DAX ®9.799,26+0,01%TecDAX ®1.252,59+0,23%S&P FUTURE2.003,80-0,19%NASDAQ FUT4.093,00-0,12%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Aktien - News

Aktien New York Schluss: Lustlos nach Rekordhochs - Euphorie verpufft

19.09.2014 - 22:23 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Freitag nach guten Nachrichten neue Rekordstände erklommen. Allerdings verpuffte die Anfangseuphorie nach Schottlands Verbleib bei Großbritannien und dem fulminanten Börsengang von Alibaba schnell. Offenbar nahmen die Anleger zum Schluss Gewinne mit, nachdem die Wall Street schon... ...mehr


Siemens liefert 175 Stadtbahnwagen für San Francisco

19.09.2014 - 21:35 Siemens hat aus San Francisco einen Großauftrag für Stadtbahnwagen bekommen. Wie der Konzern am Freitag mitteilte, hat die dortige Municipal Transportation Agency (SFMTA) 175 Wagen für das städtische Verkehrsnetz für 648 Millionen US-Dollar bestellt. Zusammen mit der Option auf weitere 85 Wagen ist dies der größte Auftrag, den... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 15.09.2014 bis 19.09.2014

19.09.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 15.09.2014 bis 19.09.2014: MONTAG AIRBUS GROUP ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Airbus auf "Buy" mit einem Kursziel von 59 Euro belassen. Die Auswirkungen der Preissenkungen für die... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 19.09.2014

19.09.2014 - 21:34 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 19.09.2014 AIXTRON HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Aixtron von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 11 auf 13 Euro angehoben. Aixtron werde wohl im dritten Quartal einen wichtigen Großauftrag vom chinesischen... ...mehr


Siemens liefert 175 Stadtbahnwagen nach San Francisco

19.09.2014 - 21:05 SAN FRANCISCO/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Elektrokonzern Siemens hat seinen bisher größten Auftrag für den US-Nahverkehr an Land gezogen: Die Verkehrsbehörde von San Francisco habe 175 Stadtbahnwagen im Wert von 648 Millionen Dollar (503 Mio Euro) bestellt, teilte das Unternehmen am Freitagabend mit. Hinzu komme eine Option über... ...mehr


Aktien New York: Lustlos - Euphorie über Schotten-Votum und Alibaba verpufft

19.09.2014 - 20:31 NEW YORK (dpa-AFX) - Schottlands Verbleib bei Großbritannien hat der Wall Street am Freitag nur kurzzeitig zu neuen Rekorden verholfen. Auch der fulminante Börsengang von Alibaba half den US-Börsen nicht - sie hatten allerdings schon vortags vom bestätigten Niedrigzins-Versprechen der US-Notenbank Fed profitiert und ihren... ...mehr


Umsätze an Terminbörse Eurex gestiegen

19.09.2014 - 20:21 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Umsätze mit Aktienoptionen an der Terminbörse Eurex sind am Freitag gestiegen. Insgesamt wurden bis 20.00 Uhr 1 047 596 (Donnerstag: 794 810) Kontrakte gehandelt. Die Zahl der Kaufoptionen (Calls) betrug 609 663 (385 045), die der Verkaufsoptionen (Puts) lag bei 437 933(409 765). Das Verhältnis von... ...mehr


TUI halbiert Volumen von geplanter Hochzinsanleihe auf 300 Mio EUR

19.09.2014 - 19:52 Der Reisekonzern TUI hat das Volumen seiner geplanten Hochzinsanleihe halbiert. Die Höhe des zu begebenden vorrangigen unbesicherten High Yield Bonds mit einer Laufzeit von 5 Jahren wurde auf 300 Millionen Euro angepasst, wie die TUI AG mitteilte. Die Anleihe wird mit einem Kupon in Höhe von 4,5 Prozent mit halbjährlicher... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Moskau und Budapest klar im Minus

19.09.2014 - 19:45 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Freitag erneut keine gemeinsame Richtung gefunden. Den klaren Verlusten in Moskau und Budapest standen Gewinne in Warschau und Prag gegenüber. Die Kurssausschläge fielen deutlicher aus als an den mittel- und westeuropäischen Aktienmärkten... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Wenig bewegt nach anfänglicher Schotten-Euphorie

19.09.2014 - 19:20 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag nach einer anfänglichen Schottland-Euphorie nur wenig verändert geschlossen. Angesichts der klaren schottischen Mehrheit für einen Verbleib bei Großbritannien stieg der EuroStoxx 50 vormittags bis auf 3301 Punkte, was den höchsten Stand seit knapp drei Monaten bedeutete... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Wenig bewegt nach anfänglicher Schotten-Euphorie

19.09.2014 - 18:50 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag nach einer anfänglichen Schottland-Euphorie nur wenig verändert geschlossen. Angesichts der klaren schottischen Mehrheit für einen Verbleib bei Großbritannien stieg der EuroStoxx 50 vormittags bis auf 3301 Punkte, was den höchsten Stand seit knapp drei Monaten bedeutete... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: Übernahmepläne drücken SAP tief ins Minus

19.09.2014 - 18:43 (Neu: Analystenstimme Berenberg, Schlusskurse.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger waren am Freitag vom geplanten größten Zukauf der SAP-Firmengeschichte nicht gerade angetan. Die Aktien von Europas größtem Softwarehersteller schlossen 3,77 Prozent tiefer bei 57,63 Euro. Damit waren sie abgeschlagenes Schlusslicht im Dax... ...mehr


Aktien Wien Schluss: ATX verliert leicht - Schottland-Euphorie verpufft

19.09.2014 - 18:42 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag nach anfänglicher Schottland-Euphorie etwas schwächer geschlossen. Der ATX fiel um 0,08 Prozent auf 2300,87 Punkte. Dem Ausgang des schottischen Unabhängigkeitsvotums war an den Finanzmärkten große Beachtung geschenkt worden, das "Nein" der Schotten sorgte zum Wochenausklang... ...mehr


AKTIEN-FLASH: Alibaba legen nach Handelsstart um fast die Hälfte zu

19.09.2014 - 18:12 NEW YORK (dpa-AFX) - Der chinesische Onlineriese Alibaba hat in New York den bislang größten Börsengang gestemmt. Bei der Erstnotierung sprang die Aktie am Freitag zum Handelsstart überraschend deutlich auf 92,70 US-Dollar und legte binnen weniger Minuten weiter auf 99,47 Dollar zu - 46,28 Prozent über dem Ausgabepreis. Dieser... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt nach Schottland-Euphorie kaum verändert

19.09.2014 - 17:59 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag nach einer anfänglichen Schottland-Euphorie seinen Tagesgewinn praktisch komplett abgegeben. Die klare schottische Mehrheit für einen Verbleib bei Großbritannien hatte den deutschen Leitindex am Vormittag bis auf 9891 Punkte nach oben getrieben, den höchsten Stand seit mehr als zwei... ...mehr


Daimler stellt noch mehr Vertriebsstandorte zum Verkauf

19.09.2014 - 17:43 Daimler will den konzerneigenen Vertrieb noch weiter eindampfen als bislang bekannt. Der Autobauer stellt nun 63 der insgesamt 158 eigenen Standorte zum Verkauf, sagte eine Sprecherin. Ende Juli hatte es noch geheißen, 56 Betriebe sollten an externe Konkurrenten veräußert werden. In den neuen Bundesländern hätten sich noch... ...mehr


VW-Mitarbeiter im Haustarif erhalten 2014 keine Renten-Sonderleistung

19.09.2014 - 17:03 WOLFSBURG/HANNOVER (dpa-AFX) - Die rund 100 000 Haustarif-Mitarbeiter im VW-Konzern müssen einen für dieses Jahr in Aussicht gestellten Rentenbonus abschreiben. Volkswagen hatte ihnen die 300 Euro hohe Sonderleistung im Frühling 2013 beim Abschluss des Haustarifvertrages mit Vorbehalt als mögliche Leistung versprochen. Damals... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Neue Rekorde - Schotten, Warten auf Alibaba-Börsengang

19.09.2014 - 16:46 NEW YORK (dpa-AFX) - Schottlands Verbleib bei Großbritannien und vor allem der erwartete Rekord-Börsengang (IPO) von Alibaba haben der Wall Street am Freitag neue Rekorde beschert. Der oft kursbewegende "große Verfall" - auch "Hexensabbat" genannt -, zu dem Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen auslaufen... ...mehr


Aktien New York: Neue Rekorde - Schotten und Warten auf Alibaba-Börsengang

19.09.2014 - 16:32 NEW YORK (dpa-AFX) - Schottlands Verbleib bei Großbritannien und vor allem der erwartete Rekord-Börsengang (IPO) von Alibaba haben der Wall Street am Freitag neue Rekorde beschert. Der oft kursbewegende "große Verfall" - auch "Hexensabbat" genannt -, zu dem Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen auslaufen... ...mehr


Android-Smartphones bekommen Verschlüsselung als Standard

19.09.2014 - 15:58 WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach dem Datenschutz-Vorstoß von Apple geht auch Google einen Schritt weiter bei der Absicherung von Android-Geräten. Mit der nächsten Version des Android-Betriebssystems für Smartphones und Tablets werde die Verschlüsselung von Daten auf den Geräten standardmäßig eingeschaltet sein, sagte eine... ...mehr


Seite: 12345
Werbung

Termine international

Sa So Mo Di Mi Do Fr
20 21 22 23 24 25 26
Keine Termine vorhanden
weitere Termine
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Börsenseminare: speziell für Privatanleger. 07.10.-25.11.
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Wertpapierarten.

Infos hier!