DAX ®12.039,68+1,14%TecDAX ®1.980,10+1,36%Dow Jones20.656,58-0,02%NASDAQ 1005.355,14-0,23%
finanztreff.de
Werbung

NASDAQ 100 - News

5.355,14 -0,23%
Börse: INAS Zeit: 23.03.17 WKN:A0AE1X ISIN:-- Symbol:NDX_X Gattung:Index Land:USA

Werbung

News zu NASDAQ 100

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Ernüchterung nach verschobener Abstimmung

23.03.2017 - 21:29 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street ist am Donnerstag zum Handelsschluss wieder Ernüchterung eingekehrt. Als Grund wurde die von den Republikanern verschobene Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über ein Gesetz zur Abschaffung der US-Gesundheitsreform "Obamacare" genannt. Zuvor hatte im Verlauf eine freundliche... ...mehr


Aktien New York Schluss: Ernüchterung nach verschobener 'Obamacare'-Abstimmung

23.03.2017 - 21:20 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street ist am Donnerstag zum Handelsschluss wieder Ernüchterung eingekehrt. Als Grund wurde die von den Republikanern verschobene Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über ein Gesetz zur Abschaffung der US-Gesundheitsreform "Obamacare" genannt. Zuvor hatte im Verlauf eine freundliche... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street nach politischer Achterbahn kaum verändert

23.03.2017 - 21:16 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Im Vorfeld einer richtungsweisenden Entscheidung der Politik hat die Wall Street am Donnerstag eine Achterbahnfahrt hingelegt. Investoren warteten mit Spannung auf die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über die Gesundheitsreform von US-Präsident Donald Trump. Kurz vor Handelsende gab es... ...mehr


Aktien New York: Überwiegend freundlich vor Abstimmung über Gesundheitsreform

23.03.2017 - 19:02 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street haben sich die Anleger am Donnerstag vor wichtigen Nachrichten aus der Politik nicht so recht aus der Deckung gewagt. Immerhin herrschte nach dem verhaltenen Handelsauftakt ein freundlicher Grundton im Verlauf vor. Die Märkte warteten nun auf die Abstimmung im Repräsentantenhaus über die... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street optimistisch vor Trumps Bewährungsprobe

23.03.2017 - 17:27 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--An der Wall Street sind am Donnerstag alle Blicke nach Washington gerichtet. Investoren warten mit Spannung auf die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über die Gesundheitsreform von US-Präsident Donald Trump am Abend. Händler charakterisieren die Abstimmung als ersten ernsthaften... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Verhaltener Start vor Abstimmung über Gesundheitsreform

23.03.2017 - 15:42 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street haben sich die Anleger am Donnerstag vor wichtigen Nachrichten aus der Politik zurückgehalten. Der Dow Jones Industrial notierte im frühen Handel wie bereits am Vortag kaum verändert bei 20 665,64 Punkten. Der S&P 500 gewann 0,06 Prozent auf 2349,75 Zähler. Der Technologiewerte-Index... ...mehr


Aktien New York: Verhaltener Handelsstart vor Abstimmung über Gesundheitsreform

23.03.2017 - 15:23 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street haben sich die Anleger am Donnerstag vor wichtigen Nachrichten aus der Politik zurückgehalten. Der Dow Jones Industrial notierte im frühen Handel praktisch unverändert bei 20 660,62 Punkten, nachdem er schon am Vortag kaum verändert geschlossen hatte. Der S&P 500 stagnierte ebenfalls... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street zurückhaltend vor Obamacare-Abstimmung

23.03.2017 - 14:51 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Die Blicke der Wall Street sind am Donnerstag nach Washington gerichtet. Die Investoren warten mit Spannung auf die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über Änderungen des Obamacare genannten Gesundheitssystems. "Es herrscht Vorsicht im Vorfeld der Abstimmung", sagt Marktstratege Greg... ...mehr


MÄRKTE USA/Zurückhaltung vor Obamacare-Abstimmung

23.03.2017 - 14:00 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Die Blicke der Wall Street sind am Donnerstag nach Washington gerichtet. Die Investoren warten auf die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über Änderungen des Obamacare genannten Gesundheitssystems. "Es herrscht Vorsicht im Vorfeld der Abstimmung", sagt Marktstratege Greg McKenna von... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Anleger halten vor Rede von Fed-Chefin die Füße still

23.03.2017 - 13:45 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street dürften sich die Anleger vor wichtigen Nachrichten aus der Politik zunächst zurückhalten. Das Handelshaus IG taxierte den Dow Jones Industrial knapp eine Stunde vor Handelsbeginn am Donnerstag 0,03 Prozent höher bei 20 667 Punkten. Am Mittwoch hatte der US-Aktienmarkt nach dem deutlichen... ...mehr


MARKT USA/Zurückhaltung vor Obamacare-Abstimmung

23.03.2017 - 11:54 Die Blicke der Wall Street sind am Donnerstag nach Washington gerichtet. Die Investoren warten auf die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über Änderungen des Obamacare genannten Gesundheitssystems. "Es herrscht Vorsicht im Vorfeld der Abstimmung", sagt Marktstratege Greg McKenna von AxiTrader. Sollten die Änderungen... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow fängt sich nach Talfahrt vom Vortag

22.03.2017 - 21:33 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem deutlichen Kursrutsch vom Vortag haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch zu einer leichten Erholung angesetzt. Der Dow Jones Industrial konnte sich zumindest fangen und schloss mit einem knappen Minus von 0,03 Prozent bei 20 661,30 Punkten. Am Dienstag war der US-Leitindex um mehr als 1 Prozent... ...mehr


Aktien New York Schluss: Dow fängt sich nach Talfahrt vom Vortag

22.03.2017 - 21:19 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem deutlichen Kursrutsch vom Vortag haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch zu einer leichten Erholung angesetzt. Der Dow Jones Industrial konnte sich zumindest fangen und schloss mit einem knappen Minus von 0,03 Prozent bei 20 661,30 Punkten. Am Dienstag war der US-Leitindex um mehr als 1 Prozent... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street vor Trump-Bewährungsprobe uneinheitlich

22.03.2017 - 21:12 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Die Party an der Wall Street nach der Wahl von US-Präsident Donald Trump scheint eine Pause einzulegen. Pessimisten mahnten sogar, sie könnte bis auf Weiteres ganz ausgelaufen sein, nachdem die Wall Street am Vortag deutlich gefallen war. Am Mittwoch erholten sich die Indizes immerhin von... ...mehr


Aktien New York: Dow leichter - Anleger zweifeln an Trump-Versprechen

22.03.2017 - 19:15 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem deutlichen Kursrutsch vom Vortag haben die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte uneinheitlich tendiert. Die Standardwerte an der Wall Street setzten dabei ihre Abwärtsbewegung mehrheitlich fort. Die Geduld mit den vollmundigen Versprechen des neuen US-Präsidenten Donald Trump scheint aufgebraucht... ...mehr


KORREKTUR: Fedex bestätigt (NICHT senkt) Jahresausblick

22.03.2017 - 17:57 (In der um 8:17 Uhr gesendeten Meldung muss es in der Überschrift und im ersten Satz des zweiten Absatzes korrekt lauten, dass Fedex die Gewinnprognose bestätigt hat. Dieser Fehler war auch in den folgenden Marktberichten enthalten: 14:49 MÄRKTE USA/Skepsis über Trump-Maßnahmen belastet Wall Street weiter 13:49 MÄRKTE... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street vor Trump-Bewährungsprobe uneinheitlich

22.03.2017 - 17:28 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Die Party an der Wall Street nach der Wahl von US-Präsident Donald Trump scheint eine Pause einzulegen. Pessimisten mahnen sogar, sie könnte bis auf Weiteres ganz ausgelaufen sein, nachdem die Wall Street am Vortag deutlich gefallen war. Am Mittwoch erholen sich die Indizes allerdings bis... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Breiter Markt richtungslos - Dow moderat im Minus

22.03.2017 - 15:55 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem deutlichen Kursrutsch vom Vortag haben die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte uneinheitlich tendiert. Die Standardwerte an der Wall Street setzten dabei ihre Abwärtsbewegung mehrheitlich fort. Die Geduld mit den vollmundigen Versprechen des neuen US-Präsidenten Donald Trump scheint aufgebraucht... ...mehr


Aktien New York: Dow setzt Talfahrt fort

22.03.2017 - 15:34 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem deutlichen Kursrutsch vom Vortag hat die Wall Street ihre Abwärtsbewegung zur Wochenmitte fortgesetzt. Die Geduld mit den vollmundigen Versprechen des neuen US-Präsidenten Donald Trump scheint aufgebraucht. Anleger dies- und jenseits des Atlantiks zogen deshalb die Reißleine und flüchteten in die... ...mehr


MÄRKTE USA/Skepsis über Trump-Maßnahmen belastet Wall Street weiter

22.03.2017 - 14:49 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Die Abwärtstendenz an der Wall Street setzt sich am Mittwoch fort, wenn auch mit reduzierter Dynamik. Hintergrund ist die weiterhin steigende Skepsis, ob US-Präsident Donald Trump bei den angekündigten Deregulierungen, Steuersenkungen und Infrastrukturmaßnahmen auch wirklich liefern... ...mehr


Werbung
Werbung
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Jetzt 1,00% p.a. Zinsen aufs Festgeld - für 12 Monate
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Wertpapiers? Welcher der drei folgenden Risikoklassen würden Sie sich persönlich zuordnen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden