DAX ®9.865,76+0,81%TecDAX ®1.374,93+1,07%Dow Jones17.959,44+0,87%NASDAQ 1004.293,67+0,28%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Aktien - News

Aktien New York Schluss: Rekordhochs - Anleger feiern weiter Billiggeld

22.12.2014 - 22:28 NEW YORK (dpa-AFX) - Die anhaltende Freude der Anleger über billiges Geld hat die US-Standardwerte am Montag auf Rekordständen schließen lassen. Der Dow Jones Industrial beendete den ersten Tag einer stark verkürzten Weihnachtswoche 0,87 Prozent höher bei 17 959,44 Zählern. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,38... ...mehr


ROUNDUP: BMW ruft in USA 140 000 Fahrzeuge wegen Airbag zurück

22.12.2014 - 21:55 WOODCLIFF LAKE (dpa-AFX) - Der deutsche Autobauer BMW weitet in den USA den Rückruf von Fahrzeugen wegen möglicherweise fehlerhafter Airbags aus. Betroffen seien etwa 140 000 Autos der Modellreihe 3 aus den Jahren 2004 bis 2006, teilte der Hersteller am Montag mit. Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA hatte den Druck auf den... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.12.2014

22.12.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 22.12.2014 ADIDAS FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für Adidas nach einem Interview von Konzernchef Herbert Hainer auf "Hold" mit einem Kursziel von 57 Euro belassen. Der von Hainer angekündigte Rekordumsatz für 2014... ...mehr


BMW ruft in USA 140 000 Fahrzeuge wegen Airbag zurück

22.12.2014 - 21:19 WOODCLIFF LAKE (dpa-AFX) - Der deutsche Autobauer BMW weitet in den USA den Rückruf von Fahrzeugen wegen möglicherweise nicht korrekt arbeitender Airbags aus. Betroffen seien etwa 140 000 Autos der Modellreihe 3 aus den Jahren 2004 bis 2006, teilte der Hersteller am Montag mit. Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA hatte den Druck auf... ...mehr


S&P senkt Ausblick für europäische Ölkonzerne

22.12.2014 - 20:54 Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat am Montag den Ausblick für die großen europäischen Ölunternehmen gesenkt. Sie verweist auf die dramatische Verschlechterung der Perspektiven für den Ölpreis. Für 2015 sei mit verstärktem negativem freien Barmittelfluss zu rechnen, was sich bis 2016 ausdehnen könnte. Angesichts der... ...mehr


Deutsche-Bank-Tochter legt CFTC-Streit gegen Geldzahlung bei

22.12.2014 - 20:18 Von Chelsey Dulaney Eine Tochter der Deutschen Bank hat ihren Rechtsstreit mit der US-Behörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) gegen Zahlung von 3 Millionen US-Dollar beigelegt. Die Vorwürfe der Behörde richteten sich gegen die Systeme und Kontrollen des Unternehmens. Die Deutsche Bank arbeitet derzeit an der... ...mehr


Aktien New York: Freundlicher Start in die Weihnachtswoche

22.12.2014 - 20:09 NEW YORK (dpa-AFX) - Bei den US-Aktien stehen die Ampeln auch zum Auftakt der stark verkürzten Weihnachtswoche auf Grün: Nach seiner zuletzt deutlichen Aufwärtsbewegung legte der Dow Jones Industrial am Montag im Handelsverlauf um weitere 0,53 Prozent auf 17 898,51 Punkte zu. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,13... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Moskau legt kräftig zu

22.12.2014 - 19:45 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas sind am Montag mit Gewinnen aus dem Handel gegangen. Marktteilnehmer verwiesen auf die freundliche Stimmung an den internationalen Leitbörsen. Allerdings seien die Umsätze vor der Weihnachtspause äußerst dünn gewesen. Die Börse in Moskau legte... ...mehr


Streiks bei Amazon gehen weiter

22.12.2014 - 19:09 LEIPZIG/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Mitten im umsatzstarken Weihnachtsgeschäft setzen Beschäftigte des Online-Händlers Amazon am Dienstag ihre Streiks fort. Betroffen sind laut Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erneut die beiden Versandlager in Bad Hersfeld sowie die Lager in Leipzig, Rheinberg und Graben. Der Streik läuft mit... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne zum Wochenauftakt

22.12.2014 - 18:37 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte sind zum Auftakt der verkürzten Weihnachtswoche mit moderaten Gewinnen aus dem Handel gegangen. Ein Marktteilnehmer sprach vom Startschuss für eine vorgezogene Jahresend-Rally. Der Eurostoxx 50 gewann am Montag 0,43 Prozent auf 3154,91 Punkte. Freundlich endeten auch die... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Moderate Gewinne zum Wochenauftakt

22.12.2014 - 18:26 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte sind zum Auftakt der verkürzten Weihnachtswoche mit moderaten Gewinnen aus dem Handel gegangen. Ein Marktteilnehmer sprach vom Startschuss für eine vorgezogene Jahresend-Rally. Der Eurostoxx 50 gewann am Montag 0,43 Prozent auf 3154,91 Punkte. Freundlich endeten auch die... ...mehr


Aeroflot und Lufthansa Technik erweitern ihre Zusammenarbeit

22.12.2014 - 18:18 Die russische Fluggesellschaft Aeroflot und Lufthansa Technik bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus. Die beiden Unternehmen unterzeichneten einen 10-jährigen Vertrag über die Instandhaltung von Flugzeugteilen aller Unternehmen der Aeroflot-Gruppe, wie die Service-Tochter der Deutschen Lufthansa mitteilte. Der neue Vertrag trete... ...mehr


Aktien Wien Schluss: Starker Wochenbeginn - ATX plus 1,49%

22.12.2014 - 18:11 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag mit klar höheren Notierungen geschlossen. Der ATX stieg 31,57 Punkte oder 1,49 Prozent auf 2.153,60 Einheiten. Der ATX startete mit recht deutlichen Kursgewinnen in die feiertagsbedingt verkürzte Handelswoche. Das Geschäft vor den Weihnachtsfeiertagen gestaltete sich jedoch... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Schöne Bescherung zum Start der Weihnachtswoche

22.12.2014 - 18:09 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf weiter billiges Geld hat den internationalen Aktienmärkten und den deutschen Börsen kurz vor Weihnachten erneut Gewinne beschert. Der Dax knüpfte am Montag an sein Plus aus der Vorwoche von 2 Prozent an und schloss 0,81 Prozent höher bei 9865,76 Punkten. Für den MDax der mittelgroßen... ...mehr


WDH/ROUNDUP 2: Bisher längster Streik bei Amazon Deutschland

22.12.2014 - 17:54 (Im 2. Absatz, 3. Satz wurde berichtigt: am Montagvormittag (statt: Dienstagvormittag)) LEIPZIG/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will im Konflikt mit dem Online-Versandhändler Amazon den Druck erhöhen. Mitten im Weihnachtsgeschäft ging der bisher längste Streik in der Geschichte von Amazon... ...mehr


ROUNDUP 2: Bisher längster Streik bei Amazon Deutschland

22.12.2014 - 17:52 LEIPZIG/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will im Konflikt mit dem Online-Versandhändler Amazon den Druck erhöhen. Mitten im Weihnachtsgeschäft ging der bisher längste Streik in der Geschichte von Amazon Deutschland in die zweite Woche. Er soll bis Heiligabend (15.00 Uhr) andauern, wie Verdi... ...mehr


Gerry Weber baut Geschäft mit Übernahme von Hallhuber aus

22.12.2014 - 17:43 Der Bekleidungskonzern Gerry Weber treibt mit einer Übernahme sein Wachstum voran und erschließt sich eine neue Zielgruppe. Wie der MDAX-Konzern bekanntgab, übernimmt er das Modeunternehmen Hallhuber vom Finanzinvestor Change Capital Partners. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Hallhuber ermögliche der Gerry... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Dow Jones startet freundlich in Weihnachtswoche

22.12.2014 - 17:19 NEW YORK (dpa-AFX) - Beim Dow Jones Industrial stehen die Ampeln auch zum Auftakt der stark verkürzten Weihnachtswoche auf Grün: Nach seiner zuletzt deutlichen Aufwärtsbewegung legte der Index am Montag im frühen Handel um weitere 0,37 Prozent auf 17 870,50 Punkte zu. Für den breit gefassten S&P 500 ging es hingegen um 0,05... ...mehr


Gerry Weber will ins Herrenmodegeschäft einsteigen

22.12.2014 - 16:53 Gerry Weber will ins Herrenmodegeschäft einsteigen. Der Modekonzern aus Halle will Männer in der Freizeit einkleiden, wie der neue Vorstandschef David Frink dem Handelsblatt sagte. "Wir wollen eine Marke kaufen", kündigte Frink an. Wenn sich eine finde, die in die Firmenphilosophie passe, wolle er "die Kollektion selbst... ...mehr


Aktien New York: Anleger starten zuversichtlich in Weihnachtswoche

22.12.2014 - 16:50 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsenampeln stehen auch zum Auftakt der stark verkürzten Weihnachtswoche auf Grün: Nach seinem zuletzt guten Lauf legte der Dow Jones Industrial am Montag im frühen Handel um 0,47 Prozent auf 17 888,06 Punkte zu. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,05 Prozent auf 2071,72 Punkte nach oben... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

Di Mi Do Fr Sa So Mo
23 24 25 26 27 28 29
23.12. Quartalszahlen
CalAmp CorpShs
23.12. Quartalszahlen
Osem Investment Ltd.
23.12. Quartalszahlen
Walgreen Co.
weitere Termine
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!