DAX 12.380,31 -0,71% +17,25%
DAX-Future 12.389,00 -0,77% +17,14%
XDAX 12.389,41 -0,54% +17,09%
MDAX 25.976,37 -1,07% +20,33%
TecDAX 2.874,50 +0,08% +17,32%
SDAX 11.245,18 -0,61% +18,26%
zuletzt +/- Ticks
Bund-Future 172,96 72


Kontakt zum Autor: thomas.leppert@wsj.com

DJG/thl/raz

END) Dow Jones Newswires

September 16, 2019 11:49 ET ( 15:49 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC44X0 Lufthansa WaveUnlimited S 17.9558 (DBK) 7,083
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

LUFTHANSA
LUFTHANSA - Performance (3 Monate) 15,64 -1,42%
EUR -0,22
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
18.10. HSBC Neutral
16.10. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
15.10. RBC Neutral
Nachrichten

09:02
Deutsche Bank X-markets
Deutsche Lufthansa AG: Neues 13-Wochenhoch (16.04 Euro, Long) LUFTHANSA 15,64 -1,42%
21.10. ROUNDUP: Vorerst keine Warnstreiks bei Lufthansa - Konflikt schwelt weiter LUFTHANSA 15,64 -1,42%
21.10. Gewerkschaft Ufo: Keine weiteren Warnstreiks in dieser Woche LUFTHANSA 15,64 -1,42%
Weitere Wertpapiere...
WIRECARD 116,25 -1,90%
EUR -2,25
AIRBUS GROUP 121,70 -0,18%
EUR -0,22
BORUSSIA DORTMUND 9,33 -0,69%
EUR -0,07
L/E-DAX 12.777,00 +0,18%
PKT +22,40
L/E-MDAX 26.213,16 -0,04%
PKT -9,54
L/E-SDAX 11.411,97 +0,16%
PKT +18,50
L/E-TECDAX 2.846,68 +0,38%
PKT +10,85
TecDAX ® 2.837,94 +0,07%
PKT +1,95
PRIME ALL SHARE PERF. 5.214,15 +0,13%
PKT +6,57
MDAX ® 26.268,87 +0,17%
PKT +44,04
DAX ® 12.761,20 +0,10%
PKT +13,24
HDAX ® 7.078,17 +0,12%
PKT +8,31
F.A.Z.-Index 2.350,88 +0,14%
PKT +3,39
CDAX ® 1.189,88 +0,18%
PKT +2,12
SDAX ® 11.426,58 +0,04%
PKT +4,48
CROPENERGIES AG 6,74 ±0,00%
EUR ±0,00
LUFTHANSA AG DM 5 ADR 1 15,70 ±0,00%
EUR ±0,00
AIRBUS SE /UNSP.ADRS 30,20 ±0,00%
EUR ±0,00
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen