DAX ®9.507,02+0,30%TecDAX ®1.251,14+0,23%Dow Jones17.067,56-0,18%NASDAQ 1004.095,81+0,32%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Aktien - News

Aktien New York Schluss: Standardwerte schwächeln - S&P-500-Hoch hält nicht

02.09.2014 - 22:21 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Dienstag keine klare Richtung gefunden. Während die Standardwerte nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende moderat nachgaben, ging es an der Technologiebörse Nasdaq etwas bergauf. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss 0,18 Prozent tiefer bei 17 067,56 Punkten... ...mehr


ROUNDUP/Apple: Keine Sicherheitslücke bei iCloud-Speicherdienst

02.09.2014 - 21:42 CUPERTINO (dpa-AFX) - Millionen Nutzer können aufatmen: Die Nacktfotos von Stars wie Jennifer Lawrence sollen nicht durch eine Sicherheitslücke in Apple-Diensten erbeutet worden sein. Es habe sich vielmehr um sehr gezielte Attacken auf die Konten der einzelnen Prominenten gehandelt, teilte Apple am Dienstag nach ersten... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 02.09.2014

02.09.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 02.09.2014 AIRBUS GROUP ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus nach einer Auftragsänderung auf "Buy" mit einem Kursziel von 59 Euro belassen. Auch nach der... ...mehr


Apple: Konten von Prominenten wurden gezielt angegriffen

02.09.2014 - 21:28 CUPERTINO (dpa-AFX) - Der Diebstahl privater Fotos von Stars wie Jennifer Lawrence geht nach Erkenntnissen von Apple auf sehr gezielte Attacken auf die Konten der einzelnen Prominenten zurück. Der Speicherdienst iCloud sei nicht gehackt worden, betonte der iPhone-Konzern am Dienstag. Vielmehr hätten die Angreifer sich auf... ...mehr


Mexiko baut Hauptstadtflughafen für 120 Millionen Passagiere aus

02.09.2014 - 21:08 MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Der Flughafen von Mexiko-Stadt soll zu einem der größten Drehkreuze der Welt ausgebaut werden. Der Airport Benito Juárez werde bis 2018 für jährlich bis zu 120 Millionen Passagiere erweitert, kündigte Präsident Enrique Peña Nieto in seiner Regierungserklärung am Dienstag an. Das sei eine viermal so... ...mehr


Finanzinvestor trennt sich von bis zu 11,2 Prozent an Hugo Boss

02.09.2014 - 20:44 Der Finanzinvestor Permira trennt sich von einem großen Paket an Hugo-Boss-Aktien. Bis zu 7,9 Millionen Stück will die Permira-Tochter Red & Black im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens platzieren, wie die Hugo Boss AG mitteilte. Dies entspreche einem Anteil von 11,2 Prozent am Grundkapital. Red & Black habe dem... ...mehr


Home Depot untersucht möglichen Diebstahl von Kreditkartendaten

02.09.2014 - 20:35 Von Shelly Banjo Bei Home Depot ist es möglicherweise zu einem Diebstahl von Kredit- oder Debitkartendaten von Kunden gekommen. Die US-Baumarktkette teilte mit, sie arbeite mit Banken und Strafverfolgungsbehörden zusammen, um ungewöhnliche Aktivitäten zu untersuchen. Sollten tatsächlich Daten gestohlen worden sein, würden die... ...mehr


Aktien New York: Dow gibt nach - S&P rutscht nach neuem Hoch mit ab

02.09.2014 - 19:47 NEW YORK (dpa-AFX) - An den US-Börsen haben die Standardwerte nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende am Dienstag moderat nachgegeben. Etwas besser hielten sich die Kurse an der Technologiebörse Nasdaq. Die kurz nach Handelsbeginn veröffentlichten Konjunkturdaten fielen insgesamt stark aus. Sie stützten einem... ...mehr


Permira verkauft erneut Hugo-Boss-Aktien - Anteil sinkt auf unter 40 Prozent

02.09.2014 - 19:34 METZINGEN/LONDON (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor Permira treibt den Ausstieg beim Modekonzern Hugo Boss weiter voran. Die beiden US-Banken Bank of America und Citigroup wurden mit der Platzierung von 7,9 Millionen Aktien oder 11,2 Prozent der Hugo-Boss-Anteile beauftragt, teilte der Finanzinvestor am Dienstag in London via... ...mehr


Kabinett berät über neue Regeln für Versicherer

02.09.2014 - 19:07 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung befasst sich an diesem Mittwoch (09.30) mit neuen Regeln für die Versicherungsbranche. Das Kabinett will einen Gesetzentwurf von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) beschließen, mit dem zum 1. Januar 2016 EU-Vorgaben ("Solvency II") für eine bessere Finanzaufsicht umgesetzt werden... ...mehr


Metro trennt sich von Beteiligung an britischem Großhändler Booker

02.09.2014 - 18:55 Von Ed Ballard LONDON--Der Einzelhandelskonzern Metro will seinen neunprozentigen Anteil an dem britischen Nahrungsmittelgroßhändler Booker verkaufen und das Geld an anderer Stelle reinvestieren. Die insgesamt 156,6 Millionen Aktien der Booker Group, die Metro in ihrem Besitz hat, sind gemessen am Schlusskurs vom Dienstag rund... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Freundlich - Warten auf EZB-Sitzung

02.09.2014 - 18:55 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben sich am Dienstag freundlich entwickelt. Auch an den europäischen Leitbörsen gab es mehrheitlich Kursgewinne. Die Anleger warten vor allem auf die am Donnerstag anstehende Leitzinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB). Am Markt wird auf... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Wenig Bewegung - Zurückhaltung vor EZB-Sitzung

02.09.2014 - 18:41 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen sind am Dienstag letztlich nur wenig von der Stelle gekommen. Der zwischenzeitlich freundlichere EuroStoxx 50 rettete ein Plus von 0,17 Prozent auf 3180,29 Punkte ins Ziel. Damit knüpfte der Eurozonen-Leitindex an seine bescheidenen Gewinne der letzten zwei Handelstage an. Der... ...mehr


Aktien Wien Schluss: Wenig Bewegung in ruhigem Handel

02.09.2014 - 18:36 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag knapp behauptet geschlossen. Der ATX verlor 0,18 Prozent auf 2293,29 Punkte. Die meisten Aktien bewegten sich am Dienstag kaum vom Fleck. Auch die im Tagesverlauf gemeldeten Konjunkturdaten brachten keine Impulse. Aufmerksam verfolgt wird hingegen weiter die Entwicklung in der... ...mehr


ROUNDUP: Bundesregierung setzt auf Hightech - Gabriel: Mehr Investitionen

02.09.2014 - 18:35 MESEBERG (dpa-AFX) - Die Konjunktur soll nach dem Willen der Bundesregierung in Zeiten internationaler Krisen mit Hightech als Exportschlager und mehr Investitionen abgesichert werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte am Dienstag vor einem Treffen mit Wirtschaft und Gewerkschaften, es gehe um der Erhalt der... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Wenig Bewegung - Zurückhaltung vor EZB-Sitzung

02.09.2014 - 18:22 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen sind am Dienstag letztlich nur wenig von der Stelle gekommen. Der zwischenzeitlich freundlichere EuroStoxx 50 rettete ein Plus von 0,17 Prozent auf 3180,29 Punkte ins Ziel. Damit knüpfte der Eurozonen-Leitindex an seine bescheidenen Gewinne der letzten zwei Handelstage an. Der... ...mehr


ROUNDUP: Mehr Unterstützung für E-Autos gefordert

02.09.2014 - 18:07 HANNOVER (dpa-AFX) - Um Elektroautos flächendeckend in Stadtzentren einzuführen, ist nach Ansicht von Experten und Managern Unterstützung von Staat und Kommunen nötig. Bis 2050 werde es technisch möglich sein, nur mit rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen im urbanen Raum zu fahren, sagte Professor Hans-Jörg Bullinger von der... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Dax leicht im Plus - Hoffnung auf EZB-Lockerung stützt

02.09.2014 - 17:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag in der Hoffnung auf weitere geldpolitische Impulse moderate Kursgewinne verbucht. Der Dax, der einen Teil seiner Gewinne aus dem frühen Handel am Nachmittag wieder abgegeben hatte, ging mit einem Plus von 0,30 Prozent auf 9507,02 Punkte über die Ziellinie. Für den... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Wenig Bewegung - S&P auf neuem Hoch

02.09.2014 - 17:26 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte sind nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende nur schwer in die Gänge gekommen. Die am Dienstag kurz nach Börsenbeginn veröffentlichten Konjunkturdaten fielen insgesamt stark aus. Sie stützten einem Beobachter zufolge die Einschätzung, dass die US-Konjunktur im zweiten Halbjahr... ...mehr


Aktien New York: Verhaltener Start - S&P stagniert nach neuem Hoch

02.09.2014 - 16:43 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte sind nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende verhalten in den Handel gestartet. Die am Dienstag kurz nach Börsenbeginn veröffentlichten Konjunkturdaten fielen insgesamt stark aus. Sie stützten einem Beobachter zufolge die Einschätzung, dass die US-Konjunktur im zweiten Halbjahr... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

Mi Do Fr Sa So Mo Di
03 04 05 06 07 08 09
03.09. Quartalszahlen
PA Power Automation
03.09. Quartalszahlen
A & J Mucklow Group PLCOrd.Shs
03.09. Quartalszahlen
Ashtead Group plc
03.09. Quartalszahlen
Bazaarvoice Inc
03.09. Quartalszahlen
BioMerieuxAct.
03.09. Quartalszahlen
Bourbon S.A.
03.09. Quartalszahlen
Christopher & Banks Corp.
03.09. Quartalszahlen
Envivio Inc.
03.09. Quartalszahlen
Korn-Ferry International
03.09. Quartalszahlen
Mitcham Industries Inc.
weitere Termine
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Börsenseminare: speziell für Privatanleger. 07.10.-25.11.
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Wertpapierarten.

Infos hier!