DAX ®8.717,76-1,50%TecDAX ®1.159,96-0,39%Dow Jones16.399,67+0,12%NASDAQ 1003.870,08+1,43%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Aktien - News

AKTIE IM FOKUS 2: IBM geht nach enttäuschenden Geschäftszahlen auf Talfahrt

20.10.2014 - 22:32 (neu: Schlusskurse) NEW YORK (dpa-AFX) - Umsatzrückgang, Ergebniseinbruch, Gewinnziel in Frage gestellt - Gründe genug, um den Aktionären des Computerurgesteins IBM zum Wochenauftakt die Stimmung zu verhageln. Analysten sprachen von langfristigen Problemen, mit denen der Konzern kämpfe. Die IBM-Papiere schlossen am... ...mehr


Aktien New York Schluss: Weitere Erholung trotz schwacher IBM-Zahlen

20.10.2014 - 22:20 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich am Montag weiter von den zuletzt deutlichen Kursverlusten erholt. Der Dow Jones Industrial schüttelte überraschend schwache Zahlen des Index-Schwergewichts IBM zumindest teilweise ab und schloss 0,12 Prozent höher bei 16 399,67 Punkten. Der breit gefasste S&P 500 zog um 0,91... ...mehr


ROUNDUP/Umfrage: US-Firmenchefs setzen bei Investitionen auf Deutschland

20.10.2014 - 21:55 NEW YORK (dpa-AFX) - Deutschland ist ein begehrtes Investitionsziel für US-Unternehmen. Nur in China und Großbritannien werden die Chancen höher eingeschätzt, so das Ergebnis einer am Montag veröffentlichten Umfrage der Beratungsfirma Development Counsellors International unter 356 Spitzenmanagern. Zuletzt investierten aber vor... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 20.10.2014

20.10.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 20.10.2014 ADIDAS HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Adidas vor Zahlen von 65 auf 61 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Die Serie schlechter Nachrichten sei ausreichend im Kurs... ...mehr


Aktien New York: Überwiegend Gewinne - IBM belastet Dow Jones

20.10.2014 - 19:48 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Montag mehrheitlich an ihre Erholung vom Freitag angeknüpft. Mit Blick auf die am stärksten beachteten Indizes gab lediglich der Dow Jones Industrial moderat nach. Belastet durch schwache Resultate des Index-Schwergewichts IBM fiel das Börsenbarometer um 0,13 Prozent auf 16 359,55... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem europäischen Marktumfeld

20.10.2014 - 18:56 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Montag in einem schwachen europäischen Aktienmarktumfeld nachgegeben. Marktbeobachter verwiesen auf andauernde Konjunktursorgen sowie schwache Unternehmenszahlen. In Prag fiel der tschechische Leitindex PX um 0,09 Prozent auf 925,96... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste nach schwachen Unternehmenszahlen

20.10.2014 - 18:35 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach der Zwischenerholung vor dem Wochenende sind Europas Börsen am Montag wieder auf Tauchstation gegangen. Zu den Sorgen über das globale Wirtschaftswachstum seien enttäuschende Geschäftsberichte gekommen, sagte Marktanalyst Jasper Lawler von CMC Markets. Zudem behalten die Investoren die Geldpolitik... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Verluste nach Erholung - Unternehmenszahlen belasten

20.10.2014 - 18:10 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach der Zwischenerholung vor dem Wochenende sind Europas Börsen am Montag wieder auf Tauchstation gegangen. Zu den Sorgen über das globale Wirtschaftswachstum seien enttäuschende Geschäftsberichte gekommen, sagte Marktanalyst Jasper Lawler von CMC Markets. Zudem behalten die Investoren die Geldpolitik... ...mehr


Aktien Wien Schluss: ATX schließt mit kleinem Plus

20.10.2014 - 18:04 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag mit einem kleinen Plus geschlossen. Der ATX stieg um 0,11 Prozent auf 2080,88 Punkte. Mangels entscheidender Konjunkturdaten waren die übrigen Handelsplätze in Europa ohne gemeinsame Richtung in die Woche gestartet, im Tagesverlauf tendierten einige Indizes jedoch tiefer in der... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach - Konjunktursorgen sind wieder da

20.10.2014 - 17:53 FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt kehren die Konjunktursorgen zurück. Der Dax setzte am Montag wieder zur Talfahrt an und schloss mit einem Abschlag von 1,50 Prozent auf 8717,76 Punkten. Damit knüpfte der Leitindex an die schlechte erste Hälfte der Vorwoche an, als er auf den tiefsten Stand seit September 2013... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 3: SAP sehr schwach - Gesenktes Ebit-Ziel überlagert Zahlen

20.10.2014 - 17:49 (neu: Schlusskurse, Analystenkommentare von Independent Research und Societe Generale.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Senkung des operativen Gewinnziels hat SAP am Montag deutlich belastet. Die laut Börsianern soliden bis positiven Zahlen verpufften am Markt. Letztlich verloren die Titel des Softwareherstellers 5,76 Prozent... ...mehr


AKTIE IM FOKUS: IBM geht nach enttäuschenden Geschäftszahlen auf Talfahrt

20.10.2014 - 17:29 NEW YORK (dpa-AFX) - Umsatzrückgang, Ergebniseinbruch, Gewinnziel in Frage gestellt - Gründe genug, um den Aktionären des Computerurgesteins IBM zum Wochenauftakt die Stimmung zu verhageln. Analysten sprachen von langfristigen Problemen, mit denen der Konzern kämpfe. Die IBM-Papiere knickten am Montag um 6,53 Prozent auf... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Piloten verschärfen Streiks bei Lufthansa - Bahnausstand beendet

20.10.2014 - 17:14 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Wenige Stunden nach dem Ende des Lokführerstreiks sind am Montag wieder die Lufthansa -Piloten in den Ausstand getreten und haben erneut Tausende Passagiere warten oder ganz stehen lassen. Am Mittag begann der 35-stündige Streik der Flugkapitäne zunächst auf der Kurz- und Mittelstrecke. Am... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: IBM drückt Dow Jones Industrial ins Minus

20.10.2014 - 16:44 NEW YORK (dpa-AFX) - Mit Enttäuschung aufgenommene Geschäftszahlen von IBM haben den Dow Jones Industrial zum Wochenauftakt ins Minus gezogen. Der US-Leitindex fiel am Montag um 0,23 Prozent auf 16 343,48 Punkte. Damit knüpfte das Börsenbarometer nach seiner Erholung am Freitag wieder an seine vorherigen Verluste an. Die... ...mehr


Aktien New York: IBM drückt Dow Jones Industrial ins Minus

20.10.2014 - 16:26 NEW YORK (dpa-AFX) - Mit Enttäuschung aufgenommene Geschäftszahlen von IBM haben den Dow Jones Industrial zum Wochenauftakt ins Minus gezogen. Der US-Leitindex fiel am Montag im frühen Handel um 0,49 Prozent auf 16 300,02 Punkte. Damit knüpfte das Börsenbarometer nach seiner Erholung am Freitag wieder an seine vorherigen... ...mehr


EUROSTOXX-FLASH: Verluste ausgeweitet - Unternehmenszahlen belasten

20.10.2014 - 15:52 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 hat seine Verluste am Montag im Handelsverlauf ausgeweitet. Am Nachmittag stand der Leitindex der Eurozone 1,35 Prozent tiefer bei 2922,14 Punkten. Das Börsenbarometer hatte sich am Freitag nach vorherigen Verlusten zwar deutlich erholt. Grundsätzlich habe sich seit der vergangenen... ...mehr


ROUNDUP 3: Piloten weiten Streiks aus - Lufthansa streicht massiv Flüge

20.10.2014 - 15:38 (neu: mehr Details und Hintergrund) FRANKFURT (dpa-AFX) - Erneut sind Tausende Passagiere die Leidtragenden: Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit erhöht mit neuen Arbeitsniederlegungen im Streit um den Vorruhestand der Lufthansa -Piloten den Druck. Nach dem Ende des Lokführerstreiks begann am Montagmittag der 35-stündige... ...mehr


dpa-AFX Überblick: UNTERNEHMEN vom 20.10.2014 - 15.15 Uhr

20.10.2014 - 15:20 ROUNDUP 2/Schwache Quartalszahlen: IBM enttäuscht von eigener Leistung ARMONK - Beim Computerurgestein IBM laufen die Geschäfte schlechter als erwartet. Im dritten Quartal fiel der Umsatz um vier Prozent zum Vorjahreszeitraum auf 22,4 Milliarden Dollar (17,5 Mrd Euro), wie der Konzern am Montag mitteilte. Die Aktie fiel... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Dow im Minus erwartet - IBM enttäuscht

20.10.2014 - 14:59 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenausklang an den US-Börsen dürfte der Dow Jones Industrial am Montag schwächer starten. Unter anderem drückten enttäuschende Quartalszahlen von IBM auf die Stimmung, sagten Börsianer. Der Future auf den Leitindex fiel rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn um 0,47 Prozent. Der... ...mehr


Aktien Frankfurt: Verluste ausgeweitet - Konjunktursorge macht sich wieder breit

20.10.2014 - 14:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt kehren die Konjunktursorgen zurück. Der Dax weitete am Montag im Handelsverlauf seine Verluste aus und gab zuletzt 1,28 Prozent auf 8736,93 Punkte nach. Damit knüpfte der Leitindex an die schlechte erste Hälfte der Vorwoche an, als er auf den tiefsten Stand seit September 2013... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

Di Mi Do Fr Sa So Mo
21 22 23 24 25 26 27
21.10. Quartalszahlen
Verizon Communications Inc.
21.10. Quartalszahlen
Travelers Companies Inc
21.10. Quartalszahlen
Quartalszahlen
21.10. Quartalszahlen
Quartalszahlen
21.10. Quartalszahlen
Quartalszahlen
21.10. Quartalszahlen
Quartalszahlen
21.10. Quartalszahlen
ATOSS Software AG
21.10. Quartalszahlen
LUDWIG BECK AG
21.10. Quartalszahlen
Sartorius AG St.
21.10. Quartalszahlen
Villeroy & Boch AG Vz.
weitere Termine
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!