schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Was halten Sie von Offshore-Windparks in der Ostsee?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.868,33+0,21%TecDAX ®1.597,47+1,03%Dow Jones17.678,83+0,00%NASDAQ 1004.321,80+0,15%
LYNX Broker
finanztreff.de

NASDAQ 100 - News

4.321,91 +0,15%
Börse: INAS Zeit: 19:47:36 WKN:A0AE1X ISIN:-- Symbol:NDX_X Gattung:Index Land:USA

Werbung

News zu NASDAQ 100

Aktien New York: Moderate Klettertour mit Aussetzern

27.03.2015 - 19:17 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Klettertour ist der Wall Street am Freitag schwer gefallen. Immer, wenn es kurz aufwärts ging, legten die Indizes rasch wieder den Rückwärtsgang ein und gaben ihre Gewinne weitgehend ab. Widersprüchliche Konjunkturdaten und die bevorstehende Rede von US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen sorgten für... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Moderate Gewinne vor Yellen-Rede

27.03.2015 - 16:27 NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag eher richtungslos gezeigt: Mal legte er zu, dann gab er seine Gewinne wieder ab. Zuletzt ging es dann wieder aufwärts. Widersprüchliche Konjunkturdaten und die bevorstehende Rede von US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen sorgten für Zurückhaltung und Unsicherheit. Im... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street nach Durststrecke leicht erholt

27.03.2015 - 16:05 Von Ralf Zerback NEW YORK (Dow Jones)--Nach einer viertägigen Durststrecke an der Wall Street zeichnet sich am Freitag eine kleine Erholung ab. Der Dow-Jones-Index gewinnt 0,2 Prozent auf 17.718 Punkte, der S&P-500 steigt um 0,3 Prozent, der Nasdaq-Composite legt 0,4 Prozent zu. Konjunkturdaten fielen uneinheitlich aus. Die... ...mehr


Aktien New York: Nach frühen Gewinnen kaum verändert vor Yellen-Rede

27.03.2015 - 15:57 NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat am Freitag seine frühen Gewinne zum großen Teil wieder abgegeben. Widersprüchliche Konjunkturdaten und die bevorstehende Rede von US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen sorgten für Zurückhaltung. Im frühen Handel trat der der wichtigste Wall-Street-Index Dow Jones Industrial mit minus... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street nach Durststrecke nur leicht erholt

27.03.2015 - 14:58 Von Ralf Zerback NEW YORK (Dow Jones)--Nach einer viertägigen Durststrecke zeichnet sich am Freitag nur eine kleine Erholung ab. Der Dow-Jones-Index gewinnt 0,1 Prozent auf 17,692 Punkte, der S&P-500 steigt um 0,2 Prozent, der Nasdaq-Composite legt 0,4 Prozent zu. Die Bestätigung der BIP-Wachstumsrate zum vierten Quartal bewegt... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street droht Verlängerung der Durststrecke

27.03.2015 - 14:10 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Nach einer viertägigen Durststrecke droht der Wall Street ein Wochenverlust, denn am Freitag deutet der Aktienterminmarkt erneut auf Startverluste am Kassamarkt hin. Die Bestätigung der BIP-Wachstumsrate zum vierten Quartal bewegt die Finanzmärkte kaum, Volkswirte hatte auf eine moderate... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Knappes Minus zum Auftakt erwartet

27.03.2015 - 13:50 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte dürften am Freitag minimale Verluste zur Eröffnung verzeichnen. Der Future auf den Dow Jones Industrial notierte rund eine dreiviertel Stunde vor Börsenbeginn mit 0,16 Prozent im Minus. Der Terminkontrakt auf den technologielastigen Auswahlindex NASDAQ 100 sank um 0,11 Prozent... ...mehr


MARKT USA/BIP und Yellen geben der Wall Street die Richtung vor

27.03.2015 - 12:25 Mit erneuten Abgaben dürften die Indizes an der Wall Street in die letzte Sitzung der Woche starten. Es wäre damit bereits der fünfte Handelstag in Folge mit negativen Vorzeichen. Im Fokus dürfte unter anderem die dritte Lesung des US-BIP stehen. Hier wird für das vierte Quartal mit einem Anstieg um 2,4 Prozent zum Vorquartal... ...mehr


Nasdaq 100: Kreuzen des GD 50 nach oben (4324.96 Euro, Long)

27.03.2015 - 08:00 Kreuzen des GD 50 nach oben Long bei Nasdaq 100 Präsentiert von db-X markets ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Moderate Verluste

26.03.2015 - 21:32 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Donnerstag ihre Verluste im Handelsverlauf teilweise wieder abgeschüttelt. Angesichts der kräftigen Verluste im Technologiesektor am Vortag hätten Anleger wieder Kaufgelegenheiten gewittert, begründete ein Marktanalyst die im späteren Verlauf erfolgte Erholung. Der Dow Jones... ...mehr


Aktien New York Schluss: Moderate Verluste

26.03.2015 - 21:20 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Donnerstag ihre Verluste wegen der Eskalation im Jemen im Handelsverlauf teilweise wieder abgeschüttelt. Angesichts der kräftigen Verluste im Technologiesektor am Vortag hätten Anleger wieder Kaufgelegenheiten gewittert, begründete ein Marktanalyst die im späteren Verlauf erfolgte... ...mehr


MÄRKTE USA/Jemen-Krise drückt Aktien und treibt Öl

26.03.2015 - 21:12 NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street hat am Donnerstag leicht im Minus geschlossen. Belastend wirkte die Zuspitzung in der Jemen-Krise, wo saudisches Militär eingegriffen hat und ein direkter Konflikt des Landes mit dem Iran droht. Zudem schürte der Präsident der Fed von Atlanta, Dennis Lockhart, wieder Zinssorgen. Laut... ...mehr


Aktien New York: Leicht im Plus - Anleger wittern wieder Kaufgelegenheiten

26.03.2015 - 18:59 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Donnerstag ihre Verluste abgeschüttelt und trotz der Eskalation im Jemen wieder leicht zugelegt. Angesichts der kräftigen Verluste im Technologiesektor am Vortag hätten Anleger wieder Kaufgelegenheiten gewittert, begründete ein Marktanalyst die im Verlauf einsetzende Erholung. Der Dow... ...mehr


MÄRKTE USA/Nahost-Krise drückt Aktien und treibt Öl

26.03.2015 - 16:17 NEW YORK (Dow Jones)--Nach den heftigen Abgaben zur Wochenmitte geht es auch am Donnerstag an der Wall Street nach unten - wenn auch mit vermindertem Tempo. Die steigenden Sorgen hinsichtlich der Entwicklungen im Nahen Osten lassen Investoren wieder verstärkt in Gold und den "sicheren Hafen" Yen umschichten. Auch die Ölpreise... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Eskalation im Jemen sorgt für Verluste

26.03.2015 - 15:38 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street ist es am Donnerstag angesichts der Eskalation des Konflikts im Jemen erneut abwärts gegangen. Im frühen Geschäft sank der Dow Jones Industrial um 0,50 Prozent auf 17 629,35 Punkte und gab damit den dritten Tag in Folge nach. Der breiter angelegte S&P-500-Index verlor 0,45 Prozent auf... ...mehr


Aktien New York: Eskalation im Jemen sorgt für Verluste

26.03.2015 - 15:16 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street ist es auch am Donnerstag angesichts der Eskalation des Konflikts im Jemen abwärts gegangen. Im frühen Geschäft sank der Dow Jones Industrial um 0,51 Prozent auf 17 628,05 Punkte und gab damit den dritten Tag in Folge nach. Der breiter angelegte S&P-500-Index verlor 0,47 Prozent auf... ...mehr


MÄRKTE USA/Nahost-Krise drückt Aktien und treibt Öl

26.03.2015 - 14:51 NEW YORK (Dow Jones)--Nach den heftigen Abgaben zu Wochenmitte geht es auch am Donnerstag an der Wall Street nach unten - wenn auch mit vermindertem Tempo. Die steigenden Sorgen hinsichtlich der Entwicklungen im Nahen Osten lassen Investoren wieder verstärkt in Gold und den "sicheren Hafen" Yen umschichten. Auch die Ölpreise... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street im Griff geopolitischer Spannungen

26.03.2015 - 14:09 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Nach den heftigen Abgaben zu Wochenmitte dürfte es auch am Donnerstag an der Wall Street nach unten gehen - wenn auch mit vermindertem Tempo. Die steigenden Sorgen hinsichtlich der Entwicklungen im Nahen Osten lassen Investoren wieder verstärkt in Gold und den "sicheren Hafen" Yen... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Neue Kursabschläge erwartet nach Eskalation im Jemen

26.03.2015 - 14:03 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street müssen Anleger am Donnerstag abermals mit Abschlägen rechnen. Börsianer verwiesen als Grund auf die Eskalation des Konflikts im Jemen. Der Future auf den wichtigsten Wall-Street-Index Dow Jones Industrial zeigte sich rund eine halbe Stunde vor Börsenbeginn mit 0,76 Prozent im Minus. Der... ...mehr


MARKT USA/Wall Street erneut im Minus erwartet - Risikoaversion steigt

26.03.2015 - 11:56 Nach den heftigen Abgaben zu Wochenmitte dürfte es auch am Donnerstag an der Wall Street nach unten gehen - wenn auch mit vermindertem Tempo. Der Future auf den S&P-500 verliert aktuell 0,7 Prozent. Die steigenden Sorgen hinsichtlich der Entwicklungen im Nahen Osten lassen Investoren wieder verstärkt in Gold und den "sicheren... ...mehr


Seite: 12345678910111213
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Der neue Trading Desk der Börse Stuttgart. Kostenlose Webinar-Termine am 26.03. und 02.04.

Hier anmelden!