DAX ®12.305,11+0,33%TecDAX ®2.278,33+0,80%Dow Jones21.711,01+0,45%NASDAQ 1005.950,73+0,34%
finanztreff.de
Werbung

EUR/CHF SPOT - News

1,1155 +0,56%
Börse: XRATE Zeit: 22:45:01 WKN:965407 ISIN:EU0009654078 Symbol:EURCHF Gattung:Währung

Werbung

News zu EUR/CHF SPOT

MÄRKTE EUROPA/Stillstand vor Fed-Entscheidung

26.07.2017 - 16:01 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Börsen treten am Mittwochnachmittag weitestgehend auf der Stelle. Im Vorfeld der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Abend halten Anleger erwartungsgemäß still. Mit größeren Bewegungen ist auch bis Handelsschluss nicht zu rechnen. Lediglich in... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen halten vor Fed-Entscheid leichte Gewinne

26.07.2017 - 12:27 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen liegen am Mittwochmittag weiter leicht vorne. Im Vorfeld der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Abend halten die Anleger erwartungsgemäß still. Mit größeren Bewegungen ist auch im weiteren Verlauf nicht zu rechnen. Lediglich in Einzelwerten spielt die... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Starke Finanzwerte führen Börsen nach oben

25.07.2017 - 18:23 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa haben am Dienstag im Plus geschlossen. Der feste Euro, der gegen den Dollar zeitweise über 1,17 notiert hatte, bremste die Erholungsbewegung zeitweise. Ein auf Rekordhoch gestiegener Ifo-Geschäftsklimaindex aus Deutschland hatte dem Aktienmarkt dagegen auf die... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Fester Euro bremst Erholungsbewegung aus

25.07.2017 - 16:32 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa notieren am Dienstagnachmittag im Plus. Doch vom Tageshoch haben die Aktienmärkte bereits wieder ein paar Punkte eingebüßt. Den Grund lieferte der feste Euro, der gegen den Dollar zeitweise über 1,17 notierte. Ein auf Rekordhoch gestiegener Ifo-Geschäftsklimaindex... ...mehr


Werbung

MÄRKTE EUROPA/ifo auf Allzeithoch untermauert Erholungsbewegung

25.07.2017 - 12:42 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa tendieren am Dienstagmittag freundlich. Ein auf Rekordhoch gestiegener ifo-Geschäftsklimaindex aus Deutschland unterstützt die zaghafte Erholungsbewegung am Aktienmarkt. "Die Unternehmen blicken optimistischer denn je in die Zukunft", lautet die Einschätzung von... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Schwacher Automobilsektor bremst die Erholung aus

24.07.2017 - 18:23 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa sind uneinheitlich in die neue Woche gestartet. Während der Euro-Stoxx-50 nach einem schwächeren Beginn mit Unterstützung der Wall Street ins Plus drehte, belastete den deutschen Aktienmarkt die Schwäche der Automobilwerte. Investoren reagierten auf die... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Erholung mit Unterstützung der Wall Street

24.07.2017 - 16:25 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa erholen sich am Montagnachmittag deutlich von Ihren Tagestiefs. Unterstützung bekommen sie von der Wall Street, die nur knapp behauptet startet und sich damit recht wacker schlägt. Zudem tendiert der Euro etwas schwächer, was sich stützend auf die Aktien aus der... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen von Automobilsektor belastet im Rückwärtsgang

24.07.2017 - 13:01 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa stehen am Montagmittag erneut unter Abgabedruck. Damit knüpfen sie direkt an die Verluste vom Wochenschluss an. Es sind erneut die Automobilwerte, die die Stimmung belasten. Investoren reagieren alarmiert auf die schwerwiegenden Kartellvorwürfe und schicken die... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Euro-Stärke und Autoschwäche drücken massiv

21.07.2017 - 18:05 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen mussten am Freitag schwere Abgaben hinnehmen. Neben dem hartnäckig festen Euro war der Automobilsektor Hauptbelastungsfaktor. Laut dem Magazin Der Spiegel soll sich die deutsche Autoindustrie seit den Neunzigerjahren in geheimen Arbeitskreisen über die Technik... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Autosektor und Euro belasten Börsen

21.07.2017 - 16:00 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen bauen am Freitagnachmittag die Verluste kräftig aus. Neben dem hartnäckig festen Euro wird auch der Automobilsektor zum Belastungsfaktor. Laut dem Magazin Der Spiegel soll sich die deutsche Autoindustrie seit den Neunzigerjahren in geheimen Arbeitskreisen über die... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/Ansprüche an Bilanzsaison bergen Enttäuschungsgefahr

21.07.2017 - 13:43 FRANKFURT (Dow Jones)--Warm anziehen müssen sich Anleger in der kommenden Woche. Die Berichtssaison nimmt volle Fahrt auf, doch dieses Mal ist etwas anders: Die abwartende Haltung der Investoren ,wie sie in den vergangenen Quartalen zu beobachten war, ist einer fordernden Haltung gewichen. Die Angst ist groß, dass vor allem der... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste mit starkem Euro und Verfall aus

21.07.2017 - 13:07 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Ein hartnäckig fester Euro drückt am Freitagmittag auf Europas Börsen. Daneben sorgt der Verfallstag der Optionen an den internationalen Terminbörsen für Zurückhaltung. Der Euro baute nach der EZB-Sitzung die Gewinne bis auf 1,1678 Dollar aus und notiert aktuell nur leicht... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Draghi löst Berg- und Talfahrt bei Euro und Aktien aus

20.07.2017 - 18:11 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die EZB-Sitzung hat am Donnerstag Europas Börsen kräftig durcheinandergewirbelt. Zunächst hatte die geldpolitische Entscheidung der EZB die Indizes gestützt. Sie beließ die Forward Guidance zu den Anleihekäufen unverändert. Insbesondere hält sich die Notenbank die Option offen... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Euro wertet mit Draghi-Aussagen auf

20.07.2017 - 16:08 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Mit kräftigen Schwankungen haben Europas Börsen auf die geldpolitische Entscheidung der EZB reagiert. Die EZB hat die Forward Guidance zu den Anleihekäufen unverändert belassen. Insbesondere hält sie sich die Option offen, das Volumen und/oder die Dauer der Käufe zu erhöhen. Dies... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Anleger hoffen auf taubenhaften Auftritt Draghis

20.07.2017 - 12:59 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen notieren am Donnerstagmittag mit leichten Aufschlägen. Die Anleger warten auf die geldpolitische Entscheidung der EZB sowie die anschließende Pressekonferenz mit EZB-Präsident Mario Draghi. Die Aufschläge an den Börsen und der Rückgang des Euro auf 1,15 Dollar... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Anleger warten vor EZB-Sitzung ab

19.07.2017 - 18:08 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa kamen am Mittwoch nicht richtig in Schwung. Der Euro, dessen Stärke am Vortag den Aktienmarkt noch gen Süden schickte, kam von seinen Hochs etwas zurück. Dies nahm den Verkaufsdruck aus dem Markt. Eine richtige Erholung an den Aktienmärkten blieb allerdings aus. Und... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Anleger warten vor EZB-Sitzung ab

19.07.2017 - 16:14 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa treten am Mittwochnachmittag mehr oder weniger auf der Stelle. Der Euro, dessen Stärke am Vortag die Börsen noch gen Süden schickte, ist von seinen Hochs etwas zurückgekommen. Dies nimmt den Verkaufsdruck aus dem Markt. Eine richtige Erholung an den Aktienmärkten... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Anleger verhalten sich vor EZB-Sitzung abwartend

19.07.2017 - 12:57 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem Rücksetzer vom Vortag handeln die Börsen in Europa am Mittwochmittag kaum verändert. Der feste Euro, der am Dienstag noch auf der Stimmung an den Aktienmärkten lastete, tendiert leicht zur Schwäche. Damit fällt der größte Belastungsfaktor zunächst weg. Allerdings findet auch... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Euro-Stärke verdirbt den Anlegern die Stimmung

18.07.2017 - 18:10 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Ein weiter anziehender Euro hat am Dienstag Europas Börsen zugesetzt. Der Euro sprang über die psychologisch wichtige Marke von 1,15 Dollar. Damit hat die Einheitswährung nun charttechnisches Aufwärtspotenzial bis 1,18 Dollar. "Den Euro-Sprung hatte niemand auf dem Radarschirm"... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Starker Euro und schwache US-Bankenzahlen belasten

18.07.2017 - 16:02 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Ein weiter anziehender Euro sowie enttäuschend aufgenommene Geschäftszahlen von US-Großbanken setzen Europas Börsen am Dienstagnachmittag zu. Der Euro notiert in der Zwischenzeit bei 1,1575 Dollar und - sollte sich der Ausbruch über die Marke von 1,1500 Dollar bestätigen - hat... ...mehr


Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Weitere Frage zu: Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht. Im Raume steht ein Verstoß gegen ihre Informationspflichten und Klagen durch Aktionäre. Halten Sie diese für erfolgversprechend?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen