DAX ®8.784,12-0,75%TecDAX ®1.160,95-0,30%S&P FUTURE1.884,90+0,21%NASDAQ FUT3.810,75+0,18%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Rohstoffe - News

Ölpreise zum Wochenauftakt leicht im Plus

20.10.2014 - 07:12 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Montag weiter stabilisiert. Nach der rasanten Talfahrt in den vergangenen Wochen sei die Lage am Ölmarkt aber nach wie vor angespannt, hieß es aus dem Handel. Trotz der aktuellen Stabilisierung wollte Experte Ric Spooner vom Handelshaus CMC Markets ein weiteres Abrutschen der... ...mehr


MÄRKTE USA/Versöhnlicher Wochenausklang an der Wall Street

17.10.2014 - 22:14 Von Claudia Nehrbaß Eine schlimme Woche hat ein gutes Ende genommen: Nachdem die Geduld der Anleger in den vergangenen Tagen auf eine harte Probe gestellt worden war, erholten sich die Aktienkurse an der Wall Street am Freitag endlich etwas von den jüngsten Verlusten. Überzeugende Quartalsausweise wichtiger US-Unternehmen in... ...mehr


Ölpreiserholung schwächt sich ab

17.10.2014 - 17:45 LONDON/NEW YORK/WIEN (dpa-AFX) - Die Erholung der Ölpreise hat sich am Freitagnachmittag abgeschwächt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am Nachmittag 86,00 US-Dollar. Das waren 18 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI zur Lieferung im November stieg... ...mehr


MÄRKTE USA/Versöhnlicher Wochenausklang an der Wall Street

17.10.2014 - 17:14 Von Claudia Nehrbaß Eine schlimme Woche nimmt ein gutes Ende: Nachdem die Geduld der Anleger in den vergangenen Tagen auf eine harte Probe gestellt wurde, erholen sich die Aktienkurse an der Wall Street am Freitag endlich etwas von den jüngsten Verlusten. Überzeugende Quartalsausweise wichtiger US-Unternehmen in Verbindung mit... ...mehr


MÄRKKTE USA/Die Käufer kehren an die Wall Street zurück

17.10.2014 - 14:40 Eine kräftige Erholung dürfte am Freitag die Wall Street zum Start bestimmen. Nach einer turbulenten Woche mit überwiegendem Abwärtsdrall rechnen Börsianer nun mit Gelegenheitskäufen, wie sie bereits in Europa zu beobachten sind. Die Futures liegen um rund 1,5 Prozent im Plus. Vorbörsliche Konjunkturdaten vom Immobilienmarkt... ...mehr


Verband: Bahnstreik 'Katastrophe' für Industrie

17.10.2014 - 14:33 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der 61-stündige Streik im Güterverkehr an diesem Wochenende schneidet wichtige Industriebranchen von der Rohstoffversorgung ab. "Das ist eine Katastrophe", sagte Gunnar Gburek, der Logistikexperte des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik am Freitag in Frankfurt. "Selbst wenn es nicht zu... ...mehr


Nickel: Globaler Markt spannt sich merklich an

17.10.2014 - 13:34 Frankfurt (BoerseGo.de) - Die International Nickel Study Group (INSG) hat ihre Prognosen zu Angebot und Nachfrage am globalen Nickelmarkt revidiert und erstmals Prognosen für 2015 veröffentlicht, wie die Analysten der Commerzbank im heutigen „TagesInfo Rohstoffe“ schreiben. Sie erwarte für 2014 nun nur noch einen marginalen... ...mehr


Gold: Indische Goldimporte gestiegen

17.10.2014 - 13:30 Montreal (BoerseGo.de) – Gold notiert zum Wochenschluss mit leichten Verlusten unterhalb seines am Mittwoch erreichten Fünfwochenhochs bei 1.249,91 US-Dollar je Feinunze. Unterstützung hatte das Edelmetall zuletzt von zunehmenden Sorgen um die weltweite Konjunktur bekommen. Die Analysten von HSBC erwarten, dass die... ...mehr


Ölpreise erholen sich

17.10.2014 - 12:30 LONDON/NEW YORK/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag zu einer Erholung angesetzt. Beobachter weisen aber darauf hin, dass die Kursgewinne wegen Sorgen um ein anhaltend hohes Angebot auf dem Weltmarkt nur von kurzer Dauer sein könnte. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete im... ...mehr


Platin: Produktionskosten höher als aktueller Preis

17.10.2014 - 12:20 Montreal (BoerseGo.de) – Die Analysten von Natixis gehen davon aus, dass Platin sich besser entwickeln wird als Gold, wie das Rohstoffportal „Kitco.com“ berichtet. „Das Platin/Gold-Preisverhältnis liegt nahe der Parität. Wir gehen jedoch davon aus, dass der Platinpreis nicht auf diesem niedrigen Niveau bleiben kann, während der... ...mehr


Ölpreise stabilisieren sich etwas

17.10.2014 - 07:32 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag ihren Abwärtstrend zunächst gestoppt. Händler rechnen aber mit einem Fortgang der Verluste. Sorgen wegen des hohen Angebots auf dem Weltmarkt seien nach wie vor vorhanden. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete im frühen Handel 86,44... ...mehr


MÄRKTE USA/Fed-Spekulationen bremsen Ausverkauf an Wall Street

16.10.2014 - 22:12 Spekulationen auf fortdauernde Unterstützung durch die US-Notenbank haben am Donnerstag doch noch geschafft, was zunächst selbst guten Konjunkturdaten und Unternehmensbilanzen nicht gelungen war: Sie bremsten den Ausverkauf an den US-Aktienmärkten und animierten vereinzelt Anleger sogar zum Kauf. Der Dow-Jones-Index erholte... ...mehr


Weiter Talfahrt am Ölmarkt - Brent-Preis auf Vierjahrestief

16.10.2014 - 18:12 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag wegen der Sorgen um ein zu hohes Angebot weiter abgerutscht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November kostete am späten Nachmittag 83,35 US-Dollar. Das waren 43 Cent weniger als am Mittwoch. Zeitweise erreichte der Brent-Preis bei... ...mehr


ROUNDUP/Oettinger: EU muss bei Gas-Engpass zusammenhalten

16.10.2014 - 17:54 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Ein Gas-Lieferstopp aus Russland würde vor allem Osteuropa treffen. Zu diesem Ergebnis kommt die EU-Kommission in einer Analyse, die Energiekommissar Günther Oettinger am Donnerstag in Brüssel vorgestellt hat. Vor dem Hintergrund der kriselnden Beziehungen zu Europas wichtigstem Gaslieferanten haben die... ...mehr


MÄRKTE USA/An der Wall Street geht es erneut abwärts

16.10.2014 - 17:31 Von Claudia Nehrbaß Trotz guter Konjunkturdaten und einiger ermutigender Quartalsbilanzen setzen die US-Börsen ihre Talfahrt am Donnerstag fort. Die Anleger misstrauen diesen guten Nachrichten und fürchten, dass die Korrektur an den Aktienmärkten noch einige Zeit andauern wird. Der Dow-Jones-Index verliert 0,3 Prozent auf... ...mehr


USA: Rohöllagerbestände steigen erneut stärker als erwartet

16.10.2014 - 17:21 WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Bestände an Rohöl in der vergangenen Woche erneut überraschend stark gestiegen. Verglichen mit einer Woche zuvor erhöhten sie sich um 8,9 Millionen Barrel (je 159 Liter) auf 370,6 Millionen Barrel, wie das US-Energieministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im... ...mehr


MÄRKTE USA/An Wall Street drohen erneut Verkäufe

16.10.2014 - 14:44 Weiter im tiefroten Bereich dürften die Aktien an der Wall Street in den Donnerstag starten. Die Futures verlieren rund 1 Prozent. An den europäischen Börsen taumeln die Kurse erneut abwärts, die Furcht wegen der mauen Konjunktur und einer Rückkehr der Finanzkrise hat die Börsianer fest im Griff. Auch das bis vor kurzem noch... ...mehr


Gas Natural – Chilenischer Versorger soll langfristiges Wachstum sichern!

16.10.2014 - 13:30 Fans von Versorger-Aktien dürften die Kurs-Entwicklung der Anteils-Scheine von Gas Natural Fenosa bereits seit längerem mit Wehmut zur Kenntnis genommen haben. Immerhin legten die Papiere der Spanier seit Frühjahr 2012 um gut 200 Prozent zu, während die Aktien von z.B. RWE oder E.ON in den letzten zweieinhalb Jahren keine nennenswerten Kurs-Veränderungen erfuhren. ...mehr


Platin/Palladium: Societe Generale senkt Prognosen

16.10.2014 - 12:47 Montreal (BoerseGo.de) – Die Analysten der Societe Generale sind bezüglich der Preisentwicklung bei den Metallen der Platingruppe vorsichtig geworden und haben ihre Prognosen entsprechend gesenkt, wie das Rohstoffportal „Kitco.com“ berichtet. Bereits seit August sei die Zahl der Netto-Shortpositionen gestiegen und es komme zu... ...mehr


Blei: Frisches 17-Monatstief

16.10.2014 - 12:32 Hongkong (BoerseGo.de) – Blei weitet am Donnerstag aufgrund der sich verdichtenden Anzeichen für ein nachlassendes Wirtschaftswachstum von den USA bis China seine gestrigen massiven Verluste weiter aus. Im Tief notierte das Industriemetall bislang bei 1.968,00 US-Dollar je Tonne – die niedrigste Notierung seit Mai 2013. Während... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart: übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher. Jetzt kennenlernen!

Infos hier!