DAX ®11.524,34-0,26%TecDAX ®2.640,55-0,37%Dow Jones25.317,41-0,50%NASDAQ 1007.141,21+0,48%
finanztreff.de
Werbung

Anleihen-News - Alle Nachrichten zu Anleihen

Chart - DEAG DEUTSCHE ENTERTAINMENT AG INHABER-AKTIEN O.N.

PRESS RELEASE: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Subscription period for the planned corporate bond begins today

22.10.2018 - 08:02 Dow Jones received a payment from EQS/DGAP to publish this press release. DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft / Key word(s): Issue of Debt DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Subscription period for the planned corporate bond begins today 2018-10-22 / 08:02 The issuer is solely responsible for... ...mehr


Anleihen-Analyse: paragon - neue Anleihe erscheint trotz des negativen Branchensentiments interessant

22.10.2018 - 07:06 Nach der sehr erfolgreichen Anleiheemission im vergangenen Jahr platziert der börsennotierte Automobilzulieferer paragon, jetzt als GmbH & Co. KGaA, eine weitere 5-jährige Unternehmensanleihe. Die Anleihe hat ein Volumen von bis zu 50 Mio. Euro. Der Kupon wird zwischen 4,25% und 4,75% liegen und ebenso wie das Volumen nach Ende... ...mehr


KONJUNKTUR IM BLICK/Die EZB wartet auf Dezember

22.10.2018 - 07:00 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Es ist nicht ganz unriskant, eine langweilige EZB-Ratssitzung nebst langweiliger Pressekonferenz mit EZB-Präsident Mario Draghi vorauszusagen. Analysten sind sich im Vorfeld der Sitzung aber wieder mal ziemlich sicher, dass weder faktisch noch kommunikativ am Donnerstag irgendetwas... ...mehr


Moody's senkt Kreditwürdigkeit Italiens - Fitch stuft Zypern hoch

19.10.2018 - 23:28 LONDON (Dow Jones)--Die umstrittene Fiskalpolitik Italiens mit steigenden Schulden zeigt Wirkung: Die Ratingagentur Moody's Investors Service stufte die Kreditwürdigkeit des Euro-Landes in lokaler und ausländischen Währungen um eine Stufe auf "Baa3" von zuvor "Baa2" ab. Der Ausblick wurde auf stabil angepasst. Die... ...mehr


Werbung
Chart - CELANESE CORP. (DEL.) REG. SHARES DL -,0001

MÄRKTE USA/Wall Street bleibt mit China-BIP angeschlagen

19.10.2018 - 22:18 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Beruhigungspillen der chinesischen Notenbank haben an der Wall Street am Freitag zunächst für eine zaghafte Erholung von den Vortagesverlusten gesorgt. Allerdings ließ die Wirkung im Handelsverlauf merklich nach. Denn die übergeordneten Sorgen, vor allem um das globale Wachstum, hatten... ...mehr


US-Anleihen geben nach - Rendite zweijähriger Papiere fast auf Elfjahreshoch

19.10.2018 - 21:12 NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag im späten US-Handel leicht nachgegeben. Die Renditen, die sich umgekehrt zum Kurs verhalten, legten zu. Die Rendite zweijähriger Papiere kletterte in der Spitze auf 2,912 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit Anfang 2008. Überraschend schwache Daten vom... ...mehr


Deutsche Anleihen: Deutliche Kursverluste - Deutliche Entspannung in Italien

19.10.2018 - 18:31 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag deutlich gefallen. Bis zum späten Nachmittag fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,38 Prozent auf 159,22 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf 0,444 Prozent. Im Mittelpunkt des Geschehens stand erneut die italienische... ...mehr


Chart - AMERICAN EXPRESS CO. REGISTERED SHARES DL -,20

MÄRKTE USA/Wall Street mit China-Beruhigungspille knapp im Plus

19.10.2018 - 18:29 NEW YORK (Dow Jones)--Beruhigungspillen der chinesischen Notenbank sorgen an der Wall Street am Freitag für eine zaghafte Erholung von den Vortagesverlusten. Lediglich die Nasdaq notiert knapp im Minus. Doch die übergeordneten Sorgen, vor allem um das globale Wachstum, bleiben bestehen. Das Wirtschaftswachstum in China ist im... ...mehr


Chart - AMERICAN EXPRESS CO. REGISTERED SHARES DL -,20

MÄRKTE USA/Wall Street leicht erholt - Wachstumssorgen bleiben

19.10.2018 - 15:49 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Nach den deutlichen Vortagesverlusten kommt es zum Wochenausklang an der Wall Street zu einer leichten Erholung. Doch die übergeordneten Sorgen, vor allem um das globale Wachstum, bleiben bestehen. Das Wirtschaftswachstum in China blieb im dritten Quartal leicht hinter den Erwartungen... ...mehr


KONJUNKTUR IM BLICK/Die EZB wartet auf Dezember

19.10.2018 - 15:47 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Es ist nicht ganz unriskant, eine langweilige EZB-Ratssitzung nebst langweiliger Pressekonferenz mit EZB-Präsident Mario Draghi vorauszusagen. Analysten sind sich im Vorfeld der Sitzung aber wieder mal ziemlich sicher, dass weder faktisch noch kommunikativ am Donnerstag irgendetwas... ...mehr


US-Anleihen starten kaum verändert

19.10.2018 - 15:11 NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Freitag mit wenig Bewegung in den Handel gestartet. Nur in den längeren Laufzeiten ging es mit den Kursen etwas nach unten. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Auftakt. Es stehen nur wenige Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten... ...mehr


Chart - AMERICAN EXPRESS CO. REGISTERED SHARES DL -,20

MÄRKTE USA/Wall Street mit leichter Erholung erwartet

19.10.2018 - 14:42 Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Nach den kräftigen Vortagesverlusten dürfte es zum Wochenausklang an der Wall Street zu einer leichten Erholung kommen. Die übergeordneten Sorgen, vor allem um das globale Wachstum, bleiben allerdings bestehen. Das Wirtschaftswachstum in China blieb im dritten Quartal leicht hinter den... ...mehr


Deutsche Anleihen stabil - Südeuropa unter Druck

19.10.2018 - 13:21 FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Freitag stabil gezeigt. Gegen Mittag lag der richtungsweisende Euro-Bund-Future nahezu unverändert bei 159,75 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag ebenfalls wenig verändert bei 0,41 Prozent. Unter Druck standen dagegen Staatsanleihen... ...mehr


Chart - INTESA SANPAOLO S.P.A. AZIONI NOM. O.N.

Fitch sieht steigenden Druck auf Ratings italienischer Banken

19.10.2018 - 12:29 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Fitch sieht den Druck auf die Ratings der italienischen Banken steigen. Grund seien Risiken im Zusammenhang mit der Finanzierung des italienischen Staates, so Fitch. Die Preise für Staatsanleihen, höhere Finanzierungskosten und makroökonomische Unsicherheiten zählten dazu. Fitch hat den... ...mehr


Chart - AMERICAN EXPRESS CO. REGISTERED SHARES DL -,20

MARKT USA/Leichte Erholung zum Wochenausklang

19.10.2018 - 12:22 Nach den kräftigen Vortagesverlusten dürfte es zum Wochenausklang an der Wall Street zu einer leichten Erholung kommen. Die übergeordneten Sorgen, vor allem um das globale Wachstum, bleiben allerdings weiter bestehen. Das Wirtschaftswachstum in China blieb im dritten Quartal leicht hinter den Erwartungen zurück und verzeichnete... ...mehr


Chart - HEIDELBERGCEMENT AG INHABER-AKTIEN O.N.

Moody's hält positiven Heidelcement-Ausblick nach Gewinnwarnung

19.10.2018 - 11:49 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Moody's sieht nach der Gewinnwarnung von Heidelbergcement zunächst keinen Grund, den im Juni vergebenen positiven Ausblick für das Baa3-Rating einzukassieren. Der Ausblick war angehoben worden, weil der Baustoffhersteller seinen Nettoverschuldungsgrad auf 2,0 von 2,5 gesenkt habe. Das... ...mehr


DGAP-Adhoc: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt 6,5 %-Unternehmensanleihe 2018/2024 im Volumen von bis zu 12,5 Mio. Euro

19.10.2018 - 10:10 DGAP-Ad-hoc: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH / Schlagwort(e): Anleiheemission Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt 6,5 %-Unternehmensanleihe 2018/2024 im Volumen von bis zu 12,5 Mio. Euro 2018-10-19 / 10:10 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt... ...mehr


Euroraum-Leistungsbilanzüberschuss steigt im August

19.10.2018 - 10:00 Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)--Der Leistungsbilanzüberschuss des Euroraums hat sich im August vor allem aufgrund höherer Warenexporte erhöht, wobei es erneut zu Kapitalexporten kam. Nach Mitteilung der Europäischen Zentralbank (EZB) stieg der saisonbereinigte Leistungsbilanzüberschuss auf 24 (Juli: 19) Milliarden... ...mehr


Italien-Anleihen unter Druck - 10 Jahres-Rendite auf höchstem Stand seit 2014

19.10.2018 - 09:21 FRANKFURT (dpa-AFX) - Italienische Staatsanleihen sind am Freitag erneut unter Druck geraten. Im Gegenzug knüpften die Risikoaufschläge an die starken Zuwächse der Vortage an. Zeitweise stieg die Rendite für Anleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren am Morgen bis auf 3,73 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit 2014... ...mehr


EUREX/Bund-Future startet nach Vortagesrally etwas leichter

19.10.2018 - 08:53 FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem deutlichen Plus am Vortag konsolidiert der Bund-Future am Freitag im frühen Handel. Es ist vor allem die Schwäche der südeuropäischen Staatsanleihen, die jüngst für Kaufdruck in den als sicher geltenden Bundesanleihen sorgte. So schossen die Renditen der spanischen Anleihe in die Höhe, nachdem... ...mehr


Meistgeklickte Anleihen

Bezeichnung Kurs %
PUBLITY AG WA 15/20 90,25 -0,82%
OTTO GCKG NTS.18/UNBEFR. 102,00 -0,02%
DT.BANK ANL.14/UNBEFR. 95,41 +0,16%
ALLIANZ SUB 2015/2045 99,50 +0,13%
DIC ASSET AG IHS 18/23 99,50 +0,30%
VOLKSWAGEN INTL 14/UNDFLR 101,61 -0,03%
PARAGON IHS 17/22 102,50 ±0,00%
GRIECHENLAND 17-28 95,65 +0,26%
VOLKSWAGEN INTL 15/UN.FLR 90,48 +0,14%
BERTELSMANN GEN.2001 321,50 ±0,00%
weitere meistgeklickte Anleihen

Tops & Flops - Anleihen

Tops Kurs %
ARGENTINA 2037 74,00 +5,56%
VENEZUELA 08/28 REGS 24,20 +3,42%
VENEZUELA 11/31 REGS 24,70 +2,28%
EIB EUR.INV.BK 16/24ZOMTN 43,25 +1,43%
EUR.BK REC.DEV. 18/20 MTN 87,58 -3,50%
Flops
ABG ABENEWCO 2 17/23 FLR 0,840 -17,65%
PETROLEOS D VEN. 07/37 18,80 -6,23%
CHINA SING.SOL.T. 17/19 49,00 -5,77%
NYRSTAR NL HLDS 17/24REGS 70,18 -1,06%
BELIZE, GOV.OF 13/34 REGS 58,40 ±0,00%
weitere Tops & Flops
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Italien hält im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission an einer höheren Neuverschuldung fest, da die Erhöhung des Defizites kein EU-Land gefährde. Die EU hält dagegen, dass Italien sich an die Einhaltung der europäischen Schuldenregeln halten soll. Welchem Standpunkt würden Sie eher zustimmen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen