DAX ®13.067,95+0,56%TecDAX ®2.535,86+0,87%S&P FUTURE2.561,00+0,16%Nasdaq 100 Future6.128,75+0,08%
finanztreff.de

GIGASET - Adhoc & Insidertrades

0,705 -0,84%
Börse: Xetra Zeit: 11:51:12 WKN:515600 ISIN:DE0005156004 Symbol:GGS Gattung:Aktie Branche:Sonstige

Werbung

AdHoc-Meldungen & Insidertrades zu GIGASET AG INHABER-AKTIEN O.N.

DGAP-News: Gigaset AG auch im zweiten Quartal 2017 auf Kurs

16.08.2017 - 07:54 DGAP-News: Gigaset AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Halbjahresergebnis Gigaset AG auch im zweiten Quartal 2017 auf Kurs 16.08.2017 / 07:54 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Pressemeldung München, 16. August 2017 Gigaset AG auch im zweiten Quartal 2017 auf Kurs Konzernumsatz durch... ...mehr


DGAP-Adhoc: Hans-Henning Doerr verlässt Gigaset AG

24.07.2017 - 12:04 DGAP-Ad-hoc: Gigaset AG / Schlagwort(e): Personalie Hans-Henning Doerr verlässt Gigaset AG 24.07.2017 / 12:04 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Ad hoc Meldung WKN: 515600... ...mehr


Das neue Gigaset GS170 Smartphone - Smarte Features, smarter Preis

05.07.2017 - 14:40 DGAP-Media / 05.07.2017 / 14:40 Pressemeldung München, 5. Juli 2017 Das neue Gigaset GS170 Smartphone - Smarte Features, smarter Preis Das neue Gigaset GS170 ist da und reiht sich nahtlos an seinen Vorgänger GS160. Es verspricht erneut smarte Features zu einem smarten Preis - in diesem Fall 149,00 Euro. Im Vergleich zu seinem... ...mehr


DGAP-Adhoc: Gigaset AG: Gigaset erwartet Gewinn für Geschäftsjahr 2016

07.03.2017 - 13:30 DGAP-Ad-hoc: Gigaset AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Gigaset AG: Gigaset erwartet Gewinn für Geschäftsjahr 2016 07.03.2017 / 13:30 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent... ...mehr


Das neue Gigaset GS160 Smartphone - Den Massenmarkt fest im Blick

15.12.2016 - 11:09 DGAP-Media / 15.12.2016 / 11:09 Pressemeldung München, 15. Dezember 2016 Das neue Gigaset GS160 Smartphone - Den Massenmarkt fest im Blick GS160 - so heißt das neue Smartphone von Gigaset. Ausgestattet mit 13- Megapixel-Kamera, Fingerabdruck-Sensor und 4G LTE bei einem Preis von 149,00 Euro, erweist sich das Gigaset GS160 als... ...mehr


DGAP-Adhoc: Gigaset AG: Gigaset Communications GmbH baut Smartphone-Geschäft aus und beendet Markentransaktionsvertrag mit Goldin

14.12.2016 - 13:51 DGAP-Ad-hoc: Gigaset AG / Schlagwort(e): Vertrag/Vereinbarung Gigaset AG: Gigaset Communications GmbH baut Smartphone-Geschäft aus und beendet Markentransaktionsvertrag mit Goldin 14.12.2016 / 13:51 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG... ...mehr


DGAP-News: Zahlen zum 3. Quartal 2016: Konzernumbau greift - Kennzahlen deutlich positiv

18.11.2016 - 09:25 DGAP-News: Gigaset AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/9-Monatszahlen Zahlen zum 3. Quartal 2016: Konzernumbau greift - Kennzahlen deutlich positiv 18.11.2016 / 09:25 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Pressemeldung München, 18. November 2016 Zahlen zum 3. Quartal 2016: Konzernumbau... ...mehr


Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Vier Gewinneraktien der
Autorevolution:

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Sachsen-Anhalt fordert die Abschaffung des Fernsehsenders Das Erste als überregionaler Sender. Nur das ZDF soll für diesen Bereich beibehalten werden. Die ARD solle stattdessen eher regional werden. Ist das eine gute Idee?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen