DAX ®12.438,01-0,05%TecDAX ®2.093,23+0,42%Dow Jones20.940,51-0,19%NASDAQ 1005.583,53+0,22%
finanztreff.de
Werbung

Anleihen - News

Fitch sieht Bonität der Niederlande weiterhin als erstklassig an

28.04.2017 - 22:39 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Fitch hat für die Niederlande die Spitzenbonität bestätigt. Die Einstufung bleibe weiter "AAA", der Ausblick stabil. Das Land besitze eine diversifizierte und flexible Wirtschaft. Der Leistungsbilanzüberschuss habe seit 2011 im Schnitt um 9 Prozent über dem Bruttoinlandsprodukt gelegen... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

MÄRKTE USA/Sicherheit siegt - Anleger meiden Risiko

28.04.2017 - 22:14 NEW YORK (Dow Jones)--Vor dem Wochenende haben die Anleger an der Wall Street etwas Gewinne mitgenommen, nachdem es in der ersten Wochenhälfte kräftige Aufschläge gegeben hat. Im frühen Geschäft erreichte der Nasdaq-Composite ein neues Rekordhoch, dann fiel er wieder zurück. Im Blick stand die US-Politik: Hier wurde der... ...mehr


US-Anleihen: Überwiegend Kursgewinne

28.04.2017 - 21:33 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag im Verlauf überwiegend zugelegt. Im frühen Handel waren sie noch gefallen. Ein enttäuschendes US-Wirtschaftswachstum hatte zunächst nicht belastet. Die US-Wirtschaft war schwach ins laufende Jahr gestartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs auf das... ...mehr


RATING: S&P droht Großbritannien wegen Brexit weiter mit Abwertung

28.04.2017 - 19:14 LONDON (dpa-AFX) - Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) droht Großbritannien weiter mit einer Bonitätsabwertung. Der Ausblick für das Rating sei nach wie vor negativ, teilte S&P am Freitagabend mit. Derzeit vergeben die Bonitätsprüfer die Note "AA", was der dritthöchsten Bewertung im Schema von S&P entspricht. S&P... ...mehr


S&P bestätigt Großbritannien mit AA; Ausblick negativ

28.04.2017 - 18:46 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) ist nach wie vor pessimistisch für die Bonitätseinstufung Großbritanniens. Sie bestätigte das Rating bei AA und den negativen Ausblick. Die Entscheidung, die EU zu verlassen, stelle weiterhin ein signifikantes Risiko für die Wirtschaft des Landes dar, insbesondere... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

MÄRKTE USA/Leichte Abgaben - Auch Nasdaq jetzt im Minus

28.04.2017 - 18:29 NEW YORK (Dow Jones)--Vor dem Wochenende nehmen die Anleger an der Wall Street etwas Gewinne mit. Hatte die Nasdaq noch im frühen Geschäft neue Rekordstände erklommen, gibt sie nun leicht nach. Die Richtungsfindung gestaltet sich schwierig, vor allem aus politischen Gründen. Sollte am Freitag in den USA in beiden... ...mehr


RATING: S&P bestätigt Deutschlands Top-Bonität

28.04.2017 - 18:13 LONDON (dpa-AFX) - Deutschland behält bei der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) seine erstklassige Bewertung. Die Höchstnote "AAA" werde bestätigt, teilte S&P am Freitagabend mit. Der Ausblick für das Rating ist unverändert stabil, weshalb mit einer Abwertung so bald nicht zu rechnen ist. Deutschland zählt zu den wenigen... ...mehr


Deutschland behält Bestnote bei Ratingagentur S&P

28.04.2017 - 17:54 FRANKFURT (Dow Jones)--Deutschland hat in den Augen der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) weiterhin die bestmögliche Bonität. Die Agentur bestätigte am Freitag das Rating mit "AAA" und stabilem Ausblick. Die Wirtschaft des Landes sei stark diversifiziert, wettbewerbsstark und werde ihr Wachstum aufrecht erhalten können. Der... ...mehr


Deutsche Anleihen dämmen Verluste ein

28.04.2017 - 17:29 FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag zwischenzeitlich starke Verluste bis zum Abend eindämmen können. Ähnlich war die Entwicklung an den Anleihemärkten südeuropäischer Länder. Der für den deutschen Markt richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Abend um 0,15 Prozent auf 161,80 Punkte. Zeitweise... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

MÄRKTE USA/Lethargischer Handel geht in dritte Runde

28.04.2017 - 16:12 Von Sara Sjolin, Barbara Kollmeyer und Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Der seit zwei Tagen anhaltende lethargische Handel an der Wall Street geht am Freitag in die dritte Runde. Die zuletzt zu beobachtende Unlust der Investoren für Käufe am US-Aktienmarkt kann als Vorsicht vor einer Lahmlegung aller Bundesinstitutionen in... ...mehr


Börse Stuttgart-News: bonds weekly

28.04.2017 - 16:10 STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart TRUMPS STEUERREFORMPLÄNE ENTTÄUSCHEN ANLEGER Jubel an den Aktienmärkten nach Frankreich-Wahl - Deutsche Staatstitel unter Druck Am Mittwoch markierte der Dax schon wieder ein neues Allzeithoch. Mit 12.486,29 Punkten liegt dieses allerdings nur gute... ...mehr


US-Anleihen: Schwächer - enttäuschendes Wachstum belastet nicht

28.04.2017 - 15:16 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag gefallen. In allen Laufzeitbereichen stiegen die Renditen. Der schwache Start der US-Wirtschaft ins laufende Jahr hat die Festverzinslichen nicht gestützt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist auf das Jahr hochgerechnet im ersten Quartal um 0,7 Prozent... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

MÄRKTE USA/Lethargischer Handel dürfte in dritte Runde gehen

28.04.2017 - 15:13 Von Sara Sjolin und Barbara Kollmeyer NEW YORK (Dow Jones)--Der seit zwei Tagen anhaltende lethargische Handel an der Wall Street dürfte am Freitag in die dritte Runde gehen. Der Aktienterminmarkt deutet auf eine gut behauptete Handelseröffnung am Kassamarkt. Die seit zuletzt zu beobachtende Unlust der Investoren für Käufe am... ...mehr


Deutsche Anleihen nach Inflationszahlen unter Druck

28.04.2017 - 13:11 FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag erheblich unter Druck gestanden. Noch deutlicher ging es für Anleihen südeuropäischer Länder wie Italien oder Portugal bergab. Auslöser waren Inflationszahlen aus dem Euroraum, die höher als erwartet ausfielen. Der für den deutschen Anleihemarkt... ...mehr


Chart - DJ Industrial Average

MARKT USA/Lethargie dürfte anhalten - Einzelwerte im Fokus

28.04.2017 - 12:26 Der seit zwei Tagen anhaltende lethargische Handel an der Wall Street dürfte am Freitag in die dritte Runde gehen. Der Aktienterminmarkt deutet auf eine unveränderte Handelseröffnung am Kassamarkt. Die seit zuletzt zu beobachtende Unlust der Investoren für Käufe am US-Aktienmarkt kann als Vorsicht vor einer Lahmlegung aller... ...mehr


EZB: Vergabe von Unternehmenskrediten beschleunigt sich im März

28.04.2017 - 10:12 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Kreditvergabe an Unternehmen im Euroraum hat sich im März spürbar beschleunigt. Nach Mitteilung der Europäischen Zentralbank (EZB) stieg die Kreditvergabe an nicht-finanzielle Unternehmen mit einer Jahresrate von 2,3 (Vormonat: 1,9) Prozent. Das Volumen der an private Haushalte... ...mehr


EZB: Professional Forecasters heben Inflationsprognosen etwas an

28.04.2017 - 10:00 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Die Inflationserwartungen der regelmäßig von der Europäischen Zentralbank (EZB) befragten Ökonomen sind in den vergangenen drei Monaten etwas gestiegen. Wie aus dem aktuellen Survey of Professional Forecasters hervorgeht, rechnen die Ökonomen für die Jahre 2017, 2018 und 2019 mit einem... ...mehr


EUREX/Nach Kursrally geben Renten-Futures leicht nach

28.04.2017 - 09:02 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit leichten Abgaben sind die Renten-Futures am Freitag in den Eurex-Handel gegangen nach den hohen Kursgewinnen am Donnerstagnachmittag. Der Juni-Kontrakt auf den Bund gibt gegen 8.54 Uhr MESZ um 20 Ticks nach auf 161,84 Prozent. Das Tagestief liegt bei 161,83 Prozent und das Tageshoch bei 161,98... ...mehr


Chart - DAX ®

EUREX/DAX-Futures treten weiter auf der Stelle

28.04.2017 - 08:45 FRANKFURT (Dow Jones)--Auch am letzten Handelstag der Woche kommen die DAX-Futures nicht vom Fleck. Der Juni-Kontrakt auf den DAX gibt gegen 8.42 Uhr MESZ um 11,5 Punkte nach auf 12.448,5. Die Tagesspanne reicht von 12.437,5 bis zu 12.467 Punkten. Umgesetzt worden sind bislang rund 2.600 Kontrakte. Schon seit Dienstag bewegt... ...mehr


Deutsche Anleihen: Leicht gefallen zu Handelsbeginn

28.04.2017 - 08:43 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag zu Handelsbeginn leicht gesunken. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel um 0,06 Prozent auf 161,95 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 0,305 Prozent. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den starken... ...mehr


Unsere Partner

Mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf


Mittelstandsanleihen der Börse Düsseldorf Der mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf bietet Unternehmen die Möglichkeit in einem aufmerksamkeitsstarken Segment Kapital aufzunehmen und dieses an der Börse handelbar zu machen. Anleger erhalten einen zentralen Zugang zu den Neuemissionen interessanter mittelständischer Unternehmen, die schnell und einfach gezeichnet werden können. News vom mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf

Meistgeklickte Anleihen

Bezeichnung Kurs %
RICKMERS HOLD.ANL 13/18 5,00 -7,41%
AIR BERLIN 14/19 85,00 +6,86%
EYEMAXX WA 17/19 100,20 +0,20%
NEUQUEN 17/25 REGS 101,31 -0,19%
VOLKSWAGEN INTL 15/UN.FLR 95,86 +0,70%
PROKON REG.ANL.16(17-30) 75,80 +0,07%
ING GROEP 04-UND. FLR 73,20 +1,17%
GRIECHENLAND 12-41 19 69,10 +0,48%
ALNO AG 13/18 47,50 +3,26%
BERTELSMANN GEN.2001 332,50 +1,06%
weitere meistgeklickte Anleihen

Tops & Flops - Anleihen

Tops Kurs %
ARGENTINIEN 96/05 100,00 +33,33%
IMMIGON PORTF. 08/UND.FLR 17,50 +9,37%
SPANIEN 14-64 119,75 +7,69%
ODEBRECHT FIN. 12/22 REGS 39,00 +7,29%
ODEBRECHT FIN. 13/18 REGS 67,00 ±0,00%
Flops
SCHOLZ GMBH 12/19 3,00 -33,33%
MORE+MORE 13/18 31,12 -18,09%
NORSKE SKOG HLDG 15/21 34,04 -14,90%
DESARROLLADORA HOMEX12/20 0,400 -11,11%
AUTOMO.GILDEMEISTER 11/21 38,00 -9,52%
weitere Tops & Flops
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
1,00% p.a. aufs Tagesgeld bei monatlicher Zinsgutschrift! |Advanzia-Tagesgeld mit 1,00% p.a.! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der ehemalige US-Präsident Barack Obama erhält Medienberichten zufolge für eine Rede vor Wall-Street-Bankern 400.000 USD. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden