DAX ®12.274,57-0,53%TecDAX ®2.852,36+0,27%Dow Jones26.727,54+0,03%NASDAQ 1007.723,02-0,07%
finanztreff.de

Zetsche führt nun Aufsichtsrat bei Tui

| Quelle: dpa-afx topthem... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Quelle: dpa-AFX

Hannover (dpa) - Einen Tag nach seinem Abschied bei Daimler ist Ex-Vorstandschef Dieter Zetsche zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Touristikkonzerns Tui gewählt worden. Das teilte Tui in Hannover mit.

Zetsche sagte den Angaben zufolge, er freue sich auf die neue Aufgabe und wolle Tui gemeinsam mit dem Vorstand und den 70.000 Mitarbeitern weiter voranbringen.

Zetsche übernahm den Posten von Klaus Mangold, der den Aufsichtsrat mehr als acht Jahre lang geleitet hatte. «Tui hat sich von einem klassischen Reiseveranstalter zu einem Konzern gewandelt, der in Hotels und Kreuzfahrten investiert», sagte Mangold zum Abschied.

Zetsche gehört dem Tui-Aufsichtsrat schon seit Februar 2018 an. Er war erst am Mittwoch als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG ausgeschieden. Das freiwerdende Mandat im Tui-Aufsichtsrat übernimmt Wladimir Lukin, ein Vertrauter des russischen Tui-Großaktionärs Alexej Mordaschow.

Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Autofahrer sollen nach einem Vorschlag von Verkehrsminister Andreas Scheuer künftig ohne Prüfung leichte Motorräder bis maximal 15 PS fahren dürfen. Eine Schulung müssten sie aber trotzdem absolvieren. Wäre das ok für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen