DAX ®13.585,38+1,47%TecDAX ®3.227,04+1,79%S&P FUTURE3.332,20+0,19%Nasdaq 100 Future9.206,25+0,11%
finanztreff.de

Zurich Insurance erhöht Prämien im Kerngeschäft deutlich

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die Zurich Insurance Group hat in den ersten neun Monaten die Bruttoprämien in ihrem Kerngeschäft, der Schaden- und Unfallversicherung (P&C), deutlich erhöht. Die Schweizer sehen sich nun auf Kurs, alle Ziele für den Zeitraum 2017 bis 2019 zu übertreffen. Die Bruttoprämien bei P&C legten auf vergleichbarer Basis um 7 Prozent auf 26,442 Milliarden US-Dollar zu, wobei sich der Anstieg der Prämiensätze nach Angaben von Zurich vom Donnerstag im dritten Quartal weiter beschleunigt hat. In der Sparte sei in allen Regionen ein Wachstum erzielt worden. Diese Entwicklung werde sich voraussichtlich im kommenden Jahr positiv auf die Nettoprämien auswirken, so die Schweizer weiter.

Im Lebensversicherungsgeschäft ging allerdings das Jahresprämienäquivalent aus Neugeschäft (APE) auf vergleichbarer Basis und bereinigt um Währungseffekte, Akquisitionen und Veräußerungen um 6 Prozent auf 3,17 Milliarden Dollar zurück. Zurich begründete den Rückgang damit, dass im Vorjahr zwei umfangreiche Risikoschutzverträge für Firmenkunden gebucht worden seien, die sich in diesem Jahr nicht wiederholt hätten. Bei Farmers Exchanges wies Zurich ein Plus bei den Bruttoprämien von 1 Prozent mit Wachstum in allen Geschäftsbereichen aus.

Wir gehen davon aus, dass wir alle Finanzziele, die wir uns 2016 gesetzt haben, übertreffen werden", sagte Finanzvorstand George Quinn. Die Ziele von 2017 bis 2019 umfassen unter anderem eine Senkung der Kostenbasis um 1,5 Milliarden Dollar. Gewinnkennzahlen für die ersten neun Monate veröffentlichte der Konzern nicht.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/hab

END) Dow Jones Newswires

November 07, 2019 01:53 ET ( 06:53 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

ZURICH INSUR.GR.NA.SF0,10
ZURICH INSUR.GR.NA.SF0,10 - Performance (3 Monate) 305,00 -0,10%
EUR -0,30
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
21.01. RBC Neutral
16.01. GOLDMAN SACHS Positiv
15.01. GOLDMAN SACHS Positiv
Nachrichten
13:45 Thomas-Cook-Pleite verursacht dreistellige Millionen-Kosten
23.01. Aktien Schweiz leichter - Coronavirus belastet Luxussektor
23.01. Hilfen für Thomas-Cook-Kunden kosten Bund mehr als 263 Millionen
Weitere Wertpapiere...
ZURICH INS.ADR 1/10/SF-,1 37,60 -0,53%
EUR -0,20

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Wohnungsmarkt zeigt Zeichen der Entspannung, da scheinbar der Zuzug in die Großstädte nachlässt. Glauben Sie, dass es nun besser wird am Wohnungsmarkt oder sehen Sie das nur als kurzfristige Entspannung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen