DAX ®9.632,93-0,28%TecDAX ®1.230,31-1,66%Dow Jones17.131,97+0,59%NASDAQ 1004.067,27+0,93%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Rohstoffe - News

UPDATE: MÄRKTE USA/Fed-Fantasie treibt Anleger in Aktien

16.09.2014 - 22:22 (Neu: Rententabelle) Nach einem eher müden Auftakt ist am Dienstag doch noch Schwung an die Wall Street gekommen. Die Investoren wurden mutig und kauften Aktien, so dass die Indizes klar nach oben liefen. Der Dow-Jones-Index stieg sogar auf ein neues Allzeithoch. Offenbar gewann am Markt die Meinung Oberhand, dass die... ...mehr


MÄRKTE USA/Fed-Fantasie treibt Anleger in Aktien

16.09.2014 - 22:12 Nach einem eher müden Auftakt ist am Dienstag doch noch Schwung an die Wall Street gekommen. Die Investoren wurden mutig und kauften Aktien, so dass die Indizes klar nach oben liefen. Der Dow-Jones-Index stieg sogar auf ein neues Allzeithoch. Offenbar gewann am Markt die Meinung Oberhand, dass die US-Notenbank sich am Mittwoch... ...mehr


Ölpreise gestiegen - Opec signalisiert Kürzung der Fördermengen

16.09.2014 - 18:25 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag angesichts einer drohenden Kürzung der Rohölfördermengen gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete am späten Nachmittag 99,33 US-Dollar. Das waren 1,45 Dollar mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass US-Rohöl der... ...mehr


MÄRKTE USA/Zurückhaltung vor Fed, Schottland und Alibaba

16.09.2014 - 17:05 Die Anleger an der Wall Street wollen sich am Dienstag nicht aus dem Fenster lehnen. Immerhin reicht es für Käufe in kleinem Ausmaß. Das bevorstehende Ergebnis der Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch sorgt aber für Zurückhaltung. Es ist nicht auszuschließen, dass die Fed den Passus, die Leitzinsen für einen "beträchtlichen"... ...mehr


Notenbanker warnen erneut vor Crash

16.09.2014 - 16:21 Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, am Sontag hat die BIZ in Basel in ihrem Quartalsbericht erneut vor der trügerischen Ruhe an den Finanzmärkten gewarnt: "Nach der volatilen Phase Anfang August war das Renditestreben - seit Mitte 2012 ein dominantes Thema an den Finanzmärkten - wieder voll im Gang. Bei praktisch allen... ...mehr


MÄRKTE USA/Zurückhaltung dominiert vor Fed, Schottland und Alibaba

16.09.2014 - 14:57 Von Thomas Rossmann Mit leichten Abgaben dürfte die Wall Street in den Handel am Dienstag starten. Das bevorstehende Ergebnis der Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch sollte bei den Anlegern für eine verstärkte Zurückhaltung sorgen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Fed den Passus, die Leitzinsen für einen "beträchtlichen"... ...mehr


Warum fallen die Rohstoffpreise so stark?

16.09.2014 - 14:49 Seit Wochen ist an den Märkten ein Ausverkauf bei Edelmetallen, dem Ölpreis und anderen Rohstoffen zu beobachten. Besonders dramatisch ist die Entwicklung beim Rohöl. Die Nordseesorte Brent Crude hat in den vergangenen zweieinhalb Monaten mehr als 15 Prozent eingebüßt. Brent Crude Aber auch die Edelmetalle sinken seit Wochen... ...mehr


Ölpreise treten auf der Stelle

16.09.2014 - 13:15 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag wenig verändert gezeigt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete gegen Mittag 97,83 US-Dollar. Das waren fünf Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass US-Rohöl der Marke WTI zur Auslieferung im Oktober fiel um... ...mehr


Silber: ETF-Bestände knapp unter Rekordhoch

16.09.2014 - 12:46 Frankfurt (BoerseGo.de) – Silber erholt sich am Dienstag im Gefolge der Goldnotierungen weiter von seinem am 12. September 2014 bei 18,50 US-Dollar je Feinunze erreichten 14-Monatstief. Gegen 12:40 Uhr MESZ wird das Edelmetall mit einem Plus von 0,61 Prozent bei 18,78 US-Dollar pro Unze gehandelt. Die von Bloomberg erfassten... ...mehr


Aluminium: Erholung vom Sechswochentief

16.09.2014 - 12:35 Hongkong (BoerseGo.de) – Aluminium legt am Dienstag im Verbund mit anderen Industriemetallen zu. Grund sind Spekulationen, denen zufolge die jüngsten Verluste übertrieben gewesen sind, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet. Gegen 12:30 Uhr MESZ notiert Aluminium mit einem Plus von 0,15 Prozent bei 2.002,01 US-Dollar je... ...mehr


Angebotsüberschuss und schwaches Wachstum belasten Rohstoffe

16.09.2014 - 12:13 Kopenhagen (BoerseGo.de) - „Nach einer weiteren verlustreichen Woche für sämtliche Sektoren, ist der Bloomberg-Rohstoffindex auf ein Fünf-Jahres-Tief gefallen. Grund dafür ist das ansteigende Angebot von Schlüsselrohstoffen wie Eisenerz, Kupfer, Erdöl und Getreide“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Der... ...mehr


Indische Goldimporte steigen im August um 176%

16.09.2014 - 11:47 Lange war Indien der größte Goldimporteur der Welt, doch im vergangenen Jahr war es damit vorbei. Der Einbruch der indischen Goldnachfrage ist dabei auf die Verzehnfachung der Einfuhrsteuern von 1% Anfang 2012 auf dann 10% sowie andere neue Regeln zurückzuführen. Dazu gehörten die Verpflichtung, 20% der Importe auch wieder... ...mehr


Aktie wieder im Aufwind: AngloGold Ashanti gibt Ausgliederungspläne angesichts Ablehnung der Aktionäre auf

16.09.2014 - 11:44 So schnell kann es gehen. Der drittgrößte Goldproduzent der Welt AngloGold Ashanti (WKN 164180) hat den Plan, seine internationalen Assets in eine eigene Gesellschaft auszugliedern (Wir berichteten). nach kaum einer Woche wieder aufgegeben. Die Aktionäre des Konzerns hatten das Vorhaben mit Verkäufen quittiert, da dieses auch... ...mehr


Appian Capital: Aufstrebender Private Equity Fonds mit Fokus auf der Juniorbranche im Rohstoff- und Minensektor – Interview und Essay

16.09.2014 - 11:38 Appian Capital aus London sammelte in 2012 und 2013 eindrucksvolle 375 Mio. USD Private Equity Kapital ein und investiert seitdem antizyklisch im Minensektor mit Fokus auf aussichtsreichen und substantiellen Junior-Firmen. Vor kurzer Zeit hatte ich die ausgezeichnete Möglichkeit den CEO und Gründer von Appian Capital Advisory... ...mehr


Site Visit Report: Minenbesichtigung bei Australiens Rohstoffproduzenten Metals X‏

16.09.2014 - 11:10 Metals X Ltd. gehört zu den Top 10 Produzenten Australiens und besitzt eine produzierende Zinn-Mine in Tasmanien und 2 aktive Goldproduktionsstätten in Westaustralien, sowie als Entwicklungsgebiet eines der weltweit größten Nickelvorkommen. Das Unternehmen notiert an der australischen Börse (ASX: MLX; WKN: A0LG1C; ISIN... ...mehr


SG: Tauziehen an den Märkten

16.09.2014 - 10:33 "Die Märkte erleben ein Tauziehen zwischen Fundamentaldaten und Liquidität", schreib Société-Générale-Analyst Alain Bokobza in einer heute erschienenen Studie. Diejenigen Länder, die Strukturreformen bei gleichzeitiger Lockerung der Regulierungsvorschriften unternehmen würden, seien zu bevorzugen. Dazu zählen China, Italien... ...mehr


Ölpreise wenig verändert

16.09.2014 - 07:11 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag wenig verändert gezeigt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete am Morgen 98,00 US-Dollar. Das waren zwölf Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass US-Rohöl der Marke WTI zur Auslieferung im Oktober fiel hingegen um acht... ...mehr


UKRAINE: Russland bereit zu neuen Gasgesprächen

15.09.2014 - 22:16 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Russland ist bereit zu neuen Gasgesprächen mit der Ukraine unter Vermittlung der EU. Der russische Präsident Wladimir Putin habe in einem Telefonat mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso solche Dreiergespräche auf Ministerebene zugesagt, teilte die EU-Kommission am Montagabend in Brüssel mit... ...mehr


MÄRKTE USA/Technologiewerte vor Alibaba-Börsengang unter Druck

15.09.2014 - 22:12 Von Ralf Zerback Standardwerte rauf, Technologiewerte runter: die Wall Street präsentierte sich am Montag zweigeteilt. Während der Dow-Jones-Index zulegte, ging es an der technologielastigen Nasdaq abwärts. Dieser Bereich gelte als riskanter und werde gemieden, sagten Teilnehmer. Daran habe sich die Vorsicht der Anleger vor der... ...mehr


Ölpreise drehen leicht in Plus

15.09.2014 - 17:37 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag im Handelsverlauf leicht ins Plus gedreht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete 97,13 US-Dollar. Das waren 2 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Fass amerikanisches Rohöl der Marke WTI kletterte um 25 Cent auf 92,49... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Werbung

Börsenseminare: speziell für Privatanleger. 07.10.-25.11.
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Wertpapierarten.

Infos hier!