schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen RK würden Sie sich persönlich zuordnen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.504,01+1,00%TecDAX ®1.590,42+1,34%Dow Jones18.135,72+0,21%NASDAQ 1004.452,06+0,15%
LYNX Broker
finanztreff.de

Aktien - News

Deutsche Bank weist von der Fed geforderte Kernkapitalquote auf

05.03.2015 - 22:37 Die Deutsche Bank hat zusammen mit 30 anderen Banken den ersten Teil des Stresstests der US-Notenbank bestanden. Bei dem Test, bei dem die Fed die Kapitalaustattung der Geldhäuser geprüft hat, fiel keine Bank durch. Damit erfüllten erstmals seit Beginn der Stresstests im Jahre 2009 alle unter die Lupe genommenen Banken die... ...mehr


Fed: Alle geprüften Banken mit ausreichender Kapitalausstattung

05.03.2015 - 22:34 Alle 31 überprüften Banken haben den ersten Teil des Stresstests der US-Notenbank bestanden. Bei dem Test, bei dem die Fed die Kapitalausstattung der Geldhäuser geprüft hat, fiel erstmals seit Beginn der Stresstests im Jahre 2009 keine Bank durch. Alle Institute verfügten über eine Kernkapitalquote von mindestens 5 Prozent... ...mehr


Aktien New York Schluss: Stabilisierung vor US-Arbeitsmarktbericht am Freitag

05.03.2015 - 22:16 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach zwei schwächeren Tagen haben sich die wichtigsten US-Aktienindizes am Donnerstag stabilisiert. Eine Wiederaufnahme der Rekordjagd gelang jedoch trotz positiver Impulse der Europäischen Zentralbank (EZB) zunächst nicht. Der Startschuss für das eine Billion Euro schwere Anleihekaufprogramm und... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 05.03.2015

05.03.2015 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 05.03.2015 ADIDAS HANNOVER - Die NordLB hat Adidas nach endgültigen Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 65 auf 78 Euro angehoben. Der Sportartikelhersteller habe wie erwartet schwächere Zahlen... ...mehr


Umsätze an Terminbörse Eurex gestiegen

05.03.2015 - 20:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Donnerstag gestiegen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 795 753 (Mittwoch: 612 442) Kontrakte gehandelt. Die Zahl der Kaufoptionen (Calls) betrug 394 972 (319 641), die der Verkaufsoptionen (Puts) lag bei 400 781 (292 801). Das Verhältnis von... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Kein klarer Trend

05.03.2015 - 20:10 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach zwei schwächeren Tagen haben die wichtigsten US-Aktienindizes am Donnerstag keinen klaren Trend gezeigt. Positiv wurde zunächst vor allem der gestiegene Optimismus der Europäischen Zentralbank (EZB) für die Wirtschaftsentwicklung der Eurozone gewertet. Zuletzt machte sich aber bereits Zurückhaltung vor... ...mehr


Fitschen: Europa wird noch lange vom billigem EZB-Geld abhängig sein

05.03.2015 - 19:35 Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Deutsche Bank Co-Chef Jürgen Fitschen sieht Europa noch lange am Tropf der EZB hängen. Nur wenige Stunden nach der Konkretisierung des großen Anleihekaufprogramms der Notenbank, wertete dies Fitschen als Zeichen wirtschaftlicher Schwäche. "Wir werden leider abhängig bleiben von dieser... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: EZB sorgt für Kursgewinne

05.03.2015 - 19:33 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten osteuropäischen Börsen ist es am Donnerstag wie im Rest von Europa aufwärts gegangen. Für positive Impulse sorgte die Europäische Zentralbank. Die Notenbanker gaben nicht nur den Startschuss für ihr rund eine Billion Euro schweres Anleihekaufprogramm, sondern zeigten... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Eurostoxx zurück auf Überholspur - Hoch seit 2008

05.03.2015 - 18:47 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach positiven Impulsen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben sich die wichtigsten europäischen Indizes am Donnerstag wieder auf Rekordjagd begeben. Die Notenbanker gaben nicht nur den Startschuss für ihr rund eine Billion Euro schweres Anleihekaufprogramm, sondern zeigten sich auch optimistischer... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: Anleger schöpfen frischen Mut bei Adidas - Dividende lockt

05.03.2015 - 18:41 (neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zahlreichen Hiobsbotschaften in der jüngeren Vergangenheit gewinnen die Anleger bei Adidas langsam ihren Optimismus zurück. An diesem Donnerstag begeisterten eine stabile Dividende und Aktienrückkäufe die Investoren. Die Aktie von Europas größtem Sportartikelhersteller... ...mehr


Aktien Wien Schluss: Klare Gewinne nach drei Verlusttagen

05.03.2015 - 18:21 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag nach drei Verlusttagen in Folge mit klaren Gewinnen geschlossen. Der ATX stieg um 1,67 Prozent auf 2506,82 Punkte. International wurde der näherrückende Start des milliardenschweren Anleihenkaufprogramms durch die EZB begrüßt. EZB-Chef Mario Draghi kündigte den Start der... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Eurostoxx wieder auf der Überholspur - Hoch seit 2008

05.03.2015 - 18:14 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach positiven Impulsen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben sich die wichtigsten europäischen Indizes am Donnerstag wieder auf Rekordjagd begeben. Die Notenbanker gaben nicht nur den Startschuss für ihr rund eine Billion Euro schweres Anleihekaufprogramm, sondern zeigten sich auch optimistischer... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Dax überspringt 11 500-Punkte-Marke

05.03.2015 - 18:08 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die ungebremste Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag in Hochstimmung versetzt. Der Dax kletterte erstmals in seiner Geschichte über 11 500 Punkte und schloss auch über dieser Marke. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg wieder bis knapp unter... ...mehr


Verschuldungsquote gehört zu den größten Problemen der Deutschen Bank

05.03.2015 - 17:52 Von Madeleine Nissen FRANKFURT (Dow Jones)--Die Verschuldungsquote bereitet der Deutschen Bank nach wie vor Schwierigkeiten. Die geplanten Anforderungen der Regulierer an die sogenannte Leverage Ratio habe sich für die Deutsche Bank "als eine der größten Herausforderungen herauskristallisiert", sagte Co-Vorstandschef Jürgen... ...mehr


US-Airlines kritisieren Rivalen vom Persischen Golf scharf

05.03.2015 - 17:43 Von Susan Carey Die Kritik an der staatlichen Subventionierung arabischer Airlines durch ihre Heimatländer wird immer lauter. Nun haben die drei größten US-Fluggesellschaften Eckpunkte eines Berichts veröffentlicht, in dem sie darlegen, dass ihre drei staatlichen Rivalen vom Persischen Golf seit 2004 rund 40 Milliarden Dollar... ...mehr


ROUNDUP/Umfrage: Bundesbürger verbringen häufiger Urlaub in Deutschland

05.03.2015 - 17:04 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesbürger verbringen wieder häufiger ihren Urlaub im eigenen Land. Die Zahl der Übernachtungen bei Urlaubsreisen in Deutschland habe im Reisejahr 2013/2014 bei 255 Millionen gelegen; das seien 8 Prozent mehr als im Jahr davor. Die Zahl aller Übernachtungen lag bei 686 Millionen (plus 3 Prozent). Das... ...mehr


Studie: Bundesbürger verbringen häufiger Urlaub in Deutschland

05.03.2015 - 17:03 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesbürger verbringen immer häufiger ihren Urlaub im eigenen Land. Die Zahl der Übernachtungen bei innerdeutschen Urlaubsreisen habe im Reisejahr 2013/2014 bei 255 Millionen gelegen; dies seien 8 Prozent mehr als im Jahr davor. Die Zahl aller Übernachtungen lag bei 686 Millionen (plus 3 Prozent). Das... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Nach kleiner Korrektur geht es wieder aufwärts

05.03.2015 - 16:51 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach zwei schwächeren Tagen haben sich die wichtigsten US-Aktienindizes am Donnerstag wieder etwas berappelt. Positiv wurde vor allem der gestiegene Optimismus der Europäischen Zentralbank (EZB) für die Wirtschaftsentwicklung der Eurozone gewertet. Die Notenbanker stockten ihre Prognose für das Jahr 2016 um... ...mehr


DOKUMENTATION/Liste der Institutionen, deren Bonds die EZB kauft

05.03.2015 - 16:17 Neben Staatsanleihen kaufen die Zentralbanken des Eurosystems ab 9. März auch die Anleihen von supranationalen Organisationen und Förderbanken. Dabei handelt es sich um folgende Institute: Supranationale Organisationen: Council of Europe Development Bank European Atomic Energy Community European Financial Stability Facility... ...mehr


Aktien New York: Nach kleiner Korrektur geht es wieder aufwärts

05.03.2015 - 16:13 NEW YORK (dpa-AFX) - Nach zwei schwächeren Tagen haben sich die wichtigsten US-Aktienindizes am Donnerstag wieder etwas berappelt. Positiv wurde vor allem der gestiegene Optimismus der Europäischen Zentralbank (EZB) für die Wirtschaftsentwicklung der Eurozone gewertet. Die Notenbanker stockten ihre Prognose für das Jahr 2016 um... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

Fr Sa So Mo Di Mi Do
06 07 08 09 10 11 12
06.03. Jahresabschluss
ABB Ltd. (Asea Brown Boveri Ltd.) (N)
06.03. Jahresabschluss
Unilever N.V.
06.03. Jahresabschluss
Wallstreet:online
06.03. Jahresabschluss
SFS Group AG
06.03. Jahresabschluss
Starrag Group Holding AG
06.03. Jahresabschluss
Zehnder Group AG
06.03. Quartalszahlen
Alliance Trust plc
06.03. Quartalszahlen
Chimerix Inc
06.03. Quartalszahlen
Datalogic S.p.A. Post Frazionamento
06.03. Quartalszahlen
Marshalls PLC
weitere Termine
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Praxisratgeber Börse: eine Publikation der Börse Stuttgart für den interessierten Privatanleger.

Jetzt kostenlos bestellen!