DAX ®10.075,17+5,77%TecDAX ®2.662,88+3,94%Dow Jones22.679,99+7,73%NASDAQ 1008.081,66+7,35%
finanztreff.de

ADOBE INC. REGISTERED SHARES O.N. - News

294,05 EUR +8,11%
WKN:871981 ISIN:US00724F1012 Symbol:ADB Gattung:Aktie Branche:Software
Zeit: 22:08:31 Lang & Schwarz

Werbung

News zu ADOBE INC. REGISTERED SHARES O.N.

ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Verluste vom "Schwarzem Donnerstag" fast vollständig aufgeholt ADOBE 294,05 +8,11%

13.03.2020 - 21:33 NEW YORK (Dow Jones)--Nach dem Kurseinbruch am Donnerstag hat sich die Wall Street zum Wochenausklang kräftig erholt und die Vortagesverluste fast vollständig wieder aufgeholt. Der "Schwarze Donnerstag" hatte dem Dow-Jones-Index mit einem Abschlag von 10 Prozent das größte Tagesminus seit dem Crash im Oktober 1987 beschert. Nun... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

KORREKTUR: MÄRKTE USA/Erholungsbewegung nach "Schwarzem Donnerstag" ADOBE 294,05 +8,11%

13.03.2020 - 18:16 (In der um 18:07 Uhr gelaufenen Meldung muss der erste Satz im neunten Absatz wie folgt richtig heißen: Broadcom verlieren (NICHT: gewinnen) 5,7 Prozent und bleiben damit hinter dem Markt zurück. Es folgt eine korrrigierte Fasung): MÄRKTE USA/Erholungsbewegung nach "Schwarzem Donnerstag" NEW YORK (Dow Jones)--Mit einer Erholung... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Erholungsbewegung nach "Schwarzem Donnerstag" ADOBE 294,05 +8,11%

13.03.2020 - 18:07 NEW YORK (Dow Jones)--Mit einer Erholung zeigen sich die Indizes an der Wall Street, nachdem am Vortag der "schwärzeste" Handelstag seit mehr als drei Jahrzehnten verzeichnet worden war. Allerdings steht weiterhin jede Aufwärtsbewegung auf wackeligen Beinen, denn die Belastungsfaktoren einer sich weiterhin ausbreitenden... ...mehr


Adobe Systems: Abos gegen die Krise – Starke Zahlen in der Cloud

Adobe Systems: Abos gegen die Krise – Starke Zahlen in der Cloud ADOBE 294,05 +8,11%

13.03.2020 - 17:00 Die Kreativ-Softwareschmiede Adobe hat beeindruckende Quartalszahlen präsentiert: Das am 28. Februar abgelaufene Quartal ist das erste mit einem Umsatz von mehr als drei Milliarden Dollar. Die Kosten des durch die Corona-Pandemie abgesagten Adobe Summits sind schon eingepreist – mit 0,07 Dollar pro Aktie. Das Papier legt... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Aktien an der Wall Street erholen sich ADOBE 294,05 +8,11%

13.03.2020 - 14:55 NEW YORK (Dow Jones)--Die Aktien an der Wall Street zeigen sich am Freitag erholt, nachdem der Vortag der "schwärzeste" Handelstag seit mehr als drei Jahrzehnten war. Der Dow-Jones-Index gewinnt 4,7 Prozent auf 22.187 Punkte, der S&P-500 steigt um 5,1 Prozent und der Nasdaq-Composite 4,9 Prozent. Allerdings bewegen sich die... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Wall Street auf Erholungskurs erwartet ADOBE 294,05 +8,11%

13.03.2020 - 14:06 NEW YORK (Dow Jones)--Die Aktien an der Wall Street dürften sich am Freitag erholen, nachdem der Vortag der "schwärzeste" Handelstag seit drei Jahrzehnten war. Aktuell deuten die Futures auf die Aktienindizes Gewinne von rund 6 Prozent an, am Donnerstag war der Markt rund 10 Prozent abgestürzt. Die Furcht vor den... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MARKT USA/Wall Street auf Erholungskurs erwartet ADOBE 294,05 +8,11%

13.03.2020 - 12:24 Die Aktien an der Wall Street dürften sich am Freitag erholen, nachdem der Vortag der "schwärzeste" Handelstag seit drei Jahrzehnten war. Aktuell deuten die Futures auf die Aktienindizes Gewinne von über 4 Prozent an, am Donnerstag war der Markt rund 10 Prozent abgestürzt. Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen der... ...mehr


Adobe Systems – tolle Aktie? Die Antwort fällt leicht...

Adobe Systems – tolle Aktie? Die Antwort fällt leicht... ADOBE 294,05 +8,11%

11.03.2020 - 10:45 Die Aktie von Adobe Systems gehörte 2019 zu den besten Performern im S&P 500. Mit gutem Grund: Der SaaS-Anbieter, zu dessen Produkten unter anderem Adobe Photoshop, Adobe Acrobat und Adobe Flash gehören, schlug in den letzten vier Quartalen die Analystenerwartungen deutlich. Trotzdem korrigierte die Aktie im Zuge der... ...mehr


Schwerpunkt der Woche: Cloud-Geschäft

Schwerpunkt der Woche: Cloud-Geschäft ADOBE 294,05 +8,11%

17.01.2020 - 07:22 In dieser Woche hieß es Abschied nehmen. Ganz so dramatisch wie es klingt, war es nicht. Die Rede ist von „Windows 7“, für dessen Privatkunden-Version Microsoft endgültig den Support einstellte. ...mehr


Adobe Systems – kaum einer performt besser

Adobe Systems – kaum einer performt besser ADOBE 294,05 +8,11%

13.01.2020 - 09:20 Adobe Systems hat gezeigt, wie sich mit Software-Abos Geld machen lässt, hat die Wall Street begeistert und ist zum Top-Performer im S&P 500 avanciert. Die Wachstums-Story von Adobe ist jedoch noch nicht vorbei – auch 2020 gehört der Software-Konzern zu den großen Favoriten. Im Erlösmodell mit Software-Abonnements macht kaum... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

ADOBE IM FOKUS: US-Softwareriese scheint nicht aufzuhalten ADOBE 294,05 +8,11%

07.01.2020 - 10:11 NEW YORK/SAN JOSE (dpa-AFX) - Wo Europas größter Softwarehersteller SAP erst noch hin will, da hat es sich der US-Konzern Adobe schon gemütlich gemacht: Mit Mietangeboten haben die Amerikaner - vor allem bekannt für ihre Fotobearbeitung Photoshop und die PDF-Software Acrobat - der Branche vorgemacht, wie man auch ohne den... ...mehr


APPLE
Chart - APPLE

MÄRKTE USA/Ersehntes Handelsabkommen entfacht nur noch Strohfeuer APPLE 241,00 +8,63%

13.12.2019 - 22:11 Von Steffen Gosenheimer NEW YORK (Dow Jones)--Nur noch für ein Strohfeuer hat am Freitag die Nachricht an der Wall Street gesorgt, dass sich die USA und China auf ein sogenanntes Phase-1-Abkommen zur Beilegung des Handelsstreits geeinigt haben. Die großen Indizes stiegen kurz nach dem Handelsstart zwar auf neue Rekordhochs... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Rekorden zum Start folgt Ernüchterung ADOBE 294,05 +8,11%

13.12.2019 - 18:31 Von Steffen Gosenheimer NEW YORK (Dow Jones)--Nur noch für ein Strohfeuer hat am Freitag die Nachricht an der Wall Street gesorgt, dass sich die USA und China auf ein sogenanntes Phase-1-Abkommen zur Beilegung des Handelsstreits geeinigt haben. Die großen Indizes stiegen kurz nach dem Handelsstart zwar auf neue Rekordhochs... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Behauptet - Trump-Tweet weckt wieder Zweifel ADOBE 294,05 +8,11%

13.12.2019 - 15:59 NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street ist am Freitag wenig verändert gestartet. US-Präsident Donald Trump stiehlt dem britischen Wahlsieger Boris Johnson etwas die Show. Kreisen zufolge soll er zwar einem "Phase-I-Handelsabkommen" mit China zugestimmt haben, ganz aktuell rudert Trump per Tweet aber zurück. Dass - wie am Vortag... ...mehr


Adobe nach Zahlen +3% – Rallye kann weitergehen

Adobe nach Zahlen +3% – Rallye kann weitergehen ADOBE 294,05 +8,11%

13.12.2019 - 15:40 Adobe hat mit den Zahlen zum vierten Quartal die Umsatzerwartungen der Wall Street übertroffen. Die Rallye kann damit weitergehen. Der Umsatz stieg im vierten Quartal um 21 Prozent auf 2,99 Milliarden Dollar bei Gewinnen je Aktie von 1,74 Dollar. Analysten erwarteten einen Umsatz von 2,97 Milliarden Dollar bei Gewinnen je Aktie... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Wall Street vor möglichem Handelsdeal zurückhaltend ADOBE 294,05 +8,11%

13.12.2019 - 15:04 NEW YORK (Dow Jones)--US-Präsident Donald Trump und nicht der britische Wahlsieger Boris Johnson beherrscht am Freitag die Schlagzeilen an der Wall Street. Denn Trump hat offenbar einem "Phase-I-Handelsabkommen" mit China zugestimmt. Im Zuge dessen sollen bestehende Zölle auf chinesische Waren zurückgenommen und geplante neue... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Wenig verändert nach jüngsten Rekordständen ADOBE 294,05 +8,11%

05.11.2019 - 22:18 NEW YORK (Dow Jones)--Nach der jüngsten Rekordjagd ging der Wall Street am Dienstag etwas die Puste aus. Zwar kletterte der Dow-Jones-Index zum Start erneut auf ein Allzeithoch, büßte allerdings die Gewinne im Verlauf fast vollständig wieder ein. Übergeordnet stützten weiterhin die Hoffnungen auf eine Lösung im Handelsstreit... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Wall Street geht nach Rekordhochs etwas die Puste aus ADOBE 294,05 +8,11%

05.11.2019 - 18:00 NEW YORK (Dow Jones)--Zwar stützen übergeordnet weiterhin die Hoffnungen auf eine Lösung im Handelsstreit zwischen den USA und China, doch nach anfänglichen Gewinnen läßt die Dynamik an der Wall Street am Dienstag wieder nach. Zum Start stieg der Dow-Jones-Index erneut auf ein Rekordhoch, hat die Gewinne jedoch inzwischen fast... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Hoffnung im Handelsstreit hievt Dow erneut auf Rekordhoch ADOBE 294,05 +8,11%

05.11.2019 - 15:43 NEW YORK (Dow Jones)--Die Rekordjagd an der Wall Street setzt sich am Dienstag fort. Kurz nach Handelsbeginn hat der Dow-Jones-Index ein neues Allzeithoch erreicht, das allerdings nur geringfügig über dem gestrigen lag. Aktuell gewinnt der Dow 0,1 Prozent auf 27.491 Punkte. S&P-500 und Nasdaq-Composite legen ebenfalls um je 0,1... ...mehr


ADOBE
Chart - ADOBE

MÄRKTE USA/Börse mit Hoffnungen im Handelsstreit fester erwartet ADOBE 294,05 +8,11%

05.11.2019 - 14:41 NEW YORK (Dow Jones)--Nach den neuerlichen Rekordständen zu Wochenbeginn dürfte es an der Wall Street auch am Dienstag nach oben gehen. Der Future auf den S&P-500 legt vorbörslich 0,2 Prozent zu. Gestützt wird die Stimmung weiter von Hoffnungen auf Fortschritte in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China. Beide Seiten... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen