DAX ®13.434,45+1,15%TecDAX ®2.703,04+0,72%S&P 500 I2.810,92+0,56%Dow Jones26.071,72+0,21%NASDAQ 1006.834,33+0,34%
finanztreff.de

Devisen-News - Alle Nachrichten zu Devisen

Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

MÄRKTE EUROPA/Detroit sorgt für gute Stimmung bei den Autowerten

16.01.2018 - 17:57 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Aktienmärkten hat sich am Dienstag keine einheitliche Tendenz durchgesetzt. Der DAX gewann dank fester Auto-Aktien 0,3 Prozent auf 13.246 Punkte. Der Euro-Stoxx-50 zog um 0,3 Prozent auf 3.622 Punkte an. Während es besonders am Vormittag mit steigender... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs stoppt vorerst Höhenflug

16.01.2018 - 17:02 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gesunken und hat damit den Höhenflug der vergangenen Handelstage vorerst beendet. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2220 US-Dollar gehandelt, nachdem sie zum Wochenauftakt noch bis knapp an die Marke von 1,23 gestiegen war und damit auf den höchsten Stand... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

MÄRKTE EUROPA/Auto-Aktien auf der Überholspur

16.01.2018 - 16:27 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Aktienmärkten setzt am Dienstag ein kräftiger Kursaufschwung ein. Der DAX gewinnt 0,8 Prozent auf 13.307 Punkte. Der Euro-Stoxx-50 zieht zwar nur um 0,5 Prozent auf 3.631 Punkte an, damit notiert der Leitindex der Eurozone aber bereits auf dem höchsten Stand in diesem... ...mehr


ROUNDUP/Furcht vor Regulierung: Bitcoin-Kurs bricht um 20 Prozent ein

16.01.2018 - 16:24 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Bitcoin hat am Dienstag wegen zunehmender Hinweise auf Regulierungen von Digitalwährungen rasant an Wert verloren. Zeitweise brach der Kurs um bis zu 20 Prozent ein und wurde auf wichtigen Handelsplattformen deutlich unter 12 000 US-Dollar gehandelt. Bis zum Nachmittag erfolgte nur eine leichte... ...mehr


Werbung
Chart - CME GROUP INC. REGISTERED SHARES DL-,01

Warum Bitcoin Angst vor Ripple haben sollte

16.01.2018 - 14:00 Seit fast einem Jahr ist der Kryptowährungsmarkt eine praktisch unaufhaltsame Kraft. Zu Beginn des Jahres 2017 betrug der Gesamtwert jeder investierbaren virtuellen Währung zusammengenommen nur 17,7 Milliarden US-Dollar. Doch erst in der ersten Januarwoche hatte diese kombinierte Bewertung bei fast 836 Milliarden US-Dollar... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro fällt in Richtung 1,22 US-Dollar

16.01.2018 - 13:05 FRANKFURT/SINGAPUR (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstag von seinem am Vortag erreichten Dreijahreshoch entfernt. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,2220 US-Dollar, nachdem sie zuvor bis auf 1,2202 Dollar gefallen war. Am Montag war der Euro mit knapp 1,23 Dollar noch auf den höchsten Stand seit Ende 2014... ...mehr


Chart - BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG STAMMAKTIEN EO 1

MÄRKTE EUROPA/Risikobereitschaft nimmt kräftig zu

16.01.2018 - 12:27 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Börsen setzt am Dienstagmittag ein kräftiger Kursaufschwung ein. Der DAX gewinnt 1,0 Prozent auf 13.333 Punkte. Der Euro-Stoxx-50 zieht zwar nur um 0,7 Prozent auf 3.635 Punkte an, damit notiert der Leitindex der Eurozone aber bereits auf dem höchsten Stand in diesem... ...mehr


WDH: EU-Ratspräsident Tusk bietet Großbritannien Verbleib in EU an

16.01.2018 - 11:33 (Tippfehler im dritten Satz beseitigt.) STRASSBURG (dpa-AFX) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Großbritannien einen Verbleib in der Europäischen Union angeboten. "Unsere Herzen sind immer noch offen für Sie", sagte Tusk am Dienstag im EU-Parlament in Straßburg. Falls die britische Regierung nicht noch ihre Meinung ändere... ...mehr


EU-Ratspräsident Tusk bietet Großbritannien Verbleib in EU an

16.01.2018 - 10:59 STRASSBURG (dpa-AFX) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Großbritannien einen Verbleib in der Europäischen Union angeboten. "Unsere Herzen sind immer noch offen für Sie", sagte Tusk am Dienstag im EU-Parlament in Straßburg. Falls die britische Regierung nicht noch ihre Meinung ändere, werde der Brexit im kommenden Jahr... ...mehr


Euro/Dollar : Euro hält sich nahe des dreijährigen Höchststands

16.01.2018 - 10:44 Der Euro hat sich am Dienstag in der Nähe seines am Vortag erreichten dreijährigen Höchststands gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2265 US-Dollar, nachdem sie am Montag bis auf 1,2297 Dollar gestiegen war. Das war der höchste Stand seit Dezember 2014. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs... ...mehr


Bitcoin: Größter Kurssturz seit September macht Anleger nervös

16.01.2018 - 10:24 Die Digitalwährung Bitcoin hat am Dienstag erneut einen schweren Kurseinbruch verzeichnet. Marktbeobachter sprachen von einer starken Verunsicherung der Anleger. Zeitweise rutschte der Kurs des Bitcoin auf wichtigen Handelsplattformen deutlich unter die Marke von 12000 US-Dollar. Mit mehr als zwölf Prozent an nur einem Tag... ...mehr


Erneut heftiger Kurseinbruch beim Bitcoin - Kryptowährung unter 12 000 US-Dollar

16.01.2018 - 10:05 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin hat am Dienstag erneut einen schweren Kurseinbruch verzeichnet. Marktbeobachter sprachen von einer starken Verunsicherung der Anleger. Zeitweise rutschte der Kurs des Bitcoin auf wichtigen Handelsplattformen deutlich unter die Marke von 12 000 US-Dollar. Im... ...mehr


Chart - RATIONAL AG INHABER-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Euro und Öl bremsen Aufwärtsdrang der Börsen

16.01.2018 - 10:03 Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa notieren am Dienstag im frühen Handel etwas fester. Bereits in den ersten Handelsminuten war zu erkennen, dass höhere Kurse gleich von Verkäufern genutzt werden, um Gewinne mitzunehmen. So notierte der DAX im Tageshoch bereits bei 13.292 Punkten, um dann die Gewinne... ...mehr


Öl: Ölpreise knapp unter Dreijahreshoch

16.01.2018 - 09:22 Die Ölpreise haben am Dienstag knapp unter ihren am Montag erreichten dreijährigen Höchstständen notiert. Am Morgen kostete ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März 70,01 US-Dollar. Das waren 25 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro hält sich bei Dreijahreshoch

16.01.2018 - 07:35 FRANKFURT/SINGAPUR (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstag in der Nähe seines am Vortag erreichten dreijährigen Höchststands gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2265 US-Dollar, nachdem sie am Montag bis auf 1,2297 Dollar gestiegen war. Das war der höchste Stand seit Dezember 2014. Die Europäische... ...mehr


Einschätzung der Bundesbank: Einzelstaaten können Bitcoin & Co kaum wirksam regulieren

15.01.2018 - 18:46 Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling hält die Möglichkeiten zur Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin für begrenzt. Die Gruppe, die solche Cyber-Devisen austausche und handele, weiche bewusst dem staatlich regulierten und gesicherten System aus, sagte Wuermeling am Montag auf einer Veranstaltung in Frankfurt laut... ...mehr


Chart - BALFOUR BEATTY PLC REGISTERED SHARES LS -,50

MÄRKTE EUROPA/Wenig Bewegung mit US-Feiertag

15.01.2018 - 18:30 FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Börsen haben sich die Kurse am Montag überwiegend nur wenig bewegt. Die Umsätze waren sehr dünn, auch weil die Börsen in den USA wegen des Martin-Luther-King-Feiertags geschlossen blieben. Während der Euro-Stoxx-50 kaum verändert schloss, ging es mit dem DAX um 0,3 Prozent auf 13.201... ...mehr


Bundesbank-Vorstand: Regulierung von Bitcoins nur eine Frage der Zeit

15.01.2018 - 18:08 FRANKFURT (dpa-AFX) - Für Bundesbank-Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling ist eine umfassende Regulierung von Digitalwährungen wie dem Bitcoin nur noch eine Frage der Zeit. "Der Staat hat die Aufgabe, schützenswerte Interessen des Einzelnen und des Gemeinwohls zu bewahren", sagte Wuermeling, der bei der Deutschen Bundesbank für... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro steigt auf höchsten Stand seit mehr als drei Jahren

15.01.2018 - 17:13 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Montag seinen Höhenflug fortgesetzt. Der Kurs der Gemeinschaftswährung erreichte den höchsten Stand seit Ende 2014 bei knapp 1,23 US-Dollar und lag am späten Nachmittag noch bei 1,2263 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2277 (Freitag: 1,2137) Dollar... ...mehr


Euro/Dollar : Euro zieht weiter an

15.01.2018 - 17:10 Der Höhenflug des Euro hält weiter an. Der Kurs der Gemeinschaftswährung kletterte am Montagmittag bis auf 1,2297 Dollar und damit auf den höchsten Stand seit Ende 2014. Der Euro war bereits am späten Freitagabend über die Marke von 1,22 Dollar gestiegen. Am Morgen wurde der Euro noch etwa einen Cent tiefer gehandelt. Am... ...mehr


Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen