DAX ®12.228,44-0,38%TecDAX ®2.839,77-0,44%Dow Jones26.548,22-0,67%NASDAQ 1007.591,54-1,70%
finanztreff.de

Devisen-News - Alle Nachrichten zu Devisen

DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

MÄRKTE EUROPA/Börsen weiten Gewinne vor US-Arbeitsdaten aus DT. WOHNEN 32,86 -1,32%

07.06.2019 - 13:00 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen bauen die Gewinne bis Freitagmittag aus. Marktteilnehmer hoffen, dass die USA angesichts weiter laufender Gespräche mit Mexiko und erster Maßnahmen des südlichen Nachbarn gegen illegale Zuwanderung in die USA auf die für Montag geplanten Strafzölle verzichten werden. Am Nachmittag steht der... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Euro gibt etwas nach EUR/USD 1,1356 -0,1069%

07.06.2019 - 12:59 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag etwas nachgegeben. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1259 US-Dollar. Am Morgen hatte der Euro noch etwas höher notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1266 Dollar festgesetzt. Nach den geldpolitischen... ...mehr


AEX
Chart - AEX

MARKT-AUSBLICK/Börsianer setzen wieder auf Zentralbanken AEX 555,39 -0,54%

07.06.2019 - 12:24 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die Zentralbanken haben kapituliert. Während zu Jahresbeginn noch Zinserhöhungen in den USA und ein Ende der lockeren Geldpolitik im Euroraum erwartet wurden, hat sich das Bild in der Zwischenzeit ins Gegenteil verkehrt. Bis Mitte 2020 werden nun drei Zinssenkungen in den USA an... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Euro über 1,12 US-Dollar - Yuan unter Druck EUR/USD 1,1356 -0,1069%

07.06.2019 - 10:26 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag weiter über der Marke von 1,12 US-Dollar notiert. Am Vormittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1265 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1266 Dollar festgesetzt... ...mehr


Werbung
DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

MÄRKTE EUROPA/Aktienkurse steigen - Immobilienwerte weiter schwach DT. WOHNEN 32,86 -1,32%

07.06.2019 - 09:59 Von Steffen Gosenheimer FRANKFURT (Dow Jones)--Gestützt von günstigen Vorlagen aus den USA geht es am Freitag im frühen europäischen Aktienhandel nach oben mit den Kursen. Marktteilnehmer hoffen, dass die USA angesichts weiter laufender Gespräche mit Mexiko und erster Maßnahmen des südlichen Nachbarn gegen illegale Zuwanderung... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Euro weiter über 1,12 US-Dollar EUR/USD 1,1356 -0,1069%

07.06.2019 - 07:33 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag weiter über der Marke von 1,12 US-Dollar notiert. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1265 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1266 Dollar festgesetzt... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Euro gibt Gewinne teilweise wieder ab EUR/USD 1,1356 -0,1069%

06.06.2019 - 20:55 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Donnerstag im späten US-Devisenhandel einen Teil seiner Gewinne wieder abgegeben. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung mit 1,1270 US-Dollar. Die Nachricht, dass die USA Kreisen zufolge eine Verschiebung angedrohter Zölle auf Importe aus Mexiko erwägen, stützte den Dollar... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

MÄRKTE EUROPA/Wie gewonnen so zerronnen - EZB enttäuscht DT. WOHNEN 32,86 -1,32%

06.06.2019 - 18:02 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstagnachmittag die Erholung an den europäischen Börsen beendet. Der DAX fiel um 0,2 Prozent auf 11.953 Punkte, nachdem er am Mittag mit 12.077 Punkten noch den höchsten Stand seit über einer Woche markiert hatte. Der Euro-Stoxx-50 bröckelte... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: EZB-Entscheidungen treiben Euro über 1,13 US-Dollar EUR/USD 1,1356 -0,1069%

06.06.2019 - 17:04 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag nach geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) gestiegen. Zeitweise schaffte die Gemeinschaftswährung den Sprung über 1,13 US-Dollar und erreichte bei 1,1309 Dollar den höchsten Stand seit Mitte April. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Aufwärts - Renault und Immobilien-Aktien schwach DT. WOHNEN 32,86 -1,32%

06.06.2019 - 16:35 (In dem um 12.48 Uhr gesendeten Bericht muss der zweite Satz des vorletzten Absatzes richtig heißen: Die Aktien müssen am Abend des 21. Juni im MDAX (NICHT DAX) den Titeln von Grenke weichen. Es folgt eine berichtigte Fassung): MÄRKTE EUROPA/Aufwärts - Renault und Immobilien-Aktien schwach Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

MÄRKTE EUROPA/DAX dreht leicht ins Minus - EZB enttäuscht DT. WOHNEN 32,86 -1,32%

06.06.2019 - 16:28 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den Aktienmärkten in Europa setzt am Donnerstagnachmittag Ernüchterung ein. Nach deutlichen Gewinnen im Mittagsgeschäft fällt der DAX nun um 0,3 Prozent auf 11.943 Punkte. Der Euro-Stoxx-50 verliert 0,1 Prozent auf 3.337 Punkte. Die Europäische Zentralbank (EZB) versorgt den Markt zwar... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1266 US-Dollar EUR/USD 1,1356 -0,1069%

06.06.2019 - 16:11 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1266 (Mittwoch: 1,1257) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8876 (0,8883) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88558 (0,88631)... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

MÄRKTE EUROPA/Aufwärts - Renault und Immobilien-Aktien schwach DT. WOHNEN 32,86 -1,32%

06.06.2019 - 12:48 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den Aktienmärkten in Europa geht es am Donnerstag im Handelsverlauf weiter nach oben. Der DAX gewinnt 0,8 Prozent auf 12.073 Punkte, und der Euro-Stoxx-50 zieht um 0,9 Prozent an auf 3.371 Punkte. Der Markt setzt darauf, dass die Europäische Zentralbank die Liquidität am Markt mit... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Eurokurs legt geringfügig zu EUR/USD 1,1356 -0,1069%

06.06.2019 - 12:47 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Donnerstag vor geldpolitischen Entscheidungen der Europäische Zentralbank (EZB) etwas zugelegt. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1239 US-Dollar. Am Morgen hatte sie noch etwas niedriger notiert. Die EZB hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1257 Dollar... ...mehr


DT. WOHNEN
Chart - DT. WOHNEN

MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Renault unter Druck - Immobilienaktien schwach DT. WOHNEN 32,86 -1,32%

06.06.2019 - 10:25 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An den Aktienmärkten in Europa geht es am Donnerstag im frühen Handel nach oben. Etwas Rückenwind kommt davon, dass der Auftragseingang der deutschen Industrie im April etwas höher als erwartet ausfiel und für den März etwas nach oben revidiert wurde. Auch dass China den heimischen... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Euro vor EZB-Entscheidung kaum verändert EUR/USD 1,1356 -0,1069%

06.06.2019 - 10:22 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen der Europäische Zentralbank (EZB) kaum bewegt. Am Vormittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1236 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die EZB hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1257 Dollar... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Euro hält sich über 1,12 US-Dollar EUR/USD 1,1356 -0,1069%

06.06.2019 - 07:43 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag über der Marke von 1,12 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1230 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1257 Dollar festgesetzt. Am... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Eurokurs neigt im späteren Handel zur Schwäche EUR/USD 1,1356 -0,1069%

05.06.2019 - 21:14 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch im US-Handel unter Druck geraten. Zuletzt wurden 1,1230 US-Dollar für die Gemeinschaftswährung gezahlt, was nahe dem kurz zuvor erreichten Tagestief war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs noch auf 1,1257 (Dienstag: 1,1244) Dollar festgesetzt. Der Dollar... ...mehr


EVOTEC SE INH O.N.
Chart - EVOTEC SE  INH O.N.

MÄRKTE EUROPA/Leichte Gewinne - ADP und Italien drücken EVOTEC SE INH O.N. 23,96 -2,90%

05.06.2019 - 18:17 FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben am Mittwoch zwar etwas fester, aber klar unter den Tageshochs geschlossen. Die Hoffnung auf baldige US-Zinssenkungen stützte die Kurse zeitweise kräftiger. Fed-Präsident Jerome Powell hatte sich am Vortag offen für Zinssenkungen gezeigt, sollte sich der Handelskonflikt negativ auf die... ...mehr


EUR/USD
Chart - EUR/USD

Devisen: Eurokurs ohne klare Richtung EUR/USD 1,1356 -0,1069%

05.06.2019 - 16:58 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch keine klare Richtung gefunden. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1260 US-Dollar gehandelt. Der Kurs lag damit auf dem Niveau aus dem frühen Handel. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1257 (Dienstag: 1,1244) Dollar. Der Dollar kostete... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Sparen liegt wieder im Trend, sagt eine aktuelle Umfrage eines Marktfoschungsunternehmens. Gehören Sie auch zu den Sparern?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen