DAX ®10.193,47-0,05%TecDAX ®1.685,92+0,13%S&P FUTURE2.160,50-0,08%Nasdaq 100 Future4.651,50-0,05%
finanztreff.de
Werbung

E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N. - News

9,46 +0,21%
Börse: L&S Zeit: 12:16:05 WKN:ENAG99 ISIN:DE000ENAG999 Symbol:EOAN Gattung:Aktie Branche:Versorger

Werbung

News zu E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Dax: Brexit macht keine Angst mehr

25.07.2016 - 14:50 Marktbericht 14:50 Uhr ...mehr


Dax: Ifo als Katalysator

25.07.2016 - 10:15 Marktbericht 10:15 Uhr ...mehr


Dax: Respekt!

25.07.2016 - 09:20 Marktbericht 9:20 Uhr ...mehr


Das passiert gerade bei E.ON

23.07.2016 - 16:00 Lieber Leser, kein E.ON-Aktionär hat gegen den geplanten Börsengang der Tochter Uniper geklagt, so dass deren zügiger Börsennotierung im September nichts mehr im Wege steht. Widerstand war auch kaum zu erwarten, denn auf der E.ON-Hauptversammlung stimmten 99,7 % der Aktionäre für die Abspaltung. Auch Vorstandsboss Johannes... ...mehr


ROUNDUP: Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau

23.07.2016 - 15:18 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Eon -Kraftwerkstochter Uniper will eine größere Zahl von Arbeitsplätzen abbauen. "Es werden Stellen in einer nennenswerten Größenordnung wegfallen", sagte Unternehmenschef Klaus Schäfer der "Rheinischen Post" (Samstag). "Wir wollen den Stellenabbau sozialverträglich gestalten und betriebsbedingte... ...mehr


Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau

23.07.2016 - 15:09 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Eon-Kraftwerkstochter Uniper will eine größere Zahl von Arbeitsplätzen abbauen. "Es werden Stellen in einer nennenswerten Größenordnung wegfallen", sagte Unternehmenschef Klaus Schäfer der "Rheinischen Post" (Samstag). "Wir wollen den Stellenabbau sozialverträglich gestalten und betriebsbedingte... ...mehr


Uniper plant erheblichen Jobabbau und treibt Verkäufe voran

23.07.2016 - 04:00 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Eon-Tochter Uniper will mit deutlichen Stellenstreichungen in die Selbständigkeit starten. "Es werden Stellen in einer nennenswerten Größenordnung wegfallen. Andernfalls sind wir in dem schwierigen Marktumfeld nicht wettbewerbsfähig", sagte Uniper-Chef Klaus Schäfer der Rheinischen Post... ...mehr


E.ON: Zwei spannende Fragen bleiben unbeantwortet

21.07.2016 - 15:39 Lieber Leser, einen Monat lang hatten die E.ON-Aktionäre Zeit, um gegen den geplanten Börsengang der Tochter Uniper zu klagen. Kein Anleger machte von diesem Recht Gebrauch, wie der Konzern nun mitteilte. Damit steht der zügigen Börsennotierung im September nichts mehr im Wege. Widerstand war nicht zu erwarten Es war auch kaum... ...mehr


IPO-KALENDER/Börsenkandidaten - Stand: 20.07.2016

20.07.2016 - 15:25 Uniper (Abspaltung der Eon SE) Erstnotiz: September 2016 Branche: Energie (Eon-Geschäft mit Gas, Kohle) Unternehmenssitz: Düsseldorf Emissionsvolumen: rund 53 Prozent der Anteile in Form von neuen Aktien +++++++++++++++++++++++ Innogy (Ausgliederung der RWE AG) Erstnotiz: Ende 2016 Branche: Energie (RWE-Geschäft mit... ...mehr


WDH: Börsennotierung von Eon-Tochter Uniper im Zeitplan - Keine Klagen

20.07.2016 - 15:21 (Technische Wiederholung.) ESSEN (dpa-AFX) - Der Aufspaltung des Energiekonzerns Eon steht nichts mehr im Wege. Es seien keine Klagen gegen den Beschluss der Hauptversammlung eingegangen, die klassischen Großkraftwerke und den Energiehandel in das neue Unternehmen Uniper auszugliedern, teilte Eon am Mittwoch in Essen mit... ...mehr


E.On: Aufspaltung wird kritisch gesehen

20.07.2016 - 14:41 Die Analysten von Berenberg bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von E.On. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 8,00 Euro. Die Aufspaltung von E.On steht fest. Im September ...mehr


dpa-AFX: Bernstein belässt Eon auf 'Outperform' - Ziel 11,90 Euro

20.07.2016 - 14:15 NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Eon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 11,90 Euro belassen. Anlass der Studie ist die Nachricht, dass die Tochter Uniper wie geplant im September an die Börse gebracht werden soll. Es herrsche nun mehr Klarheit hinsichtlich des... ...mehr


dpa-AFX: NordLB hebt Ziel für Eon auf 11 Euro - 'Kaufen'

20.07.2016 - 13:14 HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Eon mit Blick auf die Konzernaufspaltung von 10 auf 11 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Mit der bisher reibungslos verlaufenen Umsetzung der Neuausrichtung verbesserten sich die Aussichten für den deutschen Energiekonzern weiter, schrieb... ...mehr


E.On: Plus 10 Prozent

20.07.2016 - 12:31 Die Analysten der Nord LB bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von E.On. Das Kursziel für die Versorgeraktie lag bisher bei 10,00 Euro. In der heutigen Studie steigt es auf 11,00 Euro an. ...mehr


Dax: Cash is King – und das ist gut für die Rally!

20.07.2016 - 11:50 Marktbericht 11:50 Uhr ...mehr


E.On: Uniper kommt im September an die Börse

20.07.2016 - 11:46 Die Erstnotiz von Uniper soll im September erfolgen. Am 8. Juni hatte die Hauptversammlung von E.On den Börsengang des Spinoffs beschlossen. Da innerhalb der Frist von vier Wochen keine Klagen gegen ...mehr


IPO: Börsennotierung von Eon-Tochter Uniper im Zeitplan - Keine Klagen

20.07.2016 - 10:35 ESSEN (dpa-AFX) - Der Aufspaltung des Energiekonzerns Eon steht nichts mehr im Wege. Es seien keine Klagen gegen den Beschluss der Hauptversammlung eingegangen, die klassischen Großkraftwerke und den Energiehandel in das neue Unternehmen Uniper auszugliedern, teilte Eon am Mittwoch in Essen mit. Damit könne Uniper wie geplant... ...mehr


Eon will Uniper im September an die Börse bringen

20.07.2016 - 10:09 FRANKFURT (Dow Jones)--Eon sieht sich beim Börsengang seiner Tochter Uniper auf einem guten Weg: Es gibt keine Anfechtungsklagen gegen die Aufspaltung des Konzerns, wie Eon am Mittwoch mitteilte. "Wir gehen jetzt davon aus, dass wir die Börsennotierung der Uniper SE im September realisieren können", zitierte Eon seinen... ...mehr


dpa-AFX: Berenberg belässt Eon auf 'Sell' - Ziel 8 Euro

20.07.2016 - 07:45 HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Eon nach einer Investorenveranstaltung auf "Sell" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Die jüngsten Kurszuwächse von Versorgertiteln wegen ihres defensiven Charakters seien überzogen, schrieb Analyst Lawson Steele in einer Branchenstudie vom... ...mehr


MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Technologie sehr fest

18.07.2016 - 18:10 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones) An den europäischen Aktienmärkten hat sich am Montag keine einheitliche Tendenz durchgesetzt. Der DAX bröckelte geringfügig um 4 auf 10.063 Punkte ab. Auch der Euro-Stoxx-50 gab etwas nach. Während Öltitel unter Druck standen, legten Technologiewerte mit einem Übernahmeangebot von Softbank... ...mehr


Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Droht der Autoindustrie in Deutschland eine Krise?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden