schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 10 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.401,66+0,66%TecDAX ®1.581,80+0,18%S&P FUTURE2.102,80-0,20%NASDAQ FUT4.442,50-0,34%
LYNX Broker
finanztreff.de

Aktien - News

Schäuble verspricht höheren Verteidigungsetat ab 2017 - Zeitung

01.03.2015 - 13:11 Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble verspricht einen höheren Verteidigungsetat ab dem Jahr 2017. "Natürlich werden wir angesichts der Krisen und Instabilitäten in der Welt in den nächsten Jahren höhere Leistungen für Verteidigung schultern müssen", sagte Schäuble der Bild am Sonntag. Der Finanzminister will für drei Ressorts... ...mehr


RWE: Vollzug des Dea-Verkaufs auch ohne britische Zustimmung

01.03.2015 - 12:54 Trotz der ablehnenden Haltung der britischen Regierung zum Verkauf des britischen Dea-Geschäfts an Letter One will RWE am Vollzug der Transaktion am 2. März festhalten. Auf der Grundlage der im Januar abgeschlossenen Verträge mit Letter One habe die Nichterteilung des beantragten "Letter of Comfort" keine Auswirkungen auf den... ...mehr


Repsol übernimmt kanadische Talisman Energy für 8,3 Mrd USD

01.03.2015 - 12:22 Von Christopher Bjork MADRID--Der spanische Öl- und Gaskonzern Repsol wird die kanadische Talisman Energy für 8,3 Milliarden US-Dollar übernehmen. Mit dem Zukauf wird sich die Ölförderung von Repsol nahezu verdoppeln. Repsol wird 8 US-Dollar je Aktie von Talisman Energy zahlen, ein Aufschlag von 60 Prozent auf den... ...mehr


Brit. Regierung will Verkauf von RWE-Feldern an Letter One nicht zustimmen

28.02.2015 - 17:28 Von Selina Williams LONDON--Die britische Regierung wird dem Verkauf von Gas-Förderfeldern in der Nordsee durch den deutschen Energiekonzern RWE nicht zustimmen. RWE will diese im Zuge des geplanten Verkaufs seiner Öl- und Gasfördertochter Dea an die russische Investmentgesellschaft Letter One um den russischen Milliardär... ...mehr


Aktien New York: Wall Street erscheint nach Rekordlauf zunehmend kraftlos

27.02.2015 - 22:30 NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag zum Abschluss eines insgesamt starken Monats erneut kraftlos gezeigt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel mit minus 0,45 Prozent auf 18 132,70 Punkte weiter von seinem zur Wochenmitte erreichten Rekordhoch bei 18 244 Punkten zurück. Auf Wochensicht bedeutet das... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN in der Woche vom 23.02 bis 27.02.2015

27.02.2015 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.02. bis 27.02.2015 MONTAG AAREAL BANK AG FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Aareal Bank nach der Übernahme der Westdeutschen Immobilienbank (Westimmo) von 39 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy"... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 27.02.2015

27.02.2015 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 27.02.2015 AB INBEV FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für AB Inbev nach Zahlen für das Schlussquartal von 111 auf 120 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Brauereikonzern... ...mehr


Aktien New York: Dow Jones präsentiert sich nach starkem Lauf weiter kraftlos

27.02.2015 - 20:11 NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag nach einem bisher starken Februar weiter kraftlos gezeigt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel mit minus 0,16 Prozent auf 18 184,91 Punkte weiter von seinem zur Wochenmitte erreichten Rekordhoch bei 18 244 Punkten zurück. Für den Februar bedeutet das aber immer... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Indizes gehen uneinheitlich ins Wochenende

27.02.2015 - 19:36 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In Osteuropa haben die wichtigsten Börsen am Freitag keine gemeinsame Richtung gefunden. Der freundliche europäische Aktienmarkt, der vor allem am Nachmittag in Schwung kam, lieferte kaum positive Impulse. An der Warschauer Börse schloss der Wig-30 0,49 Prozent höher bei 2568,61... ...mehr


Vivendi verkauft SFR-Anteil an Altice für 3,9 Milliarden Euro

27.02.2015 - 19:32 Von Ruth Bender und Sam Schechner PARIS--Der französische Medienkonzern Vivendi hat das Angebot von Altice für die Beteiligung an Numericable-SFR angenommen. Vivendi veräußert den 20-Prozent-Anteil an den französischen Multimilliardär Patrick Drahi für 3,9 Milliarden Euro. Drahi, dem die Telekomholding Altice gehört, hatte... ...mehr


Porsche SE verdient mehr als erwartet

27.02.2015 - 19:01 STUTTGART (dpa-AFX) - Die Porsche-Holding profitiert vom Autobauer Volkswagen stärker als erwartet. Die Porsche SE (PSE) rechnet nach vorläufigen Zahlen für 2014 mit einem Ergebnis von drei Milliarden Euro nach Steuern, wie die Holding am Freitag mitteilte. Bisher kalkulierte sie mit einem Ergebnis von 2,2 bis 2,7 Milliarden... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Starker Lauf geht weiter - Stimmung bleibt gut

27.02.2015 - 18:54 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Aktienmärkte haben ihren guten Lauf am Freitag fortgesetzt. Händler sprachen von einer weiterhin positiven Grundstimmung der Anleger. Der EuroStoxx 50 schloss 0,67 Prozent höher bei 3599,00 Punkten, was abermals den höchsten Stand seit Juni 2008 bedeutete. Auf Wochensicht... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Starker Lauf geht weiter - Stimmung bleibt gut

27.02.2015 - 18:50 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Aktienmärkte haben ihren guten Lauf am Freitag fortgesetzt. Händler sprachen von einer weiterhin positiven Grundstimmung der Anleger. Der EuroStoxx 50 schloss 0,67 Prozent höher bei 3599,00 Punkten, was abermals den höchsten Stand seit Juni 2008 bedeutete. Auf Wochensicht... ...mehr


Porsche SE verdient wegen Kursanstieg von VW deutlich mehr als erwartet

27.02.2015 - 18:30 (Wiederholung) Die Porsche SE hat wegen der rasanten Entwicklung der Volkswagen-Aktie zum Jahresschluss 2014 deutlich mehr verdient als erwartet. Der Gewinn nach Steuern wird voraussichtlich bei 3,0 Milliarden Euro liegen, wie die Porsche Automobil Holding SE mitteilte. Diese Entwicklung werde hauptsächlich vom deutlich höher... ...mehr


Porsche SE verdient wegen Kursanstieg von VW deutlich mehr

27.02.2015 - 18:25 Die Porsche SE hat wegen der rasanten Entwicklung der Volkswagen-Aktie zum Jahresschluss 2014 deutlich mehr verdient als erwartet. Der Gewinn nach Steuern wird voraussichtlich bei 3,0 Milliarden Euro liegen, wie die Porsche Automobil Holding SE mitteilte. Diese Entwicklung werde hauptsächlich vom deutlich höher ausfallenden... ...mehr


Früherer Vorstandschef Prock-Schauer verlässt Air Berlin

27.02.2015 - 18:24 BERLIN (dpa-AFX) - Der frühere Vorstandschef Wolfgang Prock-Schauer verlässt die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin . Er scheide auf eigenen Wunsch an diesem Samstag (28. Februar) aus, teilte das Unternehmen am Freitagabend in Berlin mit. Prock-Schauer hatte die Unternehmensführung am 1. Februar dem früheren Lufthansa... ...mehr


Aktien Wien Schluss: ATX geht höher ins Wochenende

27.02.2015 - 18:15 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag im Plus geschlossen. Der ATX stieg 17,63 Punkte oder 0,71 Prozent auf 2495,21 Einheiten. Der Wiener Aktienmarkt hatte den Großteil der Sitzung nahe der Nulllinie tendiert, im Späthandel bescherte das europaweit aufgehellte Sentiment dann auch dem ATX ein Plus. Positive... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: Anleger machen bei BASF Kasse wegen vorsichtigem Ausblick

27.02.2015 - 18:10 (neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein verhaltener Geschäftsausblick hat am Freitag die BASF-Aktionäre enttäuscht. Nach ihrem zuletzt guten Lauf nahmen die Investoren beim Chemieriesen daher nun Gewinne mit. Im bisherigen Wochenverlauf hatten die Papiere um rund 5 Prozent zugelegt, am Freitag verloren BASF-Aktien... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: VW-Aktien von vorsichtigem Ausblick zurückgehalten

27.02.2015 - 18:01 (neu: Schlusskurs, Händler- und Analystenkommentare) FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein vorsichtiger Gewinnausblick für 2015 hat die Rekordfahrt der Vorzüge von Volkswagen (VW) vor dem Wochenende ausgebremst. Die Papiere des Wolfsburger Autobauers retteten am Freitag nur ein kleines Plus von 0,27 Prozent auf 225,50 Euro über die... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: Airbus versöhnt Aktionäre mit Rekorddividende

27.02.2015 - 17:59 (neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei den leidgeplagten Airbus-Aktionären herrschte zum Wochenschluss regelrechte Euphorie: Ein Rekordgewinn und eine Rekorddividende katapultierten die Papiere des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns am Freitag bei 55,74 Euro auf den höchsten Stand seit über einem Jahr. "2014... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
Keine Termine vorhanden
weitere Termine
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Praxisratgeber Börse: eine Publikation der Börse Stuttgart für den interessierten Privatanleger.

Jetzt kostenlos bestellen!