DAX ®10.710,97+0,78%TecDAX ®1.493,28-0,39%S&P FUTURE1.998,80+0,36%NASDAQ FUT4.123,00-0,03%
LYNX Broker
finanztreff.de

NASDAQ 100 - News

4.140,38 -0,60%
Börse: INAS Zeit: 28.01.15 WKN:A0AE1X ISIN:-- Symbol:NDX_X Gattung:Index Land:USA

Werbung

News zu NASDAQ 100

Nasdaq 100: Kreuzen des GD 100 nach unten (4136.87 Euro, Short)

29.01.2015 - 07:59 Kreuzen des GD 100 nach unten Short bei Nasdaq 100 Präsentiert von db-X markets ...mehr


Nasdaq 100: Kreuzen des GD 38 nach unten (4225.02 Euro, Short)

29.01.2015 - 07:59 Kreuzen des GD 38 nach unten Short bei Nasdaq 100 Präsentiert von db-X markets ...mehr


Nasdaq 100: Kreuzen des GD 20 nach unten (4194.81 Euro, Short)

29.01.2015 - 07:59 Kreuzen des GD 20 nach unten Short bei Nasdaq 100 Präsentiert von db-X markets ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwacher Ölpreis und Fed-Aussagen belasten

28.01.2015 - 22:51 NEW YORK (dpa-AFX) -Die fortgesetzte Talfahrt der Ölpreise und Aussagen der US-Notenbank Fed haben den US-Börsen am Mittwoch zugesetzt. An der Nasdaq halfen selbst die traumhaften Quartalszahlen des Schwergewichts Apple nicht, um die Stimmung zu retten. Der Dow Jones Industrial schloss den zweiten Tag in Folge mit... ...mehr


Aktien New York Schluss: Schwacher Ölpreis und Fed-Aussagen belasten

28.01.2015 - 22:38 NEW YORK (dpa-AFX) -Die fortgesetzte Talfahrt der Ölpreise und Aussagen der US-Notenbank Fed haben den US-Börsen am Mittwoch zugesetzt. An der Nasdaq halfen selbst die traumhaften Quartalszahlen des Schwergewichts Apple nicht, um die Stimmung zu retten. Der Dow Jones Industrial schloss den zweiten Tag in Folge mit... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street gibt deutlich nach - Apple legen zu

28.01.2015 - 22:36 Von Thomas Rossmann Die Wall Street war zur Wochenmitte zwischen den Aussagen der US-Notenbank und den überraschend starken Ergebnissen von Apple hin- und hergerissen. Die Fed zeigt sich weiter zurückhaltend, was eine erste Anhebung des Zinsniveaus angeht. Sie erhöhte aber gleichzeitig ihre Einschätzung für die Konjunktur und... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street gibt deutlich nach - Apple legen zu

28.01.2015 - 22:35 Von Thomas Rossmann Die Wall Street war zur Wochenmitte zwischen den Aussagen der US-Notenbank und den überraschend starken Ergebnissen von Apple hin- und hergerissen. Die Fed zeigt sich weiter zurückhaltend, was eine erste Anhebung des Zinsniveaus angeht. Sie erhöhte aber gleichzeitig ihre Einschätzung für die Konjunktur und... ...mehr


Aktien New York: Dow nach Fed-Aussagen im Minus - Nasdaq dank Apple im Plus

28.01.2015 - 20:54 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aussagen der US-Notenbank Fed haben der Wall Street am Mittwoch nur kurzzeitig Aufwärtsimpulse beschert. Dann ging es leicht abwärts. Die weiter freundliche Stimmung an der technologielastigen Nasdaq-Börse war vor allem den traumhaften Quartalszahlen von Apple zu verdanken. Der US-Leitindex Dow... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street wartet auf die Fed - Apple stützt Techwerte

28.01.2015 - 17:12 Von Thomas Rossmann Mit leichten Abgaben zeigen sich die Indizes an der Wall Street vor den Ergebnissen der Sitzung der US-Notenbank. Mehrheitlich wird von Investoren mit keinen Änderungen in der Geldpolitik gerechnet. Die Währungshüter unter dem Vorsitz von Fed-Chefin Janet Yellen dürften ihre Aussage wiederholen, dass sie bei... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Dow kaum verändert - Nasdaq steigt dank Apple

28.01.2015 - 17:07 NEW YORK (dpa-AFX) - Vor der Entscheidung der US-Notenbank Fed an diesem Mittwoch wächst die Nervosität. Anleger rechnen zwar mit einer anhaltend lockeren Geldpolitik, doch mit Engagements am US-Aktienmarkt halten sich die meisten inzwischen lieber zurück. Nur an der Nasdaq überwiegt noch die Euphorie nach dem traumhaften... ...mehr


Aktien New York: Freundlich - Vertrauen in Fed und Apple-Rekordgewinn treiben

28.01.2015 - 16:13 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger setzen weiter auf eine ruhige Hand der US-Notenbank Fed: Im Vertrauen auf eine anhaltend lockere Geldpolitik machte der Wall-Street-Index Dow Jones Industrial am Mittwoch einen Teil seiner Vortagesverluste wieder wett und gewann im frühen Handel 0,42 Prozent auf 17 460,07 Punkte. Der... ...mehr


MÄRKTE USA/Aktien erholen sich - Apple stützt Techwerte

28.01.2015 - 15:45 Nach dem Rücksetzer vom Dienstag kommt es an den US-Börsen zur Wochenmitte zu einer Erholung. Technologiewerte legen dabei überdurchschnittlich stark zu. Sie profitieren von den überraschend guten Apple-Geschäftszahlen, die das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss in den USA vorgelegt hat. Kurz nach Handelsbeginn steigt... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Freundlich - Markt setzt auf weiter zurückhaltende Fed

28.01.2015 - 14:47 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger setzen weiter auf eine ruhige Hand der US-Notenbank Fed: Im Vertrauen auf eine anhaltend lockere Geldpolitik dürfte die Wall Street am Mittwoch einen Teil ihrer Vortagesverluste wieder wettmachen. Dem Technologiesektor geben vor allem Rekordgewinne von Apple im Weihnachtsgeschäft kräftig... ...mehr


MÄRKTE USA/Zurückhaltung vor Fed-Sitzung - Apple stützt Techwerte

28.01.2015 - 14:42 Nach dem Rücksetzer vom Dienstag könnte es an den US-Börsen zur Wochenmitte zu einer Erholung kommen. Technologiewerte dürften dabei von den überraschend guten Apple-Geschäftszahlen profitieren, die das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss in den USA vorgelegt hat. Der Nasdaq-Future liegt vorbörslich 0,9 Prozent im Plus... ...mehr


MARKT USA/Zurückhaltung vor Fed-Sitzung - Apple stützt Technologiewerte

28.01.2015 - 13:36 Nach dem Rücksetzer vom Dienstag könnte es an den US-Börsen zur Wochenmitte zu einer Erholung kommen. Technologiewerte dürften dabei von den überraschend guten Apple-Geschäftszahlen profitieren, die das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss in den USA vorgelegt hat. Der Nasdaq-Future liegt 0,9 Prozent im Plus, während es... ...mehr


US INDIZES – Die Nerven liegen blank

27.01.2015 - 22:31 Dow Jones Industrial Average - WKN: 969420 - ISIN: US2605661048 - Kurs: 17.387,21 Punkte (NYSE) Nasdaq-100 - WKN: A0AE1X - ISIN: US6311011026 - Kurs: 4.165,50 Punkte (NASDAQ) Handelsverlauf und Sektorenentwicklung Microsoft, Caterpillar und Co. „glänzten“ heute mit denkbar schlechten Quartalszahlen, so dass die US Indizes zum... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow verliert deutlich nach Unternehmenszahlen

27.01.2015 - 22:29 NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuschende Unternehmensergebnisse sowie Konjunktursorgen haben die US-Aktienmärkte am Dienstag deutlich im Minus schließen lassen. Vor allem der Geschäftsausblick des Softwarekonzerns Microsoft sorgte für eine schlechte Börsenstimmung. Der Dow Jones Industrial reduzierte im Verlauf seine hohen... ...mehr


MÄRKTE USA/Schwache Quartalsergebnisse belasten die Wall Street

27.01.2015 - 22:23 Von Thomas Rossmann Eine ganze Reihe schwacher Unternehmenszahlen haben die Kurse an der Wall Street am Dienstag auf Talfahrt geschickt. So enttäuschten unter anderem Microsoft und Caterpillar die Investoren und sorgten für deutliche Kursverluste in den beiden Aktien. Die schwachen Quartalsergebnisse und Ausblicke schürten... ...mehr


Aktien New York Schluss: Dow verliert deutlich nach schwachen Unternehmenszahlen

27.01.2015 - 22:16 NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuschende Unternehmensergebnisse sowie Konjunktursorgen haben die US-Aktienmärkte am Dienstag deutlich im Minus schließen lassen. Vor allem der Geschäftsausblick des Softwarekonzerns Microsoft sorgte für eine schlechte Börsenstimmung. Der Dow Jones Industrial reduzierte im Verlauf seine hohen... ...mehr


Markttechnischer Ausblick: Nasdaq100 und GBP/USD KW 05/2015

27.01.2015 - 20:30 Guten Tag allerseits, in diesem Video finden Sie meine Gedanken zum Nasdaq100 und dem Währungspaar GBP/USD aus Sicht der reinen und unverfälschten Markttechnik. Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, sie zu stellen. Wenn Sie das markttechnische Trading von der Basis aus lernen wollen, schauen Sie doch einfach bei meinem... ...mehr


Seite: 12345678910111213
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!