DAX ®13.559,60+0,71%TecDAX ®2.704,39-0,05%Dow Jones26.186,12-0,11%NASDAQ 1006.943,33+0,54%
finanztreff.de

EZB Referenzkurs GBP - News

0,8783 -0,29%
Börse: EZB Zeit: 16:03:02 WKN:965308 ISIN:EU0009653088 Symbol:GBPREF Gattung:Währung

Werbung

News zu EZB Referenzkurs GBP

MÄRKTE EUROPA/In Deutschland purzeln Rekorde - Italien verliert

23.01.2018 - 18:21 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Während für die Anleger die Aktien aus Deutschland momentan erste Wahl sind, profitieren andere Börsen in Europa nicht von der Euphorie. So schloss der Aktienmarkt in Mailand 0,2 Prozent im Minus. Verglichen mit dem deutschen Markt haben italienische Aktien einen gewaltigen Rückstand... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/DAX auf Allzeithoch nährt Hoffnung auf mehr

23.01.2018 - 15:55 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa geht es am Dienstag nach oben. Auf der Gewinnerliste weit oben steht der DAX. Er erreichte am Vormittag mit 13.597 Punkten ein neues Allzeithoch. Das alte Hoch vom 7. November 2017 lag bei 13.525 Zählern. Nachdem Anschlusskäufe aber ausbleiben, kommt er im... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/DAX kommt von Allzeithoch etwas zurück

23.01.2018 - 12:55 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An den Börsen in Europa geht es am Dienstagmittag mehrheitlich nach oben. Auf der Gewinnerliste weit oben steht der DAX. Er erreichte am Vormittag mit 13.597 Punkten ein neues Allzeithoch. Das alte Hoch vom 7. November 2017 lag bei 13.525 Zählern. Nachdem Anschlusskäufe aber ausbleiben... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Gute Laune dank Übernahmen in allen Branchen

22.01.2018 - 17:59 FRANKFURT (Dow Jones)--Nur knapp unter neuen Rekordmarken sind Europas Börsen am Montag aus dem Handel gegangen. Von internationalen Investoren wurde positiv vermerkt, dass sich in Deutschland vier Monate nach der Bundestagswahl endlich eine Regierung bilden könnte. Vor allem diese Anleger hatten die Handlungsunfähigkeit seit... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/DAX nur knapp unter Rekordhoch - Banken gesucht

22.01.2018 - 15:58 FRANKFURT (Dow Jones)--Weiter nur knapp unter ihren Rekordhochs zeigen sich am Montagnachmittag die Börsen in Europa. Positiv vermerkt wird, dass sich in Deutschland vier Monate nach der Bundestagswahl endlich eine Regierung bilden könnte. Vor allem ausländische Investoren hatten die Handlungsunfähigkeit seit dem Scheitern der... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Stabil auf hohem Niveau - Übernahmen im Fokus

22.01.2018 - 12:57 FRANKFURT (Dow Jones)--Stabil seitwärts auf ihrem hohen Niveau zeigen sich am Montagmittag die Börsen in Europa. Positiv vermerkt wird, dass sich in Deutschland vier Monate nach der Bundestagswahl endlich eine Regierung bilden könnte. Vor allem ausländische Investoren hatten die Handlungsunfähigkeit seit dem Scheitern der... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen legen zu - BASF mit starken Zahlen

19.01.2018 - 18:02 FRANKFURT (Dow Jones)--Teils kräftig aufwärts ging es für die europäischen Aktienmärkte zum Wochenausklang. Der DAX markierte ein neues Jahreshoch und bewegt sich wieder in Richtung seines Allzeithochs bei 13.526 Punkten. Der deutsche Leitindex schloss den Handel mit einem Aufschlag von 1,2 Prozent bei 13.434 Punkten. Für den... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Freundliche Stimmung hält an - BASF mit starken Zahlen

19.01.2018 - 16:14 Von Michael Denzin FRANKFURT (Dow Jones)--Weiter in Kauflaune zeigen sich Europas Börsen am Freitagnachmittag. Von den üblichen Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende ist bisher nichts zu spüren. Der DAX setzt sich dabei weiter nach oben ab von der Marke bei 13.400 Punkten. Bei 13.445 Punkten hat der Index zudem ein neues... ...mehr


MARKT-AUSBLICK/Konjunkturrally endlich auch in Europas Aktien

19.01.2018 - 13:38 Von Michael Denzin FRANKFURT (Dow Jones)--Eine wegweisende Woche steht vor den Aktienmärkten in Europa. Vor allem beim DAX geht es um nicht weniger als den Sprung auf ein neues Allzeithoch. Denn die kleineren Indizes wie MDAX, SDAX und TecDAX haben es ihm bereits vorgemacht. Damit beginnen die Märkte nun endlich den... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Konjunkturrally treibt DAX über 13.400er-Marke

19.01.2018 - 13:17 Von Michael Denzin FRANKFURT (Dow Jones)--Kräftig aufwärts geht es am Freitagmittag mit Europas Börsen. Der DAX überspringt dabei sogar die Marke von 13.400 Punkten und liegt nur knapp unter seinem Jahreshoch. Denn an den Märkten setzt sich immer mehr die Bereitschaft durch, den Konjunkturaufschwung auch in Form steigender... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Gewinne bei den Technologie-Werten

18.01.2018 - 18:08 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Für keine einheitliche Richtung konnten sich am Donnerstag die Börsen in Europa entscheiden. Während der deutsche Aktienmarkt immer wieder den Ausbruch nach oben probte, notierten die Indizes im Süden Europas im Minus. Auffallend deutliche Gewinne lieferten dagegen die Technologiewerte... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Technologiewerte sind gesucht

18.01.2018 - 16:21 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Keine klare Tendenz ist am Donnerstag an den europäischen Börsen zu erkennen. Während der deutsche Aktienmarkt immer wieder den Ausbruch nach oben probiert, notieren die Indizes im Süden Europas im Minus. Auffallend sind die Technologiewerte, die zu den Gewinnern zählen. Sehr... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Schaukelbörse hält an - Technologiewerte gesucht

18.01.2018 - 12:48 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa notieren nach dem Minus am Vortag am Donnerstag wieder leicht im Plus. Dabei folgen sie der Wall Street auf dem Weg nach oben, allerdings ohne wirklich Dynamik zu entfachen. Dabei sind es vor allem die Technologiewerte, die zu den Gewinnern zählen. Sehr optimistisch... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Inflationssorgen drücken den DAX ins Minus

17.01.2018 - 16:24 Von Michael Denzin FRANKFURT (Dow Jones)--Weiter abwärts geht es auch am Mittwochnachmittag mit Europas Börsen. Der DAX fällt wieder unter die 13.200er-Marke zurück. Vor allem in den USA geht die Sorge vor dem Zwang zu größeren Zinsschritten um. Denn im Dezember stieg die Industrieproduktion fast doppelt so stark wie erwartet... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Nur leichtes Minus - EU-Inflation im Zaum

17.01.2018 - 12:46 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit moderaten Verlusten, aber ohne großen Abgabedruck zeigen sich die Börsen in Europa am Mittwoch. Die Gewinnmitnahmen an der Wall Street hatten auch hier die Gewinne vom Vortag wieder ausgelöscht, allerdings nicht zu größeren Anschlussverkäufen in Europa geführt. Stützend wirken vor allem die... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Risikobereitschaft nimmt kräftig zu

16.01.2018 - 12:27 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Börsen setzt am Dienstagmittag ein kräftiger Kursaufschwung ein. Der DAX gewinnt 1,0 Prozent auf 13.333 Punkte. Der Euro-Stoxx-50 zieht zwar nur um 0,7 Prozent auf 3.635 Punkte an, damit notiert der Leitindex der Eurozone aber bereits auf dem höchsten Stand in diesem... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Wenig Bewegung mit US-Feiertag

15.01.2018 - 16:22 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Börsen bewegen sich die Kurse am Montagnachmittag überwiegend nur noch wenig. Die Umsätze sind sehr dünn, auch weil die Börsen in den USA wegen des Martin-Luther-King-Feiertags geschlossen bleiben. Während der Euro-Stoxx-50 leicht um 0,2 Prozent auf 3.621 Punkte... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/DAX kapituliert vor starkem Euro

15.01.2018 - 12:28 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Börsen geht es bis Montagmittag noch etwas nach unten. Der DAX verliert 0,4 Prozent auf 13.195 Punkte und der Euro-Stoxx-50 gibt um 0,1 Prozent nach auf 3.608 Zähler. "Der DAX kapituliert vor dem starken Euro", sagt Jochen Stanzl, Marktanalyst von CMC Markets. Die... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen etwas fester - Euro auf Dreijahreshoch

12.01.2018 - 18:08 FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte haben am Freitag nach einigem Auf und Ab doch noch kleine Kursgewinne verbucht, auch wenn etwas Gegenwind vom Euro kam. Die Gemeinschaftswährung notierte zum Dollar auf einem Dreijahreshoch. "Am Montag bleibt die Wall Street geschlossen, da lehnt sich hier keiner mehr weit... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Börsen gut behauptet - Euro auf Dreijahreshoch

12.01.2018 - 16:10 FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte können sich am Freitag für keine Tendenz entscheiden. Die meiste Zeit des Tages pendeln die Indizes um den Vortagesschluss. Etwas Gegenwind kommt zum Wochenschluss vom Euro, der zum Dollar auf einem Dreijahreshoch notiert. "Am Montag bleibt die Wall Street geschlossen, da... ...mehr


Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Seattle eröffnet der erste Amazon Go-Laden. Einkaufen ohne Kassen und Schlangen. Einfach nehmen und gehen, bezahlt wird per Smartphone und App. Auch etwas für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen