DAX ®12.579,72+0,54%TecDAX ®2.799,05+0,01%Dow Jones24.632,01+0,70%NASDAQ 1007.215,62-0,03%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

EUR/CHF SPOT - News

1,1523 +0,10%
Börse: FX Zeit: 19:18:09 WKN:965407 ISIN:EU0009654078 Symbol:EURCHF Gattung:Währung

Werbung

News zu EUR/CHF SPOT

MÄRKTE EUROPA/Erholung - Autowerte weiter im Rückwärtsgang

22.06.2018 - 18:05 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit Aufschlägen haben die Aktienmärkte in Europa zum Wochenschluss den Handel beendet. Im Fokus standen weiterhin die Handelsstreitigkeiten zwischen der EU und den USA. Und diese verschärften sich weiter mit den nun in Kraft getretenen EU-Zöllen auf US-Importe wie Jeans und Harley-Davidson-Motorräder. Die... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Risikoaversion bleibt trotz Erholung hoch - Öl zieht an

22.06.2018 - 15:54 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen halten am Freitagnachmittag an den Kursgewinnen fest. Der DAX steigt um 0,2 Prozent auf 12.536 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 geht es kräftiger um 0,7 Prozent auf 3.427 Punkte nach oben. Nach dem Ausverkauf am Vortag bleibt die Unsicherheit jedoch hoch. Mit der... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/Handelsstreit ist an den Börsen angekommen

22.06.2018 - 13:29 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen haben sich lange Zeit dem Handelsstreit zwischen den USA und dem Rest der Welt verweigert. Das ist vorbei: Denn mit der Gewinnwarnung von Daimler kann er nicht länger ignoriert werden. Nicht nur ist ein Ende des Handelsstreits nicht in Sicht, er könnte sich in den... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen tiefrot - Zollstreit bremst Daimler aus

21.06.2018 - 18:21 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der zaghaften Erholung am Vortag ging es an den Börsen in Europa am Donnerstag deutlich nach unten. Vor allem der Sektor der Automobilwerte belastete mit einem Minus von 3,2 Prozent, nachdem Daimler am Vorabend einen Gewinnwarnung ausgegeben hat. Während die Unternehmen in den USA... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen angeschlagen - Daimler bremst Sektor aus

21.06.2018 - 16:24 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der zaghaften Erholung am Vortag geht es an den Aktienmärkten in Europa am Donnerstagnachmittag erneut deutlich nach unten. Vor allem der Sektor der Automobilwerte belastet mit einem Minus von gut 3 Prozent, nachdem Daimler am Vorabend einen Gewinnwarnung ausgegeben hat. Damit hat... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen in zaghafter Erholungsbewegung

20.06.2018 - 18:02 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Nach einer mehrtägigen Durststrecke sind die Kurse an Europas Aktienmärkten am Mittwoch wieder gestiegen. Nicht überraschend agierten die Anleger weiter sehr vorsichtig. Denn an dem übergeordneten Bild habe sich nichts geändert, hieß es im Handel. Die Konjunktur in Europa sei... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Zaghafte Erholung - Börsen bleiben hochpolitisch

20.06.2018 - 12:50 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Nach drei Verlusttagen setzen Europas Börsen am Mittwochmittag ihre zaghafte Erholung fort. Dabei wachsen die Kursaufschläge aber nicht in den Himmel. Denn an dem übergeordneten Bild habe sich nichts geändert, heißt es. Die Konjunktur in Europa sei bereits ins Stocken geraten... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Handelsstreit eskaliert - Merkel stützt Bankenwerte

19.06.2018 - 18:13 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Börsen sind am Dienstag wegen des eskalierenden Handelsstreits zwischen den USA und China schwer unter Druck geraten. Die Stimmung war angeschlagen, nachdem neue Pläne von US-Präsident Donald Trump bekannt geworden waren, die zusätzliche Strafzölle auf... ...mehr


Schweizer Franken: Wochenausblick

18.06.2018 - 15:32 Der Wechselkurs Euro Schweizer Franken startet mit leichten Verlusten in die Woche. Aktuell notiert er bei 1,1547. In den vergangenen sieben Tagen ist der Kurs EUR/CHF damit um -0,63 % gefallen. Im 4-Wochen Trend zeichnet sich ein Kursverlust von rund -2 % ab. Von der 1,20er Widerstandsmarke des Franken nimmt der Kurs derzeit... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Rückschlag - Politik und Handelsschranken belasten

18.06.2018 - 12:42 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem deutlichen Rücksetzer sind die Börsen in Europa in die neue Handelswoche gestartet. Während die Aktienmärkte in der Vorwoche noch von einem schwachen Euro infolge der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank profitierten, belasten zum Wochenauftakt die Politik wie auch die... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/Nach Zentralbanken rückt Handelstreit in den Fokus

15.06.2018 - 13:34 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Nach den Zentralbanken rückt nun der Handelsstreit zwischen den USA und dem Rest der Welt wieder in den Blick der Märkte. Sollte der Streit eskalieren und die Wirtschaft belasten, droht eine scharfe Korrektur an den Märkten. Wenn nicht, sollten sich die Börsen in luftiger Höhe... ...mehr



MÄRKTE EUROPA/DAX kaum verändert - Großer Verfall dominiert

15.06.2018 - 12:04 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem kräftigen Aufschlag am Vortag treten die europäischen Börsen zum Wochenausklang mehr oder weniger auf der Stelle. Anfängliche leichte Gewinne konnten die Indizes nicht behaupten und zeigen sich vor dem Hintergrund des großen Verfalltages wenig verändert. Momentan sehe es für die DAX-Optionen nach... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Taubenhafte EZB schwächt den Euro - Aktien die Gewinner

14.06.2018 - 18:14 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa ging es am Donnerstag steil nach oben. Mit einer solchen Bewegung hatte am Morgen kaum ein Marktteilnehmer gerechnet. Im frühen Handel notierte der DAX im Tief noch bei 12.801 Punkten. Den entscheidenden Impuls lieferte die Zinsentscheidung der Europäischen... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Taubenhafte EZB belastet den Euro und schiebt Aktien an

14.06.2018 - 15:47 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa geht es am Donnerstagnachmittag steil nach oben. Den Startschuss lieferte die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) um 13.45 Uhr MESZ. Die Notenbank hat einen klaren Fahrplan vorgelegt, nach dem sie ihre expansive Geldpolitik zurückfahren wird. Ab... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Leichte Abgaben - Warten auf die EZB

14.06.2018 - 12:18 FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte stehen am Donnerstag im Bann der Notenbanken. So hat die US-Notenbank am Vorabend wie erwartet den Leitzins weiter erhöht auf eine Spanne von 1,75 bis 2 Prozent und gleichzeitig zwei weitere Zinserhöhungen in diesem Jahr signalisiert. Bisher waren die Märkte eher von einem... ...mehr


KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Warten auf Fed - Siemens-Gasturbinengeschäft im Blick

13.06.2018 - 18:46 (In dem gegen 18.09 Uhr MESZ gesendeten Marktbericht wurde ein falscher Schlusskurs von Adyen genannt. Richtig muss es im dritten Satz des vierten Absatzes 455 (NICHT 481) Euro heißen. Es folgt die korrigierte Fassung.) MÄRKTE EUROPA/Warten auf Fed - Siemens-Gasturbinengeschäft im Blick Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Warten auf Fed - Siemens-Gasturbinengeschäft im Blick

13.06.2018 - 18:09 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Bei einem zurückhaltenden Handel ist es mit den Kursen an den europäischen Börsen am Mittwoch leicht nach oben gegangen. Der Euro-Stoxx-50 gewann 0,1 Prozent auf 3.480 Punkte. Der DAX, gestützt von kräftigeren Aufschlägen bei einigen Schwergewichten, kam auf ein Plus von 0,4... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen leicht im Plus - Siemens im Blick

13.06.2018 - 16:16 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Bei einem zurückhaltenden Handel geht es mit den Kursen an Europas Börsen am Mittwochnachmittag leicht nach oben. Angesichts der Sitzung der US-Notenbank und einer erwarteten Weichenstellung für die künftige Zinspolitik gebe es keinen Grund für voreilige Investments, heißt es im... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Warten auf US-Zinsentscheidung

13.06.2018 - 12:30 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Bei einem zurückhaltenden Handel geht es mit den Kursen an Europas Börsen am Mittwochmittag leicht nach oben. Angesichts der Sitzung der US-Notenbank und einer erwarteten Weichenstellung für die künftige Zinspolitik gebe es keinen Grund für voreilige Investments, heißt es im... ...mehr


Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Bei wikifolio können Sie die Performance von privaten und professionellen Tradern nachhandeln. Interessiert Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen