DAX ®11.090,11-0,41%TecDAX ®2.577,43-0,50%Dow Jones24.404,48-1,22%NASDAQ 1006.646,81-2,03%
finanztreff.de

USD/JPY SPOT - News

109,6765 +0,31%
Börse: FX Zeit: 03:43:29 WKN:965991 ISIN:XC0009659910 Symbol:USDJPY Gattung:Währung

Werbung

News zu USD/JPY SPOT

MÄRKTE EUROPA/Leichter - Konjunktursorgen belasten

22.01.2019 - 18:03 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Überwiegend etwas leichter tendierten am Dienstag die Kurse an den europäischen Aktienmärkten. Der Euro-Stoxx-50 fiel um 0,4 Prozent auf 3.113 Punkte, belastet unter anderem von schwachen Bankaktien nach enttäuschenden Zahlen der UBS und von Konjunktursorgen. Der DAX gab um 0,4 Prozent... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Leichter - "Schwung erst mal draußen"

22.01.2019 - 16:11 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Überwiegend leichter tendieren die Kurse an den europäischen Aktienmärkten am Dienstagnachmittag. Der Euro-Stoxx-50 fällt um 0,7 Prozent auf 3.104 Punkte, belastet vor allem von schwachen Bankaktien nach enttäuschenden Zahlen der UBS. Der DAX gibt ebenfalls um 0,7 Prozent nach und notiert... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Hugo Boss wie Phönix aus der Asche

22.01.2019 - 12:41 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Überwiegend etwas leichter tendieren die Kurse an den europäischen Aktienmärkten am Dienstagmittag. Der Euro-Stoxx-50 fällt um 0,6 Prozent, belastet vor allem von schwachen Bankaktien nach enttäuschenden Zahlen der UBS. Während der DAX um 0,5 Prozent nachgibt auf 11.078 Punkte, zieht der... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Rücksetzer - Henkel brechen nach Warnung ein

21.01.2019 - 18:16 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem Kursfeuerwerk vom Freitag ist es an den Börsen in Europa am Montag nach unten gegangen. Die noch junge Berichtssaison hat mit einer Warnung von Henkel einen Dämpfer erhalten. Keine Impulse gab es am Nachmittag von der Wall Street, in den USA blieben die Börsen wegen des... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Rücksetzer - Henkel brechen nach Warnung ein

21.01.2019 - 16:29 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem Kursfeuerwerk vom Freitag geht es an den Börsen in Europa am Montag nach unten. Die noch junge Berichtssaison hat mit einer Warnung von Henkel einen Dämpfer erhalten. Spannend dürfte es in den kommenden Stunden werden, wenn die britische Premierministerin Theresa May ihren "Plan B" für den Brexit... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Henkel nach Warnung sehr schwach

21.01.2019 - 12:54 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem Kursfeuerwerk am Freitag geht es an den Börsen in Europa am Montag ein paar Punkte nach unten. Die noch junge Berichtssaison hat mit einer Warnung von Henkel einen Dämpfer erhalten, was zwar der Aktie stark zusetzt, in der Breite aber nicht belastet. Spannend dürfte es am Nachmittag werden, wenn... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Kleiner Verfall treibt die Börsen vor sich her

18.01.2019 - 18:14 FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa ging es zum Wochenschluss deutlich nach oben. Dafür gab es gleich mehrere Gründe. Zum einen stützte die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Handelskonflikts zwischen den USA und China, zum anderen plant die chinesische Regierung, die Anstrengungen zur Ankurbelung der Konsumausgaben... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/DAX plus 2 Prozent - Kleiner Verfall treibt

18.01.2019 - 16:04 FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa geht es am Freitagnachmittag deutlicher nach oben. Zum einen stützt die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Handelskonflikts zwischen den USA und China, zum anderen plant die chinesische Regierung, die Anstrengungen zur Ankurbelung der Konsumausgaben in diesem Jahr zu intensivieren... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/Stimmung dreht nach oben - Hoffen auf China-Lösung

18.01.2019 - 15:05 Von Michael Denzin FRANKFURT (Dow Jones)--Die gute Laune an Europas Aktienmärkten könnte auch kommende Woche weitergehen. Den DAX hoffen Händler nach dem gelungenen Ausbruch nur noch oberhalb der 11.000er-Marke zu sehen. Vor allem die Hoffnung auf eine gütliche Einigung im Zollstreit USA-China dürfte die Märkte weiter treiben... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Anleger haken Brexit-Niederlage von May ab

16.01.2019 - 18:00 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit den Kursen an Europas Börsen ging es am Mittwoch leicht nach oben. Auch wenn das Geschehen in Großbritannien häufig als Chaos tituliert wird, hielt es sich doch an das Drehbuch. Wie erwartet hat die britische Premierministerin Theresa May eine Absage für das von ihr ausgehandelte Austrittsabkommen mit... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Der abwartende Handel setzt sich fort

16.01.2019 - 16:05 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen drehen am Mittwochnachmittag leicht ins Plus bei einem insgesamt abwartenden Geschäft. Auch wenn das Geschehen in Großbritannien häufig als Chaos tituliert wird, hält es sich doch an das Drehbuch. Wie erwartet hat die britische Premierministerin Theresa May eine Absage für das von ihr... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Brexit-Abstimmungsergebnis lässt Börsen kalt

16.01.2019 - 13:11 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen präsentieren sich am Mittwochmittag praktisch unbewegt. Auch wenn das Geschehen in Großbritannien häufig als Chaos tituliert wird, hält es sich doch an das Drehbuch. Wie erwartet hat die britische Premierministerin Theresa May eine Absage für das von ihr ausgehandelte Austrittsabkommen... ...mehr


USD/JPY: Sehen wir hier eine Megarallye?

16.01.2019 - 10:45 Mit der Korrektur, welche sich in der Zwischenzeit seit meiner letzten Betrachtung eingestellt hat, hat das Währungspaar eine Art Zeitraffer benutzt. Denn eigentlich hatte ich diesen Schritt erst für einen späteren Zeitrahmen erwartet, wie der mittlere Chart es zeigt. Daraufhin habe ich meine Wellenzählung im größeren Maßstab... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Zurückhaltung vor Brexit-Abstimmung - MPS unter Druck

14.01.2019 - 17:59 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit kleineren Kursverlusten sind Europas Börsen in die neue Woche gestartet. Die Anleger hielten sich zurück vor der Brexit-Abstimmung des britischen Unterhauses am Dienstagabend. Zur vorsichtigen Stimmung trugen zudem erneut schwache Wirtschaftsdaten aus China bei. Die Exporte gingen um 4,4 Prozent... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen erholen sich - abwartendes Geschäft

14.01.2019 - 16:15 FRANKFURT (Dow Jones)--Ohne besondere Gründe lösen sich Europas Börsen bis Montagnachmittag deutlicher von den Tagestiefs. Vor der Brexit-Abstimmung des britischen Unterhauses am Dienstagabend verläuft das Geschäft zurückhaltend. Zur vorsichtigen Stimmung tragen zudem erneut schwache Wirtschaftsdaten aus China bei. Die Exporte... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/Brexit dominiert die Woche

11.01.2019 - 13:48 FRANKFURT (Dow Jones)--Eine entscheidende Woche dürfte DAX & Co bevorstehen. Denn noch vor die Themen von Handelsstreit und Zinspolitik drängt sich der Brexit. Mit der Abstimmung im britischen Parlament am Dienstag dürfte er die Woche dominieren. Damit bleibt Marktteilnehmern nicht viel Zeit, um die Konsequenzen richtig zu... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Autowerte leiden unter Osram

10.01.2019 - 16:30 FRANKFURT (Dow Jones)--Im Konsolidierungsmodus zeigen sich Europas Börsen am Donnerstagnachmittag. Bremsend für die Märkte wirken schlechte Nachrichten von den Autozulieferern. Dazu treibt auch keine neue Fantasie mehr rund um die Handelsgespräche zwischen den USA und China. Hier fehlt es an frischen Aussagen. Zudem sind in den... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Warnung von Osram belastet Autozulieferwerte

10.01.2019 - 13:26 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit leichten Konsolidierungsansätzen zeigen sich Europas Börsen am Donnerstagmittag. Belastend wirken negative Nachrichten von den Autozulieferern. Dazu treibt auch keine Fantasie mehr rund um die Handelsgespräche zwischen den USA und China. Hier hat es zuletzt keine konkreten Aussagen mehr gegeben. Auch... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen hoffen weiter auf Handelsentspannung

09.01.2019 - 18:08 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Hoffnung auf eine Annäherung in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China haben die Kurse an Europas Börsen am Mittwoch weiter nach oben getrieben. Am Dienstag hatte US-Präsident Trump per Twitter mitgeteilt, die Gespräche liefen gut. Darauf deutet auch hin, dass sie um einen Tag verlängert... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne leicht aus

09.01.2019 - 15:59 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen bauen am Mittwochnachmittag die Gewinne noch leicht aus. Vor allem die Aussicht auf eine Annäherung bei den Handelsgesprächen zwischen den USA und China treibt die Kurse weiter nach oben. Am Dienstag hatte US-Präsident Trump per Twitter mitgeteilt, die Gespräche liefen gut. Darauf deutet... ...mehr


Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen