DAX ®13.008,55-0,05%TecDAX ®2.573,39+0,33%Dow Jones23.526,18-0,27%NASDAQ 1006.386,12+0,12%
finanztreff.de

Unternehmensnachrichten - Deutschland

Chart - E.ON SE NAMENS-AKTIEN(SP.ADRS) O.N.

Eon hält an Verkauf von Uniper-Anteil an Fortum fest

21.11.2017 - 09:11 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Stromkonzern Eon hält an seinem Plan zum Verkauf seines Uniper-Anteils an den finnischen Versorger Fortum fest. "Für Eon ist das Angebot von Fortum hoch attraktiv", bekräftigte der DAX-Konzern, nachdem Uniper die Offerte der Finnen offiziell abgelehnt hat. Eon will über Anfang 2018 über das... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

Deutsche Autobauer legen in China deutlich zu

21.11.2017 - 09:09 STUTTGART (dpa-AFX) - Starke Verkaufszahlen in China haben für einen Aufschwung bei deutschen Autoherstellern gesorgt. Jedes dritte deutsche Auto wurde in den ersten neun Monaten des Jahres in China verkauft, wie aus einer Analyse der Wirtschaftsprüfer von Ernst&Young (EY) zu den 16 weltweit größten Autokonzernen hervorgeht... ...mehr


Chart - SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Schulz und Nahles treffen Siemens-Beschäftigte - Debatte um Jobabbau

21.11.2017 - 09:08 BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die geplante Streichung tausender Stellen bei Siemens beschäftigt am Dienstag die SPD-Spitze und den Bundestag. Parteichef Martin Schulz und Fraktionschefin Andrea Nahles wollen sich auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude am frühen Nachmittag (13.00 Uhr) mit Beschäftigten des Elektrokonzerns... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

Easyjet sieht dank Aus von Air Berlin und Monarch steigende Ticketpreise

21.11.2017 - 09:02 LUTON (dpa-AFX) - Der britische Billigflieger Easyjet setzt auch ohne die geplante Übernahme von Teilen des insolventen Konkurrenten Air Berlin auf Wachstum. Die Kapazität soll im gerade erst begonnenen Geschäftsjahr um sechs Prozent erhöht werden, teilte der Ryanair- und Lufthansa-Rivlae am Dienstag in Luton mit. Nach einem... ...mehr


Werbung
Chart - DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Diese zwei Dinge müssen Aktionäre der Deutschen Bank jetzt wissen

21.11.2017 - 09:01 Die Deutsche Bank (WKN:514000) ist in der ersten Jahreshälfte wieder solide in der Gewinnzone angekommen, nachdem man nun scheinbar die noch aus der Zeit vor der Finanzkrise stammenden Altlasten hinter sich lassen konnte. Die Aufarbeitung dieser Probleme hat das Geldhaus viele Milliarden Euro gekostet und den Aktienkurs über... ...mehr


Chart - PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

ProSiebenSat.1 Media-Chef Ebeling geht – wirklich eine gute Entscheidung?

21.11.2017 - 08:53 Nun ist die Katze aus dem Sack. Nach ein paar turbulenten, unschmeichelhaften Tagen wird ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777)-Chef Ebeling seine dortige Karriere vorzeitig beenden. Geplant ist, dass sein Engagement nach der Bilanzpressekonferenz zum 22.02.2018 enden wird. Die Trennung sei selbstverständlich einvernehmlich... ...mehr


Chart - VAPIANO SE INHABER-AKTIEN O.N.

AKTIE IM FOKUS: Zahlenvorlage treibt Vapiano vorbörslich nach oben

21.11.2017 - 08:43 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Resultate von Vapiano scheinen am Dienstag bei Aktionären auf Gefallen zu stoßen. Vorbörslich wurden die Papiere der Restaurantkette auf der Handelsplattform Tradegate bei 20,25 Euro gehandelt. Verglichen mit dem Vortagsschluss auf Xetra war dies ein Plus von fast 4 Prozent. Sie näherten sich... ...mehr


Chart - RTL GROUP S.A. ACTIONS AU PORTEUR O.N.

AKTIE IM FOKUS: ProSiebenSat.1 und RTL nach JPMorgan-Empfehlung gefragt

21.11.2017 - 08:36 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von ProSiebenSat.1 und RTL haben am Dienstagmorgen nach Kaufempfehlungen der Bank JPMorgan an ihre Erholungsversuche angeknüpft. ProSieben stiegen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um 2,37 Prozent auf 26,729 Euro, nachdem Analyst Daniel Kerven sie von... ...mehr


Chart - E.ON SE NAMENS-AKTIEN(SP.ADRS) O.N.

Uniper lehnt Offerte von Fortum weiter ab

21.11.2017 - 08:35 FRANKFURT (Dow Jones)--Uniper hat das Milliardenangebot von Fortum erneut zurückgewiesen, sich aber offen für Gespräche gezeigt. Die Übernahmeofferte sei nicht im Interesse des Unternehmens, der Aktionäre, Mitarbeiter und weiterer Stakeholder, teilte der Düsseldorfer Energieversorger mit. Die Aktionäre sollten das Angebot des... ...mehr


Chart - VAPIANO SE INHABER-AKTIEN O.N.

Vapiano bleibt weiter auf Wachstumskurs - Unter dem Strich erneut rote Zahlen

21.11.2017 - 08:30 KÖLN (dpa-AFX) - Die Restaurantkette Vapiano ist auch im dritten Quartal ihrem Wachstumskurs treu geblieben. Umsatz und Ergebnis im Tagesgeschäft zogen weiter an, wie das Unternehmen am Dienstag in Köln mitteilte. Damit sieht sich Vapiano in der Spur zu seinen Jahreszielen. Unter dem Strich wies die auf Pizza und Pasta... ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

Aktien Frankfurt Ausblick: Stabil erwartet nach jüngstem Erholungsversuch

21.11.2017 - 08:23 FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Erholungsversuch zum Wochenauftakt wird an der Frankfurter Börse am Dienstag ein stabiler Auftakt erwartet. Angesichts eines vorbörslich ruhig erwarteten Marktumfelds taxierte der Broker IG den Dax eine Dreiviertelstunde vor dem Auftakt bei 13 069 Punkten. Er würde sich damit knapp über seinem... ...mehr


Chart - UNIPER SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Ist Fortum die bessere Uniper?

21.11.2017 - 08:00 Vor wenigen Tagen haben sich die Chefs von Uniper (WKN:UNSE01) und der ?feindlich? übernehmenden Fortum (WKN:916660) getroffen, um einen konstruktiven Austausch zu starten. So wie es aussieht, werden die Finnen schon bald über die Mehrheit der Anteile verfügen, selbst wenn die meisten freien Aktionäre das Angebot erst mal... ...mehr


Chart - DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

3 Voraussagen für 2018: Bitcoin-Krieg, Kupfer-Boom und DAX-Aufspaltungen

21.11.2017 - 08:00 Da es schon wieder auf Sylvester zugeht, nutze ich die Gelegenheit, schon mal einen Blick auf 2018 zu werfen, das Jahr in dem Brasilien zum sechsten Mal Fußballweltmeister wird ? vielleicht. Hier sind drei Voraussagen, die für Investoren wirklich relevant sind. Zuerst aber ein Blick zurück, was aus meinen Prognosen für 2017... ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum verändert

21.11.2017 - 07:32 FRANKFURT (dpa-AFX) AKTIEN DEUTSCHLAND: - KAUM VERÄNDERT - Nach dem Erholungsversuch zum Wochenauftakt wird der Dax am Dienstag kaum verändert erwartet. Der Broker IG taxierte den Index rund zwei Stunden vor dem Start 3 Punkte höher auf 13 061 Zähler. Zum Wochenstart hatten sich die Anleger nur kurz vom Aus der... ...mehr


Chart - DAX ®

DAX-FLASH: Dax dürfte sich nach Erholungsversuch stabil halten

21.11.2017 - 07:28 FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Erholungsversuch zum Wochenauftakt wird der Dax am Dienstag kaum verändert erwartet. Der Broker IG taxierte den Index rund zwei Stunden vor dem Start 3 Punkte höher auf 13 061 Zähler. Zum Wochenstart hatten sich die Anleger nur kurz vom Aus der Jamaika-Sondierungen verunsichern lassen - der Dax... ...mehr


Chart - ABERTIS INFRAESTRUCTURAS S.A. ACCIONES NOM. EO 3

Hochtief schließt Kreditsyndizierung für Abertis-Übernahme ab

21.11.2017 - 07:27 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Baukonzern Hochtief hat sich einen syndizierten Kredit über 15 Milliarden Euro für die Übernahme des Infrastrukturkonzerns Abertis gesichert. Wie das Unternehmen mitteilte, ist die Kreditsyndizierung abgeschlossen worden. Die Fazilität sei von JP Morgan vor Abgabe des Abertis-Angebots unterzeichnet... ...mehr


Chart - BET-AT-HOME.COM AG INHABER-AKTIEN O.N.

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

21.11.2017 - 06:30 Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires. DEUTSCHE POST - Die Deutsche Post ruft nach einer Lockerung der Vorschriften für die Sechs-Tage-Zustellung ihrer Briefe. "Wer es möchte, dem werden wir weiterhin jeden Werktag seine Briefe zu Hause zustellen. Aber wenn Kunden es anders... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

ROUNDUP: Gewerkschaft Verdi droht Amazon mit Streiks im Weihnachtsgeschäft

21.11.2017 - 06:05 LEIPZIG/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi hat dem Versandhandelsriesen Amazon mit einer neuen Streikwelle im Weihnachtsgeschäft gedroht. "Wir werden unsere Aktionen in den kommenden Wochen ausweiten und haben noch einiges vor", sagte Thomas Voß der Deutschen Presse-Agentur. Gedanken, den seit 2013... ...mehr


Chart - AMAZON.COM INC. REGISTERED SHARES DL -,01

Verdi droht Amazon im Weihnachtsgeschäft mit Streik

21.11.2017 - 05:37 LEIPZIG/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi droht dem Versandhandelsriesen Amazon mit einer neuen Streikwelle im Weihnachtsgeschäft. "Wir werden unsere Aktionen in den kommenden Wochen ausweiten und haben noch einiges vor", sagte Thomas Voß der Deutschen Presse-Agentur. Er arbeitet in der Berliner Verdi-Zentrale... ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab

20.11.2017 - 17:51 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ungeachtet der gescheiterten Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition hat der Dax am Montag einen neuen Erholungsversuch gestartet. Er schloss wieder deutlich über der psychologisch wichtigen Marke von 13 000 Punkten. Der Rückzug der FDP von den Verhandlungen mit CDU, CSU und Grünen hatte zum... ...mehr


Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Für Deutsche Bank Chef John Cryan gibt es in Europa zu viele Banken, vor allem in Deutschland. Er hätte gerne wenige, große Finanzkonzerne, die weltweit agieren, um auf globaler Ebene mit den USA und China mithalten zu können. Würden Sie das auch beführworten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen