DAX ®13.346,98+0,17%TecDAX ®3.163,48+0,38%Dow Jones28.799,67+0,27%NASDAQ 1009.117,89+0,30%
finanztreff.de

FACEBOOK INC. REG.SHARES CL.A DL-,000006 - News

200,20 +1,39%
WKN:A1JWVX ISIN:US30303M1027 Symbol:FB2A Gattung:Aktie Branche:Internet
Zeit: 15:51:38 Xetra

Werbung

News zu FACEBOOK INC. REG.SHARES CL.A DL-,000006

Facebook: Wird das die große Überraschung?

Facebook: Wird das die große Überraschung? FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

29.01.2020 - 15:23 Fast schon unbemerkt hatte sich die Facebook-Aktie Anfang Januar auf ein neues Allzeithoch geschlichen und das trotz des Horrorjahres 2018 und allen Zerschlagungs-Androhungen seitens einiger US-Demokraten. Heute Abend wird der Konzern die Zahlen für das abgelaufene vierte Quartal vorlegen. DER AKTIONÄR verrät, was Anleger... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Facebook-Chef kommt zu Münchner Sicherheitskonferenz FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

29.01.2020 - 07:39 BERLIN (dpa-AFX) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird im kommenden Monat an der Münchner Sicherheitskonferenz teilnehmen. Danach werde er "europäische Entscheidungsträger in Brüssel treffen, um neue Regulierungsansätze für das Internet zu erörtern", erklärte ein Sprecher des Online-Netzwerks am Mittwoch. Das Expertentreffen zur... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Facebooks Gremium für Nutzer-Beschwerden zunächst mit Einschränkungen FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

28.01.2020 - 20:17 MENLO PARK (dpa-AFX) - Das geplante unabhängige Facebook -Gremium, das bei Streit zwischen dem Online-Netzwerk und den Nutzern entscheiden soll, wird mit einer eingeschränkten Reichweite starten. Nutzer sollen das Gremium zunächst nur bei einer aus ihrer Sicht ungerechtfertigten Löschung von Inhalten einschalten können... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Facebook gibt weltweit mehr Kontrolle bei Daten aus Websites und Apps FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

28.01.2020 - 14:25 MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook führt die Kontrollmöglichkeiten über Daten, die Apps und Websites mit dem Online-Netzwerk teilen, nun auch weltweit ein. Zudem sollen Nutzer beim Öffnen der Facebook-App in den nächsten Wochen ermutigt werden, ihre Privatsphäre-Einstellungen zu überprüfen, kündigte Gründer und Chef Mark... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

dpa-AFX: Jefferies belässt Facebook auf 'Buy' - Ziel 250 Dollar FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

28.01.2020 - 11:31 NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Facebook auf "Buy" mit einem Kursziel von 250 US-Dollar belassen. Investoren erwarteten bereits eine Verlangsamung des Umsatzwachstums bei gleichbleibenden Wechselkursen in den kommenden zwei Quartalen, weshalb er nicht mit größeren negativen... ...mehr


Facebook reagiert auf EZB-Kritik – Libra wird aufgespaltet

Facebook reagiert auf EZB-Kritik – Libra wird aufgespaltet FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

28.01.2020 - 08:20 Nach anhaltender Kritik an Facebooks Planung eine globale Digitalwährung, namens Libra einzuführen, will Facebook nun neue Wege gehen. Ein Kompromissvorschlag sieht die Aufspaltung von Libra vor. Konkret bedeutet dies, dass statt dem geplanten Währungskorb – bestehend aus USD, Euro und mehreren weiteren Nationalwährungen –... ...mehr


Damoklesschwert Coronavirus

Damoklesschwert Coronavirus APPLE 294,65 +2,67%

26.01.2020 - 12:39 Eigentlich müsste sich die Börse in der nächsten Woche mit der in Fahrt gekommenen Berichtssaison auseinandersetzen. Eigentlich, denn über den Märkten schwebt die ständige Angst, dass sich das chinesische Coronavirus weiter ausbreitet. ...mehr


EZB will eigenes Digitalgeld – Gefahr für Facebooks Libra?

EZB will eigenes Digitalgeld – Gefahr für Facebooks Libra? FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

24.01.2020 - 17:25 Als Antwort auf Facebooks Libra hat die Europäische Zentralbank zusammen mit anderen Notenbanken der Welt eine Arbeitsgruppe zur Einführung einer staatlichen Digitalwährung ins Leben gerufen. Konkretere Pläne wurden noch nicht bekannt gegeben. DER AKTIONÄR findet, dass eine staatliche Digitalwährung keinen Mehrwert zu Libra... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Berliner Kammergericht: Facebook verstieß gegen Datenschutzrecht FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

24.01.2020 - 17:14 BERLIN (dpa-AFX) - Facebook hat mit bestimmten Voreinstellungen zur Privatsphäre und einem Teil seiner Geschäftsbedingungen gegen Verbraucher- und Datenschutzrecht verstoßen. Das hat das Kammergericht in Berlin nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) entschieden, teilte die Organisation am Freitag mit... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

ROUNDUP/DAVOS: Frankreich und USA sprechen sich für globale Mindeststeuer aus FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

23.01.2020 - 12:31 DAVOS (dpa-AFX) - Im Kampf gegen das internationale Steuerdumping wollen Frankreich und die USA eine globale Mindeststeuer einführen. "Bei diesem Punkt sind wir auf exakt derselben Linie wie die USA", sagte Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire am Donnerstag in Davos auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums. "Ich... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

DAVOS: Frankreich und USA sprechen sich für globale Mindeststeuer aus FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

23.01.2020 - 10:42 DAVOS (dpa-AFX) - Im Kampf gegen das internationale Steuerdumping wollen Frankreich und die USA die Einführung einer globalen Mindeststeuer. "Bei diesem Punkt sind wir auf exakt derselben Linie wie die USA", sagte Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire am Donnerstag in Davos am Rande des Weltwirtschaftsforums. "Ich... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Pariser Minister Le Maire: Vereinbarung mit USA zu Digitalsteuer FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

22.01.2020 - 17:02 DAVOS (dpa-AFX) - Im Streit um die Besteuerung von Digitalkonzernen haben sich Paris und Washington auf eine Rahmen-Vereinbarung verständigt, um einen Handelskonflikt zu vermeiden. Frankreich sei bereit, fällige Vorauszahlungen auf die nationale Digitalsteuer bis Ende des Jahres auszusetzen, sagte Wirtschafts- und... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Pariser Minister Le Maire will Kompromiss im Streit um Digitalsteuer FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

22.01.2020 - 12:56 DAVOS (dpa-AFX) - Frankreichs Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire hofft auf einen Kompromiss im Streit um die Besteuerung von Digitalkonzernen mit den USA. Eine internationale Lösung sei im Interesse der Vereinigten Staaten und Europa, sagte Le Maire am Mittwoch am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos in einem... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

dpa-AFX: Barclays hebt Ziel für Facebook auf 260 Dollar - 'Overweight' FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

22.01.2020 - 12:37 LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Facebook von 220 auf 260 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Geschäftsentwicklung bleibe aussichtsreich, schrieb Analyst Ross Sandler in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Daher sei es vorteilhaft, vor... ...mehr


MASTERCARD INC.A DL-,0001
Chart - MASTERCARD INC.A DL-,0001

WDH: Vodafone steigt ebenfalls bei Digitalwährung Libra aus MASTERCARD INC.A DL-,0001 291,20 +0,40%

22.01.2020 - 10:12 (Im 1. Absatz, letzter Satz wurde ein überflüssiges Wort gestrichen) GENF (dpa-AFX) - Auch der Telekommunikations-Riese Vodafone ist bei der von Facebook entwickelten Digitalwährung Libra ausgestiegen. Man wolle sich stattdessen auf das Geldüberweisungssystem M-Pesa konzentrieren, erklärte ein Sprecher am Mittwoch. Das... ...mehr


MASTERCARD INC.A DL-,0001
Chart - MASTERCARD INC.A DL-,0001

Vodafone steigt ebenfalls bei Digitalwährung Libra aus MASTERCARD INC.A DL-,0001 291,20 +0,40%

22.01.2020 - 09:26 GENF (dpa-AFX) - Auch der Telekommunikations-Riese Vodafone ist bei der von Facebook entwickelten Digitalwährung Libra ausgestiegen. Man wolle sich stattdessen auf das Geldüberweisungssystem M-Pesa konzentrieren, erklärte ein Sprecher am Mittwoch. Das von Vodafone mitgegründete M-Pesa ist vor allem in Afrika stark. Zugleich... ...mehr


APPLE
Chart - APPLE

ROUNDUP/Felbermayr: Europa könnte in einem Handelskrieg USA hart treffen APPLE 294,65 +2,67%

22.01.2020 - 06:50 KIEL (dpa-AFX) - In einem Handelskrieg mit den USA könnte Europa nach Ansicht des Wirtschaftswissenschaftlers Gabriel Felbermayr dem transatlantischen Partner schwer zusetzen. "Wir haben nach wie vor eine große Wirtschaftsmacht in Europa, und wir können, wenn wir wollen, zurückschlagen", sagte der Leiter des Kieler Instituts... ...mehr


DT. BÖRSE
Chart - DT. BÖRSE

PRESSESPIEGEL/Unternehmen DT. BÖRSE 148,90 -0,03%

22.01.2020 - 06:30 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. VOLKSWAGEN - Die Juristen des Wolfsburger Autobauers Volkswagen und des Verbraucherverbands suchen nach einer außergerichtlichen Lösung im Dieselstreit. Es gab dazu bereits mehrere Termine. 400.000 Kunden haben sich der... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

ROUNDUP/Steuer auf Google und Co: Frankreich will Einigung mit den USA FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

21.01.2020 - 17:03 BRÜSSEL/PARIS (dpa-AFX) - Es ist ein Deal, der zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte: Internetgiganten wie Google , Facebook und Co könnten bald in Europa mehr Steuern zahlen - und der Handelskonflikt zwischen den USA und Europa könnte sich entspannen. Dafür wollen Frankreich und die USA am Mittwoch den Weg bahnen, wie... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Frankreich will Zahlung von Digitalsteuer aufschieben FACEBOOK INC.A DL-,000006 200,20 +1,39%

21.01.2020 - 15:14 PARIS (dpa-AFX) - Im Ringen mit den USA um die Besteuerung großer Digitalkonzerne bietet Paris ein wichtiges Zugeständnis an. Man sei bereit, fällige Vorauszahlungen auf die Steuer bis Ende des Jahres auszusetzen, hieß es am Dienstag in Pariser Regierungskreisen. Die Steuer selbst bleibe in Kraft. Wirtschafts- und... ...mehr


Seite:

Videos zum Unternehmen

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Medienkonzern Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen. Werden Sie das Unternehmen an der Börse vermissen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen