DAX ®11.983,81-1,52%TecDAX ®2.861,56-1,77%S&P FUTURE2.835,80-0,76%Nasdaq 100 Future7.349,25-1,09%
finanztreff.de

Rohstoffe-News - Alle Nachrichten zu Rohstoffe

ROUNDUP 3: Iran setzt Atomdeal teilweise aus - Parter bekommen 60-Tage-Frist

08.05.2019 - 14:11 (Mehr Details) TEHERAN (dpa-AFX) - Exakt ein Jahr nach dem Ausstieg der USA setzt der Iran das internationalen Atomabkommen teilweise aus. Die Führung in Teheran gab den Vertragspartnern am Mittwoch aber eine Frist von 60 Tagen, um die Vereinbarung einzuhalten. Der Iran fordert insbesondere, dass Sanktionen im Öl- und... ...mehr


Preis für Opec-Rohöl gestiegen

08.05.2019 - 13:29 WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Wie das Opec-Sekretariat am Mittwoch meldete, betrug der Korbpreis am Dienstag 70,45 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Das waren 22 Cent mehr als am Montag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten... ...mehr


Ölpreise fallen trotz teilweisem Rückzug Irans aus Atomabkommen

08.05.2019 - 13:29 NEW YORK/LONDON/ (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch trotz hoher geopolitischer Spannungen gefallen. Händler erklärten das vor allem mit Nachfragesorgen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete im Mittagshandel 69,59 US-Dollar. Das waren 29 Cent weniger als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte... ...mehr


EA
Chart - EA

MARKT USA/Handelsstreit dürfte Erholung an Wall Street verhindern EA 83,63 -2,49%

08.05.2019 - 12:29 Auch zur Wochenmitte zeichnen sich an den US-Börsen Verluste ab. Die Futures auf die großen Aktienindizes deuten eine etwas leichtere Eröffnung an. Händler verweisen auf die Unsicherheit im nach wie vor ungelösten Handelsstreit zwischen China und den USA, die eine Erholung der Aktienkurse vorerst verhindern dürfte. Nachdem... ...mehr


Werbung

ROUNDUP 2: Iran steigt teilweise aus Atomabkommen aus und setzt Partnern Frist

08.05.2019 - 08:41 (Neu: Weitere Details) TEHERAN (dpa-AFX) - Zum Jahrestag des US-Ausstiegs aus dem internationalen Atomabkommen mit dem Iran hat der iranische Präsident Hassan Ruhani einen Teilausstieg seines Landes aus der Vereinbarung bekanntgegeben. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna informierte Ruhani die Vertragspartner in einem... ...mehr


WDH/Ölpreise steigen leicht - Iran setzt Atomabkommen teils aus

08.05.2019 - 08:22 (Ausgefallenes Wort im letzten Absatz ergänzt) SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch im frühen Handel leicht gestiegen. Eine starke Preisreaktion auf den teilweisen Ausstieg Irans aus dem Atomabkommen gab es zunächst nicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 70,19 US-Dollar. Das... ...mehr


Ölpreise steigen leicht - Iran setzt Atomabkommen teils aus

08.05.2019 - 08:03 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch im frühen Handel leicht gestiegen. Eine starke Preisreaktion auf den teilweisen Ausstieg Irans aus dem Atomabkommen gab es zunächst nicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 70,19 US-Dollar. Das waren 29 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein... ...mehr


CROCS INC. DL-,001
Chart - CROCS INC. DL-,001

MÄRKTE USA/Handelskonflikt drückt Dow um über 470 Punkte CROCS INC. DL-,001 19,98 -0,87%

07.05.2019 - 22:16 Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Die jüngste Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China hat die Wall Street am Dienstag auf heftige Talfahrt geschickt. Anders als am Vortag, als sich die Kurse bis Handelsende deutlich erholt hatten, rutschten sie diesmal im Verlauf immer weiter ab. Der Dow-Jones-Index gab... ...mehr


CROCS INC. DL-,001
Chart - CROCS INC. DL-,001

MÄRKTE USA/Handelskonflikt schickt Wall Street erneut auf Talfahrt CROCS INC. DL-,001 19,98 -0,87%

07.05.2019 - 18:40 NEW YORK (Dow Jones)--Die jüngste Eskalation des Handelsstreits der USA mit China belastet die US-Aktienmärkte am Dienstag den zweiten Tag in Folge. Der Handelsbeauftragte der USA, Robert Lighthizer, hat bekräftigt, dass die USA die Drohung von US-Präsident Donald Trump wahrmachen und ab Freitag die Einfuhrzölle auf chinesische... ...mehr


Ölpreise weiten Verluste aus - US-chinesischer Handelskonflikt bleibt im Fokus

07.05.2019 - 17:34 NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag im Tagesverlauf ihre Verluste ausgeweitet. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 70,07 US-Dollar. Das waren 1,17 Dollar weniger als am Montag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 1,04 Dollar auf 61,20... ...mehr


KLA TENCOR
Chart - KLA TENCOR

MÄRKTE USA/Handelskonflikt schickt Börse erneut auf Talfahrt KLA TENCOR 94,18 -1,18%

07.05.2019 - 15:55 NEW YORK (Dow Jones)--Die jüngste Eskalation des Handelsstreits der USA mit China belastet die US-Aktienmärkte auch am Dienstag. Kurz nach Handelsbeginn verliert der Dow-Jones-Index 0,8 Prozent auf 26.231 Punkte. Der S&P-500 gibt um 0,7 Prozent nach, ebenso wie der Nasdaq-Composite. Der Handelsbeauftragte der USA, Robert... ...mehr


KLA TENCOR
Chart - KLA TENCOR

MÄRKTE USA/Handelskonflikt dürfte Börse erneut belasten KLA TENCOR 94,18 -1,18%

07.05.2019 - 14:42 NEW YORK (Dow Jones)--Die jüngste Eskalation des Handelsstreits der USA mit China dürfte die US-Aktienmärkte auch am Dienstag belasten. Die Futures auf die großen US-Aktienindizes deuten eine leichtere Eröffnung an. Der Handelsbeauftragte der USA, Robert Lighthizer, hatte am Montag bekräftigt, dass die USA die Drohung von... ...mehr


Verunreinigtes Öl aus Russland: Vier Verdächtige festgenommen

07.05.2019 - 13:49 MOSKAU (dpa-AFX) - Russland hat nach Unterbrechungen von Öllieferungen nach Europa aufgrund verschmutzter Rohstoffe vier Verdächtige festgenommen. Es werde wegen Diebstahls, Beschädigung von wichtigen Objekten und Gründung einer kriminellen Gruppe ermittelt, sagte der russische Energieminister Alexander Nowak am Dienstag bei... ...mehr


Preis für Opec-Rohöl gesunken

07.05.2019 - 12:47 WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gefallen. Wie das Opec-Sekretariat am Dienstag meldete, betrug der Korbpreis am Montag 70,23 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Das waren 38 Cent weniger als am Freitag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten... ...mehr


KLA TENCOR
Chart - KLA TENCOR

MARKT USA/Handelskonflikt dürfte Wall Street erneut belasten KLA TENCOR 94,18 -1,18%

07.05.2019 - 12:35 Die jüngste Eskalation des Handelsstreits der USA mit China dürfte die US-Aktienmärkte auch am Dienstag belasten. Die Futures auf die großen US-Aktienindizes deuten eine etwas leichtere Eröffnung an. Der Handelsbeauftragte der USA, Robert Lighthizer, hatte am Montag bekräftigt, dass die USA die Drohung von US-Präsident Donald... ...mehr


Ölpreise gefallen - US-chinesischer Handelskonflikt bleibt im Fokus

07.05.2019 - 12:19 NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag gefallen. Im Mittagshandel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 70,66 US-Dollar. Das waren 52 Cent weniger als am Montag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 38 Cent auf 61,87 Dollar. Für Belastung sorgen... ...mehr


SAINT GOBAIN
Chart - SAINT GOBAIN

ROUNDUP/Bauboom und der Rohstoff Sand: UN warnen vor Umweltschäden SAINT GOBAIN 33,70 -0,37%

07.05.2019 - 11:18 GENF (dpa-AFX) - Der weltweite Bauboom hat die Nachfrage nach Sand und Kies einer neuen Studie zufolge in 20 Jahren verdreifacht. Mit 40 bis 50 Milliarden Tonnen im Jahr sei Sand gemessen am Volumen nach Wasser der größte gehandelte Rohstoff der Welt, teilte das UN-Umweltprogramms (Unep) am Dienstag in Genf mit. Der... ...mehr


CRH PLC EO-,32
Chart - CRH PLC            EO-,32

Sandbedarf explodiert - Rohstoff könnte knapp werden CRH PLC EO-,32 28,17 -1,43%

07.05.2019 - 09:43 GENF (dpa-AFX) - Der weltweite Bauboom hat die Nachfrage nach Sand und Kies einer neuen Studie zufolge in 20 Jahren verdreifacht. Mit 40 bis 50 Milliarden Tonnen im Jahr sei Sand gemessen am Volumen nach Wasser der größte gehandelte Rohstoff der Welt, teilte das UN-Umweltprogramms (Unep) am Dienstag in Genf mit. Der... ...mehr


Ölpreise wenig verändert

07.05.2019 - 08:00 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag im frühen Handel zunächst wenig von der Stelle bewegt. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 71,20 US-Dollar. Das waren vier Cent weniger als am Montag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg dagegen leicht auf... ...mehr


AMD
Chart - AMD

MÄRKTE USA/Wall Street gelingt nach Trump-Drohung scharfe Erholung AMD 24,22 -0,94%

06.05.2019 - 23:06 (Wiederholung) Von Florian Faust NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street hat am Montag nach einer scharfen Erholungsrally im späten Geschäft etwas leichter geschlossen. Zunächst belastete US-Präsident Donald Trump mit seiner Drohung, neue und höhere Zölle auf chinesische Waren schon ab Freitag zu erlassen, den US-Aktienmarkt im... ...mehr


News zu Energie

Datum Meldung

Rohstoff-Indikationen

Energie Kurs %
Brent Crud 70,26 -1,03%
WTI Light 60,90 -0,85%
Erdgas 29,73 -2,04%
Heizöl 2,03 -0,99%
Edelmetalle
Gold 1.276,06 +0,19%
Silber 14,46 +0,02%
Platin 799,38 -0,57%
Palladium 1.310,25 -0,55%
Industriemetalle
Kupfer 5.931,50 -1,24%
Aluminium 1.781,00 -0,70%
Nickel 11.970,00 -0,99%
Blei 1.806,00 -0,22%
Agrarrohstoffe
Wheat Chic 472,25 -1,36%
Mais 394,50 ±0,00%
Zucker Nr. 11,70 +0,69%
Baumwolle 66,89 +0,21%
Sojabohnen 828,50 ±0,00%
Realtime-Indikation: RBS
weitere Rohstoff-Indikationen
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Dietmar Zetsche verlässt Daimler - nach vier Jahrzehnten. Er hinterlässt viele Baustellen. Das Unternehmen befindet sich im Umbruch. Wird Daimler die Herausforderungen stemmen können?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen