DAX ®11.630,13+0,29%TecDAX ®1.835,82-0,04%Dow Jones19.827,25+0,48%NASDAQ 1005.063,20+0,24%
finanztreff.de
Werbung

EUR/CHF SPOT - News

1,0729 +0,07%
Börse: XRATE Zeit: 05:21:16 WKN:965407 ISIN:EU0009654078 Symbol:EURCHF Gattung:Währung

Werbung

News zu EUR/CHF SPOT

MÄRKTE EUROPA/Zurückhaltung vor Machtwechsel im Weißen Haus

20.01.2017 - 18:18 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Vor der Amtsübernahme von Donald Trump im Weißen Haus sind die Kurse an Europas Börsen leicht gestiegen. Der DAX gewann 0,3 Prozent auf 11.630 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 ging es um ebenfalls 0,3 Prozent auf 3.299 Zähler nach oben. Weder der Verfall von Optionen auf den... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Zurückhaltung vor Trump-Antrittsrede

20.01.2017 - 16:11 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Mit den Kursen an den europäischen Börsen geht es am Freitagnachmittag weiter leicht nach oben. Der DAX gewinnt 0,3 Prozent auf 11.626 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,5 Prozent auf 3.305 Zähler nach oben. Nachdem der Verfall auf Optionen auf den Euro-Stoxx-50 und den... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/DAX vor Test der 12.000er Marke

20.01.2017 - 14:00 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Den Aktienkursen winkt in der kommenden Woche die nächste Rally-Runde. Nachdem der DAX in den vergangenen Wochen zwischen gut 11.400 und knapp 11.700 Punkten seitwärts lief, hat er sozusagen die in der Trump-Rally aufgelaufenen Gewinne verdaut und damit die überkauften Strukturen... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen ziehen leicht an - Alles wartet auf Trump

20.01.2017 - 12:52 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die Indizes an Europas Börsen weisen am Freitagmittag überwiegend kleine Pluszeichen auf. Der DAX gewinnt 0,2 Prozent auf 11.618 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,5 Prozent auf 3.290 nach oben. Händler sprechen von einem technisch orientierten Geschäft mit Blick auf den... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Kaum verändert - Anleger warten auf EZB-Beschlüsse

19.01.2017 - 12:49 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa sind am Donnerstagmittag weiter im Wartestand. Der DAX verliert 2 auf 11.598 Punkte, der Euro-Stoxx-50 gibt ebenfalls um 2 auf 3.294 Punkte nach. Die Anleger warten auf die Beschlüsse der Europäischen Zentralbank (EZB), vor allem aber auf die anschließende... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen ziehen leicht an - Warten auf Trump-Amtsantritt

18.01.2017 - 18:11 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Börsen sind am Mittwoch mit kleineren Gewinnen aus dem Handel gegangen. Trotz der Gewinne war im Handel von Zurückhaltung vor dem Amtsantritt von Donald Trump am Freitag die Rede. Zuletzt war angesichts der Aussagen zu Schutzzöllen Ernüchterung über den künftigen... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/US-Daten setzen keine Akzente

18.01.2017 - 16:07 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen ziehen am Mittwochnachmittag ohne Impulse leicht an. Neue US-Konjunkturdaten setzen keine Akzente. Zahlen zu Industrieproduktion, Kapazitätsauslastung sowie zu den Verbraucherpreisen sind im Rahmen der Erwartungen ausgefallen. "Vor dem Amtsantritt von Donald Trump... ...mehr


KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Börsen treten von Trump-Amtsantritt auf der Stelle

18.01.2017 - 15:51 (In dem um 12.53 Uhr gesendeten Finanzmarktbericht wurde ein falscher Wochentag genannt. Der erste Satz muss wie folgt lauten: Wenig verändert präsentieren sich Europas Börsen am Mittwochmittag (NICHT: Freitagmittag). Es folgt eine korrigierte Fassung.) MÄRKTE EUROPA/Börsen treten von Trump-Amtsantritt auf der Stelle Von Manuel... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen treten von Trump-Amtsantritt auf der Stelle

18.01.2017 - 12:53 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Wenig verändert präsentieren sich Europas Börsen am Freitagmittag. Der DAX gewinnt einen Punkt auf 11.540, der Euro-Stoxx-50 verliert dagegen 0,2 Prozent auf 3.280. Mit einem Ausbruch des DAX aus seiner Seitwärtsspanne zwischen gut 11.400 Punkten und knapp 11.700 Punkten rechnen... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Erleichterung nach schwachem Beginn

17.01.2017 - 18:06 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte haben sich am Dienstag nach einem schwachen Vormittag knapp behauptet. Nach der Rede der britischen Premierministerin Theresa May holten sie die frühen Verluste weitgehend auf. Der DAX gab um 0,1 Prozent nach auf 11,540 Punkte, damit schloss er 115 Punkte... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Verluste bei Aktien weitgehend aufgeholt

17.01.2017 - 16:04 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte holen die Verluste vom Vormittag nach der Rede der britischen Premierministerin Theresa May weitgehend auf. DAX und Euro-Stoxx-50 können sich am Nachmittag mit kleinen Abschlägen von 0,1 bis 0,2 Prozent knapp behaupten, der DAX notiert mit 11.543 Punkten... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Anleger vor May-Rede vorsichtig - Gold statt DAX

17.01.2017 - 12:14 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Anleger an den europäischen Börsen gehen am Dienstag in Deckung. Vor der Rede der britischen Premierministerin Theresa May zum Brexit leiden Aktien unter Gewinnmitnahmen: Der DAX gibt um 0,9 Prozent nach auf 11.453 Punkte, der Euro-Stoxx-50 verliert zur Mittagszeit 0,6 Prozent auf 3.274. Gefragt ist... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Trump und Brexit drücken auf die Kurse

16.01.2017 - 12:19 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Donald Trump und die Furcht der Anleger vor den negativen Folgen eines "harten Brexit" vermiesen an den europäischen Börsen den Start in die neue Handelswoche. Der DAX gibt am Mittag 0,6 Prozent auf 11.562 Punkte ab, der Euro-Stoxx-50 fällt ähnlich stark. Die Aktien der deutschen... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Auf Gewinnmitnahmen folgen erneut Aktienkäufe

13.01.2017 - 18:09 Von Benjamin Krieger FRANKFURT (Dow Jones)--Die Schaukelbörse auf hohem Niveau ist auch am letzten Börsentag der Woche weitergegangen. Nach dem eher enttäuschenden Auftritt des künftigen US-Präsidenten Donald Trump und den darauf folgenden Gewinnmitnahmen am Vortag holten die Kurse diese Einbußen am Freitag wieder auf. Der DAX... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Nach Fiat gerät Renault ins Visier

13.01.2017 - 15:47 Von Benjamin Krieger FRANKFURT (Dow Jones)--Die Schaukelbörse auf hohem Niveau setzt sich auch am letzten Börsentag der Woche fort. Nach dem eher enttäuschenden Auftritt des künftigen US-Präsidenten Donald Trump und den darauf folgenden Gewinnmitnahmen am Vortag haben die Kurse diese Einbußen am Freitagnachmittag wieder... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/Trump überschattet die "Berichtssaison" in USA

13.01.2017 - 14:43 Von Benjamin Krieger FRANKFURT (Dow Jones)--Die Quartalsberichte der großen US-Unternehmen dürften in den kommenden Wochen das Börsengeschehen dominieren. Nach der wenig inspirierenden Rede von Donald Trump am Mittwoch könnten sie für etwas mehr Klarheit bei den Investoren sorgen, wie die Geschäfte zuletzt gelaufen sind und vor... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Keine Angst vor Trump - "Footsie" auf Rekordhoch

11.01.2017 - 13:02 Von Benjamin Krieger FRANKFURT (Dow Jones)--Nach Kursverlusten im frühen Handel haben sich am Mittwoch die europäischen Börsen berappelt. In der Sorge um kernige Sprüche des zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump auf einer Pressekonferenz am Nachmittag hatten Anleger Aktien zunächst verkauft. Doch schon nach gut einer... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen ohne klare Tendenz - Rohstoffwerte gesucht

10.01.2017 - 18:25 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa schlossen am Dienstag kaum verändert. Weiterhin tut sich der Aktienmarkt schwer, nach einem guten Start ins neue Jahr eine klare Richtung einzuschlagen. Allerdings gab es positive Signale aus China. Der unerwartet starke Anstieg der dortigen Erzeugerpreise im... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Indizes in Winterstarre - Rohstoffwerte gesucht

10.01.2017 - 16:14 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa notieren am Dienstagnachmittag gegenüber dem Vortag kaum verändert. Der unerwartet starke Anstieg der Erzeugerpreise in China im Dezember spielt für die Aktienmärkte insgesamt nur eine untergeordnete Rolle, wird aber als gutes Zeichen für die Konjunkturentwicklung... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Indizes in Winterstarre - Rohstoffwerte gesucht

10.01.2017 - 13:06 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa notieren am Dienstagmittag gegenüber dem Vortag kaum verändert. Der unerwartet starke Anstieg der Erzeugerpreise in China im Dezember spielt für die Aktienmärkte insgesamt nur einen untergeordnete Rolle, wird aber als gutes Zeichen für die Konjunkturentwicklung in... ...mehr


Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden