DAX ®9.326,87+2,33%TecDAX ®1.242,32+1,15%Dow Jones17.390,52+1,13%NASDAQ 1004.158,21+1,40%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Aktien - News

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 27.10.2014 bis 31.10.2014

31.10.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 27.10.2014 bis 31.10.2014: MONTAG AAREAL BANK AG FRANKFURT - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für die Aareal Bank nach Bekanntgabe der Stresstest-Ergebnisse auf "Accumulate" mit einem Kursziel von 36 Euro belassen... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 31.10.2014

31.10.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 31.10.2014 AAREAL BANK AG FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Aareal Bank auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Die Rückzahlung der Staatshilfen sei ein wichtiger Kurskatalysator für die... ...mehr


Aktien New York Schluss: Rekordhoch dank neuer Geldflut aus Japan

31.10.2014 - 21:25 NEW YORK (dpa-AFX) - Die japanische Notenbank (BoJ) hat den New Yorker Börsen am Freitag neue Rekorde beschert. Mit ihrem überraschenden Tritt auf das geldpolitische Gaspedal sorgte die japanische Notenbank weltweit für Kursgewinne. Denn die BoJ und auch die Europäische Zentralbank (EZB) könnten nun die Lücke füllen, die mit... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Kursgewinne - Moskau im Minus

31.10.2014 - 19:45 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Osteuropa sind am Freitag überwiegend mit Kursgewinnen ins Wochenende gegangen. Eine überraschende weitere geldpolitische Lockerungsmaßnahme in Milliardenhöhe in Japan sorgte rund um den Globus für deutlich höhere Aktienkurse. An der Wall Street stieg der Dow... ...mehr


Neue Vorgaben der Bank of England lassen Bankaktien steigen

31.10.2014 - 19:19 Von Max Colchester, David Wighton und Jason Douglas LONDON--Die Bank of England (BoE) will die Kapitalanforderungen für Banken in Großbritannien nicht so stark anheben wie erwartet. Das freut die Anleger: Die Aktien großer britischer Bankhäuser legten zu und auch ein lange erwarteter Börsengang könnte nun wieder auf den Tisch... ...mehr


Streiks bei Amazon enden vorerst - Einigung nicht in Sicht

31.10.2014 - 19:18 BAD HERSFELD/LEIPZIG (dpa-AFX) - Nach einer knappen Woche wollen die Amazon -Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig ihren Ausstand am Samstagabend vorerst beenden. An den Standorten in Rheinberg (NRW) und Graben bei Augsburg endete der Streik bereits am Freitagabend, weil dort am Samstag Feiertag ist. Für die... ...mehr


Aktien New York: Dow auf Rekordhoch dank überraschender Geldflut aus Japan

31.10.2014 - 19:17 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Bank von Japan (BoJ) hat mit ihrem überraschenden Tritt auf das geldpolitische Gaspedal den Dow-Jones-Industrial-Index am Freitag auf ein neues Rekordhoch bei 17 395 Punkten geschoben. Die Europäische Zentralbank (EZB) und die BoJ könnten die Lücke füllen, die die US-Notenbank Fed mit dem zur... ...mehr


Aktien Wien Schluss: Japans billiges Geld stützt den ATX

31.10.2014 - 19:08 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag gestützt von einer überraschenden Geldschwemme der japanischen Zentralbank fester geschlossen. Der ATX stieg 22,41 Punkte oder 1,02 Prozent auf 2214,70 Punkte. Der Wochenausklang stand dabei ganz unter dem Stern einer unerwarteten Geldflut: In Japan wird die Notenbank Bank of... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Kräftiges Plus nach geldpolitischer Überraschung

31.10.2014 - 18:43 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die japanische Notenbank (BoJ) hat den europäischen Börsen am Freitag einen kräftigen Schubs nach oben gegeben. Überraschend öffneten die Währungshüter vor dem Wochenende ihre ohnehin extrem weit geöffneten Geldschleusen noch weiter. "Die Börsianer hoffen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) und die... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Kräftiges Plus nach geldpolitischer Überraschung in Japan

31.10.2014 - 18:22 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die japanische Notenbank (BoJ) hat den europäischen Börsen am Freitag einen kräftigen Schubs nach oben gegeben. Überraschend öffneten die Währungshüter vor dem Wochenende ihre ohnehin extrem weit geöffneten Geldschleusen noch weiter. "Die Börsianer hoffen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) und die... ...mehr


Haniel kündigt Poolvertrag mit Schmidt-Ruthenbeck für Metro-Anteil

31.10.2014 - 18:19 Von Natali Schwab Großaktionär Haniel hat den Aktienpool-Vertrag für seine Metro-Beteiligung mit der Familie Schmidt-Ruthenbeck gekündigt. Damit will Haniel die Strukturen vereinfachen und Kosten sparen. Ein Verkauf der Metro-Beteiligung sei in diesem Zusammenhang nicht geplant, sagte ein Sprecher. Der Anteil soll unverändert... ...mehr


S&P stuft Brenntag-Bonität auf BBB (BBB-) hoch - Ausblick stabil

31.10.2014 - 18:15 Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat ihre Bonitätsnote für den Chemikalienhändler Brenntag um eine Stufe auf "BBB" von "BBB+" angehoben. Der Ausblick ist stabil. Brenntags robuste Geschäftsentwicklung und der starke freie Cashflow hätten zu besseren Finanzkennzahlen beigetragen und das finanzielle Risikoprofil des... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Notenbankfantasie sorgt für Kurssprünge in Frankfurt

31.10.2014 - 18:05 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf Unterstützung durch die Notenbanken hat den deutschen Aktienmarkt am Freitag weiter beflügelt. Am frühen Morgen hatte die Bank of Japan die Märkte mit einer erneuten geldpolitischen Lockerung überrascht. "Jetzt ist auch wieder den Spekulationen rund um die weitere Geldpolitik der... ...mehr


Deutsche Post hat wieder einen weiblichen Personalvorstand

31.10.2014 - 18:01 BONN (dpa-AFX) - Bei der Deutschen Post kümmert sich im Vorstand wieder eine Frau ums Personal. Melanie Kreis übernehme das Personalressort und die Funktion der Arbeitsdirektorin, teilte der Logistikkonzern am Freitag mit. Vorgängerin Angela Titzrath hatte Anfang Juli überraschend ihr Amt "aus persönlichen Gründen"... ...mehr


BSkyB könnte Sky Deutschland-Übernahme teurer kommen als gedacht

31.10.2014 - 17:23 Von Archibald Preuschat MÜNCHEN--Den Pay-TV-Sender British Sky Broadcasting (BSkyB) könnte die Schaffung eines pan-europäischen Bezahlfernsehsenders teurer kommen als erwartet. Den Kleinaktionären von Sky Deutschland hat BSkyB eine bewusst unattraktive Offerte unterbreitet, nachdem sich die Briten das Mehrheitspaket von Rupert... ...mehr


ROUNDUP: Verdi plant neue Streiks bei Amazon

31.10.2014 - 17:17 BAD HERSFELD/GRABEN (dpa-AFX) - Im Tarifstreit mit dem Internet-Versandhändler Amazon will die Gewerkschaft Verdi die Streiks auf einen weiteren Standort ausweiten. "Es ist kein Geheimnis, dass Amazon auch in Koblenz Tarifverhandlungen abgelehnt hat und Streiks dort sehr wahrscheinlich sind", sagte Eva Völpel, Sprecherin des... ...mehr


Presse: Smartphone-Bauer Xiaomi strebt Bewertung von 40 Milliarden Dollar an

31.10.2014 - 16:38 NEW YORK (dpa-AFX) - Der chinesische Smartphone-Aufsteiger Xiaomi denkt laut einem Medienbericht für seine nächste Finanzierungsrunde über eine Bewertung von 40 Milliarden Dollar nach. Aktuell sei die Firma aus Peking noch in den Planungen, schrieb das US-Magazin "Forbes" am Freitag unter Berufung auf informierte Personen... ...mehr


ANALYSE-FLASH: NordLB belässt Bayer auf 'Halten' - Ziel 120 Euro

31.10.2014 - 16:35 HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat Bayer nach Zahlen und angehobenen Jahreszielen auf "Halten" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Der Pharmakonzern ernte nun die Früchte seiner richtigen strategischen Weichenstellungen in der jüngeren Vergangenheit, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Freitag... ...mehr


Bergfürst: Quartalsbericht zum 3. Quartal 2014 von URBANARA

31.10.2014 - 16:34 URBANARA übertrifft Ergebnisplanung im dritten Quartal 2014Die Geschäftsbedingungen der Urbanara GmbH haben sich im dritten Quartal weiterhin positiv entwickelt. Neben einem positiven Konsumklima und einem weiterhin stark wachsenden E-Commerce Segment in den Kernmärkten Deutschland und Großbritannien zeigen sich auch die... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Dow erreicht Rekordhoch dank japanischer Geldflut

31.10.2014 - 16:16 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Bank von Japan hat mit ihrem Tritt auf das geldpolitische Gaspedal den Dow-Jones-Industrial-Index in New York auf ein Rekordhoch bei 17 372 Punkten geschoben. An den Aktienmärkten ist die Billiggeldpolitik der internationalen Notenbanken einer der wichtigsten Kurstreiber der vergangenen Jahre, nun... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

Fr Sa So Mo Di Mi Do
31 01 02 03 04 05 06
31.10. Quartalszahlen
FUCHS PETROLUB SE Vz.
31.10. Quartalszahlen
Anheuser-Busch InBev S.A.
31.10. Quartalszahlen
Lonza Group AG (N)
31.10. Quartalszahlen
BNP Paribas S.A.
31.10. Quartalszahlen
Quartalszahlen
31.10. Quartalszahlen
Quartalszahlen
31.10. Jahresabschluss
AVW Immobilien AG
31.10. Jahresabschluss
Bancorp Wealth Management New Zealand Ltd
31.10. Quartalszahlen
RIB Software AG
31.10. Quartalszahlen
SNP Schneider-Neureither & Partner AG
weitere Termine
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!