DAX ®11.966,42-0,81%TecDAX ®1.988,16-0,75%S&P FUTURE2.324,10-0,88%Nasdaq 100 Future5.336,25-0,79%
finanztreff.de
Werbung

Devisen - News

ROUNDUP: Anleger verunsichert nach Ärger um US-Gesundheitsreform

27.03.2017 - 11:36 FRANKFURT/NEW YORK (dpa-AFX) - Politische Turbulenzen in Washington haben die Stimmung an den internationalen Finanzmärkten zum Wochenstart belastet. Zweifel an der Durchsetzungsfähigkeit des neuen US-Präsidenten Donald Trump nagten am Optimismus der Anleger. Sie zogen sich nach dem vorläufigen Scheitern der Gesundheitspläne... ...mehr


Chart - BHP BILLITON PLC REG. SHS (SPONS.ADRS)/2 DL-,50

MÄRKTE EUROPA/Schwacher Start - Zweifel an Renditeanstieg

27.03.2017 - 10:32 Von Michael Denzin FRANKFURT (Dow Jones)--Wie erwartet schwach sind die europäischen Börsen am Montagmorgen in den Handel gestartet. Auf die Märkte drückt die Dollarschwäche nach der Niederlage von US-Präsident Donald Trump bei der angestrebten Gesundheitsreform. Der Euro startet am Morgen gleich auf neuem Jahreshoch bei 1,0866... ...mehr


Devisen: Euro auf Jahreshoch – Dollar unter Druck

27.03.2017 - 08:23 Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,0850 US-Dollar und damit einen halben Cent mehr als am Freitag. Der amerikanische Dollar stand dagegen auf breiter Front unter Druck. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,0805 Dollar festgesetzt. Am Devisenmarkt wurden zwei Gründe für die... ...mehr


Rohstoffe: Ölpreise fallen leicht

27.03.2017 - 08:16 Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Mai kostete am Morgen 50,72 US-Dollar. Das waren acht Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 15 Cent auf 47,82 Dollar. Ob das Ölkartell Opec seine mit anderen großen Förderern beschlossenen... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro auf Jahreshoch - Dollar unter Druck

27.03.2017 - 08:13 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Montag stark präsentiert und den höchsten Stand in diesem Jahr erreicht. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,0850 US-Dollar und damit einen halben Cent mehr als am Freitag. Der amerikanische Dollar stand dagegen auf breiter Front unter Druck. Die Europäische... ...mehr


Darum könnte Amerika den DAX jetzt in ungeahnte Höhen treiben

27.03.2017 - 07:14 Korrektur voraus? Nicht unbedingt. Im Gegenteil könnte schon in Kürze eine neue Rekordjagd einsetzen. Denn wenn die mächtigen Finanzdienstleister und Fondsverwalter der USA den Hebel umlegen und damit Mittel in Richtung Deutschland umschichten, dann kann es mit dem DAX nur nach oben gehen ? möglicherweise weiter als viele sich... ...mehr


Ölmarkt: Opec mahnt zur Ausdauer

26.03.2017 - 14:06 Wie sehr die Organisation erdölexportierender Staaten ihre Ölförderung auch kürzt, noch sind die Effekte auf dem Ölmarkt nicht zu spüren. Entsprechend reagiert auch der Opec-Generalsekretär Mohammed Barkindo auf einem Treffen des Kontrollgremiums der Förderkürzungen in Kuwait: „Wir müssen geduldig sein und unseren starken... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro im US-Handel wenig bewegt

24.03.2017 - 19:40 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Freitag im US-Handel wenig bewegt. Rund eineinhalb Stunden vor dem Handelsschluss an der Wall Street wurde die Gemeinschaftswährung zu 1,0804 US-Dollar gehandelt. Überraschend gute Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone hatten wenige Stunden zuvor... ...mehr


Chart - MBB SE INHABER-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Zurückhaltung vor Obamacare-Abstimmung - Infineon haussieren

24.03.2017 - 18:10 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen standen auch am Freitag ganz im Zeichen der mit Spannung erwarteten Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über eine Reform des unter Präsident Barack Obama eingeführten Gesundheitssystems (Obamacare). Diese wird als ernster Lackmustest der neuen US-Administration... ...mehr


Börse Stuttgart-News: 4X report

24.03.2017 - 17:12 STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Auslandsmarktbericht der Börse Stuttgart Aktienkurse geben leicht nach - Finanzwerte zählen zu den Verlierern - AkzoNobel im Fokus In dieser Woche trat der amerikanische Aktienmarkt leicht den Rückwärtsgang an. Der Dow Jones schloss zur Wochenmitte bei 20.661 Punkten und damit 289 Zähler... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro profitiert von guten Konjunkturdaten

24.03.2017 - 16:51 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag nach überraschend guten Konjunkturdaten aus der Eurozone zugelegt. Im Mittagshandel stieg der Kurs der Gemeinschaftswährung auf ein Tageshoch bei 1,0813 US-Dollar und hielt sich am Nachmittag an der Marke von 1,08 Dollar. Am Morgen wurde ein Euro noch bei 1,0760 Dollar... ...mehr


Chart - AEGON N.V. AANDELEN OP NAAM(DEMAT.)EO-,12

MÄRKTE EUROPA/Warten auf Obamacare-Abstimmung - Infineon schießen nach oben

24.03.2017 - 16:09 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen stehen auch am Freitagnachmittag ganz im Schatten der im weiteren Tagesverlauf erwarteten Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über eine Reform des unter Präsident Barack Obama eingeführten Gesundheitssystems (Obamacare). Diese wird als ernster Lackmustest der neuen... ...mehr


Chart - AEX Index

MARKT-AUSBLICK/Alles hängt mal wieder an Donald Trump

24.03.2017 - 14:02 Von Benjamin Krieger FRANKFURT (Dow Jones)--Eine Prognose für das Geschehen an den Finanzmärkten kommt derzeit politischer Kaffeesatzleserei gleich. Scheitert US-Präsident Donald Trump bereits beim ersten großen Wurf, der weitgehenden Abschaffung des von seinem Vorgänger Barack Obama eingeführten Gesundheitssystems? Und wäre... ...mehr


Chart - AEGON N.V. AANDELEN OP NAAM(DEMAT.)EO-,12

MÄRKTE EUROPA/Zurückhaltung vor Obamacare-Abtimmung im US-Kongress

24.03.2017 - 13:15 Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Gute Konjunkturdaten aus der Eurozone setzen an Europas Börsen am Freitagmittag keine Akzente. Die Anleger halten sich zurück vor der mit Spannung erwarteten Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über eine Reform des unter Präsident Barack Obama eingeführten Gesundheitssystems... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro gewinnt nach guten Konjunkturdaten

24.03.2017 - 13:02 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag von guten Konjunkturdaten aus der Eurozone profitiert. Im Mittagshandel stieg der Kurs der Gemeinschaftswährung auf ein Tageshoch bei 1,0813 EU-Dollar und hielt sich zuletzt knapp über der Marke von 1,08 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag... ...mehr


Chart - MBB SE INHABER-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Optimistische Einkäufer treiben Euro - DAX unbewegt

24.03.2017 - 10:09 Von Benjamin Krieger FRANKFURT (Dow Jones)--Überraschend gute Konjunkturdaten aus der Eurozone stützen am Freitagmorgen zwar den Euro, an den Aktienmärkten sorgen sie jedoch nicht für Käufe. Der DAX gibt gegen 9.55 Uhr MEZ um 0,1 Prozent auf 12.026 Punkte nach und der Euro-Stoxx-50 verliert 0,3 Prozent auf 3.440 Punkte. Die... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro gibt nach - 'Obamacare'-Abstimmung verschoben

24.03.2017 - 08:07 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag nach der Verschiebung einer wichtigen Abstimmung zur US-Gesundheitspolitik leicht nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0767 US-Dollar und damit etwas weniger als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstag auf... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro bleibt wenig bewegt unter 1,08 US-Dollar

23.03.2017 - 20:20 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Donnerstag auch im US-Handel etwas unterhalb der Marke von 1,08 US-Dollar bewegt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0783 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,0786 (Mittwoch: 1,0807) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,9271... ...mehr


Devisen: Euro gibt etwas nach

23.03.2017 - 19:09 Der Euro hat am Donnerstag leicht nachgegeben. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0780 US-Dollar und damit etwas weniger als am Morgen. Nicht nur zwischen Euro und Dollar, auch insgesamt hielten sich die Kursbewegungen am Devisenmarkt in Grenzen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf... ...mehr


Chart - DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

MÄRKTE EUROPA/Am Nachmittag gehen Anleger wieder ins Risiko

23.03.2017 - 18:13 Von Benjamin Krieger FRANKFURT (Dow Jones)--Erst die Wall Street hat am Donnerstag die europäischen Börsen aus ihrer anfänglichen Lethargie geweckt. Am Nachmittag zogen die Kurse europaweit kräftig an, als auch an den US-Börsen wieder Optimismus Einzug hielt nach der jüngsten Kursschwäche. Der DAX stieg um 1,1 Prozent auf... ...mehr


Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Jetzt 1,00% p.a. Zinsen aufs Festgeld - für 12 Monate |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 13 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden