DAX ®13.008,55-0,05%TecDAX ®2.573,39+0,33%Dow Jones23.526,18-0,27%NASDAQ 1006.386,12+0,12%
finanztreff.de

Unternehmensnachrichten - Deutschland

Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ROUNDUP/SPD-Chef Schulz attackiert Siemens: 'Verantwortungslose Manager'

21.11.2017 - 16:13 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der geplante Abbau tausender Arbeitsplätze bei Siemens ist nach Auffassung von SPD-Chef Martin Schulz "völlig inakzeptabel". Schulz sprach am Dienstag in Berlin von "verantwortungslosen Managern". Er kritisierte im Bundestag: "Wenn es hart wird, muss am Ende die Belegschaft bluten." Mit Blick... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

Fluggesellschaft haftet bei unverschuldetem Sturz auf Passagierbrücke

21.11.2017 - 16:02 KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Sturz eines Reisenden auf einer Fluggastbrücke kann Airlines teuer zu stehen kommen. Der Gang über eine solche Brücke oder eine Flugzeugtreppe in den Flieger gehöre zum Einsteigevorgang, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) am Dienstag. Luftverkehrsunternehmen haften demnach, wenn Passagiere... ...mehr


Chart - SUEDZUCKER AG INHABER-AKTIEN O.N.

Südzucker begibt Anleihe über 500 Millionen Euro

21.11.2017 - 15:55 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Südzucker AG hat eine Anleihe über 500 Millionen Euro begeben. Die nicht nachrangige, durch die Südzucker AG garantierte Anleihe hat eine Laufzeit von acht Jahren, wie das MDAX-Unternehmen mitteilte. Der Kupon beträgt 1,0 Prozent. Die Anleihe wurde am Berichtstag über die niederländische Tochter... ...mehr


Chart - RWE AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

SPD stellt sich gegen Grünen-Vorstoß für schnellen Kohleausstieg

21.11.2017 - 15:29 Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Die SPD wird am Abend gegen einen Antrag der Grünen für einen schnellen Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Kohle stimmen. Das erklärte die Fraktion gegenüber dieser Nachrichtenagentur. "Wir müssen insbesondere die Menschen in den betroffenen Regionen unterstützten und ihnen eine... ...mehr


Werbung

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 21.11.2017 - 15.15 Uhr

21.11.2017 - 15:20 ROUNDUP: Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht ESSEN - Im Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis rüstet sich der Baukonzern Hochtief für eine milliardenschwere Übernahmeschlacht. Wie das Essener Unternehmen am Dienstag berichtete, sicherte sich Hochtief Kredite in Höhe von rund 15... ...mehr


Chart - LEONI AG NAMENS-AKTIEN O.N.

AKTIE IM FOKUS: Anleger setzten auf gut laufende Leoni-Geschäfte - Rekordhoch

21.11.2017 - 15:14 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Leoni sind am Dienstag auf ein Rekordhoch von 63,99 Euro gestiegen. Am Nachmittag gewannen sie zuletzt noch 3,96 Prozent auf 63,34 Euro. Das bedeutete den ersten Platz im MDax. Erst zum Wochenstart hatte Analyst Michael Punzet von der DZ Bank den fairen Wert für die Papiere des... ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

Aktien Frankfurt: Dax setzt Erholung eiligen Schrittes fort

21.11.2017 - 15:12 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag an seine Vortageserholung angeknüpft. Nach einem zögerlichen Start legte der deutsche Leitindex schrittweise weiter zu und stieg wieder in Richtung 13 200 Punkte. Bis zum Nachmittag gewann er, gestützt von freundlich erwarteten US-Börsen, 0,95 Prozent auf 13 182,15 Punkte. Experten... ...mehr


Chart - DJ Industrial Average

Aktien New York Ausblick: Dow auf Kurs zu Rekordhoch

21.11.2017 - 15:05 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an den US-Börsen können sich am Dienstag auf einen freundlichen Auftakt einstellen. Gut eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial 0,44 Prozent im Plus bei 23 532 Punkten. Damit würde der Leitindex an seine Vortagsentwicklung anknüpfen und wieder... ...mehr


Chart - COVESTRO AG INHABER-AKTIEN O.N.

AKTIE IM FOKUS: Covestro steigen nach Kaufempfehlungen auf Rekordhoch

21.11.2017 - 14:54 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Spezialchemiekonzerns Covestro sind am Dienstag nach positiven Analystenkommentaren auf ein Rekordhoch von 84,71 Euro gestiegen. Am frühen Nachmittag zählten sie mit einem Plus von noch 2,72 Prozent auf 84,51 Euro zu den Favoriten im Index der mittelgroßen Werte MDax . Analyst... ...mehr


Chart - BORUSSIA DORTMUND GMBH&CO.KGAA INHABER-AKTIEN O.N.

AKTIE IM FOKUS: Borussia Dortmund vor der Tottenham-Partie gefragt

21.11.2017 - 14:27 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Borussia Dortmund (BVB) haben am Dienstag im SDax deutlich zugelegt. Nach einer schwachen Kursentwicklung zu Wochenauftakt wurde das Plus von 4,38 Prozent am Markt mit Aufbruchstimmung vor der am Abend anstehenden Partie gegen den englischen Vertreter Tottenham Hotspur begründet... ...mehr


Chart - HENKEL AG & CO. KGAA INHABER-VORZUGSAKTIEN O.ST.O.N

ANALYSE-FLASH: Liberum hebt Henkel auf 'Hold'

21.11.2017 - 14:04 LONDON (dpa-AFX) - Liberum Capital hat Henkel nach der jüngsten Kursschwäche der Aktie des Konsumgüterproduzenten von "Sell" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel jedoch von 122 auf 118 Euro gesenkt. Seit dem Rekordhoch vom Juni habe sich der Titel unterdurchschnittlich entwickelt, geht aus einer am Dienstag vorliegenden Studie... ...mehr


Chart - BANK OF AMERICA CORP. REGISTERED SHARES DL 0,01

Deutsche Bank gilt weiter als systemrelevant für die Finanzstabilität

21.11.2017 - 14:04 BASEL (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank wird nach Einschätzung eines internationalen Beobachtergremiums als weiterhin systemrelevant und damit gefährlich für die globale Stabilität der Finanzmärkte eingeschätzt. Der internationale Finanzstabilitätsrat (Financial Stability Board/FSB) stufte den deutschen Branchenprimus in der... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

SPD-Chef Schulz attackiert Siemens - 'Verantwortungslose Manager'

21.11.2017 - 14:00 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Angesichts des geplanten Abbaus tausender Arbeitsplätze bei Siemens hat SPD-Chef Martin Schulz die Konzernspitze attackiert. Schulz sprach am Dienstag in Berlin von "verantwortungslosen Managern". Für ihre Fehlentscheidungen müsse nun die Belegschaft "bluten", kritisierte Schulz bei einer... ...mehr


Chart - DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

ANALYSE/Citigroup: Baldige Fusion von Deutscher und Commerzbank unwahrscheinlich

21.11.2017 - 13:54 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wahrscheinlichkeit einer baldigen Fusion der Deutschen Bank und der Commerzbank ist nach Ansicht der US-Bank Citigroup trotz der jüngsten Anteilskäufe des US-Finanzinvestors Cerberus gering. Selbst wenn dahinter eine Logik stehe, sehe die Realität deutlich anders aus, schrieb Analyst Andrew Coombs in... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Conviction Buy List'

21.11.2017 - 13:49 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Vorzugsaktien von Volkswagen nach Aussagen zu den Zielen für 2020 auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Der erstmals veröffentlichte Ausblick des Autobauers für den freien Barmittelzufluss klinge im Vergleich zu seiner Schätzung... ...mehr


Chart - VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N.

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Volkswagen Vorzüge auf 'Buy'

21.11.2017 - 13:16 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Vorzugsaktien von Volkswagen nach der Anhebung der Unternehmensziele für 2020 auf "Buy" mit einem Kursziel von 190 Euro belassen. Die Aussagen passten zur jüngst zu beobachtenden, positiven operativen Entwicklung und untermauerten, dass die Wolfsburger auf... ...mehr


Chart - ADVA OPTICAL NETWORKING SE INHABER-AKTIEN O.N.

AKTIE IM FOKUS 2: Erholung von Adva nimmt Fahrt auf - Hedgefonds erhöht Anteil

21.11.2017 - 13:13 (neu: mehr Hintergrund und Aktienkurs) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Anteilsaufstockung durch einen Großaktionär hat am Markt wieder Optimismus für den Telekom- und Netzwerkausrüster Adva geweckt. Die Papiere knüpften am Dienstag an ihre Erholung der vergangenen Tage an und schnellten zeitweise um mehr als 14 Prozent... ...mehr


Chart - FRESENIUS SE & CO. KGAA INHABER-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Fresenius will Patienten schneller durch die Kliniken bringen

21.11.2017 - 12:54 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Medizinkonzern Fresenius will seine Krankenhäuser hierzulande effizienter machen und Patienten schneller durch die Kliniken bringen. Konzernchef Stephan Sturm trat zugleich am Montagabend Sorgen entgegen, er habe sich mit der milliardenschweren Übernahme des US-Konzerns Akorn verhoben, der... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

EU-weite Schnäppchenjagd im Internet wird einfacher

21.11.2017 - 12:48 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Schnäppchenjagd im Internet wird für EU-Bürger noch einfacher. Ein neues Regelungspaket sieht vor, die Rechte von Kunden in wesentlichen Bereichen zu stärken. So wird es Händlern künftig nicht mehr möglich sein, ausländische Käufer von ihren Angeboten auszuschließen, wie die EU-Kommission am Dienstag... ...mehr


Chart - VAPIANO SE INHABER-AKTIEN O.N.

ROUNDUP: Vapiano-Chef baut auf weiteres Wachstum - Schwarze Zahlen bis 2020

21.11.2017 - 12:13 KÖLN (dpa-AFX) - Die Restaurantkette Vapiano bleibt auf Expansionskurs. Konzernchef Jochen Halfmann will im kommenden Jahr wie geplant weitere Filialen im In- und Ausland eröffnen, wie er in einem Interview der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX sagte. Beim Ausbau seines neuen Take-away- und Lieferservice komme das Unternehmen... ...mehr


Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren. |Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Für Deutsche Bank Chef John Cryan gibt es in Europa zu viele Banken, vor allem in Deutschland. Er hätte gerne wenige, große Finanzkonzerne, die weltweit agieren, um auf globaler Ebene mit den USA und China mithalten zu können. Würden Sie das auch beführworten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen