DAX ®11.299,80+1,89%TecDAX ®2.583,97+0,78%Dow Jones25.883,25+1,74%NASDAQ 1007.055,18+0,47%
finanztreff.de

X Markets - Deutsche Bank - Emittentenkommentare & Marktanalysen


DAX kriegt die Kurve, Heidelberger Druck wie im Rausch

23.01.2019 - 18:00 Nach einem schwachen Auftakt in den heutigen Mittwochhandel sah es zunächst so aus, als sollte der DAX sogar unter die psychologisch wichtige 11.000-Punkte-Marke rutschten. Es kam jedoch anders. ...mehr


Chart - FACEBOOK INC. REG.SHARES CL.A DL-,000006

Hat Facebook wirklich einen Wandel vollzogen?

23.01.2019 - 09:00 Ähnlich wie der Gesamtmarkt konnte zuletzt auch die Facebook-Aktie ihre Schwäche aus der zweiten Jahreshälfte 2018 überwinden und in den ersten Tagen des Jahres 2019 zu einer Erholungsrallye ansetzen. Ob diese Rallye eine Fortsetzung findet, dürfte sich auch daran entscheiden, wie Facebook mit früheren Verfehlungen umgeht. ...mehr



Werbung

DAX: War am Ende wieder alles umsonst?

22.01.2019 - 18:00 Auch am heutigen Dienstag legte der DAX den Rückwärtsgang ein. Damit könnte sich die Kursrallye vom vergangenen Freitag doch noch als Strohfeuer erweisen und nicht als der Beginn einer nachhaltigen Erholung. ...mehr



DAX wahrt gute Ausgangssituation, Wirecard setzt Höhenflug fort

21.01.2019 - 18:00 Nach dem Kursfeuerwerk vom Freitag ließen es DAX-Anleger am heutigen Montag etwas ruhiger angehen, auch weil die US-Börsen aufgrund des Martin Luther King Jr. Feiertages geschlossen waren und damit einige Impulse fehlten. ...mehr



DAX: Börsenjubel gerechtfertigt?

18.01.2019 - 18:00 Am heutigen Freitag herrschte am deutschen Aktienmarkt ausgelassener Jubel. Der DAX schoss zeitweise um mehr als 2,5 Prozent in die Höhe und ließ sogar die lange Zeit schwer zu überwindende Hürde von 11.000 Punkten weit hinter sich. ...mehr


Chart - BYD CO. LTD. REGISTERED SHARES H YC 1

BYD setzt alles auf eine Karte

18.01.2019 - 09:00 BYD konnte sich zuletzt dem schwächelnden chinesischen Automarkt entziehen und vor allem im wichtigen Wachstumssegment mit vollelektrisch fahrenden Autos und Plug-in Hybriden überzeugen. Dies dürfte Anteilseiger wie US-Starinvestor Warren Buffett gefreut haben. Allerdings wird es auch der chinesische Elektroauto- und... ...mehr



DAX: Nicht mehr als ein Achtungserfolg...

17.01.2019 - 18:00 Der DAX begann den heutigen Donnerstaghandel mit deutlichen Verlusten. In der Spitze büßte das wichtigste deutsche Börsenbarometer knapp 1 Prozent an Wert ein und rutschte bis auf 10.822 Punkte ab. Allerdings konnten die Kursverluste im späten Handel teilweise wettgemacht werden. ...mehr



DAX-Anleger reagieren gelassen auf Brexit-Abstimmung

16.01.2019 - 18:00 Trotz des Scheiterns des Brexit-Plans von Premierministerin Theresa May im britischen Parlament und der höheren Wahrscheinlichkeit für einen ungeregelten Brexit, zeigte sich der DAX am heutigen Mittwoch nur wenig bewegt. Die jüngsten Börsenturbulenzen haben Investoren offenbar abgehärtet. ...mehr


Chart - EVOTEC AG INHABER-AKTIEN O.N.

Evotec: Das Risiko wert?

16.01.2019 - 09:00 Es kann vorkommen, dass gut laufenden Aktien nach der Aufnahme in einen höheren Index die Luft ausgeht. Im Fall der Evotec-Aktie war dies jedoch anders. Der Biotechnologiewert konnte nach seiner MDAX-Aufnahme im September 2018 trotz der zwischenzeitlichen Börsenturbulenzen auch in der zweiten deutschen Börsenliga überzeugen... ...mehr


Analyse: Richtung gesucht

16.01.2019 - 08:45 ...mehr


DAX begeht Frühstart, Wünsche der Deutschen Post werden nicht erfüllt

15.01.2019 - 18:00 Zu Beginn des heutigen Dienstaghandels schien es fast so, als hätten DAX-Anleger die Brexit-Sorgen vergessen. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer verfehlte nur knapp den Sprung über die psychologisch wichtige 11.000-Punkte-Marke. In der Folge überwogen jedoch die Unsicherheiten. ...mehr



Was kommt nach der Brexit-Abstimmung?

14.01.2019 - 18:00 Nach einem schwachen Handelsauftakt konnte der DAX seine Verluste im weiteren Verlauf des heutigen Montaghandels teilweise wettmachen. Allerdings blieb der große Jubel am Markt aus. Schließlich könnte die morgige Brexit-Abstimmung im britischen Parlament für sehr viel Unruhe sorgen. ...mehr



X Markets – Deutsche Bank – ihr Anbieter für strukturierte Produkte

X Markets – Deutsche Bank – ihr Anbieter für strukturierte Produkte

Unter dem Namen X-markets vereint die Deutsche Bank sowohl den Handel als auch den Vertrieb von strukturierten Produkten. Das breite Leistungsspektrum mit über 150.000 Produkten umfasst Optionsscheine, Knock-Out-Produkte, Anlagezertifikate und Anleihen. Es werden nahezu alle Basiswerte abgedeckt, die von weltweiten Indizes über Aktien und Renten bis hin zu Währungen und Rohstoffen sowie Edelmetallen reichen.

Das X-markets-Team steht Ihnen werktags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr zu Verfügung und hilft Ihnen gern weiter, um Ihre Fragen zu beantworten. Alle Anfragen werden so schnell wie möglich von unseren Xmarkets-Spezialisten vor Ort beantwortet.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Anlageberatung und keine Anlagevermittlung erbringen oder Empfehlungen für bestimmte Produkte aussprechen. Sollten Sie eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung wünschen, wenden Sie sich an Ihren Anlageberater oder Anlagevermittler.

Kontakt zum X Markets Team:

Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
X-markets
Mainzer Landstrasse 11-17
60329 Frankfurt am Main
Germany
Info-Telefon: +49 (69) 910 388 07
Fax: +49 (69) 910 386 73
Email: x-markets.team@db.com

Homepage der Deutschen Bank X Markets:
https://www.xmarkets.db.com/DE/Startseite

» Weitere Informationen zu Deutsche Bank X-markets
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 08 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen