DAX ®9.224,40-1,95%TecDAX ®1.183,16-2,87%S&P FUTURE1.914,40-0,54%NASDAQ FUT3.859,00-0,66%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

NASDAQ 100 - News

3.892,50 -2,10%
Börse: INAS Zeit: 31.07.14 WKN:A0AE1X ISIN:-- Symbol:NDX_X Gattung:Index Land:USA

Werbung

News zu NASDAQ 100

Nasdaq 100: Kreuzen des GD 38 nach unten (3874.37 Euro, Short)

01.08.2014 - 11:03 Kreuzen des GD 38 nach unten Short bei Nasdaq 100Präsentiert von db-X markets ...mehr


Nasdaq 100: Fallen unter mittelfristige Trendlinie (3890.35 Euro, Short)

01.08.2014 - 10:14 Fallen unter mittelfristige Trendlinie Short bei Nasdaq 100Präsentiert von db-X markets ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwach - Unternehmensnachrichten belasten

31.07.2014 - 22:29 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich am Donnerstag dem Ausverkauf an den weltweiten Aktienmärkten angeschlossen und weit im Minus geschlossen. Marktkenner machten dafür enttäuschende Unternehmenszahlen, die Staatspleite Argentiniens sowie Befürchtungen einer früher als bislang erwarteten US-Zinswende verantwortlich... ...mehr


UPDATE: MÄRKTE USA/Kursrutsch an der Wall Street zum Monatsende

31.07.2014 - 22:28 (NEU: Mit Anleihe-Tabelle) Von Thomas Rossmann Mit einem Kursrutsch haben die Indizes an der Wall Street am Donnerstag den letzten Handelstag im Juli beendet. Verantwortlich dafür waren eine ganze Reihe von Faktoren. Allen voran enttäuschende Unternehmenszahlen. Dazu kamen die weiterhin bestehenden geopolitischen Risiken und... ...mehr


MÄRKTE USA/Kursrutsch an der Wall Street zum Monatsende

31.07.2014 - 22:25 Von Thomas Rossmann Mit einem Kursrutsch haben die Indizes an der Wall Street am Donnerstag den letzten Handelstag im Juli beendet. Verantwortlich dafür waren eine ganze Reihe von Faktoren. Allen voran enttäuschende Unternehmenszahlen. Dazu kamen die weiterhin bestehenden geopolitischen Risiken und die wieder aufflammenden... ...mehr


US INDIZES - Rabenschwarze Tageskerzen

31.07.2014 - 22:22 Dow Jones Industrial Average - WKN: 969420 - ISIN: US2605661048 - Kurs: 16.583,08 Punkte (NYSE)Nasdaq-100 - WKN: A0AE1X - ISIN: US6311011026 - Kurs: 3.897,05 Punkte (NASDAQ)Vom schwachen Handelsbeginn an machten die Verkäufer heute Druck und ließen die Märkte weiter fallen. Eine Intradayerholung wurde am Ende wieder deutlich... ...mehr


Aktien New York Schluss: Deutlich schwächer - Unternehmensnachrichten belasten

31.07.2014 - 22:20 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich am Donnerstag dem Ausverkauf an den weltweiten Aktienmärkten angeschlossen und weit im Minus geschlossen. Marktkenner machten dafür enttäuschende Unternehmenszahlen, die Staatspleite Argentiniens sowie Befürchtungen einer früher als bislang erwarteten US-Zinswende verantwortlich... ...mehr


Aktien New York: Dow weitet Verlust aus - Unternehmensnachrichten belasten

31.07.2014 - 20:37 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte sind am Donnerstag wegen enttäuschender Unternehmenszahlen und der Staatspleite Argentiniens deutlich in die Minuszone gerutscht. Der Dow Jones Industrial sank zuletzt um 1,30 Prozent auf 16 661,43 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index verlor 1,38 Prozent auf 1942,98 Punkte. Der... ...mehr


MÄRKTE USA/Zinssorgen und schwache Unternehmenszahlen belasten

31.07.2014 - 17:42 Von Thomas Rossmann Deutlich nach unten geht es am Donnerstag an der Wall Street. Es ist ein Puzzle aus verschiedenen Einzelbausteinen, die den Markt belasten. Neben den geopolitischen Risiken kommen vor allem die verstärkten Zinsängste in den USA wieder an die Oberfläche. Dazu gesellen sich mehrheitlich schwache Ergebnisse der... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Klare Verluste nach Zahlen und Argentinien-Pleite

31.07.2014 - 17:24 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben am Donnerstag wegen enttäuschender Unternehmenszahlen und der Staatspleite Argentiniens ein deutliches Minus verzeichnet. Der Dow Jones Industrial sank zuletzt um 1,04 Prozent auf 16 705,22 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index verlor 1,29 Prozent auf 1944,65 Punkte. Der... ...mehr


Aktien New York: Dow schwach nach Unternehmenszahlen und Argentinien-Pleite

31.07.2014 - 16:59 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben am Donnerstag wegen enttäuschender Unternehmenszahlen und der Staatspleite Argentiniens klare Verluste verzeichnet. Der Dow Jones Industrial sank im frühen Handel um 0,91 Prozent auf 16 726,00 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index verlor 1,10 Prozent auf 1948,33 Punkte. Der... ...mehr


Nasdaq 100: Kreuzen des GD 20 nach unten (3927.65 Euro, Short)

31.07.2014 - 16:00 Kreuzen des GD 20 nach unten Short bei Nasdaq 100Präsentiert von db-X markets ...mehr


Nasdaq 100: Fallen aus steigendem Trendkanal (3930.43 Euro, Short)

31.07.2014 - 16:00 Fallen aus steigendem Trendkanal Short bei Nasdaq 100Präsentiert von db-X markets ...mehr


Aktien New York: Schwächer erwartet - Bilanzen und Arbeitsmarktdaten im Blick

31.07.2014 - 15:13 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen werden zum Handelsauftakt mit Verlusten erwartet. Im Mittelpunkt des Interesses dürften neben zahlreichen Unternehmenszahlen etwa von Exxon Mobil, Kelloggs, Colgate oder Mastercard auch die bereits veröffentlichten Daten vom US-Arbeitsmarkt stehen. Gut eine halbe Stunde vor Börseneröffnung... ...mehr


MÄRKTE USA/Zinsängste dürften Wall Street deutlich belasten

31.07.2014 - 15:05 Von Florian Faust Die Wall Street gerät am Donnerstag in den Abwärtssog der geopolitischen Risiken sowie der sich verstärkenden Zinsängste in den USA. Während der Konflikt des Westens mit Russland immer deutlicher die wirtschaftlichen Beziehungen belastet, geht an den Märkten vor allem die Sorge um, die US-Notenbank könnte bei... ...mehr


Nasdaq 100: Fallen unter mittelfristige Trendlinie (3949.73 Euro, Short)

31.07.2014 - 10:42 Fallen unter mittelfristige Trendlinie Short bei Nasdaq 100Präsentiert von db-X markets ...mehr


Nasdaq 100: Fallen unter kurzfristige Trendlinie (3951.94 Euro, Short)

31.07.2014 - 10:36 Fallen unter kurzfristige Trendlinie Short bei Nasdaq 100Präsentiert von db-X markets ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Uneinheitlich - Technologiewerte fester

30.07.2014 - 22:24 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch nach der US-Notenbanksitzung und starken Wirtschaftsdaten uneinheitlich geschlossen. Während Standardwerte mehrheitlich nachgaben, wiesen Papiere aus der zweiten Reihe überwiegend positive Vorzeichen auf. Der Dow Jones Industrial verlor 0,19 Prozent auf 16 880,36... ...mehr


MÄRKTE USA/US-Notenbank bewegt kaum - Twitter-Aktie gewinnt 20%

30.07.2014 - 22:22 Von Thomas Rossmann Nach einer recht volatilen Sitzung haben sich die Indizes an der Wall Street zur Wochenmitte mit einer uneinheitlichen Tendenz gezeigt. Mit den überraschend starken Twitter-Zahlen ging es zunächst deutlicher nach oben. Doch dann erhöhte sich bei den Investoren die Spannung im Vorfeld der Sitzung der... ...mehr


Aktien New York Schluss: Uneinheitlich - Technologiewerte fester

30.07.2014 - 22:16 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch nach der US-Notenbanksitzung und starken Wirtschaftsdaten uneinheitlich geschlossen. Während Standardwerte mehrheitlich nachgaben, wiesen Papiere aus der zweiten Reihe überwiegend positive Vorzeichen auf. Der Dow Jones Industrial verlor 0,19 Prozent auf 16 880,36... ...mehr


Seite: 12345678910111213
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!