DAX ®9.786,96-0,25%TecDAX ®1.360,34-0,45%Dow Jones17.804,80+0,15%NASDAQ 1004.281,78+0,33%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Rohstoffe - News

Ölpreis-Verfall alarmiert EZB - Autofahrer profitieren

21.12.2014 - 15:14 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Während die Tankrechnung vieler Autofahrer sinkt und sinkt, alarmiert der Verfall der Ölpreise die Europäische Zentralbank (EZB). Der Vizechef der Notenbank, Vítor Constâncio, warnt vor einem möglichen Abrutschen der Preise auf breiter Front. "Wir rechnen nun mit einer negativen Inflationsrate in... ...mehr


MÄRKTE USA/Fed-Aussagen stützen Wall Street auch zum Wochenausklang

19.12.2014 - 22:12 Auch zum Wochenausklang ging es an der Wall Street nach oben, wenn auch in gemächlicherem Tempo als an den beiden vorigen Tagen. Die ab kommendem Jahr erwarteten Zinserhöhungen in den USA haben ihren Schrecken verloren, nachdem die US-Notenbank am Mittwoch versichert hat, ihre Geldpolitik nur schrittweise zu straffen. Und... ...mehr


Ölpreise deutlich gestiegen

19.12.2014 - 18:06 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag deutliche Gewinne verbucht. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar 60,52 US-Dollar. Das waren 1,29 US-Dollar mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI zur Auslieferung im Januar stieg... ...mehr


MÄRKTE USA/Fed-Aussagen stützen Wall Street auch zum Wochenausklang

19.12.2014 - 17:02 Auch zum Wochenausklang geht es an der Wall Street nach oben, wenn auch in gemächlicherem Tempo als an den beiden vorigen Tagen. Die ab kommendem Jahr erwarteten Zinserhöhungen in den USA haben ihren Schrecken verloren, nachdem die US-Notenbank am Mittwoch versichert hat, ihre Geldpolitik nur schrittweise zu straffen. Und... ...mehr


Agrarrohstoffe: Kaffee erzielt mehr als 50 Prozent Gewinn

19.12.2014 - 15:01 Frankfurt (BoerseGo.de) - Die Entwicklung der Agrarpreise war im zu Ende gehenden Jahr sehr unterschiedlich. Die Getreidepreise erreichten Ende April/Anfang Mai ihre Jahreshöchststände, bevor eine fünf Monate währende Abwärtsbewegung einsetzte, welche die Preise auf mehrjährige Tiefstände fallen ließ, wie die Analysten der... ...mehr


Gold: US-Dollar-Stärke hält Notierungen in Schach

19.12.2014 - 14:51 London (BoerseGo.de) – Gold handelt zum Wochenschluss wenig verändert knapp unterhalb der 1.200er-US-Dollar-Marke und befindet sich aktuell auf dem besten Wege, den ersten Wochenverlust innerhalb der letzten drei Wochen aufzuweisen. Dabei belasten höheren Aktiennotierungen und ein stärkerer US-Dollar das Edelmetall, wie die... ...mehr


US-Erdgas fällt auf 13-Monatstief

19.12.2014 - 14:33 New York (BoerseGo.de) - Der Preis für US-Erdgas fällt zum Wochenschluss dank des nach wie vor moderaten Winterwetters weiter zurück und hat bei 3,527 US-Dollar pro Millionen Btu ein 13-Monatstief erreicht. Gestern war gemeldet worden, dass die US-Erdgasvorräte in der Woche bis zum 12. Dezember um 64 Milliarden Kubikfuß... ...mehr


MÄRKTE USA/Weihnachtsrally dürfte sich noch etwas fortsetzen

19.12.2014 - 14:30 Nach der fulminanten Rally am Vortag stehen die Ampeln an der Wall Street auch zum Wochenausklang auf grün. Die Futures auf die Aktienindizes tendieren 0,3 bzw 0,5 Prozent im Plus. Am Donnerstag hatte der Dow-Jones-Index mit 2,4 Prozent den höchsten Tagesgewinn seit drei Jahren verzeichnet. Gründe waren die eher zurückhaltenden... ...mehr


Strengere Dünge-Vorgaben für Bauern zum Grundwasserschutz

19.12.2014 - 14:27 BERLIN (dpa-AFX) - Für einen besseren Schutz des Grundwassers kommen auf die deutschen Bauern strengere Vorgaben beim Düngen zu. So sollen die Zeiträume verlängert werden, in denen keine stickstoffhaltigen Mittel auf die Felder gebracht werden dürfen, wie aus einem am Freitag vom Bundesagrarministerium veröffentlichten Entwurf... ...mehr


Ölpreise im Plus

19.12.2014 - 12:36 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag Gewinne verbucht. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar 59,84 US-Dollar. Das waren 57 Cent mehr als am Donnerstag. Ein Fass der US-Sorte WTI zur Auslieferung im Januar stieg um 48 Cent auf 54,59 Dollar. In... ...mehr


MARKT USA/Wall Street nach Rally nochmals im Plus erwartet

19.12.2014 - 12:06 Nach der fulminanten Rally am Vortag stehen die Ampeln an der Wall Street auch zum Wochenausklang auf grün. Die Futures auf die Aktienindizes tendieren 0,4 Prozent bzw 0,5 Prozent im Plus. Am Donnerstag hatte der Dow-Jones-Index mit 2,4 Prozent den höchsten Tagesgewinn seit drei Jahren verzeichnet. Gründe waren die eher... ...mehr


Rohstoffe in 2014: Viele Enttäuschungen, wenig positive Überraschungen

19.12.2014 - 09:43 Es ist ein für den Rohstoffsektor enorm turbulentes Jahr 2014, das sich dem Ende zuneigt. Wer gehofft hatte, dass die Preise für Bodenschätze 2013 auf breiter Front ihre Talsohle durchschritten hatten, sieht sich getäuscht. Der Blick auf die verschiedenen Rohstoffarten zeigt stattdessen eine differenzierte Kursentwicklung... ...mehr


Ölpreise leicht im Plus

19.12.2014 - 07:27 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag leichte Gewinne verbucht. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar 59,59 US-Dollar. Das waren 32 Cent mehr als am Donnerstag. Ein Fass der US-Sorte WTI zur Auslieferung im Januar stieg um 73 Cent auf 54,84 Dollar. In den... ...mehr


MÄRKTE USA/Fed-Aussagen beflügeln erneut Aktien und Dollar

18.12.2014 - 22:11 Von Claudia Nehrbaß Das Antidepressivum, das die US-Notenbank den Märkten am Mittwoch verabreicht hatte, zeigte auch am Donnerstag noch Wirkung. An der Wall Street legten die Aktienkurse auf breiter Front kräftig zu. Auch der Dollar wertete auf. Die Fed hatte zwar klargestellt, dass sie auf eine straffere Geldpolitik zusteuert... ...mehr


Ölpreise geraten erneut unter Druck

18.12.2014 - 19:34 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag nach anfänglichen Kursgewinnen wieder unter Druck geraten. Bis zum frühen Abend fiel der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar bis auf 60,63 US-Dollar. Das waren 56 Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Fass der... ...mehr


MÄRKTE USA/Fed-Aussagen beflügeln erneut Aktien und Dollar

18.12.2014 - 17:26 Von Claudia Nehrbaß Das Antidepressivum, das die US-Notenbank den Märkten am Mittwoch verabreicht hat, zeigt auch am Donnerstag noch Wirkung. An der Wall Street legen die Aktienkurse auf breiter Front kräftig zu. Die Fed hat zwar klargestellt, dass sie auf eine straffere Geldpolitik zusteuert, gleichzeitig aber versichert, dass... ...mehr


Gold tut exakt das, für was es seit 6.000 Jahren steht

18.12.2014 - 15:20 Liebe Leserinnen und Leser, warum haben Sie oder auch ich Gold gekauft? Das ist eine Frage, die man sich immer wieder einmal ins Gedächtnis zurückrufen sollte. Im Grunde doch aus dem Grund, uns vor dem unausweichlichen Kollaps der Papierwährungen zu schützen. Betrachten wir uns diesen natürlichen Schutzmechanismus von Gold als... ...mehr


MÄRKTE USA/Die Fed-Rally dürfte sich fortsetzen

18.12.2014 - 14:43 Die Freude über die Aussagen der US-Notenbank vom Vortag dürfte am Donnerstag noch anhalten und die Aktienkurse an der Wall Street erneut nach oben schicken. Die Futures liegen um jeweils über 1 Prozent im Plus. Die Fed hatte am Mittwoch bei den Börsianern den Eindruck erweckt, dass sie sehr sachte an das Thema Zinserhöhung... ...mehr


Blei: Frisches 28-Monatstief

18.12.2014 - 14:11 Hongkong (BoerseGo.de) – Blei ist nach dem gestrigen Statement der Federal Reserve Bank (Fed) auf ein 28-Monatstief bei 1.836,00 US-Dollar je Tonne gefallen. Dabei belastet das Industriemetall der erstarkende US-Dollar infolge der Aussicht, dass die Fed im kommenden Jahr ihre Leitzinsen anheben wird, wie die Nachrichtenagentur... ...mehr


Rohöl Brent: Erholung vom Fünfeinhalbjahrestief

18.12.2014 - 14:00 London (BoerseGo.de) - Rohöl der Nordseesorte Brent setzt am Donnerstag seine Erholung von dem am 16. Dezember 2014 bei 58,52 US-Dollar je Barrel erreichten Fünfeinhalbjahrestief fort und notierte bislang bei 63,67 US-Dollar je Fass in der Spitze. Der aktuelle Preisanstieg ist der größte seit mehr als zwei Wochen und beruht auf... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!