DAX ®10.772,20-0,86%TecDAX ®2.497,95-0,87%Dow Jones24.028,64-0,30%NASDAQ 1006.602,81+0,12%
finanztreff.de

US500 INDICATION - News

2.589,38 -0,27%
Börse: JFD Zeit: 18:30:20 WKN:-- ISIN:-- Symbol:-- Gattung:Index Land:Zypern

Werbung

News zu US500 INDICATION

ROUNDUP/Aktien New York: Verluste nach schwachen Konjunkturdaten

17.12.2018 - 16:53 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Börsen in den USA haben zum Wochenbeginn nach schwachen Konjunkturdaten weiter nachgegeben. So trübte sich Stimmung in der Industrie im US-Bundesstaat New York im Dezember spürbar ein. Auch die Lage am US-Häusermarkt verschlechterte sich etwas. Der Dow Jones Industrial fiel am Montag auf den... ...mehr


Aktien New York: Verluste nach schwachen Konjunkturdaten

17.12.2018 - 16:36 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Börsen in den USA haben zum Wochenbeginn nach schwachen Konjunkturdaten weiter nachgegeben. So trübte sich Stimmung in der Industrie im US-Bundesstaat New York im Dezember spürbar ein. Auch die Lage am US-Häusermarkt verschlechterte sich etwas. Der Dow Jones Industrial fiel am Montag auf den... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street bleibt mit Konjunktursorgen auf Talfahrt

17.12.2018 - 16:07 NEW YORK (Dow Jones)--Nachdem in der Vorwoche alle drei wichtigen Aktienindizes der Wall Street erstmals seit März in den Korrekturmodus gedreht haben, bleibt der Abwärtstrend auch zum Start in die neue Woche intakt. Der Start in den Dezember ist der schwächste seit 1980, von einer Jahresend- oder Weihnachtsrally kann keine... ...mehr


MÄRKTE USA/Aktienanleger bleiben auf der Verkäuferseite

17.12.2018 - 15:00 NEW YORK (Dow Jones)--Nachdem in der Vorwoche alle drei wichtigen Aktienindizes der Wall Street erstmals seit März in den Korrekturmodus gedreht haben, bleibt der Abwärtstrend auch zum Start in die neue Woche intakt. Der Start in den Dezember war der schwächste seit 1980, von einer Jahresend- oder Weihnachtsrally kann keine... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Schwache Daten drücken Dow etwas tiefer ins Minus

17.12.2018 - 14:57 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street dürfte nach dem Kursrutsch zum Wochenschluss zunächst einmal etwas weiter nachgeben. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex Dow Jones Industrial rund eine Dreiviertelstunde vor dem Handelsstart am Montag 0,63 Prozent tiefer bei 23 948 Punkten. Am Freitag hatte bereits die Furcht vor einer... ...mehr


S&P500 rutscht nach unten durch!

17.12.2018 - 14:00 Sollte nun kein schleuniger Anstieg mehr über die Marke von 2.640 Punkten erfolgen, dürfte der Ausbruch bestätigt werden. Dann wäre mit einem weiteren Kursrückgang unter 2.585 Punkte bis 2.550 und 2.500 Punkte zu rechnen. Solange der S&P500 nicht wieder in den Trendkanal zurückkehrt ist, sind weiter fallenden Kursen zu... ...mehr


MARKT USA/Wall-Street-Anleger bleiben vor Fed-Sitzung in Deckung

17.12.2018 - 12:24 Nach den kräftigen Abgaben zum Ende der Vorwoche dürfte die Wall Street am Montag wenig verändert starten. Der Aktienterminmarkt suggeriert eine gut behauptete Handelseröffnung des Kassamarktes. Die Blicke der Anleger richten sich zunehmend auf die Sitzung der US-Notenbank am Dienstag und Mittwoch. Mehrheitlich wird erwartet... ...mehr


AUSBLICK 2019: Experten sehen für US-Aktien erst Chancen, dann Risiken

15.12.2018 - 10:05 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem von politischen Konflikten gebremsten Börsenjahr 2018 sehen Experten auch 2019 US-Aktien auf einem holprigen Weg. Unternehmensanteile müssen sich dabei an einem bereits hohen Bewertungsniveau messen lassen. Richtungweisend dürfte der Handelskonflikt zwischen den USA und China bleiben, der laut... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Woche endet mit heftigen Verlusten

14.12.2018 - 22:28 NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um die Weltwirtschaft haben am Freitag auch der Wall Street schwer zugesetzt. Ebenfalls für Druck auf die Kurse sorgten einige negative Unternehmensnachrichten. Der Dow Jones Industrial weitete seine Verluste im Handelsverlauf zusehends aus und schloss 2,02 Prozent im Minus bei 24 100,51 Punkten... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street im Korrekturmodus - Johnson & Johnson brechen ein

14.12.2018 - 22:23 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Zunehmende Sorgen um das weltweite Konjunkturwachstum haben an der Wall Street zum Wochenausklang für ein kräftiges Minus gesorgt. Mit schwachen Daten aus China seien bei den Investoren "alle Alarmglocken" angegangen, sagte ein Marktteilnehmer. Dort stieg die Industrieproduktion im... ...mehr


Aktien New York Schluss: Woche endet mit heftigen Verlusten

14.12.2018 - 22:19 NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um die Weltwirtschaft haben am Freitag auch der Wall Street schwer zugesetzt. Ebenfalls für Druck auf die Kurse sorgten einige negative Unternehmensnachrichten. Der Dow Jones Industrial weitete seine Verluste im Handelsverlauf zusehends aus und schloss 2,02 Prozent im Minus bei 24 100,51 Punkten... ...mehr


Aktien New York: Heftige Verluste - Konjunktursorgen und negative Firmennews

14.12.2018 - 20:21 NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um die Weltwirtschaft haben am Freitag auch der Wall Street zugesetzt. Für Druck auf die Kurse sorgten auch einige negative Unternehmensnachrichten. Der Dow Jones Industrial weitete seine Verluste im Handelsverlauf aus und büßte zuletzt 1,97 Prozent auf 24 111,93 Punkte ein. Damit folgte der... ...mehr


MÄRKTE USA/Konjunktursorgen belasten - Johnson & Johnson brechen ein

14.12.2018 - 18:15 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Die Unsicherheit um das weltweite Konjunkturwachstum drückt zum Wochenausklang auf die Stimmung an der Wall Street. Mit schwachen Daten aus China seien bei den Investoren "alle Alarmglocken" angegangen, so ein Teilnehmer. Dort stieg die Industrieproduktion im November gegenüber dem... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Sorgen um Weltkonjunktur belasten auch Wall Street

14.12.2018 - 17:24 NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um die Weltwirtschaft haben am Freitag auch der Wall Street zugesetzt. Der Dow Jones Industrial sank zuletzt um 1,13 Prozent auf 24 319,87 Punkte. Damit folgte der US-Leitindex der schwachen Börsentendenz in Asien und Europa und steuert auf eine leicht negative Wochenbilanz zu, nachdem ein... ...mehr


Aktien New York: Sorgen um Weltkonjunktur belasten auch Wall Street

14.12.2018 - 16:21 NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um die Weltwirtschaft haben am Freitag auch der Wall Street zugesetzt. Der Dow Jones Industrial sank rund eine halbe Stunde nach dem Handelsstart um 0,85 Prozent auf 24 388,22 Punkte. Damit folgte der US-Leitindex der schwachen Börsentendenz in Asien und Europa und steuert auf eine ausgeglichene... ...mehr


S&P500 bei 2.650 Punkten

14.12.2018 - 16:00 Fällt der Index aus dem Trendkanal wäre noch eine Auffangmarke im Bereich von 2.585 Punkten zu sehen. Allerdings wäre ein Tagesschlusskurs unter 2.600 Punkten negativ zu sehen. Dann würden weiter fallende Kurse unter das Verlaufstief um 2.585 Punkte zu erwarten. Trading-Strategie: 1.Long-Positon um 2.630 Punkten eröffnet... ...mehr


MÄRKTE USA/Anleger zweifeln an Stärke der globalen Wirtschaft

14.12.2018 - 15:45 NEW YORK (Dow Jones)--Sorgen um das weltweite Wachstum führen am Freitag die Aktienkurse an der Wall Street nach unten. Der Dow-Jones-Index verliert kurz nach dem Start 1,1 Prozent auf 24.330 Punkte, der S&P-500 gibt ebenfalls um 1,1 Prozent nach, der Nasdaq-Composite fällt sogar um 1,3 Prozent. Sowohl in China als auch in der... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Konjunktursorgen setzen Wall Street wieder zu

14.12.2018 - 14:47 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street steuert abermals auf einen Wochenverlust zu: Sorgen um die Weltwirtschaft, die bereits die Handelsplätze in Asien und Europa unter Druck gesetzt hatten, dürften am Freitag auch zu den US-Börsen überschwappen. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial rund eine Dreiviertelstunde vor... ...mehr


MÄRKTE USA/Schwach erwartet - Zweifel an globaler Konjunktur

14.12.2018 - 14:23 NEW YORK (Dow Jones)--Sorgen um das weltweite Wachstum dürften am Freitag die Aktienkurse an der Wall Street nach unten führen. Sowohl in China als auch in der Eurozone haben Daten zur aktuellen Konjunkturentwicklung für lange Gesichter gesorgt und auch dort bereits die Märkte gedrückt. In China stieg die Industrieproduktion im... ...mehr


MARKT USA/Schwach erwartet - Zweifel an globaler Konjunktur

14.12.2018 - 12:22 Sorgen über das weltweite Wachstum dürften am Freitag die Aktienkurse an der Wall Street nach unten führen. Sowohl in China als auch in der Eurozone haben Daten zur aktuellen Konjunkturentwicklung für lange Gesichter gesorgt und auch dort bereits die Märkte gedrückt. In China stieg die Industrieproduktion im November zum... ...mehr


Werbung
Werbung
Black Pearl Digital AG: Investieren in die Blockchain war nie einfacher – jetzt zeichnen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen