DAX ®12.600,03+0,25%TecDAX ®2.388,16-0,12%Dow Jones22.372,15-0,18%NASDAQ 1005.944,68-0,48%
finanztreff.de

Devisen - News

Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro erholt sich etwas vom Kurseinbruch nach der Fed-Sitzung

21.09.2017 - 20:55 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag von seinen hohen Kursverlusten vom Vortag etwas erholt. Im US-Devisenhandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1933 US-Dollar. Damit hat der Euro knapp die Hälfte der unmittelbar nach der Fed-Sitzung am Vorabend erlittenen Einbußen wieder aufgeholt. Am Mittwochabend war... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

EU-Ratspräsident Tusk will Euro-Sondergipfel im Dezember

21.09.2017 - 19:53 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union soll nach dem Willen von EU-Ratspräsident Donald Tusk ihr weiteres Vorgehen in der gemeinsamen Wirtschafts- und Währungsunion bei einem Sondergipfel im Dezember festzurren. Es gelte, eine ganze Reihe an Ideen zu diskutieren, schrieb Tusk in einem Brief an die Staats- und Regierungschefs... ...mehr


Chart - ALSTOM S.A. ACTIONS PORT. EO 7

MÄRKTE EUROPA/US-Notenbank greift Börsen unter die Arme

21.09.2017 - 18:17 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben am Donnerstag mit moderat steigenden Kursen auf die geldpolitische Entscheidung der US-Notenbank (Fed) vom Vorabend reagiert. Die Fed hatte ihre unveränderte Bereitschaft signalisiert, den Leitzins im Dezember anzuheben, was auch als Beleg für deren... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro macht Vortagesverluste teilweise wett

21.09.2017 - 17:10 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag etwas von seinen kräftigen Kursverlusten vom Vortag erholt. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1923 US-Dollar. Am Mittwochabend war sie nach den Entscheidungen der US-Notenbank noch bis auf 1,1862 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB)... ...mehr


Werbung
Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1905 US-Dollar

21.09.2017 - 16:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1905 (Mittwoch: 1,2007) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8400 (0,8328) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88240 (0,88680)... ...mehr


Chart - CRH PLC REG. SHARES (ADRS)/1 EO -,32

MÄRKTE EUROPA/Gewinne bröckeln etwas ab - Finanzsektor favorisiert

21.09.2017 - 16:14 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen geben am Donnerstagnachmittag mit leicht nachgebend startenden US-Börsen einen kleinen Teil der Gewinne ab. Haupttreiber bleibt der schwächere Euro nach der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank (Fed). Ein schwächerer Euro verbessert die Exportaussichten... ...mehr


Euro, Dollar: Eurokurs stabil nach deutlichen Vortagesverlusten

21.09.2017 - 13:38 Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1882 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am späten Mittwochabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,2007 Dollar festgesetzt. Der Euro konnte sich damit nicht von den Verlusten nach geldpolitischen... ...mehr


Chart - CRH PLC REG. SHARES (ADRS)/1 EO -,32

MÄRKTE EUROPA/Euro-Rücksetzer spielt Börsen in die Hände

21.09.2017 - 13:20 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Der nach der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank im Zuge der Dollarstärke nachgebende Euro stützt die Aktienkurse in Europa. Ein schwächerer Euro verbessert die Exportaussichten. Die Fed hatte ihre unveränderte Bereitschaft signalisiert, den Leitzins im Dezember... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro steigt über 1,19 Dollar

21.09.2017 - 13:18 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag etwas von seinen kräftigen Kursverlusten vom Vortag erholt. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1910 US-Dollar, nachdem sie am Mittwochabend bis auf 1,1862 Dollar gefallen war. Ausschlaggebend war die Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Die Europäische Zentralbank... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro stabilisiert sich nach Vortagesverlusten

21.09.2017 - 09:53 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag nach kräftigen Kursverlusten vom Vortag vorerst stabilisiert. Im Vormittagshandel hielt sich die Gemeinschaftswährung knapp unter 1,19 US-Dollar und wurde etwa zum gleichen Kurs wie am späten Mittwochabend gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs... ...mehr


Chart - CRH PLC REG. SHARES (ADRS)/1 EO -,32

MÄRKTE EUROPA/Gespaltener Markt nach US-Notenbank-Sitzung

21.09.2017 - 09:53 FRANKFURT (Dow Jones)--Mit geringeren Kursgewinnen als erwartet sind Europas Börsen am Donnerstagmorgen in den Handel gestartet. Die US-Notenbanksitzung am Vorabend sei wie erwartet verlaufen, sagen Händler. Im Winter werde es noch eine Zinserhöhung geben, vor allem aber habe die Fed signalisiert, das Zurückfahren der... ...mehr


Rohstoffe: Ölpreise leicht gesunken

21.09.2017 - 08:49 Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete am Morgen 56,18 Dollar. Das waren elf Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um drei Cent auf 50,66 Dollar. Zur Wochenmitte... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs nach deutlichen Vortagesverlusten kaum verändert

21.09.2017 - 07:21 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag nach kräftigen Kursverlusten vom Vortag vorerst stabilisiert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1882 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am späten Mittwochabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am... ...mehr


Kryptowährungen: Die nächste Bitcoin-Spaltung rückt näher

20.09.2017 - 21:04 Langsam wird es unübersichtlich. Im Juli haben sich Bitcoins bereits aufgespalten in ihre bisherige Variante und „Bitcoin Cash“, eine neue virtuelle Währung. Mit mäßigem Erfolg für die Abweichler. Die alte Variante hat laut Coinmarket.com eine Kapitalisierung von 65 Milliarden Dollar, was fast der Hälfte des Werts aller... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Aussicht auf weitere Zinserhöhungen in den USA stützt den Dollar

20.09.2017 - 20:50 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwochabend nach der Fed-Sitzung zum US-Dollar unter Druck geraten. Die Gemeinschaftswährung rutschte im Tagestief bis auf 1,1862 US-Dollar ab. Kurz vor den Entscheidungen der Fed handelte der Euro noch knapp über 1,20 Dollar. Die amerikanische Notenbank will an ihrer kurzfristigen... ...mehr


Chart - ACS, ACT.DE CONSTR.Y SERV. SA ACCIONES PORT. EO -,50

MÄRKTE EUROPA/Warten auf Fed - Versorger im Konsolidierungsmodus

20.09.2017 - 18:06 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Das Geschehen an Europas Börsen ist am Mittwoch im Verlauf mehr oder weniger zum Erliegen gekommen. Die Anleger hielten sich im Vorfeld der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Abend zurück. Der DAX gewann 0,1 Prozent auf 12.569, für den Euro-Stoxx-50 ging es um 0,2... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro vor Fed-Entscheid bei 1,20 Dollar

20.09.2017 - 17:03 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch vor neuen Entscheidungen der amerikanischen Notenbank Fed kaum verändert. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung rund 1,20 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen. Die Kursschwankungen zwischen Euro und Dollar fielen gering aus. Die Europäische... ...mehr


Chart - ACS, ACT.DE CONSTR.Y SERV. SA ACCIONES PORT. EO -,50

MÄRKTE EUROPA/Stillstand vor Fed-Entscheidung - Ibex in Madrid fällt

20.09.2017 - 16:20 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Das Geschehen an Europas Börsen kommt am Mittwochnachmittag mehr oder weniger zum Erliegen. Die Anleger halten sich im Vorfeld der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Abend zurück. Der DAX verliert 0,1 Prozent auf 12.547, für den Euro-Stoxx-50 geht es 0,3 Prozent auf... ...mehr


Chart - ACS, ACT.DE CONSTR.Y SERV. SA ACCIONES PORT. EO -,50

KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Behauptet - Konsolidierung treibt Kurse im Versorgersektor

20.09.2017 - 13:42 (In dem um 13.13 Uhr gesendeten Mittagsbericht muss es im zweiten Absatz wie folgt korrekt lauten: Wie die Uniper-Mutter Eon (NICHT: Wie die Uniper-Tochter Eon) mitteilte, befinden sich die Finnen in weit fortgeschrittenen Gesprächen mit den Essenern. Nachfolgend eine korrigierte Fassung:) MÄRKTE EUROPA/Behauptet... ...mehr


Chart - ACS, ACT.DE CONSTR.Y SERV. SA ACCIONES PORT. EO -,50

MÄRKTE EUROPA/Behauptet - Konsolidierung treibt Kurse im Versorgersektor

20.09.2017 - 13:13 Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen treten am Mittwochmittag auf der Stelle. Die Anleger halten sich im Vorfeld der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Abend zurück. Derweil dreht sich im Versorgersektor das Konsolidierungskarussell weiter. Die finnische Fortum will die Eon-Tochter... ...mehr


Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

The rise of Tiger and Dragon:
Die besten Aktien aus China!

Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Bisher scheinen die Notenbanken das Wachstum der Kryptowährungen zu ignorieren. Würde es Sinn machen, wenn die Notenbanken in Zeiten der abnehmenden Bargeldnutzung eigene Digitalwährungen einführen würden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen