DAX ®9.326,87+2,33%TecDAX ®1.242,32+1,15%S&P FUTURE2.011,40+1,05%NASDAQ FUT4.150,50+1,34%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

STARBUCKS CORP. REGISTERED SHARES O.N. - News

60,02 -0,25%
Börse: L&S Zeit: 13:01:38 WKN:884437 ISIN:US8552441094 Symbol:SRB Gattung:Aktie Branche:Konsumgüter

Werbung

News zu STARBUCKS CORP. REGISTERED SHARES O.N.

Was für ein Kursfeuerwerk

31.10.2014 - 20:02 Die japanische Notenbank tritt aufs geldpolitische Gaspedal - und versetzt die Anleger auf der ganzen Welt in Jubelstimmung. Der Dax in Frankfurt klettert erstmals seit einem Monat über die Marke von 9.300 Punkten. ...mehr


Mit Schützenhilfe aus Fernost

31.10.2014 - 17:45 Eine neue, unerwartete Geldflut durch die Bank of Japan, gepaart mit guten Konjunkturdaten aus den USA haben an der Frankfurter Börse einen Kaufrausch ausgelöst und den Dax über die Schwelle von 9.300 Punkten geschoben. In New York erreicht der Dow sogar ein neues Allzeithoch. ...mehr


MÄRKTE USA/BoJ-Geldspritze treibt Dow-Jones-Index auf Allzeithoch

31.10.2014 - 16:48 Von Thomas Rossmann Die Bank of Japan (BoJ) stiehlt der US-Notenbank die Show. Hatte die Fed mit ihrem allgemein erwarteten Ausstieg aus dem Wertpapieraufkaufprogramm nur für wenig Aufregung an den Börsen gesorgt, zeigt die BoJ, dass es auch anders geht. Denn die japanische Notenbank sorgt mit ihrer geldpolitischen Überraschung... ...mehr


MÄRKTE USA/Japanische Notenbank bringt Wall Street auf Trab

31.10.2014 - 14:15 Von Florian Faust Hatte die Fed mit ihrem allgemein erwarteten Ausstieg aus dem Wertpapieraufkaufprogramm nur für wenig Aufregung an den Börsen gesorgt, zeigt die Bank of Japan, dass es auch anders geht. Denn die japanische Notenbank sorgt mit ihrer geldpolitischen Überraschung für erkennbar gute Laune - auch an der Wall... ...mehr


ROUNDUP: Starbucks will Kaffee ins Büro liefern - Umsatz enttäuscht

31.10.2014 - 14:13 SEATTLE (dpa-AFX) - Starbucks plant einen Lieferservice - Kaffee, Kekse und Muffins sollen direkt an den Schreibtisch der Kunden gebracht werden. Im nächsten Jahr werde das Angebot in ausgewählten Märkten anlaufen, sagte Starbucks-Chef Howard Schultz in der Nacht auf Freitag in einer Telefonkonferenz mit Analysten: "Das ist... ...mehr


Dax außer Rand und Band

31.10.2014 - 11:55 Die US-Verbraucher haben ihren Konsum im September überraschend eingeschränkt. Doch das ficht die Anleger nicht an. Befeuert von neuerlichen Geldspritzen aus Japan und der Aussicht auf weiter steigende Kurse an der Wall Street klettert der Dax zeitweise über die Schwelle von 9.300 Punkten. ...mehr


Dax steckt Xetra-Panne gut weg

31.10.2014 - 11:55 Die Standardwerte an der Frankfurter Börse legen auch am vierten Tag überwiegend zu. Auch ein über einstündiger Ausfall des Xetra-Handels konnte den Markt nur kurzfristig bremsen. ...mehr


Dax macht einen gewaltigen Satz

31.10.2014 - 09:30 An der Frankfurter Börse halten die Optimisten am Freitag das Zepter fest in der Hand. Nach dramatischen Kursgewinnen des Nikkei-Index steigt der Dax um rund 150 Punkte. ...mehr


Starbucks wächst, aber nicht schnell genug

31.10.2014 - 09:14 Der Gewinn der Kaffeehauskette Starbucks steigt kräftig, der Umsatz auch. Trotzdem sind die Investoren mit den Zahlen zum vierten Quartal überhaupt nicht zufrieden. Nachbörslich rutscht das Papier kräftig ab. ...mehr


Dax dürfte Kursanstieg noch beschleunigen

31.10.2014 - 08:00 Am deutschen Aktienmarkt deutet sich ein sehr positiver Wochenabschluss an. Der Dax dürfte zunächst um über 100 Punkte steigen. Das Kursfeuerwerk im Nikkei-Index hilft dabei natürlich auch. ...mehr


dpa-AFX: Starbucks Swings To Profit Amid Soft Sales Growth; Stock Down

30.10.2014 - 23:24 SEATTLE (dpa-AFX) - Coffee retailer Starbucks Corp (SBUX), Thursday reported a swing to profit in the fourth quarter from a loss last year, driven by a 10 percent growth in revenues, while the prior year results were hurt by litigation charges. Despite growth across key regions, revenues for the quarter fell short of Wall... ...mehr


Starbucks enttäuscht Anleger mit Geschäftsausblick

30.10.2014 - 21:41 SEATTLE (dpa-AFX) - Die Kaffeekette Starbucks wächst weiter kräftig, wagt aber nur einen verhaltenen Ausblick auf das nächste Geschäftsjahr. Im vierten Geschäftsquartal bis Ende September stieg der Umsatz um zehn Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 4,2 Milliarden US-Dollar, wie Starbucks am Donnerstag mitteilte... ...mehr


dpa-AFX: Starbucks Reports Q4 Non-GAAP EPS Of $0.74

30.10.2014 - 21:31 SEATTLE (dpa-AFX) - Starbucks Corporation (SBUX) reported fourth-quarter net profit to company of $587.9 million or $0.77 per share, compared to a loss of $1.23 billion or $1.64 per share, last year. Non-GAAP net earnings per share was $0.74 for the quarter. On average, 16 analysts polled by Thomson Reuters expected the company... ...mehr


STARBUCKS - Ausbruch eröffnet kurzfristig Aufwärtspotential

27.10.2014 - 13:39 Starbucks Corporation - WKN: 884437 - ISIN: US8552441094 - Kurs: 75,80 $ (NASDAQ) Die Aktie des Kaffeeproduzenten und Betreibers der gleichnamigen Kaffeehauskette legte im Jahre 2013 ordentlich zu und gewann auf Jahressicht annähernd 100 %. Seit Beginn diesen Jahres kam diese Rally ins Stocken und die Aktie pendelte seitwärts... ...mehr


Tarifverhandlungen für McDonald's und Starbucks fortgesetzt

16.10.2014 - 14:10 BERLIN (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für die rund 110 000 Mitarbeiter von Fast-Food-Ketten in Deutschland sind am Donnerstag in Berlin in die dritte Runde gegangen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) verlangt für Beschäftigte in unteren Tarifgruppen mehr als nur den Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Die... ...mehr


STARBUCKS wirkt unentschlossen – die Trigger gibt es hier

09.10.2014 - 17:58 Starbucks Corporation - WKN: 884437 - ISIN: US8552441094 - Kurs: 75,45 $ (NASDAQ) Die durchbrach während des Septembers die Aufwärtstrendlinie seit April. Zunächst erfolgte zwar der Versuch einer Rehabilitation, doch letztlich mussten sich die Bullen geschlagen geben. Größerer Verkaufsdruck blieb bislang jedoch aus und so... ...mehr


ROUNDUP: EU-Kommission vermutet Steuervorteile für Amazon in Luxemburg

07.10.2014 - 13:28 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission geht dem Verdacht illegaler Steuervorteile für den Online-Händler Amazon in Luxemburg nach. Die obersten Wettbewerbshüter Europas nehmen die von Amazon dort in den vergangenen zehn Jahren gezahlte Körperschaftssteuer unter die Lupe, wie die Behörde am Dienstag in Brüssel mitteilte. Sollte... ...mehr


EU-Kommission vermutet Steuervorteile für Amazon in Luxemburg

07.10.2014 - 12:08 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission geht dem Verdacht illegaler Steuervorteile für den Online-Händler Amazon in Luxemburg nach. Die obersten europäischen Wettbewerbshüter nehmen die von Amazon dort gezahlte Körperschaftssteuer genau unter die Lupe, teilte die Behörde am Dienstag in Brüssel mit. Sollte die Kommission zu dem... ...mehr


STARBUCKS - Sie könnte jetzt rutschen

01.10.2014 - 16:13 Starbucks Corporation - WKN: 884437 - ISIN: US8552441094 - Kurs: 75,44 $ (NASDAQ) Nach einer beeindruckenden Aufwärtsstrecke von April bis Juli kippte die Aktie von Starbucks in eine Konsolidierung. Ein sogenannter Blow-off unter sehr hohem Volumen beendete die Aufwärtsbewegung. Im Bereich des EMA200 und des... ...mehr


Presse: EU-Kommission nimmt Steuern von Apple und Fiat ins Visier

29.09.2014 - 11:36 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission geht laut Medienberichten davon aus, dass Apple und Fiat in Irland illegale Steuervergünstigungen erhalten haben. Die Behörde wolle Details am Dienstag veröffentlichen, sagte ein Sprecher am Montag. Apple wies den Vorwurf abermals zurück. In dem Fall könnte es um viele Milliarden gehen... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!