DAX ®9.525,77-0,47%TecDAX ®2.561,99-0,06%Dow Jones21.052,53-1,69%NASDAQ 1007.528,11-1,41%
finanztreff.de

FACEBOOK INC. REG.SHARES CL.A DL-,000006 - News

141,38 EUR -1,15%
WKN:A1JWVX ISIN:US30303M1027 Symbol:FB2A Gattung:Aktie Branche:Internet
Zeit: 04.04.20 Lang & Schwarz

Werbung

News zu FACEBOOK INC. REG.SHARES CL.A DL-,000006

FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Auch Facebook will in Corona-Krise mit Videochats punkten FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

02.04.2020 - 18:01 MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook will vom Boom der Videokonferenzen in der Coronavirus-Krise profitieren und bringt seinen Chatdienst Messenger mit einer eigenständigen App auf Windows- und Mac-Computer. Bisher mussten die Nutzer dafür Facebooks Website im Browser verwenden - und schon auf dieser Basis habe sich die Nutzung für... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Richterbund befürwortet Stärkung der Nutzer von sozialen Netzwerken FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

02.04.2020 - 05:44 BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Richterbund hat die Stärkung der Nutzerrechte in sozialen Netzwerken durch die Bundesregierung begrüßt. "Es ist richtig, bei Hass und Hetze im Netz nicht nur auf eine konsequente Strafverfolgung zu setzen, sondern auch den Rechtsschutz für die Betroffenen zu stärken", sagte Bundesgeschäftsführer... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

ROUNDUP 2: Neue Regeln für Facebook und Co - Bundesregierung stärkt Nutzerrechte FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

01.04.2020 - 12:03 (neu: Kabinettsbeschluss) BERLIN (dpa-AFX) - Nutzer von sozialen Netzwerken wie Facebook , Twitter und Instagram bekommen mehr Rechte - etwa wenn sie im Netz massiv attackiert werden. Dafür hat das Kabinett am Mittwoch eine Änderung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes beschlossen. Unter anderem sollen Nutzer leichter dagegen... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Kabinett beschließt neue Regeln für soziale Netzwerke FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

01.04.2020 - 10:53 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat neue Regeln für soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram beschlossen. Damit sollen die Nutzer mehr Rechte bekommen - etwa wenn sie massiv bedroht und attackiert werden. Die Netzwerke müssen beispielsweise ihre Meldewege für eine Beschwerde vereinfachen. Wenn ein gemeldeter... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

ROUNDUP: Neue Regeln für Facebook und Co - Bundesregierung stärkt Nutzerrechte FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

01.04.2020 - 06:34 BERLIN (dpa-AFX) - Nutzer von sozialen Netzwerken wie Facebook , Twitter und Instagram sollen mehr Rechte bekommen - etwa wenn sie im Netz massiv attackiert werden. Dafür will das Kabinett am Mittwoch eine Änderung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes beschließen. Der Entwurf sieht unter anderem vor, dass Nutzer leichter dagegen... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Kabinett will neue Regeln für soziale Netzwerke beschließen FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

01.04.2020 - 05:49 BERLIN (dpa-AFX) - Das Kabinett will am Mittwoch neue Regeln für soziale Netzwerke wie Facebook , Twitter und Instagram beschließen. Vor allem sollen die Nutzer mehr Rechte bekommen - etwa wenn sie massiv bedroht und attackiert werden. Die Netzwerke müssen etwa ihre Meldewege für eine Beschwerde vereinfachen. Wer nicht damit... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

ROUNDUP: Neue Regeln für Facebook und Co - Bundesregierung stärkt Nutzerrechte FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

01.04.2020 - 05:42 BERLIN (dpa-AFX) - Nutzer von sozialen Netzwerken wie Facebook , Twitter und Instagram sollen mehr Rechte bekommen - etwa wenn sie im Netz massiv attackiert werden. Dafür will das Kabinett am Mittwoch eine Änderung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes beschließen. Der Entwurf sieht unter anderem vor, dass Nutzer leichter dagegen... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Präsidentenwahl in Polen: PiS will Stimmabgabe per Brief ermöglichen FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

31.03.2020 - 19:24 WARSCHAU (dpa-AFX) - Knapp sechs Wochen vor der Präsidentenwahl in Polen will die nationalkonservative Regierungspartei PiS das Wahlrecht ändern und wegen der Corona-Epidemie allen Stimmberechtigten eine Briefwahl ermöglichen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf brachte die PiS-Fraktion am Dienstag laut Nachrichtenagentur PAP... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

GESAMT-ROUNDUP: Debatte über Maskenpflicht - Rekord an Kurzarbeitern erwartet FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

31.03.2020 - 18:29 BERLIN (dpa-AFX) - Nach der Einführung einer Schutzmaskenpflicht in Supermärkten in Österreich wird auch in Deutschland über einen solchen Schritt diskutiert. Die Stadt Jena in Thüringen prescht bereits vor und will eine derartige Pflicht im öffentlichen Raum einführen. Allerdings: Masken sind derzeit entweder Mangelware oder... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Neuseeland blockiert Ausreise von 12 000 Deutschen FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

31.03.2020 - 18:07 BERLIN (dpa-AFX) - Die Regierung Neuseelands blockiert weiter die Ausreise von Ausländern, die wegen der Corona-Krise nach Hause wollen - darunter rund 12 000 Deutsche. Die deutsche Botschaft in Wellington teilte am Dienstag auf Facebook mit, dass das neuseeländische Außenministerium die Vertretungen aller Länder informiert... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Kreise: New Yorker Staatsanwältin prüft Datenschutz bei Konferenz-App Zoom FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

31.03.2020 - 17:39 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Datenschutz beim Telekonferenz-Dienst Zoom, dem die Coronavirus-Krise viele neue Nutzer brachte, ist ins Blickfeld der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft geraten. Behördenchefin Letitia James forderte beim Unternehmen Auskunft zu Maßnahmen für den Schutz von Nutzer-Daten und Privatsphäre ein, wie die... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Bolsonaro löst Menschenansammlungen aus: Twitter löscht seine Videos FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

30.03.2020 - 16:01 RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Twitter hat zwei Veröffentlichungen des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro gelöscht, auf denen er Maßnahmen zum Eindämmen der Krankheit herunterspielte. Es handelte sich um zwei Videos von seiner Tour durch den Hauptstadtdistrikt Brasília, die er trotz der Covid-19-Pandemie unternahm... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Facebook macht 100 Millionen Dollar für Medien locker FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

30.03.2020 - 14:29 MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook will in der Coronavirus-Krise regionale Medien mit 100 Millionen Dollar unterstützen. Davon sollen 25 Millionen Dollar als Förderung verteilt werden, erklärte das Online-Netzwerk am Montag. Eine erste Förderrunde ging an 50 Redaktionen in den USA und Kanada. Die restlichen Mittel sollen den... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

VIRUS: Dänische Regierung rechnet nicht mit monatelangen Corona-Maßnahmen FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

28.03.2020 - 16:40 KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen geht nicht davon aus, dass die in ihrem Land ergriffenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus über Monate Bestand haben werden. Weder hoffe noch glaube sie, dass es mehrere Monate dauern werde, ehe Dänemark damit beginnen könne, sich wieder zu... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

VIRUS: EU wirbt bei USA für Kampf gegen Corona-Falschnachrichten FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

28.03.2020 - 10:57 BRÜSSEL/WASHINGTON (dpa-AFX) - In der Corona-Krise wirbt die Europäische Union bei den USA für einen gemeinsamen Kampf gegen das Virus und gegen Falschnachrichten. In einem Telefonat mit US-Außenminister Mike Pompeo habe der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell unterstrichen, wie wichtig akkurate und transparente Informationen... ...mehr


Facebook: Portal TV ausverkauft!

Facebook: Portal TV ausverkauft! FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

27.03.2020 - 14:15 Als Facebook im November letzten Jahres die Einführung des neuen Video-Chat-Systems Portal TV ankündigte, war der Aufschrei der Kritiker groß. Sofort wurden Bedenken bezüglich des Datenschutzes laut. Zudem hieß es, dass das Portal TV angesichts einer Vielzahl ähnlicher Produkte in diesem Marktsegment völlig überflüssig sei... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

Huawei: Keine Absatzkrise bei Smartphones durch Corona-Pandemie FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

26.03.2020 - 16:55 BERLIN (dpa-AFX) - Die weltweite Coronavirus-Pandemie wird nach Einschätzung von Huawei nicht zu einer sinkenden Nachfrage nach Smartphones, Tablet Computern und Laptops führen. "Wir sehen weiterhin eine starke Nachfrage", sagte der Chef des Verbrauchergeschäfts von Huawei, Richard Yu, am Donnerstag zur Vorstellung der neuen... ...mehr


Facebook: Werbegeschäft infiziert!

Facebook: Werbegeschäft infiziert! FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

26.03.2020 - 16:25 Facebook sieht trotz des steigenden Engagements auf seinen Plattformen eine Abschwächung seines Werbegeschäfts. Betroffen seien insbesondere Länder wie beispielsweise Italien, welche drastische Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 ergriffen hätten. "Da sich die Pandemie ausdehnt und immer mehr Menschen sich physisch... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

dpa-AFX: Goldman senkt Ziel für Facebook auf 170 Dollar - 'Buy' FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

26.03.2020 - 15:53 NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Facebook von 249 auf 170 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Heather Bellini passte ihre Schätzungen für US-Software- und Internetkonzerne in einer am Donnerstag vorliegenden Studie weiter an die Auswirkungen... ...mehr


FACEBOOK INC.A DL-,000006
Chart - FACEBOOK INC.A DL-,000006

VIRUS/Facebook: Löschen gefährlicher Corona-Ratschläge hat Priorität FACEBOOK INC.A DL-,000006 141,38 -1,15%

26.03.2020 - 13:34 MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook will in der Corona-Krise mit Vorrang falsche Informationen über das Virus löschen, durch die Menschen zu Schaden kommen können. Das seien zum Beispiel Empfehlungen, gegen die Infektion Bleiche zu trinken oder Knoblauch zu essen, sowie falsche Informationen zur lokalen Ausbreitung der Krankheit... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen