DAX ®9.326,87+2,33%TecDAX ®1.242,32+1,15%Dow Jones17.390,52+1,13%NASDAQ 1004.158,21+1,40%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Rohstoffe - News

MÄRKTE USA/BoJ-Geldpspritze treibt Wall Street auf Rekordhochs

31.10.2014 - 21:15 Von Thomas Rossmann Die Bank of Japan (BoJ) hat zum Wochenausklang für steigende Kurse an der Wall Street gesorgt. Hatte die Fed mit ihrem allgemein erwarteten Ausstieg aus dem Wertpapierkaufprogramm nur für wenig Aufregung an den Börsen gesorgt, legten die Kurse nach den überraschenden zusätzlichen Stimulierungsmaßnahmen der... ...mehr


Ölpreise fallen weiter - starker US-Dollar belastet

31.10.2014 - 17:37 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag ihre Verlustfahrt fortgesetzt. Händler verwiesen auf den anhaltend starken US-Dollar. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am Nachmittag 85,53 US-Dollar. Das waren 71 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der... ...mehr


MÄRKTE USA/BoJ-Geldspritze treibt Dow-Jones-Index auf Allzeithoch

31.10.2014 - 16:48 Von Thomas Rossmann Die Bank of Japan (BoJ) stiehlt der US-Notenbank die Show. Hatte die Fed mit ihrem allgemein erwarteten Ausstieg aus dem Wertpapieraufkaufprogramm nur für wenig Aufregung an den Börsen gesorgt, zeigt die BoJ, dass es auch anders geht. Denn die japanische Notenbank sorgt mit ihrer geldpolitischen Überraschung... ...mehr


Silber und das Kursziel von 14,45 USD – was kommt danach?

31.10.2014 - 14:52 Einleitung: Bereits gestern wiesen wir an dieser Stelle auf eine Korrekturfortsetzung beim Goldpreis hin. Das sich während dieser Nacht in Form der Aktivitäten seitens der Bank of Japan eine direkte Anschlusswelle gen Süden ergab, passt natürlich technisch vollends ins Bild. Die Gefahren einer Ausdehnung der gegenwärtigen... ...mehr


Silber: Frisches Viereinhalbjahrestief

31.10.2014 - 14:49 München (BoerseGo.de) – Im Verbund mit dem Ausverkauf bei Gold ist auch Silber zum Wochenschluss massiv unter Druck. Dabei vollzieht Silber wie so oft die Veränderung des Goldpreises überproportional nach und notiert gegen 14:40 Uhr MEZ mit einem Minus von 3,29 Prozent bei 15,93 US-Dollar je Feinunze. Im Tief notierte Silber... ...mehr


Goldpreis: Wenn alle nur noch raus wollen...

31.10.2014 - 14:43 Es geht heftig zur Sache an der Börse in Sachen Edelmetalle. Der Goldpreis befindet sich im Sturzflug, dem Silberpreis geht es nicht besser und den Aktien der Branche sowieso nicht. Der Blick auf den Kursverlauf der Feinunze Gold ist exemplarisch: Die Notierung rauscht heute auf bisher 1.162 Dollar nach unten und damit nicht... ...mehr


Weizen: IGC-Ernteschätzungen verheißen reichliches Angebot

31.10.2014 - 14:29 Frankfurt (BoerseGo.de) – Weizen fällt am Freitag weiter von seinem gestern erreichten Neunwochenhoch bei 545,50 US-Cents je Scheffel zurück und notierte bislang bei 530 US-Cents je Scheffel zurück. Der Internationale Getreiderat IGC hat gestern neue Ernteschätzungen veröffentlicht. Diese deuten allesamt auf eine reichliche... ...mehr


Gold stürzt unter Unterstützung bei 1.180 US-Dollar

31.10.2014 - 14:20 Stuttgart (BoerseGo.de) – Der Goldpreis ist zum Wochenschluss weiterhin massiv unter Druck, wobei die Notierungen mit bislang 1.166,25 US-Dollar je Feinunze im Tief ein frisches Vierjahrestief erreicht haben. Grund für die anhalten Verluste ist das am Mittwochabend verkündete Ende der Quantitative-Easing-Maßnahmen der Federal... ...mehr


MÄRKTE USA/Japanische Notenbank bringt Wall Street auf Trab

31.10.2014 - 14:15 Von Florian Faust Hatte die Fed mit ihrem allgemein erwarteten Ausstieg aus dem Wertpapieraufkaufprogramm nur für wenig Aufregung an den Börsen gesorgt, zeigt die Bank of Japan, dass es auch anders geht. Denn die japanische Notenbank sorgt mit ihrer geldpolitischen Überraschung für erkennbar gute Laune - auch an der Wall... ...mehr


Goldpreis fällt auf Vierjahrestief

31.10.2014 - 11:58 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein starker Dollar und gute Konjunkturaussichten in den USA schicken den Goldpreis auf Talfahrt. Der Preis für das Edelmetall ist am Freitag auf den tiefsten Stand seit über vier Jahren gefallen. Der Preis pro Feinunze (etwa 31 Gramm) Gold sank gegen Mittag auf 1174,18 US-Dollar und lag damit so niedrig... ...mehr


Greenspan rät zu Gold!

31.10.2014 - 10:23 Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, das Fed hat für eine Überraschung gesorgt. Es wäre plausibel gewesen, wenn die amerikanische Notenbank die Märkte angesichts des sich verlangsamenden Weltwirtschaftswachstums schonend auf eine mögliche Verzögerung der Zinswende vorbereitet hätte. Das Gegenteil ist aber eingetreten. Mit... ...mehr


Ölpreise notieren uneinheitlich

31.10.2014 - 07:32 SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag uneinheitlich notiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am Morgen 86,05 US-Dollar. Das waren 16 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI stieg dagegen um 2 Cent auf 81,14 Dollar. Die Ölpreise sind... ...mehr


MÄRKTE USA/US-Wachstumsdaten und Visa beflügeln die Wall Street

30.10.2014 - 21:23 Von Thomas Rossmann Nach einem recht verhaltenen Beginn haben die Aktienkurse an der Wall Street am Donnerstag kräftiger zugelegt. Besonders deutlich ging es für den Dow-Jones-Index nach oben. Hier stützte der starke Aufschlag der Visa-Aktie, nachdem das Unternehmen mit den Quartalszahlen die Markterwartungen klar übertroffen... ...mehr


Gold und Silber nach starken US-Wirtschaftsdaten unter Druck

30.10.2014 - 17:46 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Edelmetalle Gold und Silber sind nach starken US-Wirtschaftsdaten an den Finanzmärkten unter Druck geraten. Der Preis pro Feinunze (etwa 31 Gramm) Gold fiel am Donnerstag unter die Marke von 1200 Dollar und näherte sich dem am 6. Oktober erreichten Jahrestief von 1183 Dollar. Silber sank mit 16,46... ...mehr


Ölpreise geben nach - starker US-Dollar belastet

30.10.2014 - 17:20 NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag wegen der Stärke des US-Dollars gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am frühen Abend 86,41 US-Dollar. Das waren 71 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI sank um 1,08 Dollar auf... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street notiert uneinheitlich - Visa schiebt Dow an

30.10.2014 - 16:32 Von Thomas Rossmann Mit einer uneinheitlichen Tendenz zeigen sich die Kurse an der Wall Street am Donnerstagmittag New Yorker Zeit. Aus dem Rahmen fällt der Dow-Jones-Index, der sich deutlich im grünen Bereich zeigt. Hier stützt das kräftige Plus der Visa-Aktie, nachdem das Unternehmen mit den Quartalszahlen die Erwartungen des... ...mehr


MÄRKTE USA/Wall Street dürfte an Vortagesverluste anknüpfen

30.10.2014 - 14:09 Von Florian Faust Anleger sind am Donnerstag noch immer damit beschäftigt, die Fed-Kommentare und -Entscheidungen des Vortages zu verdauen. Auch wenn Überraschungen weitgehend ausgeblieben sind, sehen Händler aktuell wenig Gründe für den Kauf von Aktien. Bereits am Vortag hatte die Wall Street mit moderaten Verlusten... ...mehr


Kautschuk - Für Reifenherstellung in absehbarer überflüssig?

30.10.2014 - 13:48 Bislang gibt es für die Produzenten von Fahrzeug-Reifen zum Kautschuk-Baum keine Alternative, um an das für ihre Erzeugnisse notwendige Gummi zu kommen. Dies hat eine erhöhte Abhängigkeit der Industrie-Nationen von Staaten mit einem tropischen Klima zur Folge, da das anspruchsvolle Gewächs nur in diesen Regionen sinnvoll kultiviert werden kann. ...mehr


Gold nimmt Kurs in Richtung der Harmony von rund 1.100,00 USD

30.10.2014 - 13:39 Einleitung: Nach den gestrigen Verlusten finden diese auch heute ihre Fortsetzung. Die Annahme des erst am 24. Oktober erneut dargestellten Harmony-Patterns scheint sich dementsprechend zu erfüllen. Wer die damalige Analyse verpasst hat, der kann mit nur einem Klick (hier) sich nochmals ein Bild von der bevorstehenden... ...mehr


Rohöl Brent: Paradigmenwechsel am Ölmarkt

30.10.2014 - 13:32 Frankfurt (BoerseGo.de) - Trotz zahlreicher geopolitischer Unruhen ist der Ölpreis in den letzten vier Monaten fast ununterbrochen gefallen und notiert derzeit nahe eines Vierjahrestiefs, wie die Analysten der Commerzbank im aktuellen „Rohstoffe kompakt Energie“ schreiben. Dies könne auf einen Paradigmenwechsel am Ölmarkt... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!