DAX ®11.058,39-0,37%TecDAX ®1.656,96-0,09%Dow Jones17.730,11-0,16%NASDAQ 1004.433,39+0,09%
LYNX Broker
finanztreff.de

Aktien - News

STICHWORT: Börsen-Strompreis im Keller - was tun die großen Vier?

04.07.2015 - 17:19 DÜSSELDORF/BERLIN (dpa-AFX) - Der Strompreis an der Börse hat sich in wenigen Jahren halbiert. Die großen Versorger müssen lange sicher geglaubte Milliardeneinnahmen aus ihren konventionellen Kraftwerken abschreiben. Wie reagieren die vier Marktführer darauf? - Branchenprimus Eon baut sein komplettes Geschäftsmodell um... ...mehr


Seehofer will bei Bürgerinitiativen für Energie-Kompromiss werben

04.07.2015 - 17:09 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Angesichts der Empörung vieler bayerischer Bürgerinitiativen über den Berliner Energie-Kompromiss will Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) persönlich auf die Kritiker zugehen. "Natürlich suche ich da das Gespräch", sagte der CSU-Vorsitzende am Samstag vor einer Parteivorstandssitzung in München. Die... ...mehr


Dt. Bank baut Investmentbanker-Team für Scheichs auf - Zeitung

04.07.2015 - 15:30 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Bank rechnet mit einer Welle von Übernahmen deutscher Firmen durch Scheichs aus dem Mittleren Osten und Chinesen. "Noch nie war das Interesse an Europa so groß", sagte Investmentbanker Karl-Georg Altenburg, Ko-Chef "Corporate Finance" für Europa, in einem Interview mit der Frankfurter... ...mehr


Regierung will Mautsystem Toll Collect über 2018 behalten - Magazin

04.07.2015 - 15:16 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Bundesregierung setzt bei der Lkw-Maut auch über 2018 hinaus auf das Mautsystem Toll Collect. Das gehe aus einer bisher unveröffentlichten Antwort auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor, berichtet das Magazin Spiegel vorab. Die Parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär (CSU) schreibe zur... ...mehr


ROUNDUP/Experte: Automarkt China am Wendepunkt - Deutsche mögen PS-Protze

04.07.2015 - 12:49 BERGISCH GLADBACH (dpa-AFX) - Der weltgrößte Automarkt China steht nach Einschätzung von Branchenexperte Stefan Bratzel an einer historischen Schwelle. "Dort befinden wir uns derzeit im Übergang von einem stark wachsenden zu einem sich zunehmend moderat entwickelnden Markt", sagte er der Deutschen Presse-Agentur nach einem... ...mehr


Presse: Auch RWE will Konzernumbau - Verdi: Arbeitnehmer schützen

04.07.2015 - 12:36 ESSEN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Deutschlands zweitgrößter Versorger RWE will sich einem Bericht zufolge mit einem großangelegten Konzernumbau gegen wegbrechende Gewinne infolge der Energiewende stemmen. Die Essener erwägen nach Informationen der "Rheinischen Post" (Samstag) dazu die Zusammenlegung von Töchtern oder deren... ...mehr


Branchenexperte Bratzel sieht Automarkt China am Wendepunkt

04.07.2015 - 12:35 BERGISCH GLADBACH (dpa-AFX) - Der weltgrößte Automarkt China steht nach Einschätzung von Branchenexperte Stefan Bratzel an einer historischen Schwelle. "Dort befinden wir uns derzeit im Übergang von einem stark wachsenden zu einem sich zunehmend moderat entwickelnden Markt", sagte er der Deutschen Presse-Agentur nach einem... ...mehr


Toll-Collect-Konsortium soll auch ausgeweitetes Mautsystem betreiben

04.07.2015 - 12:34 BERLIN (dpa-AFX) - Der aktuelle Betreiber des Lkw-Mautsystems, Toll Collect, hat nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums gute Chancen auf den Zuschlag auch für das ausgebaute Netz nach 2018. Wie die "Frankfurter Rundschau" und der "Spiegel" (Samstag) berichten, nimmt das Ressort von Alexander Dobrindt (CSU) dabei trotz... ...mehr


RWE plant Radikalumbau - Zeitung

04.07.2015 - 11:11 FRANKFURT (Dow Jones)--Der unter der Energiewende leidende Energiekonzern RWE will mit einem radikalen Umbau aus der Krise kommen. Wie die Zeitung Rheinische Post (RP) in ihrer Samstagausgabe berichtet, sollen Tochtergesellschaften zusammengelegt oder auf den Mutterkonzern verschmolzen werden. Am 10. August wolle RWE-Chef Peter... ...mehr


dpa-AFX Überblick: Analysten-Einstufungen der Woche vom 29.06. bis 03.07.2015

03.07.2015 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 29.06. bis 03.07.2015: MONTAG FMC FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO KGAA HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für FMC auf "Buy" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. Die Erstattung für Dialysebehandlungen für... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 03.07.2015

03.07.2015 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 03.07.2015 AIRBUS GROUP FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Airbus auf "Buy" mit einem Kursziel von 66 Euro belassen. Dass der Flugzeugbauer ein A330-Fertigstellungszentrum im chinesischen Tianjin... ...mehr


GESAMT-ROUNDUP: Alter Berliner Flughafen länger am Netz

03.07.2015 - 19:56 BERLIN (dpa-AFX) - Der alte Flughafen Berlin-Schönefeld soll auch nach dem Start des Hauptstadtflughafens noch mehrere Jahre am Netz bleiben. Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft beschloss am Freitag ein Sofortprogramm, mit dem der marode Airport auf zusätzliche Flüge vorbereitet werden soll. Wenn der neue Flughafen... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld

03.07.2015 - 18:36 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas Börsen haben am Freitag in einem schwachen Umfeld mit Verlusten geschlossen. Im Vorfeld des am Sonntag anstehenden griechischen Referendums zu den Sparauflagen der internationalen Geldgebern hielten sich die Anleger europaweit zurück. Zudem war der Handel dünn, auch weil die... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste vor Referendum in Griechenland

03.07.2015 - 18:24 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor dem Referendum in Griechenland haben Europas Börsen am Freitag etwas nachgegeben. Impulse aus den USA fehlten, da die dortigen Börsen wegen des Nationalfeiertags am Samstag bereits geschlossen blieben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss 0,62 Prozent tiefer bei 3441,76 Punkten. Aus... ...mehr


Aktien Wien Schluss: Leichte Verluste vor dem Griechen-Referendum

03.07.2015 - 18:21 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse ist am Freitag vor dem griechischen Referendum mit leichten Verlusten ins Wochenende gegangen. Der ATX fiel um 0,18 Prozent auf 2433,24 Punkte. Anleger zeigten sich vor dem für Sonntag angesetzten Referendum zurückhaltend. Zudem fehlten die US-Akteure am Markt, da die Wall Street aufgrund der... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Verluste vor Referendum in Griechenland

03.07.2015 - 18:14 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor dem Referendum in Griechenland haben Europas Börsen am Freitag etwas nachgegeben. Impulse aus den USA fehlten, da die dortigen Börsen wegen des Nationalfeiertags am Samstag bereits geschlossen blieben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss 0,62 Prozent tiefer bei 3441,76 Punkten. Aus... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: K+S-Aktionäre setzen auf höhere Übernahmeofferte von Potash

03.07.2015 - 17:57 (Neu: Kreise-Aussagen zu höheren Preisvorstellungen von K+S, weitere Analystenkommentare, Schlusskurse.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktionäre von K+S setzen weiter auf eine Übernahme durch den kanadischen Düngemittelhersteller Potash . Nachdem der Kasseler Dünger- und Salzproduzent am Donnerstag der Offerte eine Absage... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Verluste vor Griechen-Abstimmung

03.07.2015 - 17:51 FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger vor der griechischen Volksabstimmung am Wochenende zurückgehalten. Impulse aus den USA fehlten, da die dortigen Börsen wegen des Nationalfeiertags am Samstag bereits geschlossen blieben. Der lange wenig bewegte Dax rutschte am Freitagnachmittag etwas ab... ...mehr


ROUNDUP: Bundespatentgericht kratzt am Sparkassen-Rot

03.07.2015 - 16:53 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die deutschen Sparkassen wollen ihr Signalrot exklusiv für sich haben - vor dem Bundespatentgericht haben sie nun eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Die Richter gaben der Klage der spanischen Santander-Bank auf Löschung des Markenschutzes für das Sparkassen-Rot statt, wie beide Seiten am Freitag... ...mehr


EUROSTOXX-FLASH: Index rutscht ins Minus - Zurückhaltung vor Griechen-Referendum

03.07.2015 - 16:42 PARIS (dpa-AFX) - Der lange wenig bewegte EuroStoxx 50 ist am Freitagnachmittag ins Minus abgerutscht. Zuletzt stand der Leitindex der Eurozone 0,80 Prozent tiefer bei 3435,48 Punkten. Händler Andreas Lipkow vom Vermögensverwalter Kliegel & Hafner verwies darauf, dass einige Anleger vor dem Wochenende offene Positionen... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

So Mo Di Mi Do Fr Sa
05 06 07 08 09 10 11
Keine Termine vorhanden
weitere Termine
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung Setzen Sie beim Börsenhandel doch mal alles auf eine
Karte: Der Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei Mitglied werden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 28 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen